Alle Beiträge von Smilo

THE ROLLING STONES – „Olé Olé Olé! A Trip Across Latin America“

THE ROLLING STONES mit Doku „Olé Olé Olé! A Trip Across Latin America“, VÖ: 26.05.17

THE ROLLING STONES – „Olé Olé Olé! A Trip Across Latin America“ (Eagle Rock / Universal)

Am 26. Mai 2017 veröffentlicht Eagle Rock Entertainment die Rolling Stones Doku ‘Olé Olé Olé! A Trip Across Latin America’ von Paul Dugdale. Der Film erscheint auf DVD und Blu-ray enthält sieben exklusive Bonus-Livetracks – insgesamt 50 Minuten Material – von der Tour. Zuvor war er im September 2016 in einigen wenigen Kinos in Europa zu sehen und wurde im Dezember 2016 von Channel 4 in Großbritannien ausgestrahlt. ‘Olé Olé Olé! A Trip Across Latin America’ ist die perfekte Ergänzung zu dem im August 2016 erschienenen ‘Havana Moon’.

The Beatles – „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ – Jubiläums-Edition

The Beatles zelebrieren „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ mit besonderen Jubiläums-Editionen, VÖ: 26.05.17

Kaum zu glauben aber wahr: Eines der wegweisenden Alben der Fab Four aus Liverpool wird 50 Jahre alt. Genau gesagt am 1. Juni 1967 kam „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ zum ersten Mal in die Plattenläden (in Deutschland sogar bereits am 30. Mai 1967). Jetzt 50 Jahre später erscheint das Album wieder in vier verschiedenen Formaten: 1CD Standard, 2CD Deluxe (diese Fassung liegt auch der Rezension vor), 2LP Deluxe und als Super Deluxe (limitiertes 6Disc-Box-Set).

KRAFTWERK – „3D DER KATALOG“

Am 26. Mai 2017 veröffentlichen KRAFTWERK ihre kompletten Meisterwerke 12345678 unter dem Namen ”3-D Der Katalog“ in unterschiedlichen Konfigurationen auf Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und als Download.

KRAFTWERK – „3-D“ – Der Katalog (Blu-ray/DVD/CD/LP & digital) (Parlophone/Warner)

Um klar zu machen, worüber wir hier eigentlich reden, muss man erst einmal alle Konfigurationen vorstellen, als das wären:

KRAFTWERK: 3D Der Katalog – Deluxe Edition
– Deluxe Blu-ray Box Set (4 Discs & 228 Seiten Buch)
– Deluxe 12” Vinyl Album Box Set (9 LPs)
– Deluxe CD Album Box Set (8 Discs)
– Deluxe Digital: 42 Tracks

KRAFTWERK 3D 1 2 3 4 5 6 7 8″ (live) Standard Edition
– Standard DVD/Blu-ray (2 Discs)
– Standard 12” Vinyl Album (2 LPs)
– Standart Digital: 10 Tracks

Mia Aegerter – „Nichts für Feiglinge“

Mia Aegerter – das neue Album „Nichts für Feiglinge“ kommt am 26.05.

Mia Aegerter – „Nichts für Feiglinge“ (Sophie Records)

Wer sich auf die Songs von Mia Aegerters neuem Album „Nichts für Feiglinge“ (VÖ: 26.5.17) einlässt, muss damit rechnen erwischt zu werden. Zwischen lakonischer Melancholie und bittersüßer Ironie erzeugt sie in ihren Texten eine Intensität, die einen in den Bann zieht. Eine erwachsene Frau mit einem rastlosen Herz und Haltung, ohne dabei prätentiös zu sein. Irgendwie eindringlich und lässig zugleich – immer einen Finger in der Wunde und einen am Abzug.

In ihrer Heimat hat die in Berlin lebende und gebürtige Schweizerin Mia Aegerter bereits vier Mundart-Alben veröffentlicht, eine goldene Schallplatte und alle großen Preise abgeräumt. Auf ihrer fünften Platte, die ihre erste hochdeutsche ist, lotet die wortverliebte Schweizerin ihre musikalische Welt neu aus und findet Verwandtschaft z.B. bei Feist, Lou Dillion oder Daughter.

Festivalsommer 2017 – Grosse Verlosung

Es geht looooooosssss!!

Keinen Bock mehr auf Winter? Wir auch nicht. Um uns, zumindest gedanklich, auf den Sommer einzustellen, läuten wir jetzt schon einmal die diesjährige Festival-Saison ein. Dazu erwartet uns wieder ein spannender Veranstaltungsmix. Vom 23.-25.06. geht es los mit dem Hurricane Festival in Scheessel. Am 02.-05.08. findet das mehr als facettenreiche A Summer’s Tale erneut in der Lüneburger Heide statt. Die schwarze Szene trifft sich vom 12.-13.08. beim M’era Luna, das 4-Tage-Festival Chiemsee Summer lädt vom 16.-19.08. ein und das Highfield legt vom 18.-20.08. am Störmthaler See los.

Und weil es so schön ist, verlost Echte Leute jede Menge tolle Pakete – alle weiteren Infos siehe unten!

Aber erst einmal alle Infos zu den Festivals:

Die Lochis – „#zwilling18“

Die Lochis – das neue Album „#zwilling18“, Album-VÖ: 12.05.17

Die Lochis – „#zwilling18“ (Department Musik / Mediakraft / Warner)

Ihre Augen Rubine, ein Lächeln aus Diamant und der Swag kommt aus New York – wer kennt sie nicht, diese eine, unfassbar coole Frau? Auf „Sidekick“ (VÖ: 31.03.17) widmen sich die Lochis der Einen, an die weder du noch ich rankommen. Egal, was man unternimmt, man bleibt einfach nur der nette Kumpel, der Nebendarsteller – der „Sidekick“. Das ist letztlich aber gar nicht so tragisch – die Frau hat schließlich ein Herz aus Eis.

Hier das Video zu „Sidekick“:

ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK – „The Punishment Of Luxury“

ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK: Neues Album „The Punishment Of Luxury“ erscheint am 1.09. – Tour im November und Dezember

ORCHESTRAL MANOEUVRES IN THE DARK – „The Punishment Of Luxury“ (RCA Deutschland / Sony Music)

Orchestral Manoeuvres In The Dark ab sofort bei Sony Music: mit „The Punishment Of Luxury“ veröffentlichen die britischen Synth-Pop-Pioniere, kurz OMD, am 1. September ihr 13. Studioalbum bei RCA Deutschland.

Der Longplayer ist der Nachfolger des von den Kritikern hochgelobten Albums „English Electric“ aus dem Jahr 2013 und vereint einmal mehr hervorragenden Synthie-Pop mit meisterhaftem Songwriting. Komponiert, aufgenommen, produziert und abgemischt wurden die zwölf Songs von den beiden OMD-Gründungsmitgliedern Andy McCluskey und Paul Humphreys. „Auf dieser Platte ist es uns gelungen, wunderschöne Dinge aus Geräuschen und sich wiederholenden Klangstrukturen zu schaffen“, erklärt McCluskey.

LAMBERT – „Sweet Apocalypse“

LAMBERT – der Pianist mit der Maske veröffentlicht neues Album, VÖ: 12.05.17

LAMBERT – „Sweet Apocalypse“ (Deutsche Grammophon / Mercury KX)

Seit dem Jahr 2000 leben wir in der Postapokalypse. Eine Apokalypse, die allerdings nie stattgefunden hat. Kein weltweiter Systemcrash, keine Außerirdischen, kein gigantischer Meteorit, kein Erlöschen unserer Sonne. Nicht einmal die alte Lieblingshose ist endgültig zerschlissen. Das heißt natürlich nicht, dass die Angst vor dem Weltuntergang deshalb verschwunden ist – ganz im Gegenteil: Die Angst der Menschen vor anderen Menschen und dem, was diese den lieben langen Tag so alles anstellen, ist riesengroß. Und bei Mutter Natur weiß man natürlich auch nie, was sie gerade im Schilde führt. Von der kosmischen Strahlung im Hintergrund einmal ganz abgesehen.

The Kelly Family – Backkatalog

The Kelly Family – der gesamte Backkatalog erstmals als Download und Stream! VÖ: 26.05.

Seit über 10 Jahren sind die Erfolgsalben der Kelly Family aus den 90er-Jahren nicht mehr erhältlich. Sehr zum Bedauern vieler Fans. Aufgrund des großen Erfolges des Nummer #1 Comeback-Albums „We Got Love“ wird nun auch der gesamte Backkatalog der Kellys wieder erhältlich sein. Als CD und zum ersten Mal überhaupt zum Download & Streaming!

Hier das Video zur aktuellen Single „NANANA“:

Der erste Schwung Alben erscheint am 26.05.2017:

„WOW“ von 1993 / „Over The Hump“ von 1994 / „Almost Heaven“ von 1996 / „Growin‘ Up“ von 1997 / „From Their Hearts“ von 1998

KRAFTWERK – „3-D“ Dokumentation im Kino

Die 3-D Audio Video Dokumentation der KRAFTWERK-Performances aus den Jahren 2012-2016 kommt in die Kinos

KRAFTWERK – „3-D“ – Der Katalog (Blu-ray/DVD/CD/LP & digital) (Parlophone/Warner)

Am 26. Mai 2017 veröffentlicht Warner Music/Parlophone neue Aufnahmen der kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678 unter dem Namen 3-D Der Katalog auf Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und als Download.

Die gleichnamige Dokumentation der spektakulären Multimedia-3D-Auftritte in den führenden Kunstmuseen der Welt wird aus diesem Anlass am 23. Mai 2017 in Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, München und Nürnberg in exklusiven Kinovorstellungen präsentiert.

Kraftwerk – 3-D Der Katalog (Trailer):

MILKY CHANCE – „Blossom“

MILKY CHANCE – die neue Single „Blossom“ + Clip + Tourdaten, VÖ: 5.5.

MILKY CHANCE – „Blossom“ (Vertigo / Universal Music)

Mit dem zweiten Album „Blossom“ konnte das Kassler Duo Milky Chance an die irrwitzigen internationalen Erfolge des Debüts mehr als nur anknüpfen. Nun erscheint die zweite Single aus dem Album: Der Titelsong „Blossom“ ist ein mitreißender Instant-Hit.

Es mag noch kältere Städte in Deutschland geben als Kassel. Aber trotzdem hat es in dieser Gegend von Hessen nur 31 Sommertage im Jahr – und 239, an denen man die Heizung anstellen sollte. Die Musik von Clemens Rehbein und Philipp Dausch, denen unter dem Namen Milky Chance eine internationale Karriere gelang, klingt nun aber ausschließlich nach den 31 Sommertagen. Die restliche Zeit scheint wirkungslos an ihr vorbeigegangen zu sein.

Vincent Gross – „Du Du Du“

Vincent Gross: „Du Du Du“ – neue Single, VÖ April 2017

Vincent Gross bekommt „Rückenwind“: Nach Veröffentlichung seines gleichnamigen Debütalbums geht es für den 20-jährigen smarten Basler Schlag auf Schlag: Seine grandiose Fernsehpremiere mit der neuen Single „Du Du Du“ feierte Vincent vor einem Millionenpublikum in der Eurovisionsshow „Schlagercountdown“ mit Florian Silbereisen. Nach der anschließenden erfolgreichen Promotiontour erobert er nun live die große Bühne: Seit Ende März ist Vincent Gross als Support-Act der fast restlos ausverkauften Karma-Tour 2017 von Teenie-Superstar Mike Singer in 19 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz dabei.

Clip „Du Du Du“:

JAKE ISAAC – „Our Lives“

JAKE ISAAC: „Long Road“ im Alle-Farben-Remix + neues Album „Our Lives“, Pre-Order, VÖ: 5.5.

JAKE ISAAC – „Our Lives“ (Island/Universal)

Der Londoner Künstler Jake Isaac ist definitiv einer der „artists to watch 2017“. Nachdem er mit selbstveröffentlichten EPs international einen ersten Hype um sich kreierte und seine Songs innerhalb kürzester Zeit teilweise millionenfach gestreamt werden, veröffentlicht er jetzt am 17.03. seine erste Single „Long Road“ , im Mai wird dann sein Debütalbum „Our Lives“ folgen.

Mia Aegerter – „Farbe bekennen“

Mia Aegerter – hier kommt das Video zur neuen Single „Farbe bekennen“, Single-VÖ: 28.04. / Album-VÖ: 26.05.

Mia Aegerter – „Farbe bekennen“ (Sophie Records)

Wer sich auf die Songs von Mia Aegerters neuem Album „Nichts für Feiglinge“ (VÖ: 26.5.17) einlässt, muss damit rechnen erwischt zu werden. Zwischen lakonischer Melancholie und bittersüßer Ironie erzeugt sie in ihren Texten eine Intensität, die einen in den Bann zieht. Eine erwachsene Frau mit einem rastlosen Herz und Haltung, ohne dabei prätentiös zu sein. Irgendwie eindringlich und lässig zugleich – immer einen Finger in der Wunde und einen am Abzug.

Hier das Video zur neuen Single „Farbe bekennen“:

Marianas Trench – Tour

Marianas Trench – progressiver Pop aus Kanada im Mai auf Tour in Deutschland – TIPP!!!

Marianas Trench geben die Daten ihrer ersten Headliner-Tour in Europa bekannt. Im Anschluss an fünf UK-Daten wird “Marianas Trench’s European Vacation” auch in Köln, Berlin und Hamburg Halt machen. Tickets und weitere Infos finden sich auf: marianastrench.net.

Die Tour begleitet den weltweiten Release ihres aktuellen Albums “Astoria” und die Band kann es kaum abwarten zum ersten Mal auch auf deutschen Bühnen zu stehen.

Hier das Video zu „Who Do You Love“:

BLEEKER – „Where’s Your Money“

BLEEKER: Die neue Single „Where’s Your Money“ + Clip

Mit „Where’s Your Money“ veröffentlichen Bleeker die vielversprechende zweite Single ihres aktuellen Albums „Erase You“. Der Song ist eine gesunde Mischung aus Rock, Pop und Alternative und fügt sich perfekt in die restlichen Songs des Albums sowie den generellen Sound von Bleeker ein. Textlich geht es bei „Where’s Your Money“ vor allem darum, wie wichtig Familie und Freunden sind und welchen hohen Stellenwert sie gegenüber Geld und materieller Habsucht einnehmen. Musikalisch besticht der Song vor allem durch seine unverkennbare Hookline sowie das prägnante Gitarrenriff, welches sich druckvoll und gleichermaßen tragend durch den gesamten Song zieht. Unterstützt durch die durchdringende Falsett Stimme von Sänger Taylor Perkins die innerhalb des Refrains deutlich zur Geltung kommt wirkt „Where’s Your Money“ wie eine spektakuläres Crossover aus Scissors Sisters und den Queens of the Stone Age und macht definitiv Lust auf mehr.

Tall Heights – „Neptune“

Tall Heights: Mit neuem Album „Neptune“ auf Festival-Tour in Deutschland l VÖ: 21.04.2017

Tall Heights – „Neptune“ (Masterworks/Sony)

Beim ersten Album von Tall Heights für Masterworks verbindet das Progressive-Folk Duo aus Boston allerbeste Singer-/Songwriter Qualitäten mit fein gearbeiteten Harmonien und ungewöhnlichen Klangfarben. Denn die Stimmen von Paul Wright und Tim Harrington passen perfekt zur akustischen und gelegentlich elektrischen Gitarre, zum Cello und zu mal treibenden, mal schwebenden Schlagzeugklängen. Das Ergebnis ist individuelle, zeitlose Musik.

Auch auf ihrem ersten Album für Masterworks umweht dem Duo Paul Wright und Tim Harrington aus Boston ein Atem aus Indie-Pop, Folk und Soul. Ihre beiden, perfekt harmonierenden, Stimmen werden nicht nur – wie in Zeiten gemeinsamen Musizierens auf der Straße – von Gitarre und Cello, sondern auch von atmosphärischen Synthesizerklängen und einem beeindruckend flexiblen Schlagzeug begleitet.

The Cranberries – „Something Else“

The Cranberries veröffentlichen mit „Something Else“ ihre größten Hits und drei neue Songs im orchestralem Gewand – Europa-Tour im Mai – VÖ: 28.04.2017

The Cranberries – „Something Else“ (BMG)

Als Limerick 2014 zur ersten Kulturstadt Irlands gekürt wurde, lag es nahe, dass die Verantwortlichen die berühmteste Tochter der Stadt um ein besonderes Konzert baten. Und so stand Dolores O’Riordon, Sängerin der Cranberries, am Silvesterabend gemeinsam mit einem Quartett des Irish Chamber Orchestra auf der extra errichteten Bühne vor der Stadthalle. Sie sang nicht nur ein eigenes Stück, sondern auch drei weitere Songs ihrer Band. „Es war eine wunderschöne Nacht.“, erinnert sie sich. An jenem Abend erinnerte sich die Frontfrau plötzlich daran, dass ein sehr wichtiger Geburtstag bevorstand: das 25-jährige Bandjubiläum im Jahr 2015.

VOLKAN – „1000 Meilen“

VOLKAN: neue Single ab sofort, Clip zu „1000 Meilen“ ab sofort online, Album ab August.

VOLKAN – „1000 Meilen“ (Universal Music)

Sein türkischer Vorname heißt „Vulkan“, sein Nachname bedeutet übersetzt so viel wie „der niemals ruht“ – ziemlich positive Vorzeichen also, die sich auch im markanten Sommer-Sound des Stuttgarter Pop-Visionärs wiederfinden. Volkan macht Popmusik im besten Sinne, ohne sich von stilistischen oder kulturellen Grenzen limitieren zu lassen. Schon mit dem Teaser-Clip zu seinem ersten Lebenszeichen „Kind dieser Erde“ konnte der Stuttgarter Sänger und Songwriter bereits über 6,5 Millionen Views auf Facebook generieren, sogar Till Schweiger und Jürgen Todenhöfer posteten den Clip auf ihren Profilen – mit „1.000 Meilen“ legt Volkan nun das zweite Outtake aus seinem im Sommer folgenden Debütalbum vor, auf dem sich der der 29-Jährige als einer der spannendsten und vielschichtigsten Newcomer innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft präsentiert!

KRAFTWERK – „3-D“

KRAFTWERK – 3-D – Der Katalog – Hi-Definition 3-D auf Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und Download, Veröffentlichung: 26.05.2017

Open Air Konzert am 01. Juli 2017 zum Start der Tour de France in Düsseldorf mit Special Guest: AIR

KRAFTWERK – „3-D“ – Der Katalog (Blu-ray/DVD/CD/LP & digital) (Parlophone/Warner)

Am 26. Mai 2017 veröffentlicht Warner Music/Parlophone die kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678 unter dem Namen ”3-D Der Katalog“ in unterschiedlichen Konfigurationen auf Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und als Download.

Diese Dokumentation der spektakulären Multi-Media 3-D-Auftritte der Elektronik-Pioniere Kraftwerk in den führenden Kunstmuseen der Welt (Museum of Modern Art New York, Tate Modern London, Neue National Galerie Berlin und vielen anderen) aus den Jahren 2012 bis 2016 erscheint in höchster Bild- und Tonqualität mit atemberaubenden Hi Definition 3-D Visuals und State Of The Art-Audio mit Dolby Atmos Surround Sound.