Calvin Harris - “Funk Wav Bounces Vol. 1" (Columbia/Sony Music)

Calvin Harris – “Funk Wav Bounces Vol. 1″

Knapp drei Jahre nach dem Longplayer “Motion“, der auf Platz 2 der britischen und Platz 5 der US-amerikanischen Charts landen konnte, gibt es nun endlich taufrisches musikalisches Futter von dem Grammy-Preisträger Calvin Harris.

Calvin Harris - “Funk Wav Bounces Vol. 1" (Columbia/Sony Music)
Calvin Harris – “Funk Wav Bounces Vol. 1″ (Columbia/Sony Music)

Entstanden ist das brandneue Album, welches “Funk Wav Bounces Vol. 1″ betitelt ist, unter der Mitwirkung von solch hochkarätigen Leuten wie Frank Ocean, Snoop Dogg, John Legend, Pharrell Williams, Big Sean, Ariana Grande, Katy Perry, Nicki Minaj, Travis Scott, Kehlani, Future, Khalid, Migos, Schoolboy Q, Young Thug, D.R.A.M., Lil Yachty, Jessie Reyez oder PartyNextDoor.

Als erste Single schickte der schottische DJ und Produzent bereits im Februar diesen Jahres die Nu-Disco-Nummer “Slide“ ins Rennen, auf der es Gast-Features des US-amerikanischen Sängers Frank Ocean und der Rapper Quavo und Offset von dem aus Georgia stammenden Hip Hop-Trio Migos gibt. Bis heute ging der sommerlich gefärbte Track weltweit mehr als 1,8 Millionen Mal über die Ladentische und konnte sich in sage und schreibe 50 Ländern in den Top5 der Single Charts platzieren.

Auf “Slide“ folgte Ende März dann mit “Heatstroke“ der nächste Vorbote, der in den schottischen Charts die Top 10 nur hauchdünn verfehlte und in UK in den Top 40 notiert war. An den Vocals zu finden sind in dem Song die Sängerin Ariana Grande sowie Young Thug und Pharrell Williams.

Mittlerweile erschienen mit der Funk-beeinflussten Nummer “Rollin`“ (VÖ: 12. Mai), einer Zusammenarbeit mit Future & Khalid, und dem sonnendurchfluteten Feel Good-Track “Feels“ (VÖ: 16. Juni), auf dem es Gast-Features von Pharrell Williams, Katy Perry und Big Sean gibt,  zwei weitere Singles. Letztere erreichte die Top 10 der offiziellen französischen Single-Charts und landete auf Platz 7 der britischen iTunes-Charts.

Diese vier Vorboten und sechs weitere Songs sind auf dem Album “Funk Wav Bounces Vol. 1″ versammelt, das unter anderem in Großbritannien, Kanada und den USA an die Spitze der iTunes-Charts stürmte.

Ein kunterbuntes Album mit sommerlichem Flair, auf dem die Koordinaten irgendwo zwischen Funk, Hip Hop und R&B abgesteckt werden, hat Calvin Harris da geschaffen. Gewürzt wird die feine Melange dabei noch mit Pop- und Disco-Elementen.

Hier der Videoclip zur aktuellen Single “Feels“ (feat. Pharrell Williams, Katy Perry und Big Sean):

Website: http://www.calvinharris.com/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/calvinharris/

Calvin Harris – “Funk Wav Bounces Vol. 1″ (Columbia/Sony Music)