Schlagwort-Archive: CD

IDA CORR „One“

Die Veröffentlichung des Albums „One“ der dänischen Sängerin IDA CORR verschiebt sich nach hinten. Der neue Veröffentlichungstermin ist der 30.10.2009. Ihre neue Single „I Want You“ erscheint am 25.09.2009.

Ida Corr "One"
Ida Corr "One"

Die dänische Sängerin IDA CORR stürmte 2008 weltweit die Charts mit dem Le-Grand Remix ihres Titels „Let Me Think About It“.

In England erreichte sie mit dem Titel Platz 2 der Verkaufscharts, in Amerika stürmte sie damit bis auf Platz 1 der Billboard Hot Dance Airplay Charts. Bei uns erreichte der Titel Platz 14 der Single-Verkaufscharts.

Edges. A New French Electronic Generation

Eine feine Sache ist das! Because Music schenken uns auf sechzehn Tracks einen schön zusammengestellten Einblick in die französische Elektroszene.

V.A. Edges. a new french electronic generation 2009
V.A. Edges. a new french electronic generation 2009
Der Titel ist Programm. Es geht hier fast ausschließlich um neue Künstler. Keine Hochstapelei: Diese Compilation strahlt Repräsentativität und Niveau aus.

Es ist natürlich Absicht, dass die ersten Tracks an die Filter-House-Sounds und den süß-verfremdeten Gesang der ersten „French Touch“-Welle erinnern, deren Superstars Daft Punk wurden. Doch am Ende wird klar, dass die historische Kontinuität hauptsächlich in der Bruderschaft im Geiste liegt. Die hier Versammelten sind weder Epigonen des „Daft Circle“, noch bewegen sie sich im Fahrwasser von Justice. Überall ist Eigenständigkeit zu konstatieren. Verschiedene elektronische Genres sind vertreten. Aber immer geht es direkt auf den Dancefloor.

MAD X-RAY album N.E.O.N

Nach einigen kräftezehrenden Besetzungswechsel am Schlagzeug, trotz allem ca. 100 gespielter Konzerte und einer kleinen erzwungenen Auszeit sind Sie wieder zurück im Rennen, und präsentieren sich auf Ihren neuen CD einmal mehr als der kreative Pool der Sie schon in den vergangenen Jahren ausgezeichnet hat.

Madxray Neon
Madxray Neon
11 neue Songs recorded in 3 verschiedenen Studios (Berlin, Leipzig und Chemnitz) mit der Unterstüzung von so hervoragenden Musikern wie: SAFI (dieSAFI) – Bert Stephan (DEKAdance) – Andy Schmidt (Disillusion) ist es Ihnen mal wieder gelungen „so viele Ideen in einen Song zu packen, wie andere Bands nicht mal auf ein ganzes Album“ (Zitat: Peter Matzke) und doch sind dabei sehr in sich geschlossene und auf den Punkt gespielte Songs heraus gekommen, die den Zuhörer in den Bann ziehen und nach einiger Zeit auch nicht mehr loslassen.

Ania Losinger & Matthias Eser „The Five Elements Vol.1“

Über die Musik von Ania Losinger und Matthias Eser angemessen schreiben? Kein leichtes Unterfangen.

Ania Losinger & Matthias Eser
Ania Losinger & Matthias Eser
Wort­reich entfaltete Sätze laufen unweigerlich Gefahr, den Gegenstand zu zerreden, genau dort zu scheitern, wo die beiden Künstler so faszinierend reüssieren: Im Moment der Reduktion, der Entlastung.

Im Abwerfen von Ballast. Von Ballast des eigenen Erfahrungshorizontes, von Ballast historischer Verfügungsmasse – Edoardo Sanguineti sprach in solchem Zusammenhang salopp vom «Schmutz auf unseren Schultern». Es ist keine beiläufige, unverantwortliche Geste, mit der Losinger und Eser ihn wegwischen; jeglichem Beiseitelegen geht Auseinandersetzung und bewusste Entscheidung voraus. Was auf diese Weise bleibt, ist nicht nacktes Gerippe, sondern aufs Wesentliche verdichteter Kern, der ebenso in Geschichte ankert wie er von deren Überschuss entlastet ist.

Jan Garbarek Group – Dresden In Concert

„Dresden“, aufgenommen im Oktober 2007 im Alten Schlachthof in Dresden, ist Jan Garbareks erstes Live-Album unter eigenem Namen.

Jan Garbarek - Dresden
Jan Garbarek - Dresden
Zwei CDs, die nicht nur eine leiden-schaftlich-kraftvolle Performance, sondern auch das außergewöhnliche improvisatorische Können des Norwegers dokumentieren – und die seine Band in einer Phase einfangen, in der sie sich notgedrungen neu definieren musste.

Nach der Erkrankung von Eberhard Weber, seit drei Jahrzehnten unverwechselbarer Klangbaustein des Garbarek-Ensembles, wurde im Frühjahr 2007 der Bassist Yuri Daniel an Bord geholt.

NDR – Die grössten Kultschlager

Schlager sind Kult! Besonders die aus den 70er- und 80er-Jahren, als im Wagen vor mir der Zigeunerjunge mit der Mundharmonika statt Himbeereis zum Frühstück lieber ein Bett im Kornfeld besang!

NDR - Die größten Kultschlager
NDR - Die größten Kultschlager
Im Internet konnten die NDR Zuschauer bis Ende Juli ihre Lieblingshits wählen. Am 06.09.2009 präsentiert das NDR Fernsehen in der Reihe „Die grössten NDR Unterhaltungsshows“ um 20:15 Uhr die nächste Sendung: „Die grössten Kultschlager“.

Die Top 50 werden kompetent und witzig kommentiert von beliebten Interpreten wie Mary Roos, Tony Marshall und Michael Holm sowie von prominenten Fans wie Ruth Moschner und Michael Thürnau. Nach der TV-Ausstrahlung sind alle Abstimmungsergebnisse im Einzelnen noch einmal im Internet nachzulesen unter www.ndr.de/Hitlisten.

SCOOTER – Under The Radar Over The Top

Nach dem letzen sehr erfolgreichen Studioalbum „Jumping All Over The World“ und dem ebenfalls erfolgreichen Tribute Album „Hands On SCOOTER“, auf dem zahlreiche namhafte Künstler ihre eigenen Versionen der bekanntesten SCOOTER Songs dargeboten haben (Sido gewann für seine Version von ‚Move Your Ass’ – ‚Beweg deinen Arsch’ sogar einen Viva Cometen), warten SCOOTER nun mit ihrem neuesten Werk auf: „Under The Radar Over The Top“.

Scooter "Under The Radar Over The Top"
Scooter "Under The Radar Over The Top"

Mit ungebrochener poetischer Selbstdarstellung schafft es H.P. Baxxter mit seinen beiden Mitstreitern Rick und Michael, auch das neue Album perfekt auf die ureigene SCOOTER-Erfolgsformel zu trimmen.

Gespickt mit einer Vielzahl potenzieller Hitsingles liefern die Drei wieder ein Album ab, das mit allem aufwartet, was die großen Erfolge der Vorgänger bisher ausmachte.

BigCityBeats Vol. 11

Die brandneue Compilation – inklusive der D.O.N.S. Coverversion von Michael Jacksons „Earth Song“ – weltweit nur auf dieser CD zu haben!

Big City Beats Vol. 11
Big City Beats Vol. 11
BigCityBeats 2009 – das neue Jahr begann mit einer Silvesterparty vor über einer Million Menschen am Brandenburger Tor in Berlin. Bei der 5 jährigen Geburtstag Party im März wurden alle bisherigen Besucherrekorde des Cocoon Clubs gebrochen und die Jubiläums Compilation BigCityBeats Vol. 10 positionierte sich ein weiteres Mal in den Top 10 der Media Control Charts!

Es folgte der Launch des eigenen 24 Stunden Online Radiosenders, der sich innerhalb von nur fünf Monaten auf Platz 70 des Shoutcast Rankings etablieren konnte, welches die 15.000 weltweit beliebtesten Webradios auflistet. Die wöchentliche BigCityBeats Radioshow wurde im diesjährigen Leserpoll des Szene Magazins Raveline in die Top 5 der besten Radioshows gewählt.

ARMADA AT IBIZA – SUMMER 2009

Weiße, feinsandige Strände, feuerrote Sonnenuntergänge, eine lockere Clubatmosphäre, Party People, die eine fantastische Zeit haben und natürlich vor allem eins: jeden Menge gute Musik und Club Nights.

Armada at Ibiza Summer 2009
Armada at Ibiza Summer 2009
Armada Music hat auch dieses Jahr wieder die wunderschönen Insel Ibiza erobert um den Sommer in all seiner euphorisierenden Pracht zu feiern.

Mit der wöchentlichen Labelnacht im weltbekannten Amnesia Club steht für Armada schon zum fünften Mal in Folge der Sommer ganz im Zeichen der balearischen Oase, auf der Armada’s beste DJs einkehren um das europäische Mekka der elektronischen Musik gebührend zu feiern und den Armada Sound zu verbreiten.

DAKOTA – Thoughts Become Things

Hinter uns liegt zwar meh oder minder gerade mal die erste Hälfte des Jahres und trotzdem sieht es schon so aus, als ob 2009 ganz im Zeichen von Dakota stünde.

Dakota - Thoughts Become Things
Dakota - Thoughts Become Things
Während seiner Auszeit zur Jahrtausendwende hat Markus Schulz dieses Alter Ego ins Leben gerufen um ein bestimmtes Couleur seiner Produktionen zu verkörpern – seine düstere, besonders Progressive-lastige Seite, die ursprünglich den Grundstein für den unverkennbaren Coldharbour Sound gelegt hat.

Dakota bezieht sich dabei auf den Namen der Strasse, die er in den 90ern in Arizona sein zu Hause genannt hat.

OLIVER KOLETZKI mit neuem Video

OLIVER KOLETZKI ist kein normaler Techno-Produzent. Seine Produktionen und sein Gespür für originelle Musik sind gleichwohl im Pop verankert.

OLIVER KOLETZKI
OLIVER KOLETZKI
Aber was bedeutet das? Seit er 12 Jahre alt ist, macht der ursprünglich aus Braunschweig stammende Produzent und DJ OLIVER KOLETZKI Musik. Erst Hip-Hop-Beats auf dem C64, dann Breakdance, Synthie-Pop und elektronischere Sachen auf den ersten Amiga-Computern. Schon allein dieser Ausriss aus seinem Lebensweg sollte verdeutlichen: da hat sich einer lange mit der Materie Musik und ‚Pop’ im speziellen befasst.

Somit ist sein neues Album „Großstadtmärchen“ die logische Konsequenz aus zwei Dekaden von Musikproduktion, ein musikalisch einheitliches Gesamtwerk. Dornröschen oder den gestiefelten Kater wird man allerdings vergebens suchen, stattdessen geben sich Namen wie Mieze Katz /MIA., Axel Bosse oder KATE MOSH neben Newcomerinnen wie der Sängerin Pyur die Ehre, die gemeinsam mit Klangkünstler Koletzki im Clip zu „These Habits“ mit sanften TripHop Grooves brilliert und einen Kandidaten für den Spätsommer Hit 2009 liefert.

Bürgermeista „Locka Macha“ erobert die Charts

Bürgermeista „Locka Macha“ versüßt uns den Rest-Sommer!

Bürgermeista - Locker Macha
Bürgermeista - Locker Macha
Das hätte wohl niemand gedacht. Der noch bis vor vier Wochen unbekannte Studiomusiker Roland Bürger alias Bürgermeista liefert mit seinem lässigen Song „Locker Macha“ den bayerischen Sommerhit des Jahres 2009. Seit Wochen liegt „Locker Macha“ bei den MP3-Download-Charts von Amazon ganz vorn. In der Rubrik Reggae erreichte er im Nu Platz 1.

Entdeckt wurde der sympathische Newcomer von einem Münchner Radiosender, der den Gute-Laune-Song jeden Morgen spielte. So wurden schnell auch Presse und TV auf den Senkrechtstarter aufmerksam, wo nun regelmäßig über ihn berichtet wird.

Unterstützt wird der Münchner Musiker außerdem von Hitparaden-Legende Uwe Hübner. Dieser verbreitete den Sommerhit über seinen DJ-Pool mit DJs aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Mallorca.

Releasekonzert Anna Katharina „Saitensprung“

Seit 1998 spielt die diplomierte Geigerin Anna Katharina Kränzlein bei der Folkrock-Band SCHANDMAUL, die mit über 400.000 verkauften Tonträgern, diversen Top Ten Chartplatzierungen, einer ECHO-Nominierung 2009 und ausverkauften Tourneen zu einer der erfolgreichsten deutschen Musikformationen zählt.

Anna Katharina - Saitensprung
Anna Katharina - Saitensprung
Aber: ANNA KATHARINA ist – anders als die meisten Jugendlichen – mit der ernsten Musik groß geworden.

Begonnen hat ihre steile Karriere mit den „Jugend musiziert“-Wettbewerben, die sie 8 Mal gewann.

Die Münchnerin hat in über 20 Jahren Geigen-, Flöten-, Klavier- und Gesangsunterricht, „die Genialität der schönen Melodien und Harmoniefolgen“ lieben gelernt.

KASKADE – ‚STROBELITE SEDUCTION‘

Gediegen. Elegant. Geschmeidig. Solche Ausdrücke werden selten genutzt um Dance Musik und Artists dieser Musiksparte zu beschreiben. Aber Kaskade ist ja auch eine Ausnahme in jeglicher Hinsicht.

Kaskade - Strobelite Seduction
Kaskade - Strobelite Seduction
Das Songwriter/Producer/DJ-Phänomen ist derzeit einer der wohl meistbegehrten Vertreter der Elektronischen Musik. Allein in den vergangenen zwöf Monaten beförderte das Chicago-stämmige, aber in San Francisco lebende Multitalent eine ganze Fülle von globalen Stars wie u.a. Seal, Nelly Furtado, Justin Timberlake und Britney Spears mit seinen Remixen an die Spitze der federführenden US Billboard Dance Charts.

ARMADA LOUNGE Vol. 2

Ganz besonders in hektischen Zeiten wie diesen tut es gut, sich zwischendurch mal von allem zu lösen, der Welt ihren Lauf zu lassen und sein eigenes Wohlbefinden an die allererste Stelle zu setzen.

Armada Lounge 2
Armada Lounge 2
Armada Music bietet den besten Rahmen um genau dies zu tun. Einfach die zweite Volume der beliebten Armada Lounge Compilation in den Player einlegen, in die sanften Lounge-Töne eintauchen und alles hinter sich lassen.

Armada Music, bei den namhaften International Dance Music Awards dieses Jahr zum weltweit besten Dance Label gekürt, hat dazu sorgfältig 16 der feinsten Tunes ausgewählt und sie zu zart das Gemüt umschmeichelnden Downtempo Cuts veredelt. Entspannte Beats und chillige Melodien von bekannten Namen wie Arnej feat. Josie, Astrid Suryanto, Sunlounger, Mike Foyle, Tenishia und vielen anderen sorgen für Wogen der Entspannung.

Stefanie Heinzmann

Von null auf 100 in 18 Monaten. Eine kometenhafte Karriere, die Stefanie Heinzmann geerdet betrachtet.

Stefanie Heinzmann - Roots to grow
Stefanie Heinzmann - Roots to grow

Sie sagt: „Ich sehe, was in den letzten anderthalb Jahren passiert ist. Was vorher war, was jetzt ist. Und es ist mir unheimlich wichtig zu zeigen: Ich bin noch immer ich.“

Damit diese Haltung klar untermauert wird, dreht sich ihre neue Single „No One (Can Ever Change My Mind)“ genau darum. Als Stefanie nach Ideen für neue Songs und vor allem eine neue Single gefragt wurde, stand für sie fest: „Ich hätte total gerne einen Song, bei dem es darum geht: Ich bin so, wie ich bin. Und ich will auch so bleiben. Kein Mensch kann mich ändern, außer ich will das auch.“ Punkt. Mehr will Stefanie nicht sagen. Muss sie auch nicht.

D.O.N.S. WHAT ABOUT US

Der König ist tot – lang lebe der König! Der tragische Verlust von Michael Jackson, dem wohl größten Popstar aller Zeiten, stürzt die Welt in Trauer.

D.O.N.S. - WHAT ABOUT US
D.O.N.S. - WHAT ABOUT US
Doch seine Musik macht ihn in den Herzen seiner unzähligen Fans unsterblich und durchdringt die Menschheit mit Liebe und Freude. Zu Ehren von Jackson veröffentlicht der deutsche House Produzent D.O.N.S. mit „What About Us“ eine offizielle Cover Version eines seiner bemerkenswertesten Stücke: dem “Earth Song“!

Basierend auf einer simplen Melodie erzeugte der King Of Pop mit einfachen und einprägsamen Worten eine unglaubliche lyrische Tiefe und Emotionalität und thematisiert so feinfühlig globale soziale Probleme. Während “Earth Song“ in den USA erst gar nicht als Single veröffentlicht wurde, erreichte es als erste Nummer von Michael die Spitze der Deutschen Single Charts und ist bis dato Jacksons bestverkaufter Titel in England.

mesh – Only Better

Eine düstere musikalische Lovestory. Nach drei Jahren Stille melden sich MESH von ihrem Erfolgsalbum „We Collide“ zurück mit „Only Better“, der Vorabsingle aus ihrem im Oktober erscheinenden Longplayer „A Perfect Solution“.

Mesh - only better
Mesh - only better
Wer das britische Duo kennt, ahnt aber schon, dass diese beiden Titel kaum so optimistisch zu verstehen sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen.

Wer dazu noch die Musik auf sich wirken lässt wird schnell realisieren, dass das Gegenteil der Fall ist, denn MESH werden auf „Only Better“ härter, dreckiger und düsterer als man es bisher von ihnen gewohnt ist.

Auch vor ausnehmendem Gitarreneinsatz scheuen die ehemaligen Synthpop – Heroen nicht zurück, was vor allem auf der exklusiven B-Seite „Shattered Glass“ für einige hochgezogene Augenbrauen sorgen sollte.

EXTIZE – Hellektrostar

Dieser Sommer wird heiß! Heiß und laut! Denn aus dem Cyberspace kommt ein Kracher auf uns zu, der mit seiner Mischung aus Industrial, Trance, Hellektro, EBM und Techno jede Tanzfläche in ein Flammenmeer verwandeln wird!

Extize EP
Extize EP
EXT!ZE sind schrill, verrückt und grotesk, wie buntes Neonlicht, das zu den hypnotischen Rhythmen aus den Boxen irrsinnig flackert und den Weg in ein dekadentes Nachtleben weist. EXT!ZE sind echt, lebendig und ehrlich. Sie leben ihre Musik, sie leben den verrückten Lifestyle, die durchtanzten Nächte und sind mit dem Song „Hellektrostar“ jetzt schon ein absoluter Burner in französischen und deutschen Clubs.

Jetzt haben sie endlich den Weg aus dem Underground zu einem Label gefunden und ihr Feuerwerk aus Sounds, Rhythmen, Samples und dem einzigartigen Gesang wird endlich jeden erreichen.

Söhne Mannheims – „Ich wollt nur Deine Stimme hörn“

„Ich wollt nur Deine Stimme hörn“ ist die zweite Auskopplung aus dem Studioalbum IZ ON der Söhne Mannheims. 5 Jahre nach ihrem Erfolgsalbum NOIZ, das solche Hits wie „Vielleicht“ und „Und wenn ein Lied“ hervorbrachte, erklimmt auch das dritte Studioalbum der Band aus Mannheim einen Spitzenplatz der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Soehne Mannheims
Soehne Mannheims
Mit der zweiten Single setzen die Söhne Mannheims einen klaren Kontrapunkt zur ersten Auskopplung.

Nach „IZ ON“, das stimmgewaltig und rockig an den Start ging, voller politischer Statements und mit musikalischem Donnergrollen, bringt die Band aus Mannheim mit „Ich wollt nur Deine Stimme hörn“ jetzt einen einfühlsamen Song heraus.

Sanfte Harfenklänge und weiche Gitarren, der gefühlvolle Gesang und die schlichte Botschaft, „Ich hab dich lieb“, machen diesen Titel zum absoluten Gänsehaut-Ballade.