Schlagwort-Archive: Blu-ray DVD

QUEEN – „Live At The Rainbow ’74“

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Zum ersten Mal in verschiedenen Formaten erhältlich: Queen’s Konzert vom 31. März 1974 aus Londons legendärer Konzerthalle The Rainbow.

QUEEN - "Live At The Rainbow '74" (Virgin)
QUEEN – „Live At The Rainbow ’74“ (Virgin)

Ursprünglich sollte QUEEN – „Live At The Rainbow ’74“ bereits 1974 veröffentlicht werden. Roy Thomas Baker, Co-Produzent von Queens ersten vier Studio-Alben, schnitt das Konzert mit, und es sollte das dritte Album der Band nach „Queen“ und „Queen II“ werden. Doch der kreative Output der vier nach der Tour war so ernorm, dass die Band lieber ins Studio ging und neue Songs aufnahm und es vorzog, das wohl beste Album ihrer Geschichte herauszubringen: „Sheer Heart Attack“.

WWE – „Payback 2014“ – Blu-ray/DVD

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Am 29.08.14 kommt „Payback 2014“ auf Blu-ray und DVD.

Der nächste Schwung erscheint dann Ende September.

WWE - "Payback 2014" - Blu-ray/DVD
WWE – „Payback 2014“ – Blu-ray/DVD

Bei WWE PAYBACK heißt es: Wie du mir, so ich dir. Nachdem sie bei EXTREME RULES vom SHIELD besiegt wurde, will die EVOLUTION Rache, wenn sie in einem Ausscheidungs-Match ohne Regeln mit den HUNDEN DER GERECHTIGKEIT kollidiert. Außerdem: Wer blickt über die Trümmer, wenn JOHN CENA und BRAY WYATT ein gnadenloses Last-Man-Standing-Match gegeneinander bestreiten? Und welches Schicksal erwartet den WWE-Welt-Schwergewichts-Champion-Titel, wenn sich DANIEL BRYAN entscheiden muss, ob er seinen geliebten Titel aufgibt oder seine Ehefrau BRIE BELLA davor bewahrt, gefeuert zu werden?

WWE – „Extreme Rules 2014“

Am 25.07.14 kommt „Extreme Rules 2014“ auf Blu-ray und DVD.

WWE - "Extreme Rules 2014"
WWE – „Extreme Rules 2014“

Der nächste Schwung erscheint dann Ende August.

Daniel Bryan erreicht auf seiner wilden Reise eine extrem scharfe Kurve. Nachdem er bei WrestleMania die Unternehmens-Maschinerie bezwingen konnte, muss sich der „Yes!“ Man jetzt gegen eine dämonische Macht durchsetzen. Zieht der Dämon Kane die Titel-Regentschaft des Champions mit sich in die Hölle, oder kann Bryan der Chancenlosigkeit wieder einmal trotzen? Außerdem: Die dominanteste Fraktion der Gegenwart – der Shield – muss sich anpassen oder gegen die wiedervereinigte Evolution untergehen – gegen eine Gruppierung also,deren Mitglieder insgesamt 31 Welt-Champion-Titel-Regentschaften angetreten haben. Eingesperrt in einen Stahlkäfig, muss sich John Cena Bray Wyatt, dem neuen Gesicht der Angst,stellen. Wyatt behauptet steif und fest, hinter der Maske von Kampf, Loyalität und Respekt befinde sich ein Monster. Findet heraus, wer tatsächlich „die Welt in Händen hält“, wenn WWE ihre härteste Veranstaltung präsentiert: Extreme Rules!

Hellfjord - "Twin Peaks trifft auf Hot Fuzz"

Hellfjord

Nachdem Polizist Salmander (Zahid Ali) während einer Parade in Oslo sein Dienstpferd Gunnar auf skurrile Weise nacheinander erst mit einer Pistole erschossen, mit einer Tuba erschlagen und zu guter Letzt mit einem Auto überfahren hat, wird er in den verschlafenen norwegischen Ort Hellfjord strafversetzt.

Hellfjord - "Twin Peaks trifft auf Hot Fuzz"
Hellfjord – „Twin Peaks trifft auf Hot Fuzz“
Schnell wird Salmander klar, dass etwas Merkwürdiges in Hellfjord vor sich geht und seine Einwohner ein dunkles Geheimnis hüten. Gemeinsam mit dem schrulligen Ureinwohner Kobba und der naiv anmutenden Journalistin Johanne versucht er den Dingen auf den Grund zu gehen …

TWIN PEAKS trifft auf HOT FUZZ. So oder so ähnlich könnte man die Erfolgsformel der norwegischen Mini-Serie HELLFJORD auf den Punkt bringen, denn sie beinhaltet beides: sowohl die dunklen Mystery-Anteile aus der US-Kult-Serie TWIN PEAKS, als auch die schwarz-humorigen Elemente aus HOT FUZZ.

Crosby, Stills, Nash & Young – „CSN&Y 1974“

Die Supergroup der 70er Jahre um David Crosby, Stephen Stills, Graham Nash und Neil Young veröffentlichen ein exklusives Box-Set ihrer legendären Live-Tour aus dem Sommer 1974 mit 40 bisher unveröffentlichten Aufnahmen.

Crosby, Stills, Nash & Young - "CSN&Y 1974" (CSNY Recordings/Rhino/Warner)
Crosby, Stills, Nash & Young – „CSN&Y 1974“ (CSNY Recordings/Rhino/Warner)

40 Jahre ist es her, das CROSBY, STILLS, NASH & YOUNG mehr als zwei Monate auf den Bühnen der US-Freilicht-Stadien verbrachten und alles in allem 31 Konzerte in 24 Städten gaben. Über eine Million Menschen sahen diese Tour einer der eindruckvollsten und außergewöhnlichsten Bands der 70er Jahre.

LIVE AT WACKEN 2013

LIVE AT WACKEN 2013

Das Wacken Open Air 2013 war in vielerlei Hinsicht eine heiße Angelegenheit: Großartige Bands auf sieben Bühnen, 75.000 Fans – und Sonne, Sonne, Sonne. Metalheads aus aller Herren Länder feierten die legendärste Metal-Party des Planeten und machten den kleinen Ort Wacken in Norddeutschland erneut zum Mekka der Szene.

LIVE AT WACKEN 2013
LIVE AT WACKEN 2013
Das 24. Wacken Open Air erwies sich wieder als einzigartig, mit einer besonderen Stimmung, die man erlebt haben muss. Dank „Live at Wacken 2013“ kann man sich nun das Festival auf DVD, Bluray und CD ins Wohnzimmer holen, laut und in Farbe. Die Hits, die Helden, die Fans – und jede Menge großartiger Auftritte.

Sherlock – Staffel 3

Sherlock – Staffel 3

Unsere Lieblings-Profiler ermitteln wieder! Drei neue Fälle in gewohnter Spielfilmlänge.

Sherlock – Staffel 3
Sherlock – Staffel 3
Fast zwei Jahre lang mussten sich Fans der britischen Serie „Sherlock“ gedulden.

Nun hat das lange Warten ein Ende: Detektiv Holmes (Benedict Cumberbatch, „Star Trek Into Darkness“) meldet sich mit Dr. Watson (Martin Freeman, „Der Hobbit“) aus dem Untergrund zurück.

Am 1. Januar 2014 strahlte die BBC die erste Folge der dritten Staffel aus und sicherte sich damit sogleich eine absolute Rekordquote. Knapp 9,2 Millionen britische Zuschauer verfolgten den Fall „The Empty Hearse“ vor den Fernsehbildschirmen.

Sherlock – Staffel 3
Genre TV-Serie / Crime
Verpackung Softbox in O-Card
VÖ Q2 2014
Sprachen Deutsch, Englisch Untertitel Deutsch, Englisch
Laufzeit ca. 3 x 90 Minuten FSK ab 12 (b) Bildformat 16:9 (1,78:1)

Sherlock - Staffel 1 und 2 (Boxset)

Sherlock – Staffel 1 und 2 (Boxset)

Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch, „Star Trek Into Darkness“) meldet sich zurück und ist jünger, zynischer und energetischer denn je!

Sherlock - Staffel 1 und 2 (Boxset)
Sherlock – Staffel 1 und 2 (Boxset)
In der ebenso originellen wie spannenden Neuauflage des klassischen Stoffes nach Sir Arthur Conan Doyle begibt sich Holmes mit Smartphone und Notebook bewaffnet auf große Verbrecherjagd im London des 21. Jahrhunderts.

Unterstützung erfährt er in Dr. John H. Watson (Martin Freeman, „Der Hobbit“), einem posttraumatisierten Kriegsveteranen, der Holmes bei dessen Ermittlungen nicht von der Seite weicht.

„Sherlock – Staffel 1“ und „Sherlock – Staffel 2“ liefen im Spätsommer 2011 bzw. im Frühjahr 2012 mit großem Erfolg im Programm von ARD. Bis zu 4,4 Mio. Zuschauer wollten die ersten sechs Spielfilme um den britischen Meisterdetektiv bei der Free-TV-Erstausstrahlung sehen!

PLUSH – Blu-ray

Nach dem Teenie-Vampir-Schmachtfetzen widmet sich Twilight-Regisseurin Catherine Hardwicke nun mit dem Erotikthriller „Plush“ wieder handfesteren Themen.

PLUSH – Blu-ray © Koch Media
PLUSH – Blu-ray
© Koch Media

Für Sängerin Hayley (Emily Browning) und ihre Rockband Plush läuft es eigentlich ganz gut. Doch dann überschattet der Tod ihres Bruders, der auch Gitarrist der Band war, den Erfolg und Hayley gerät in eine emotionale Krise.

Ablenkung von ihrem Leid sucht sie in den Armen des neuen Gitarristen Enzo, der ihrem Bruder erstaunlich ähnlich ist. Soweit okay, wäre Hayley nur Frontfrau einer Rockband und nicht etwa auch verheiratete Mutter…! Was für sie eine erotische Flucht aus dem Alltag ist, wird für ihn eine Obsession und er drängt sich mehr und mehr in ihr (Familien-) Leben.

« Navigation: