Lotte - “Querfeldein“ (Columbia/Sony Music)

Lotte – “Querfeldein“

Lotte ist der Name einer talentierten Singer-Songwriterin aus Ravensburg, die mit bürgerlichem Namen Charlotte Rezbach heißt und am vorgestrigen Tag ihr Debütalbum unter dem Titel “Querfeldein“ veröffentlicht hat.

Lotte - “Querfeldein“ (Columbia/Sony Music)
Lotte – “Querfeldein“ (Columbia/Sony Music)

Für die Produktion des Silberlings zeichnete Mic Schroeder verantwortlich, der in der Vergangenheit bereits mit Acts wie Joris, Silly, Glasperlenspiel oder Thomas Godoj gearbeitet hat.

Musikalisch changiert das nuancenreich in Szene gesetzte Opus zwischen Indie, Pop und Singer/Songwritertum, wobei die fein arrangierten Lieder dabei stets von Lottes einfühlsam-fragiler Stimme getragen werden.

Poetisch-tiefgründige Lyrics und eine zwischen Melancholie und Optimismus oszillierende Grundstimmung zeichnen dabei die 13 Albumtracks aus.

Bereits im Frühjahr diesen Jahres erschien ihre erste Single “Auf Beiden Beinen“, gefolgt von dem zweiten Vorboten “Pauken“, welcher der hymnische Überhit des Albums ist.

Geziert wird das Debüt von zahlreichen weiteren Pretiosen, darunter die Freundschafts-Ode “Auf Dich“, der melancholische Liebeskummer-Song “Du Fehlst“, die zerbrechliche Piano-Ballade “Wer Wir Geworden Sind“, das spartanisch instrumentierte Lied “Schwer“ oder die Hymnen-geschwängerte Indie Pop-Perle “Auch Wenns Zu Ende Geht“.

Mich weiß Lotte mit den Songs ihres Debütalbums zu verzaubern, wobei die 22-Jährige eindrucksvoll beweist, dass sie zu den momentan hoffnungsvollsten Songschreiberinnen aus deutschen Landen zählt

Man muss meines Erachtens kein Hellseher sein um vorauszusagen, dass “Querfeldein“ der sensiblen Singer-Songwriterin hierzulande den großen Durchbruch bescheren dürfte. Darauf deutet auch hin, dass sich der detailverliebt arrangierte Longplayer in den hiesigen iTunes-Charts bereits auf Platz 6 der Longplay-Charts platzieren konnte.

PS: Nicht verpassen solltet ihr die erste Headliner-Tournee der Multiinstrumentalistin, die in der Vergangenheit bereits Künstler wie Johannes Oerding, Max Giesinger oder Benne supportete. Unter anderem könnt ihr die bezaubernde Musikerin im Oktober und November in Städten wie Berlin (Frannz Club), Köln (Luxor), Stuttgart (Club Cann), Hamburg (Prinzenbar), Hannover (Lux), Bremen (Tower), Osnabrück (Kleine Freiheit), Nürnberg (Stereo), München (Strom) oder Bochum (Bahnhof Langendreer).

Hier der Videoclip zu “Pauken“:

Und hier das Video zu “Auf Beiden Beinen“:

Tracklist:
1. Auf Dich
2. Auf beiden Beinen
3. Fluchtreflex
4. Du fehlst
5. Schönste Zeit der Welt
6. Stadt der Türme
7. Wer wir geworden sind
8. Anders als geplant
9. Unbeholfen
10. Pauken
11. Wenns zu kalt wird
12. Schwer
13. Auch wenns zu Ende geht

LOTTE – Querfeldeintour 2017:
26.10.17 Berlin, Frannz Club
27.10.17 Köln, Luxor
28.10.17 Stuttgart, Club Cann
29.10.17 Hamburg, Prinzenbar
31.10.17 Hannover, Lux
01.11.17 Bremen, Tower
02.11.17 Rostock, Helgas Stadtpalast
04.11.17 Osnabrück, Kleine Freiheit
05.11.17 Wiesbaden, Schlachthof
06.11.17 CH-Zürich, Papiersaal
07.11.17 Heidelberg, Halle02
09.11.17 Nürnberg, Stereo
10.11.17 A-Wien, Rhiz
12.11.17 München, Strom
13.11.17 Leipzig, Täubchenthal
14.11.17 Bochum, Bahnhof Langendreer
Veranstalter: Four Artists

Website: http://www.musikvonlotte.de/

Facebook-Auftritt: https://de-de.facebook.com/musikvonlotte/

Lotte – “Querfeldein“ (Columbia/Sony Music)

Preis: EUR 12,99