Johannes Oerding – “Kreise“ (Columbia/Sony Music)

Johannes Oerding – “Kreise“

Johannes Oerding mit neuem Studioalbum „Kreise“ auf Chart-Kurs

Johannes Oerding – “Kreise“ (Columbia/Sony Music)
Johannes Oerding – “Kreise“ (Columbia/Sony Music)

2015 war bislang das erfolgreichste Jahr in der Karriere des Singer-Songwriters Johannes Oerding.

Sein Viertwerk “Alles Brennt“ landete nicht nur in den Top3 der offiziellen deutschen Longplay-Charts und wurde mit Platin veredelt, sondern es brachte mit der gleichnamigen Single auch noch einen Top20-Hit hervor, der auch ungeheures Airplay in den deutschen Radios bekam.

An diesen Erfolg versucht der Wahl-Hamburger nun mit seinem brandneuen Opus namens “Kreise“ anzuknüpfen.

Darauf steht dem aus Münster stammenden Musiker Mark Smith als Co-Produzent zur Seite, der auch bei Ina Müllers Erfolgsalbum “Ich Bin Die“ (2016) mit an den Reglern saß.

Für die Abmischung des Albums zeichneten – das soll nicht unerwähnt bleiben – Peter „Jem“ Seifert (Madsen, Andreas Bourani, Ich&Ich, Udo Lindenberg, Klee, Martin And James ) und Oliver Gregor (Martin And James, Voltaire) verantwortlich.

Offeriert wird dem geneigten Hörer auf “Kreise“ gefälliger Singer-Songwriter-Pop, der bisweilen auch Funk-Einflüsse (“Zieh Dich Aus“) zeigt.

Ob die aktuelle Single “Kreise“, die längst zu einem Airplay-Hit avanciert ist, ob der gesellschaftskritische Song “Weiße Tauben“, eine Zusammenarbeit mit keinem Geringeren als Samy Deluxe, ob die luftig-leichte Pop-Nummer “Nur Unterwegs“, ob das von Pianoklängen geprägte Kleinod “Zwischen Mann Und Kind“ – auf dem Fünftwerk von Johannes Oerding bleiben keine Wünsche offen.

Diejenigen unter euch, die sich für die Premium Edition entscheiden, erhalten als Bonus Tracks Akustik Solo-Versionen der Albumtitel “Kreise“, “Hundert Leben“, “Love Me Tinder“, “Under Himmel Ist Derselbe“, “Stein Für Stein“ und “Auf Die Andere Seite“.

PS: In den iTunes-Album-Charts tummelt sich das brandneue Johannes Oerding-Album bereits in den Top40, in den MP3-Charts von Amazon sogar in den Top5, in den Musik-CD-Charts des Online-Versandhändlers ist es momentan auf Platz 13 notiert. Die Chancen stehen also recht gut, dass “Kreise“ in den offiziellen deutschen Longplay-Charts auf Anhieb eine Notierung auf den vorderen Plätzen schaffen wird.

Hier der Videoclip zu “Kreise“:

Johannes Oerding – “Kreise“ Tourdaten 2017:
04.05.2017 Gronau, Jazzfest Gronau
14.06.2017 Geseke, Steinbruch HeidelbergCement
25.10.2017 Leipzig, Haus Auensee
26.10.2017 Dresden, Schlachthof
28.10.2017 Karlsruhe, Tollhaus
29.10.2017 Zürich, Kaufleuten
30.10.2017 Wien, Chaya Fuera
01.11.2017 München, Tonhalle
03.11.2017 Köln, Palladium
04.11.2017 Stuttgart, Beethovensaal
05.11.2017 Frankfurt, Jahrhunderthalle
07.11.2017 Saarbrücken, Garage
08.11.2017 Erfurt, Thüringenhalle
10.11.2017 Dortmund, FZW
11.11.2017 Magdeburg, Stadthalle
12.11.2017 Kassel, Stadthalle
14.11.2017 Osnabrück, Osnabrückhalle
15.11.2017 Aurich, Sparkassen Arena
17.11.2017 Kiel, Sparkassen Arena
18.11.2017 Hannover, Swiss Life Hall
19.11.2017 Berlin, Columbiahalle
22.11.2017 Bremen, Pier 2
24.11.2017 Schwerin, Sport- und Kongreßhalle
25.11.2017 Hamburg, Barclaycard Arena

Veranstalter: Karsten Jahnke

Website: http://www.johannesoerding.de/
Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/johannesoerding
Johannes Oerding – “Kreise“ (Columbia/Sony Music)

Preis: EUR 11,99
statt: EUR 14,99
Preis: EUR 5,10
statt: EUR 6,97
Preis: EUR 3,64
statt: EUR 4,99
Preis: EUR 5,10
statt: EUR 6,97
Preis: EUR 1,29
Preis: EUR 0,79
Preis: EUR 6,39
statt: EUR 6,97
Preis: Hier auf Amazon.de