Schlagwort-Archive: Eurodance

Alex Christensen & The Berlin Orchestra - “Classical 90s Dance“ (Starwatch Entertainment/Warner)

Alex Christensen & The Berlin Orchestra – “Classical 90s Dance“

Gewiss zählt Alex Christensen zu den erfolgreichsten deutschen Produzenten. Morgen  veröffentlicht der Musiker, der zuletzt 2016 mit dem Echo in der Kategorie “Produzent National“ ausgezeichnet wurde, ein neues Album unter dem Titel “Classical 90s Dance“.

Alex Christensen & The Berlin Orchestra - “Classical 90s Dance“ (Starwatch Entertainment/Warner)
Alex Christensen & The Berlin Orchestra – “Classical 90s Dance“ (Starwatch Entertainment/Warner)

Darauf huldigt der Produzent Eurodance-und Technoklassikern der Neunziger Jahre mit orchestral gefärbten Neufassungen, die er gemeinsam mit The Berlin Orchestra eingespielt hat.

Unter anderem darf man sich auf Remakes von längst zu Evergreens avancierten Tracks wie “Infinity“ (Guru Josh – 1989), “Das Boot“ (U96 – 1991), “Rhythm Is A Dancer“ (Snap – 1992), “What Is Love“ (Haddaway – 1993), “No Limit“ (2 Unlimited – 1993), “Tears Don`t Lie“ (Mark `Oh – 1994), “United“ (Prince Ital Joe And Marky Mark – 1994), “Children“ (Robert Miles – 1995), “Sonic Empire“ (Members Of Mayday – 1997), “Turn The Tide“ (Sylver – 2001) oder “Nessaja“ (Scooter – 2002) freuen.

Various Artists - “Die Mega 90er Vol. 2“ (Control/Edel)

“Die Mega 90er Vol. 2“

Zweiter Teil der Sampler-Reihe “Die Mega 90er“ out now

Various Artists - “Die Mega 90er Vol. 2“ (Control/Edel)
Various Artists – “Die Mega 90er Vol. 2“ (Control/Edel)

Im November letzten Jahres startete unter dem Motto “Die Mega 90er Live“ eine neue Konzertreihe, die noch bis zum 17.12.2016 so angesagte Eurodance-Acts der Neunziger wie Snap!, Haddaway, Culture Beat, Magic Affair, Mr. President (feat. Layzee), Right Said Fred, Whigfield, Dr. Alban, 2 Unlimited oder East 17 sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz präsentiert.

Nachdem damals mit der Compilation “Die Mega 90er“ der passende Soundtrack zum Event erschien, gibt es nun für eure Ohren bereits “Vol. 2“ der Sampler-Reihe, die wie der Vorgänger mit den erlesensten Eurodance- und Dancepop-Tunes der 90er aufwartet.

Fun Factory - “Back To The Factory“ (Control/Edel)

Fun Factory – “Back To The Factory“

Fun Factory ist der Name einer Dancefloor-Band, die Mitte der 90er Jahre mit Singles wie “Close To You“, “Take Your Chance“, “I Wanna B With U“, “Celebration“, “Doh Wah Diddy“, “Don`t Go Away“ oder “Love Message“ große Erfolge feierte.

Fun Factory - “Back To The Factory“ (Control/Edel)
Fun Factory – “Back To The Factory“ (Control/Edel)

Nun melden sich der Mastermind Toni Cottura, der Produzent Rekardo Heilig und des Weiteren Steve, der Mitbegründer der Band, sowie die Original-Sängerin Balca mit einem brandneuen Album namens “Back To The Factory“ zurück, wobei sie von dem Rapper Anthony a.k.a. “SKI“ unterstützt werden.

Auf der Doppel-CD treffen frische Remixe von Songs wie “Doh Wah Diddy“ (Eric Chase Remix), “Celebration“ (SPYZR Remix), “I Wanna B With U“ (Jerome Remix) und “Close To You“ (Dimaro Remix) auf zahlreiche remasterte Original-Tracks, aber auch auf neue Songs, wobei das Ganze noch durch einen 8-minütigen Megamix und einen exklusiven Album Mastermix angereichert wird.

Various Artists - “Future Trance – Return To The 90s“ (Polystar/Universal)

“Future Trance – Return To The 90s“

“Future Trance – Return To The 90s“ – famose Special-Ausgabe der beliebten Compilation-Reihe

 Various Artists - “Future Trance – Return To The 90s“ (Polystar/Universal)
Various Artists – “Future Trance – Return To The 90s“ (Polystar/Universal)

Wer auf der Suche nach dem ultimativen Sampler ist, was die Eurodance- und Rave-Hits der Neunziger angeht, dürfte möglicherweise bei der aktuellen Special-Ausgabe der beliebten Compilation-Reihe “Future Trance“ fündig werden.

Unter dem Titel “Return To The 90s“ wird dem geneigten Hörer eine mit 3 CDs und 62 Tracks reichlich vollgepackte Compilation geboten, welche mit so illustren Acts des kultigen Jahrzehnts wie Snap!, Culture Beat, Dune, 2 Unlimited, Dance 2 Trance, U 96, Urban Cookie Collective, Jam & Spoon, Haddaway, Marusha, Captain Hollywood Project, Dr. Alban, Leila K, Guru Josh, ATB, Mr. President, Charly Lownoise & Mental Theo, Scooter, Westbam, Faithless oder Mark `Oh aufwartet.

Various Artists - “Die Mega 90er“ (Control)

“Die Mega 90er“

„Die Mega 90er“ – nostalgische Zeitreise

Various Artists - “Die Mega 90er“ (Control)
Various Artists – “Die Mega 90er“ (Control)

Vorgestern startete unter dem Motto “Die Mega 90er Live“ eine neue Konzertreihe, die bis zum 17.12.2016 so angesagte Eurodance-Acts der Neunziger wie Snap!, Haddaway, Culture Beat, Magic Affair, Mr. President (feat. Layzee), Right Said Fred, Whigfield, Dr. Alban, 2 Unlimited oder East 17 sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz präsentiert.

Der passende Soundtrack dazu wird nun mit der Compilation “Die Mega 90er“ geliefert, welche den geneigten Hörer mit den erlesensten Eurodance- und Dancepop-Tunes der 90er reich zu beschenken weiß.

Die Ehre gibt sich darauf das Who Is Who der 90er-Szene, darunter Acts wie Mo-Do, 2Unlimited, Snap!, Magic Affair, Scooter, Haddaway, Culture Beat,Corona, Ice MC, Dune, La Bouche, Charly Lownoise & Mental Theo, Double You, Gala, Whigfield oder Mr. President.