Wincent Weiss - Pressebild 2017 (Photo Credit: Sascha Wernicke/Vertigo Berlin)

Schlossgarten Open Air 2017

Osnabrücker Schlossgarten Open Air 2017

Wincent Weiss - Pressebild 2017 (Photo Credit: Sascha Wernicke/Vertigo Berlin)
Wincent Weiss – Pressebild 2017 (Photo Credit: Sascha Wernicke/Vertigo Berlin)

Nach dem grandiosen Erfolg des letztjährigen Schlossgarten Open Airs – damals begeisterten Acts wie Mark Forster, Rea Garvey, Max Giesinger, Walking On Cars oder Cro die Zuschauer – darf man sich bereits auf das nächste Spektakel freuen.

Am 04.08. und 05.08.2017 werden absolute Topstars der deutschen Musikszene wie Silbermond, Andreas Bourani, Samy Deluxe, die Beginner und der Senkrechtstarter Wincent Weiss sicherlich für Begeisterungsstürme bei den Zuschauern des Schlossgarten Open Airs 2017 sorgen.

Eröffnet wird das diesjährige Open Air von Wincent Weiss, der in den letzten Wochen und Monaten mit den Singles “Musik Sein“ und “Feuerwerk“ für Furore in den Charts gesorgt hat. Am 04. August dürfte der 24-jährige Newcomer, der bereits 2013 erste Bekanntheit als Teilnehmer der zehnten Staffel von Deutschland Sucht Den Superstar erlangte, sicherlich weitere Songs aus seinem Debütalbum “Irgendwas Gegen Die Stille“ präsentieren, welches am 14. April veröffentlicht wird.

Nach seinem Auftritt gibt es dann Live-Sets von Andreas Bourani und Silbermond, welche von den jeweiligen Fans bereits sehnsüchtig erwartet werden.

Freuen darf man sich sicherlich auf Andreas Bourani-Songs wie “Nur In Meinem Kopf“, “Eisberg“, “Ultraleicht“ und “Hey“ sowie auf seine Super-Hits “Auf Uns“ und “Auf Anderen Wegen“.

Einen unvergesslichen Abend dürften den Zuschauern daraufhin auch die sechsfachen ECHO-Preisträger Silbermond bescheren. Neben Songs ihres aktuellen Albums “Leichtes Gepäck“ (2015) wird die Bautzener Formation um Sängerin Stefanie Kloß dann sicherlich auch Klassiker wie die Gänsehaut-Balladen “Symphonie“, “Unendlich“ und “Das Beste“ oder fetzige Rocknummern wie “Meer Sein“ und “Zeit Für Optimisten“ spielen.

Der zweite Tag des diesjährigen Schlossgarten Open Airs ist voll und ganz dem deutschsprachigen Hip Hop gewidmet, wobei der Auftritt der Beginner den Höhepunkt darstellt. Die Formation, bestehend aus Jan Philipp Eißfeldt (aka Jan Delay), Dennis Lisk (aka Denyo) und Guido Weiß (aka DJ Mad) schaffte mit ihrem brandneuen Album “Advanced Chemistry“ im September letzten Jahres auf Anhieb den Einstieg auf der Pole Position der offiziellen deutschen Longplay-Charts – und das knapp 13 Jahre nach ihrem letzten Studioalbum “Blast Action Heroes“.

Der gerade erst mit zwei ECHOS (in den Kategorien “Hip-Hop/Urban National“ und “Kritikerpreis“) ausgezeichnete Act dürfte am zweiten Tag des Schlossgarten Open Airs neben aktuellen Hits (“Ahnma“, “Es War Einmal“, “Meine Posse“) gewiss Song-Klassiker wie “Liebes Lied“, “Füchse“, “Gustav Gans“, “Fäule“ oder “Hammerhart“ im Gepäck haben.

Samy Deluxe - Pressebild 2016  (Photo Credit: Pascal Kerouche)
Samy Deluxe – Pressebild 2016 (Photo Credit: Pascal Kerouche)

Mit von der Partie wird am 05. August auch der Hamburger Rapper Samy Deluxe sein. Neben neuen Titeln wie “Haus Am Mehr“ oder “Klopapier“ – zu finden auf seinem aktuellen Album “Berühmte Letzte Worte“ (2016), das eine Notierung in den deutschen Top 5 schaffte – werden Samy Deluxe und seine Band am 05.08. dann sicherlich auch ältere Songs wie “Weck Mich Auf“ , “Sneak Preview“ oder “Fantasie“ zum Besten geben.

Programm:

Fr, 04.08.2017

Schlossgarten Open Air – Osnabrück

Silbermond + Andreas Bourani + Wincent Weiss

Eintritt: 49  Eur zzgl. Geb.

Einlass: 17:00 Uhr

Sa, 05.08.2017

Schlossgarten Open Air – Osnabrück

Beginner + Samy Deluxe + Opener

Eintritt: 40 Eur zzgl. Geb.

Einlass: 17:00 Uhr

Website: http://schlossgarten-openair.de/