Ramesh B. Weeratunga: This Is

ramesh-weeratungaEndlich! Nach der erfolgreichen Coverversion des J. Cash Klassikers „Ring Of Fire“ im Bollywoord Stil veröffentlicht der Weltmusiker Ramesh B. nun sein neues Album auf Bluebird Cafe Records in Berlin.

Ramesh B. – geb. Ramesh B. Weeratunga, aufgewachsen in Sri Lanka. Vater Schriftsteller und Anwalt – Mutter Sängerin (klassische indische Musik). Beeinflußt von westlicher und östlicher Literatur, indischer klassischer Musik und – den Beatles.

1971 mit 400.- DM in der Tasche und einer Gitarre auf dem Rücken kommt er nach Berlin und findet schnell Anschluss an die internationale Musikszene dieser Stadt. Er arbeitet mit KRAAN Ende der 70er Jahre.

Nach Gründung der ersten eigenen Band the FEEL WHEEL BAND – erstes Album The Beauty of Madness“(erschienen bei ARIOLA)Es folgen Auftragsarbeiten für Verlage und Musiker wie: SALLY OLDFIELD; JUSTIN HAYWARD (MOODY BLUES) ULLA MEINICKE.

Die Toten Hosen – Songbook

Toten Hosen Songbook
Toten Hosen Songbook
Die Toten Hosen – In Aller Stille Songbook

Die Toten Hosen erobern mit ihrem neuen, 12. Album ‚In aller Stille‘ wieder mal die Charts. Für Bosworth also ein MUSS, das Songbook für das neue Album zu veröffentlichen.

Alle 13 Songs des neuen Erfolgsalbums, notiert für Gitarre (Standardnotation und TAB) mit den typischen Parts. Und zum Mitsingen als Text mit Akkorden.

Der Sound: Rockig, in alter Härte – so wie wir es von den Hosen gewohnt sind.

Die Songs:
Strom
Innen alles neu
Disco
Teil von mir
Auflösen
Leben ist tödlich
Ertrinken
Alles was war
Pessimist
Wir bleiben stumm
Die letzte Schlacht
Tauschen gegen dich
Angst

Länge: 80 Seiten
Herausgeber: Bosworth Music
ISBN13 9783865434111
BOE7091
Preis: 22,50 €
VÖ-Datum: 2007-04-30
Verfügbarkeit: lieferbar

Police & Sting – Buch

Police Sting BuchPolice & Sting – Story und Songs kompakt Buch von Chris Welch

Das unentbehrliche Handbuch, vollgepackt mit Informationen zur Musik von The Police und Sting. Album für Album, Titel für Titel erfahren Sie alles Wissenswerte über die Songs, die Gordon Sumner mit seiner Band sowie als Solokünstler produziert hat.

Angefangen von ‚Outlandos d’Amour‘, das uns unter anderem Klassiker wie Roxanne, So Lonely und Next To You bescherte, bis hin zu ‚Synchronicity‘, das als definitiv letztes ‚echtes‘ Police-Album gilt und aus dem ‚Every Breath You Take‘ hervorging.

Weiterhin werden Stings anschließende Soloalben eingehend behandelt und analysiert, inklusive dem 1985er-Album ‚The Dream Of The Blue Turtles‘, vielen wichtigen Soundtracks sowie dem in der Kritiksehr unterschiedlich bewerteten Lautenprojekt ‚Songs From The Labyrinth‘ aus dem Jahr 2006.

ARMIN VAN BUUREN MIT EIGENEM Wii-SPIEL

armin van buurenForeign Media und der weltberühmte DJ Armin van Buuren veröffentlichen im kommenden Herbst ein einzigartiges Spiel für die Wii:

ARMIN VAN BUUREN – IN THE MIX — DAS ULTIMATIVE DJ-ERLEBNIS

Foreign Media Games
ist mit Armin van Buuren ein einzigartiges Gemeinschaftsprojekt gelungen.

Im kommenden Herbst werden Armada Music, Cloud 9 Music und Foreign Media Games gemeinsam international ein Spiel für die Nintendo Wii veröffentlichen – mit Armin van Buuren, dem weltweiten No.1 DJ in der Hauptrolle.

In dem Spiel „ARMIN VAN BUUREN – IN THE MIX“ kann der Spieler in die Rolle von DJ Armin schlüpfen und nachempfinden, wie es ist, elektronische Dancemusic zu mixen und mit dem Publikum zu interagieren.

BILDERSCHLACHTEN zum Internationalen Museumstag

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag, dem 17. Mai, wird es im Rahmen des Ausstellungsprojekts „BILDERSCHLACHTEN – 2000 Jahre Nachrichten aus dem Krieg“ ein vielfältiges Programm geben. Im Museum Industriekultur wird von 11 bis 18 Uhr im Magazingebäude unter fachkundiger Anleitung „Neues und Altes aus der Funktechnik“ präsentiert. Dazu geben die Osnabrücker Funkamateure einen umfassenden Einblick in ihr Hobby. Kinder haben die Möglichkeit, selbst einen Morsetaster herzustellen. Interessierte Besucher können sich mit Funkern aus aller Welt unterhalten und via Satellit Live-Bilder versenden und empfangen.

Auch die Kunsthalle Dominikanerkirche bietet sich für einen Familienausflug an. Um 15 Uhr können Erwachsenen an einem geführten Rundgang teilnehmen, während Kinder und Jugendliche die Ausstellung mit einem Museumspädagogen an ihrer Seite entdecken. In einem anschließenden Quiz müssen die Familien Fragen beantworten. An die drei besten Familien werden Preise vergeben. Der Eintritt ist an diesem Tag in beiden Museen frei.

SOUL-KASCHEMME in der MAN’YO-BAR

Soul Kaschemme
Soul Kaschemme

Die zweite SOUL-KASCHEMME in der MAN’YO-BAR steht an, und Ihr könnt dabei sein!

This time we’re doin‘ it in a mod-style!

Das bedeutet, es gibt, wie immer, großartigen 60er-Soul. Diesmal jedoch gewürzt mit 70er Krawatten-Punk, Beat und Garage!

Natürlich werden wir Euch wieder eine angemessen große Tanzfläche frei räumen und die Stehlampen zur Lichtorgel umfunktionieren.

Der Eintritt ist natürlich frei!

Es geht am 5. Juni um 22.00 Uhr los und wir empfehlen zeitig zu erscheinen, da man auch ganz ausgezeichnet in den Sesseln vor der Bar herumlungern kann.

Die Adresse: Karl-Kunger-Str. 7 | Berlin Treptow

P.S.: Facebook-User können der SOUL-KASCHEMME beitreten!

Denight Videodreh

Denight Videodreh am 23.05, Essigfabrik Köln

Denight werden im Herbst den Nachfolger ihrer viel beachteten Debüt-CD „Above and Beyond“ veröffentlichen. Zur VÖ wird eine Videoproduktion erscheinen. Für die Produktion möchte die Band die tolle Location des Emergenza Festivals nutzen und sucht dafür noch Publikum und Statisten, die Lust auf eine solches Event haben. In 2007 haben Denight ihr Debütalbum veröffentlicht und sehr gute Pressestimmen bekommen, was auch daraus resultiert, dass „Above and Beyond“ mit verschiedenen Musikstilen, wie z. B. Gothic-Rock, Akustik-Balladen und tanzbaren Rhythmen kokettiert.

Stattfinden wird der Auftritt am 23.Mai 2009 in der Essigfabrik, Siegburger Str. 110, 50679 Köln. Verbunden ist der Videoevent mit einem Nachwuchsfestival, wobei insgesamt 8 Bands an dem Abend dabei sind. Jede Band wird jeweils 25 Minuten lang ihre Künste zum Besten geben. Da beim Emergenza sämtliche Stilrichtungen auf musikalisch sehr hohen Niveau vertreten sind, ist ein spannender, abwechslungsreicher Abend garantiert.

Bedingungsloses Grundeinkommen und Politik

endlich-grundeinkommenMangelnde Informiertheit oder Abwehr von Veränderung? – Eine Abgeordnete zum BGE

Abgeordnetenwatch hat sich zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation zwischen Bürgern und Abgeordneten zu fördern und transparent zu machen. Dazu wird ein Portal unterhalten, in dem online Fragen eingestellt werden, auf die Abgeordnete antworten können.

Eine solche Antwort auf die Frage, ob die Petition zum BGE von Susanne Wiest angesichts der großen Zahl an Mitzeichnern nicht von der Politik aufgegriffen werden sollte, antwortet Dr. Bärbel Kofler, Mitglied des Deutschen Bundestages, – wer sich mit dem BGE beschäftigt hat, staunt.

Da heißt es z.B.:

Antrag auf bedingungsloses Grundeinkommen – Formular online

Bundesagentur für Einkommen
Bundesagentur für Einkommen

Einer Eilmeldung zufolge kann nun das bedingungslose Grundeinkommen beantragt werden.

Zum Antragsformular.

Zahlreiche Tageszeitungen berichteten von der Eilmeldung. Die Leipziger Internetzeitung hat ein Interview zur Aktion mit Ralph Boes geführt.

Die Bundesagentur für Arbeit bittet, von der Zusendung von Anträgen abzusehen, obgleich sie die Bedingungslosigkeit unterstützt.

Mittlerweile hat die Bundesagentur für Arbeit erklärt, gegebenfalls rechtliche Schritte gegen die Initiatoren zu ergreifen.

Nürnberg im Rausch – eine Statistik über die Webzugriffe auf die Bundesagentur für Einkommen.

RELOAD Festival – Gutes muss nicht teuer sein

Reload Festival 2009
Reload Festival 2009

RELOAD-Open-Air 2009 – 7. Twistringer Festival / 03. – 05.07.2009 / Ziegelei Twistringen

In diesem Jahr öffnet das RELOAD Festival vom 3. bis 5. Juli 2009 seine Pforten für die Freunde rockiger Musik. Freitag, Samstag und Sonntag wird wieder in der alten Ziegelei in Twistringen bei Bremen im großen Stil gerockt und gefeiert.

Musikalisch positioniert sich das RELOAD mit einer Mischung aus internationalen und nationalen Stars, hungrigen Alternative-Rock-Acts und (noch) unbekannten Combos ganz eindeutig in der Ecke ‚partykompatibel’ und ‚abwechslungsreich’ wie das diesjährige Biling beweist:

* BLOODHOUND GANG

* ANTHRAX

* TORFROCK

* MANFRED MANN’S EARTH BAND

* EMIL BULLS

* 4LYN

* ITCHY POOPZKID

HELTER SKELTER SPENDENGELDER – Kulturpalast Wedding International

Helter Skelter Spendengelder
Helter Skelter Spendengelder

Das wird was! Maximal ist minimal und die Welt dreht sich immer schneller. Der Kulturpalast Wedding International freut sich und lädt Sie hiermit zum schnellsten Kunstfestival der Saison ein:

HELTER SKELTER SPENDENGELDER/ *Ich bremse auch für Künstler | 12 x 3 Künstler + Musik

Sonnabend, 16. Mai 2009
von 15 Uhr bis 3 Uhr

Kulturpalast Wedding International
Freienwalder Strasse 20
13359 Berlin-Wedding
Kontakt: 0179/2154847
kulturpalast-wedding@gmx.de
www.kulturpalastwedding.wordpress.com

Das Tempo der traditionellen Wochenausstellungen wird erhöht und der Kulturpalast erreicht am 16.Mai 2009 seine vorläufige Höchstgeschwindigkeit mit 12 Gruppenausstellungen in 12 Stunden. Insgesamt 36 internationale Künstler wurden eingeladen, je drei Künstler zeigen ihre Arbeiten für eine Stunde parallel(inklusive Auf- und Abbau), danach folgen die nächsten drei Positionen. Dazu gibts einstündige Soundtracks von Berliner Bands. Wir freuen uns auch auf 8 Sonderaktionen rund ums Haus und und nicht zu vergessen: einen formidablen Speise-und Getränkebereich. Der Solidaritätsbeitrag beträgt einmalige 3 Euro und lässt den Kulturpalast weiter blühen.

Woche des Grundeinkommens 2009

Aufruf zur 2. Woche des Grundeinkommens vom 14. – 20.9.2009
Bedingungsloses Grundeinkommen

Eine Antwort auf die Krise – ein Weg in die Zukunft

Wir, die Unterzeichner, rufen dazu auf, bei der diesjährigen Aktionswoche zum bedingungslosen Grundeinkommen mitzuwirken. Zeichnen Sie den Aufruf mit und unterstützen Sie die Aktionswoche. Sie soll einen Beitrag dazu leisten, die Diskussion über die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens in die breite Öffentlichkeit zu tragen. Sie soll dabei helfen, aufzuzeigen, dass sich mit einem bedingungslosen Grundeinkommen im Rücken viele Fragen und Probleme, vor denen wir heute stehen, ganz anders darstellen würden. Gerade angesichts der Wirtschafts- und Finanzkrise ist das individuelle Recht auf ein Existenz sicherndes Grundeinkommen, das gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht, ein wichtiges Signal, das neue Chancen und Möglichkeiten eröffnet.

Das bedingungslose Grundeinkommen im Wahlkampfjahr

Das BGE im Wahlkampfjahr – Chancen zur Verbreitung

In diesem Jahr stehen besonders viele Wahlen bevor in Kommunen, Ländern und im Bund. Für die Verbreitung der Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens ist das eine sehr gute und unbedingt zu nutzende Gelegenheit. Was kann getan werden?

* Gehen Sie zu Wahlveranstaltungen und konfrontieren Sie Politiker mit der Idee. Fragen Sie danach, wie Parteien und Politiker dazu stehen, dass wir uns Bürgern mehr Freiräume schaffen sollten.

* Legen Sie dar, welche Sicherheiten und binnenwirtschaftlichen Effekte gerade ein BGE hätte (Info 1, Info 2).

* Dass es eine transparente Unterstützung für alle Bürger ganz im Sinne unserer freiheitlich demokratischen Ordnung darstellt.

* „BGE statt Abwrackprämie“ – diesen Slogan könnten Sie nutzen.

BigCityBeats Summer Festival

BigCityBeats Summer Festival
SEA OF LOVE – Electronic Dance Festival

TUNISEE, Freiburg / Sonntag, 28. Juni 2009 / 10.00 – 22.30 Uhr

BigCityBeats Summer Festival
BigCityBeats Summer Festival

BigCityBeats steht für Parties, die nicht nur audiophil hervorstechen, sondern in ihrer Gesamtheit auch die visuellen Reize zu einem emotionalen Erlebnis aufleben lassen.

Den Höhepunkt der BigCityBeats Sommer Events bildet in der achten Folge die Sea of Love, welche das Highlight in Sachen Summer-Open-Air-Festivals im Dreiländereck darstellt.

Die unglaubliche Schönheit der Natur, der See, die Lichtinszenierung und vor allem das Line-Up der Spitzenklasse gepaart mit der wunderbaren Sonne sprechen für sich.

Petition: Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten

bundestag-petitionBitte unterstützt die Petition. Man muss sich auf der Seite des
Bundestages kurz registrieren und kann die Petition dann unterzeichnen.

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=3860

Petition: Keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten

Wir fordern, daß der Deutsche Bundestag die Änderung des Telemediengesetzes nach dem Gesetzentwurf des Bundeskabinetts vom 22.4.09 ablehnt. Wir halten das geplante Vorgehen, Internetseiten vom BKA indizieren & von den Providern sperren zu lassen, für undurchsichtig & unkontrollierbar, da die „Sperrlisten“ weder einsehbar sind noch genau festgelegt ist, nach welchen Kriterien Webseiten auf die Liste gesetzt werden.

Wir sehen darin eine Gefährdung des Grundrechtes auf Informationsfreiheit.

Begründung: Das vornehmliche Ziel – Kinder zu schützen und sowohl ihren Mißbrauch, als auch die Verbreitung von Kinderpornografie, zu verhindern stellen wir dabei absolut nicht in Frage – im Gegenteil, es ist in unser aller Interesse.

CubeTV – rockt Musikfestivals 2009!

CubeTV – Neues Hobnox-Format rockt die Musikfestivals des Sommers 2009!

Hobnox, die Plattform für Musiker, Filmemacher und ihre Fans, startet pünktlich zur Mayday am 30.04.2009 das neue Format „CubeTV“ und läutet damit den Festivalsommer ein. CubeTV verbindet Präsenz vor Ort auf den wichtigsten Festivals (u.a. MELT Festival, Sziget Festival) mit dem „HobnoxCube“ und außergewöhnliche mediale Berichterstattung auf dem eigenen CubeTV-Channel auf hobnox.com: www.hobnox.com/cubetv.

CubeTV – rockt Musikfestivals 2009!

Mittendrin und auch dabei: CubeTV auf www.hobnox.com/cubetv: die Seite für den Festivalsommer 2009
Mittendrin und auch dabei: CubeTV auf www.hobnox.com/cubetv: die Seite für den Festivalsommer 2009

Auf www.hobnox.com/cubetv wird Hobnox Konzerte von den Musikfestivals des Sommers 2009 live übertragen (u.a. am 20. Mai den Auftritt der bekannten Band „TheGossip“ auf dem Spring Festival in Graz), Interviews mit Künstlern und (Hintergrund-)Berichte von den Festivals zeigen, Wettbewerbe mit tollen Preisen veranstalten und viele weitere außergewöhnliche Aktionen durchführen.

Talge Open Air 2009

dia_samstag_2009Nach langem Warten gibt es nun endlich die neusten News aus dem Hause Talge Open Air 2009.

Die Bands stehen endlich fest. Sowohl die Bands als auch wir freuen uns wie Bolle euch am 17. und 18. Juli 2009 auf dem Talger Sportplatz zu sehen!

Am Freitag geht´s los mit YOURS SINCERELY Sie machen Mucke à la Placebo, Radiohead und Muse.

Schon heute freuen wir uns auf den ersten Topact des Wochenendes: LEFT aus Eindhoven (NL)! Die 3-Mann-Rockband begeisterte bereits auf über 200 Konzerten und stellt ihr Debütalbum „The Quest for Fire“ vor.

Am Samstag werden zunächst die Rock in der Region Gewinner LAUT mit Stonerrock ordentlich einheizen.

Vortrag „Wüstenkrieg fürs Kino, Wohn- und Kinderzimmer“

Bilderschlachten
Bilderschlachten

Berliner Wissenschaftler stellt die Entwicklung der Darstellung des Nahen Ostens in den Medien vor.

Wie der Nahe Osten in den Medien erscheint, wird am Freitag, den 8.Mai ab 19.30 Uhr in der Kunsthalle Dominikanerkirche erläutert.

Im Rahmen der Ausstellung „BILDERSCHLACHTEN – 2000 Jahre Nachrichten aus dem Krieg“ wird der Nahost-Konflikt in Film, Fernsehen und Computerspielen beleuchtet.

Auf der Grundlage seines aktuellen Buches „Der Orient-Komplex. Das Nahostbild in Geschichte und Gegenwart“ verfolgt der Berliner Wissenschaftler Thomas Kramer anhand zahlreicher Beispiele die Entwicklung.

Neue Bestätigungen für das M’ERA LUNA Festival 2009

Mit großen Schritten rückt der Sommer und damit das M’ERA LUNA Festival 2009 näher. Mit neuen Bestätigungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der „dunklen“ Musik – von Gothic-Pop über Death-Glam und Elektro – bekräftigt das M’ERA LUNA Festival seinen Stellenwert als eines der populärsten und musikalisch vielseitigsten Events der Gothic-Szene in Europa – von Bands und Fans gleichermaßen geschätzt.

Für den 08. und 09. August 2009 haben ihren Auftritt ganz frisch zugesagt: Blutengel, The Birthday Massacre, Deathstars, De/Vision (electronic set), IAMX und L’ame Immortelle.

Alle bislang bestätigten Künstler:

MAIWOCHE 2009 – Osnabrück

Maiwoche Osnabrück
Maiwoche Osnabrück

MAIWOCHE 2009 – ROSENHOF BÜHNE AM HERRENTEICHSWALL

Back to the roots – das ist das diesjähriges Motto für die Maiwoche 2009.

Der Rosenhof ist wieder zurück auf dem Gelände am Herrenteichswall und mit ihm ist die Rosenhof Bühne wieder am Start – mit einem Programm, das genau so auch prima im Rosenhof stattfinden könnte.

Der Vorteil den Ihr während der Maiwoche habt ist, dass ihr die besten Acts umsonst und draußen genießt . Wir freuen uns tierisch auf lecker gekühlte Bierchen vom Fass, Maibowle, die rotsilbrig in der Sonne glitzert und einfach schlicht lecker ist und natürlich das exzellente Musikprogramm.

Kay Ray, The Pops, Chapeau Claque, Sugarplum Fairy, Die Schröders und viele andere werden an 5 Tagen der Maiwoche begeistern.

Menschen – Musik – Filme – Serien | News zu Popkultur und anderen Phänomenen