Schlagwort-Archive: Film

Penthouse_Cover_Nikki_Benz

Das „Penthouse Pet Of The Year 2011“ ist Nikki Benz!

Gratulieren möchten wir an dieser Stelle Nikki Benz. Die US-amerikanische Darstellerin ist vor einigen Tagen vom Männermagazin Penthouse zum „Penthouse Pet Of The Year 2011“ ernannt worden.

Penthouse_Cover_Nikki_Benz
Das „Penthouse Pet Of The Year 2011“ ist Nikki Benz!

Nachdem Nikki Benz bereits im April 2010 zum „Pet Of The Month“ gekürt worden war, setzte sie sich jetzt gegen die weiteren 11 „Penthouse Pets“ durch und sicherte sich so den renommierten Titel.

Nikki Benz folgt damit dem Vorjahres-Pet Taylor Vixen und wird nun ein Jahr lang das Penthouse Magazin offiziell repräsentieren. Dazu zählen Promotion-Auftritte in den USA, Foto- und Video-Shootings sowie Fantreffen und vieles mehr.

Porn-Wars Plakat

2. PORN FILM FESTIVAL IN ZÜRICH

Zürich, 23. November 2010) Das Zürcher Porn Film Festival geht in die zweite Runde: Vom 2. Bis 8. Dezember 2010 werden im Kino Stüssihof wiederum ausgewählte Filme, welche das Prädikat „Empfehlung“ verdienen, auf der grossen Leinwand gezeigt.

Porn-Wars Plakat
2. PORN FILM FESTIVAL IN ZÜRICH

War der Schwerpunkt im vergangenen Jahr die Klassiker aus den 70er-Jahren, so gibt es dieses Mal zwei völlig andere Schwerpunkte: Während im Saal 1 ein «Duell» der Regisseurinnen Renee Pornero (Österreich) und Susi Medusa Gottardi (Italien) stattfindet, treten im Saal 2 «Sex Trek» gegen «Porn Wars» gegeneinander an.

Dabei treten sich Filme wie «Viennese» und «Fesselnde Stories» oder «Where No Man Has Cum Before» und «Porn Wars – Episode 2» gegenüber.

Hustler Avatar DVD Cover

Venus Award-Gewinner und Nominierungen für die AVN Awards 2011

Nachdem a2z Services bei den diesjährigen Venus-Awards mit dem „Special Jury Award Movie and Film“ für This Ain‘t Avatar XXX 3D von Hustler und für die Produkte der „Company of the Year“ Penthouse (DVD, Accessoires, Apparel, Magazines) erfolgreich war, sieht man nun erwartungsvoll den AVN Awards 2011 entgegen.

Hustler Avatar DVD Cover
This Ain’t Avatar XXX von Hustler Video

Die renommierten Awards des amerikanischen Fachmagazins AVN (Adult Video News) werden am 8. Januar 2011 bereits zum 28-mal verliehen. Die Verleihung findet im Pearl Theater des Palms Casino in Las Vegas statt.

Die AVN Award Show selbst gilt als die bedeutendste Abend-Veranstaltung der Branche und der AVN Award als wichtigste Auszeichnung.

Yatterman DVD Cover

Yatterman

Amerika hat Superman, Japan hat: YATTERMAN!

Yatterman DVD Cover
Yatterman - Genre: Japan Fantasy-Action

Gan Takada und seine Freundin sind mutige Helden, die in bunten Kostümen gegen das Böse ankämpfen – und das heißt gegen die Doronbo-Bande von Lady Doronjo nebst Schweinenase Tonzra und Rattenfresse Boyacky.

Nun nehmen sie den Auftrag an, einem jungen Mädchen zu helfen, deren Vater Dr. Kaieda wiederzufinden, der hinter den vier Teilen eines Kristallschädels her war.

Zusammengepuzzelt erfüllt der Schädel jeden Wunsch.

Nur, die Doronbo-Bande ist auch hinter jenem Schatz her.

Eine heikle Mission zwischen irren Robotern in Häusergröße, Nippelraketen und Busenbomben. Krrrawummmsss!

Die gleichnamige Anime-Serie war ein Hit. Takashi Miike, sonst verantwortlich für einige der kultigsten Gewaltexzessen des modernen japanischen Kinos, macht aus YATTERMAN eine knallig bunte Realverfilmung, die dem beliebten Helden-Abenteuer die Actionkrone aufsetzt!

Tajomaru DVD Cover

Tajomaru

Tajomaru DVD Cover
Tajomaru (VÖ: 26.11.2010) Genre: Japan-Action

Japans Antwort auf Robin Hood!

Um 1500, in der Zeit der Bürgerkriege, ist Naomitsu der zweite Sohn der angesehenden Hatakeyema Familie aufgewachsen.

Als der Vater seiner Geliebten stirbt, offenbart sich ein Geflecht aus Betrug und Verrat.

Naomitsu muß in die Berge fliehen und sein neues Leben beginnt.

Mit dem Big Budget Samurai Abenteuer „Tajumaru“ meldet sich Hiroyuki Nakana zurück (Samurai Fiction).

Die Figur Tajomaru ist bekannt aus Rashomun jetzt gespielt von Japans Jungstar Shun Oguri.

Aufwändig inszeniert mit spektakulären Action-Szenen.

Star-Vehicle DVD Cover

Star Vehicle – Dying for a ride?

Star-Vehicle DVD Cover
Star Vehicle - Dying for a ride? (VÖ: 24.09.2010) Genre: Horror

Donald ist Film Freak und Chauffeur einiger B Movie Schauspieler, mit Tendenz dazu, auszuflippen, wenn man ihn provoziert.

Er ist besessen von Riversa Red, die Scream Queen des B Movies. Als Film Freak gelingt es Donald bei Riversa zu punkten.

Wahrend ziemlich anstrengender Dreharbeiten, brennen bei Donald die Sicherungen durch und er wird vom Set geschmissen.

Am nächsten Tag kommt der durchgeknallte Chauffeur zurück und zwingt die Schauspieler die Hauptrolle in seinem ganz persönlichen Horrorfilm zu spielen.

Sexgefluester DVD Cover

Sexgeflüster

Mit viel Humor berichten die Paare offen und unverblümt aus ihrem Sexleben, bringen die nackten Tatsachen über Liebe, Sex und Nähe ans Licht und zeigen ihre wahren Gefühle:

Sexgefluester DVD Cover
Sexgeflüster (VÖ: 26.11.2010) Genre: Liebeskomödie

Dialoge wie aus dem Leben gegriffen, treffsichere Pointen, ein bisschen Melancholie und jede Menge Sex-Appeal.

Die provokante Beziehungskomödie „Sexgeflüster“ von Eric Amadio nimmt mit erfrischendem Wortwitz acht unterschiedliche Paare unter die Lupe und zeigt ein modernes Beziehungschaos auf.

Das Auf und Ab einer Beziehung, vom Vorspiel, der romantischen Verführung, dem Ersten-Mal bis zum endgültigen Abschied, wird in zärtlichen Details offengelegt.

Dabei sind die Beobachtungen von Regisseur und Drehbuchautor Amadio so treffsicher, dass sich jeder Zuschauer in den Erkenntnissen wiederfinden kann.

PIMP DVD Cover

PIMP

Einen so intensiven Blick auf die Schattenseiten des Londoner Rotlichtviertels Soho gab es noch nicht.

PIMP DVD Cover
PIMP (DVD VÖ: 29.10.2010) Genre:Thriller

PIMP, von Schauspieler und Filmemacher Robert Cavanah (Sahara, Lara Croft: Tomb Raider) im Dokustil gedreht, ist wie ein Faustschlag: knallhart und knochentrocken.

Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Zuhälters, dessen Leben ausgerechnet in jener Woche völlig aus den Fugen gerät, in der er sich von einem Filmteam für eine Doku begleiten lässt.

Die Szenen und Dialoge sind dabei so echt, dass es schon wehtut.

Eine beklemmende Gewaltstudie, packend gespielt von Regisseur Robert Cavanah selbst und Danny Dyer, um dessen überragende Schauspielkunst man ja spätestens seit Doghouse weiß.

Sie reißen mit ihren präzisen, authentischen Darstellungen jede Szene an sich.

Mutant-Girls-Squad DVD Cover

Mutant Girls Squad

MUTANT GIRLS SQUAD – ein schockierend facettenreiches Filmerlebnis zwischen Faszination, blutigem Fetisch, fesselnder Aktion und schwarzem Humor.

Mutant-Girls-Squad DVD Cover
Mutant Girls Squad - Genre: Japan-Action

Mit diesem Film haben sich Noboru Iguchi (THE MACHINE GIRL, ROBO-GEISHA), Yoshihiro Nishimura (TOKYO GORE POLICE) und Tak Sakaguchi (PRINCESS SAMURAI, VERSUS) selbst übertroffen: Ein phantastisch-skurriles Splatting-Film-Event in drei Akten.

Jeder der drei Autoren hat einen Akt des Films übernommen.

Und das Ergebnis ist eine wilde Story mit noch wilderen Kampfszenen und ungeahnten Tricks und Effekten, die einem sowohl ein Schmunzeln entlocken als auch eine Gänsehaut bescheren.

Ein wahrhaft phantasievolles Spektakel!

Rin ist ein ganz normales Mädchen – so scheint es. Doch schon bald erfährt ihr Körper eine seltsame und schmerzhafte Veränderung.

A Fork in the Road DVD Cover

A Fork in the Road

Hier hagelt es Schocks, Gags und trockenen Dialogwitz.
Mit „A Fork in the Road“ beweist Jim Kouf erneut, dass er ein Händchen für wunderbar absurde Situationen hat.

A Fork in the Road DVD Cover
A Fork in the Road (VÖ: 24.09.2010) Genre: Action Komödie

Der Komödienspezialist ist einer der großen Hollywood-Autoren und Regisseure, dessen Credits Blockbuster wie Jackie Chans „Rush Hour“ und Nicolas Cages „National Treasure“ umfassen.

Er produzierte auch „Con Air“ und „Kalifornia“, schrieb das Drehbuch für „Das Vermächtnis der Tempelritter“.

Dass „A Fork in the Road“ so herrlich mordsgemein ist, ist aber auch den erfrischend originellen Hauptdarstellern zu verdanken.

Allen voran Jaime King („Sin City“, „Pearl Harbor“, „Blow“), die mit Mimik und Gestik genau die Gefühlslage unterstreicht, in der sich die Hauptfigur befinden müsste.

Adventures of Power DVD Cover

Adventures of Power

In schwierigen Zeiten wünscht sich “Power”, der in einer Mine arbeitet, nichts sehnlicher als ein großer Schlagzeuger zu sein.

Adventures of Power DVD Cover
Adventures of Power - Komödie

Als sein Vater einen Streik in der Mine ausruft, entschließt sich Power seinem größtem Wunsch zu folgen und sich einer Gruppe von Luftschlagzeugern anzuschließen.

Offenbar existiert nicht nur eine Szene für Luftgitarristen, sondern auch eine für Luftschlagzeuger.

Das behauptet zumindest frank und frech diese gut gelaunte US-Kinokomödie und folgt damit wie so manches Lachwerk der jüngeren Zeit dem erprobten Prinzip, Antiheldensiegeszüge vor dem Hintergrund möglichst abstruser Wettbewerbe zu zelebrieren.

Jon Heder, als „Napoleon Dynamite“ ein Meister dieser Zunft, wird sich auf Konkurrenz einstellen müssen, denn Autor, Star und Regisseur Ari Gold bedient ziemlich treffsicher dasselbe Nerd-Klischee. Kultverdächtig.

Unabhängige FilmFest Osnabrück sucht Schüler Jury

Schüler-Jury gesucht!

Filme schauen ist eine Sache, die zur Alltagsbeschäftigung geworden ist. Aber wie funktioniert ein Film und wie arbeitet ein Regisseur, um bestimmte Wirkungen beim Zuschauer hervorzurufen?

Unabhängige FilmFest Osnabrück sucht Schüler Jury
Unabhängige FilmFest Osnabrück sucht Schüler Jury
Jugendliche, die sich mit solchen Fragen beschäftigen möchten und sich darüber hinaus zutrauen, die Qualität von Filmen zu beurteilen, können jetzt Juror werden.

Denn das 25. Unabhängige FilmFest Osnabrück stellt zurzeit wieder eine Schülerjury zusammen, die über die Vergabe des „Filmpreises für Kinderrechte“ entscheidet. Fünf 14-jährige Jurymitglieder

werden ausgewählt, die sich in zwei von einer Medienpädagogin betreuten Workshops auf ihre Tätigkeit vorbereiten. Während des Festivals vom 6.-10. Oktober werden die vier Wettbewerbsfilme gesichtet und diskutiert, schließlich wählen die jungen Juroren den Gewinner aus und übergeben den begehrten Preis im Rahmen der Preisverleihung am 10. Oktober.