Various Artists – “Let`s Dance – Das Tanzalbum 2017“ (Polystar/Universal)

“Let`s Dance – Das Tanzalbum 2017“

“Let`s Dance“ ist der Name einer Tanzshow, die seit dem Jahre 2006 äußerst erfolgreich auf dem Fernsehsender RTL läuft.

Various Artists – “Let`s Dance – Das Tanzalbum 2017“ (Polystar/Universal)
Various Artists – “Let`s Dance – Das Tanzalbum 2017“ (Polystar/Universal)

In diesem Jahr findet bereits die zehnte Staffel statt, an der unter anderem die Schlagerpop-Sängerin Vanessa Mai, Ann-Kathrin Brömmel, die Freundin von Mario Götze und ehemalige Kandidatin der Castingshow “Germany`s Next Topmodel“, der Ex-Teenie-Star Gil Ofarim und das Curvy-Model Angelina Kirsch als Kandidaten teilnehmen.

Auch zur 2017er-Ausgabe erscheint wieder ein Sampler zur Show, auf dem die Palette von Swing und Walzer über Disco Fox, Slow Fox, Cha Cha Cha , Rumba/Tango und Samba bis hin zu Paso Doble, Foxtrott und Jive/Quickstep reicht.

Auf “Let`s Dance – Das Tanzalbum 2017“ werden unter anderem auch aktuelle Chartstürmer wie “Wenn Sie Tanzt“ (Max Giesinger), “Despacito“ (Luis Fonsi feat. Daddy Yankee), “Solo Dance“ (Martin Jensen), “Starboy“ (The Weeknd feat. Daft Punk), “Let Me Love You“ (DJ Snake feat. Justin Bieber), “Bonfire“ (Felix Jaehn feat. Alma), “Perfect Strangers“ (Jonas Blue feat. JP Cooper) oder “Call On Me“ (Starley – hier vertreten im Ryan Riback Remix) präsentiert.

Aber auch Klassikern wie “Twist In My Sobriety“ (Tanita Tikaram), “Bamboleo“ (Gipsy Kings), “What`s Up“ (4 Non Blondes), “Cheri Cheri Lady“ (Modern Talking), “I`m Too Sexy“ (Right Said Fred), “Saturday Night“ (Whigfield), “Holding Back The Years“ (Simply Red), “Never Gonna Give You Up“ (Rick Astley), “Kids In America“ (Kim Wilde) oder “Der Kommissar“ (Falco) wird Platz auf der Compilation eingeräumt.

Wer auf der Suche nach einem Sampler ist, welcher gute Laune und Tanzstimmung zu verbreiten weiß, kann bei der Compilation “Let`s Dance – Das Tanzalbum 2017“ – vollgepackt mit 42 Tracks und zur Jubiläumsstaffel noch angereichert mit 10 Tanz-Klassikern des Pepe Lienhard Orchestra (u.a. “Copacabana“, “My Baby Just Cares For Me“, “Puttin` On The Ritz“, “Your Song“) auf einer Bonus-CD- bedenkenlos zugreifen. Für Fans der gleichnamigen Dance-Show dürfte die Kollektion eh ein absoluter Pflichtkauf sein.

Various Artists – “Let`s Dance – Das Tanzalbum 2017“ (Polystar/Universal)