Schlagwort-Archive: Deutsch

Herbert Grönemeyer – „Dauernd Jetzt“

„Dauernd Jetzt“ als Standardalbum, limitierte Special Edition, Doppelvinyl und Download ab 21.11.2014

Herbert Grönemeyer - "Dauernd Jetzt"
Herbert Grönemeyer – „Dauernd Jetzt“

Herbert Grönemeyer ist nicht nur Sänger, Musiker, Komponist, Dichter, Schauspieler – sondern auch ein großer Zeitforscher. Einer, der den Dingen immer schon ihren inneren Takt angehört hat. Ein Fantast der ewigen, glühenden Augenblicke, der schnell vorbeifliegenden Stunden und tagelangen Nächte. Einer, der sich noch nie von Zyklen, Schedules und der verbreiteten Annahme beeindrucken ließ, das Leben würde so simpel ticken wie ein Uhrwerk. Ein Poet mit komplett eigenem Rhythmus. Ein Zeitraumfahrer.

Und jetzt, im Jahr 2014, ist bei Grönemeyer das Jetzt dran.

HERBERT GRÖNEMEYER – „Morgen“

HERBERT GRÖNEMEYER – Videopremiere zur neuen Single „Morgen“, VÖ: 07.11.

HERBERT GRÖNEMEYER - "Morgen"
HERBERT GRÖNEMEYER – „Morgen“

Zwei Wochen vor der Veröffentlichung von Herbert Grönemeyers 14. Studioalbum „Dauernd Jetzt“ kommt am heutigen Freitag unter dem Titel „Morgen“ die dazugehörige erste Single in den Handel. Das gleichnamige Video findet sich ab sofort hier…

Und am Samstag ist Herbert Grönemeyer dann zum insgesamt 13. Mal bei „Wetten, dass..?“ zu Gast. Mit seiner Band wird er dort die Single vorstellen.

Das Album erscheint am 21. November, die Tour folgt im Frühjahr. Mit „Dauernd Jetzt“ reist der Star durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Zwischen dem 12. Mai und dem 16. Juni sind 20 Konzerte geplant.

„MAUERFALL – das legendäre Konzert für Berlin ’89“

„Mauerfall – das legendäre Konzert für Berlin ’89“ (Album), VÖ: 31. Oktober 2014, Label: Deutsche Grammophon

"MAUERFALL - das legendäre Konzert für Berlin '89"
„MAUERFALL – das legendäre Konzert für Berlin ’89“

Am Morgen des 10. November 1989, nur Stunden nachdem sich die Grenzübergänge der Berliner Mauer für begeisterte DDR-Bürger geöffnet hatten, organisierten die Mitarbeiter des Senders Freies Berlin (SFB) zur Begrüßung der neuen Westbesucher ein Gratiskonzert. Schon zwei Tage darauf strahlte der Sender live das 11-stündige Ereignis aus – 20 Rock- und Popmusiker traten vor fast 50 000 Zuschauern auf. Bei der jährlichen Vertriebskonferenz von Universal Music Germany, kündigte Deutsche Grammophon die Veröffentlichung von „Mauerfall – Das legendäre Konzert für Berlin ’89″ an. Das Album erscheint auf dem Deutsche-Grammophon-Label »Panorama« und bietet eine Auswahl von Auftritten des historischen Augenblicks, um den 25. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer in diesem November zu feiern.

Jeden Tag Silvester – „Jeden Tag Silvester“

Jeden Tag Silvester mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum, VÖ 19.09.2014

JedenTagSilvester_Album
Jeden Tag Silvester – „Jeden Tag Silvester“

Innehalten, zu sich kommen, ein Fazit ziehen: Am letzten Tag des Jahres bricht es mitunter wasserfallartig auf uns ein. Stunden bevor Tausende Raketen den Nachthimmel erleuchten, explodieren auch im Kopf die drängenden Fragen: War es ein gutes oder ein schlechtes Jahr? Was sind meine neuen Vorsätze? Endlich weniger arbeiten und das Leben mehr genießen? Mehr Müßiggang, gesunde Ernährung und Coffee-to-stay, statt ständige Erreichbarkeit und ein Leben wie kalter Kaffee aus dem Pappbecher?

Alexander Knappe – „Die Zweite“

Alexander Knappe und sein neues Album „Die Zweite“ + Akustik-Video von „Ohne dich“, VÖ: 12.09.14

Alexander Knappe - "Die Zweite"
Alexander Knappe – „Die Zweite“

„Es ist Juli 2014, Tag 694 nach meinem Debütalbum. Hinter mir liegen 112 Konzerte, 47 Songideen für mein zweites Album, ungezählte Tage und Stunden in Probenräumen und Tonstudios. Berlin, Hamburg, ein Bauernhof in Frankreich. 694 Tage zwischen Euphorie und Wahnsinn, zwischen Himmel und Dreck. Und ich bin ehrlich, manche dieser Tage waren hart, manchmal wollte ich am liebsten alles hinschmeißen. Es lebt sich nicht leicht zwischen Himmel und Dreck. Doch mein Herz hat gewonnen. Jetzt atme ich ein. Öffne die Augen. Vor mir liegt mein neues Album „Die Zweite“. Es erzählt von mir und denen, die für diesen einen Traum kämpfen. Leben, gewinnen, verlieren. Und weitermachen, lauter leben.“

KAFKAS – EP „Lebenslang“

Die Münchner Freiheit des Punkrocks – KAFKAS mit neuer EP „Lebenslang“ – VÖ: 29.08.14

KAFKAS - EP "Lebenslang"
KAFKAS – EP „Lebenslang“

Während andere Bands mit Produzenten, Management, Styleberatern und Bewegungswissenschaftlern an Image, Konzept und Marketing feilen, haben KAFKAS immer nur das gemacht, was sie lieben und woran sie glauben – egal was andere sagen oder darüber denken. Authentisch und echt. So klingen auch die 6 neuen Songs der EP „Lebenslang“ (EP-VÖ: 29.08.14). Keine Szenecodierungen, Trends, Hypes oder aufgesetzte Coolness.

„Lebenslang“ ist keine Vernissage der elitären Eitelkeiten aus Retro-Post-Rock-Punk und selbstverliebter Politikverdrossenheit. Erlaubt ist alles, was Spaß macht. Emanzipiert genug, um exzessiv zu feiern, aber nicht zu emanzipiert, um zu resignieren. Vielschichtig, eingängig und vielseitig. Das ist ein bisschen wie Lady Gaga auf der 80iger Party in der alternativen Rockdisco ohne Türsteher, um halb fünf Uhr morgens. Hier ist Pop kein Schimpfwort – hier ist Pop eine Chance auf Veränderung.