Schlagwort-Archive: Konzert

THE WHO – „Live in Hyde Park“

Am 20. November 2015 veröffentlicht Eagle Rock Entertainment The Who “Live In Hyde Park” auf DVD, Blu-Ray, DVD+2CD, DVD+3LP und in einer Deluxe Edition.

THE WHO - "Live in Hyde Park" (Eagle Vision/Universal)
THE WHO – „Live in Hyde Park“ (Eagle Vision/Universal)

Wow, das ich so etwas noch erleben darf, ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk. Nicht nur für THE WHO Fans, sondern auch für mich persönlich. Denn jenes Jubiläums-Konzert einer der wohl besten Rock-Bands ever fand am 26.06.2015 im Londoner Hyde Park statt. Nicht nur die Band feierte damit ihr 50. Bühnenjubiläum, sondern auch ich – und damit oute ich mich wieder mal als alten Sack – feierte an diesem Tag meinen 50. Geburtstag. Ein doppelter Grund also zum Feiern, zumindest was meine Person betrifft 😉

QUEEN – „A Night At The Odeon – Hammersmith 1975“

QUEEN: „A Night At The Odeon – Hammersmith 1975“ auf CD/DVD/Blu-ray, VÖ: 20.11.15

QUEEN - "A Night At The Odeon - Hammersmith 1975" (CD/ DVD/ SD Blu-ray/ CD+DVD/ CD+SD Blu-ray/ 2LP/ Super Deluxe Box Set/ Digital) (Virgin/Universal)
QUEEN – „A Night At The Odeon – Hammersmith 1975“ (CD/ DVD/ SD Blu-ray/ CD+DVD/ CD+SD Blu-ray/ 2LP/ Super Deluxe Box Set/ Digital) (Virgin/Universal)

Erstmalig auf CD, DVD, SD Blu-Ray, 2 LP Vinyl, als Super Deluxe Boxset und digital: Das legendäre Weihnachtskonzert vom 24.12.1975 aus dem Hammersmith Odeon in London, das damals live von der BBC sowohl im Radio (BBC Radio 1) als auch im Fernsehen (BBC 2-Sendung „The Old Grey Whistle Test“) ausgestrahlt wurde.

Unboxing-Video

WALK THE MOON – „Different Colors“

WALK THE MOON mit neuer Single. Tourtermine für 2015 abgesagt!

WALK THE MOON - „Different Colors" (Sony)
WALK THE MOON – „Different Colors“ (Sony)

So schnell kann’s gehen: bis zum Herbst 2014 schien für Walk The Moon eigentlich alles auf ein spitzenmäßiges Dasein im Segment Alternative-Pop/Rock hinaus zu laufen, die Single „Shut Up And Dance“ änderte für das aus Cincinnati stammende Quartett allerdings ALLES. Der unfassbar catchy Song bescherte Nicholas Petricca (Gesang, Songwriting, Keyboards), Eli Maiman (Gitarre, Gesang), Kevin Ray (Bass, Gesang) und Sean Waugaman (Schlagzeug, Gesang) einen internationalen Top-Hit, der in den US-amerikanischen, kanadischen und britischen Charts jeweils Platz vier erreichte und in den Offiziellen Deutschen Single Charts bis in die Top Ten kletterte. In den deutschen Airplay-Charts konnte sich „Shut Up And Dance“ sogar auf Platz vier platzieren.

MONSTER MAGNET – Tour 2016

MONSTER MAGNET – „Celebrating The A & M Years Live“ – Tour 2016

Bereits in den vergangenen Jahren bewiesen Dave Wyndorf und seine Band immer wieder, dass sie großen Spaß daran haben, ihre bisherigen Veröffentlichungen noch einmal live zu zelebrieren. Wie zuletzt im Jahr 2012, als sie im Rahmen der „Spine of God“ Tour in Deutschland unterwegs waren.

Unter dem Tourmotto „Celebrating The A & M Years Live“ gehen MONSTER MAGNET nun im kommenden März auf Tour und feiern dort gleich die wohl vier wichtigsten Tonträger der Bandgeschichte. Auf dem Label A & M Records unterschrieb die Band Anfang der Neunziger und brachte dort ihre bisher bekanntesten und einflussreichsten Alben heraus – angefangen mit „Superjudge“ im Jahre 1993. Zwei Jahre später erschien „Dopes to Infinity“ mit der Single „Negasonic Teenage Warhead“, welche die Band erstmals auch im Musikfernsehen platzierte. Wiederum drei Jahre später folgte mit „Powertrip“ ihr bis heute erfolgreichstes Album. Die Single „Spacelord“ war sogar weltweit mehrfach in den Charts vertreten. Im Jahre 2000 erschien mit „God Says No“ dann ihr letztes Album auf A & M Records.

NILS WÜLKER – mit „Gold“-Album „Up“ auf Tournee!

Star-Trompeter veredelt sein aktuelles Album „Up“ mit einem German Jazz Award in Gold

Hamburg, 21. September 2015 – Für sein Album „Up“ konnte der Star-Trompeter und Echo Jazz-Preisträger NILS WÜLKER einen Jazz Award Gold entgegennehmen. Das Album katapultierte sich in die Jazz-Charts und platzierte sich erfolgreich auch in den deutschen Album-Charts. Nach einer umjubelten Tour im April wird NILS WÜLKER mit seiner Band ab Oktober erneut auf Tournee gehen und 12 Konzerte in Deutschland geben!

NILS WÜLKER - "Up" (Warner)
NILS WÜLKER – „Up“ (Warner)

Die gelungene Fusion mit hochkarätiger Besetzung wie Jill Scott, Craig Armstrong, Max Mutzke, Xavier Naidoo, Sasha u.a. stieß in der Fachpresse auf große Begeisterung. So bezeichnete die Welt ihn als „Jazz-Musiker der Stunde“, und der Stern bescheinigte ihm „sündhaft schöne Melodien und zart schmelzende Arrangements“. Spiegel Online schrieb: „Sein Instrument klingt fabelhaft, er schreibt wunderschöne Stücke“.

Judith Owen in Liverpool 2015 (Foto Credit: Matthew Becker)

Judith Owen im Herbst auf Tour

Judith Owen vom 14. bis zum 21.10. in Deutschland auf Tour

Judith Owen in Liverpool 2015  (Foto Credit: Matthew Becker)
Judith Owen in Liverpool 2015 (Foto Credit: Matthew Becker)

Nachdem die walisische Singer-Songwriterin im Februar ihr mit Kritikerlob bedachtes Album “Ebb & Flow“ veröffentlicht hat, stellt sie dieses nun auch hierzulande live vor.

Die Künstlerin, die gerade erst Bryan Ferry auf seiner 21-tägigen UK-Tour als Support begleitete, wird auf ihrer Tournee von so herausragenden Musikern wie dem Bassisten Leland Sklar (Jackson Browne, James Taylor, Rod Stewart, Phil Collins, Crosby, Stills & Nash, Reba McEntire), dem Drummer Russell Kunkel (Bob Dylan, Neil Young, Jackson Browne, Stevie Nicks) und dem Percussionisten Pedro Segundo (Dennis Rollins, Murray Perahia, Joshua Bell) unterstützt.

Grooves United

Grooves United bringt Gentleman zusammen mit Cidade Negra sowie Seu Jorge auf deutsche Bühnen!

Grooves_United_PlakatmotivGrooves United ist eine Plattform für den Austausch und die Zusammenarbeit bedeutender Musiker verschiedener Kulturkreise. Die Grooves United Tour bringt vom 18. bis 28. September die deutschen und brasilianischen Künstler Gentleman & The Evolution, Cidade Negra und Seu Jorge in Köln, Stuttgart und Hamburg auf die Bühne. Im Anschluss an die deutschen Shows werden Gentleman & The Evolution zusammen mit Cidade Negra ihre gemeinsamen Konzerte in Brasilien fortsetzen.

Gentleman
Gentleman

Brasilien zählt zweifellos zu den faszinierendsten und schönsten Ländern der Erde, und doch wissen die Menschen in Europa wenig über die lebendige Musikszene im Herzen Südamerikas. Die Organisatoren der Grooves United Tour möchten mit dem Programm 2015 Kulturen vereinen und zwei der bedeutendsten Acts der brasilianischen Musikszene auf deutsche Bühnen bringen.

ROBERT PLANT – Live in Deutschland!

Er war die unverwechselbare Stimme von Led Zeppelin und startete nach der Auflösung der Kultband 1982 eine enorm erfolgreiche Solokarriere. Dabei zeigte ROBERT PLANT, dass seine Fähigkeiten weit über Blues- und Rockshouting hinausgehen. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er sein 14. Soloalbum „Lullaby And…The Ceaseless Roar“, das sich auf Platz 2 der UK- und auf Platz 10 der deutschen und US-Charts katapultierte! Ende Juli, Anfang August wird er im Rahmen einer großen Welttournee zwei Live-Konzerte in Deutschland geben:

29.07.15, Frankfurt – Jahrhunderthalle
11.08.15, München – Zenith

Veranstalter: MLK.com

Robert Plant and the Sensational Space Shifters | South America Tour 2015 – More Roar

(Christian Steiffen - Foto-Credit: Manfred Pollert)

Christian Steiffen gastiert im Osnabrücker Rosenhof

Im dritten Quartal des Jahres soll das neue Album von Christian Steiffen unter dem Titel “Ferien vom Rock’n’Roll“ auf dem Major-Label Warner Music erscheinen.

(Christian Steiffen - Foto-Credit: Manfred Pollert)
(Christian Steiffen – Foto-Credit: Manfred Pollert)

Der selbsternannte “Gott Of Schlager“ wird im Herbst dann auch auf Tour gehen, um den Nachfolger des 2013er-Albums “Arbeiter Der Liebe“ live zu präsentieren. Unter anderem gastiert er dabei im Osnabrücker Rosenhof, und zwar am 16. Oktober.

Mit im Gepäck wird er sicherlich auch ältere Stücke wie “Eine Flasche Bier“, “Ich Hab Die Ganze Nacht Von Mir Geträumt“, “Sexualverkehr“, “Ich Hab Dir Den Mond Gekauft“ oder “Ich Fühl‘ Mich Disco“ haben, die bereits Kult-Status erlangt haben.

(Foto-Credit: Manfred Pollert)

TONBANDGERÄT auf Straße (Foto-Credit: Alex Bach)

Tonbandgerät im Osnabrücker Rosenhof

Tonbandgerät beehren erneut den Osnabrücker Rosenhof

TONBANDGERÄT auf Straße (Foto-Credit:  Alex Bach)
TONBANDGERÄT auf Straße (Foto-Credit: Alex Bach)

Die Hamburger Indiepopband Tonbandgerät, bestehend aus Ole Specht (Gesang), Sophia Poppensieker (Gitarre, Lyrics), Isa Poppensieker (Bass) und Jakob Sudau (Schlagzeug), solltet ihr euch in den nächsten Monaten unbedingt mal live zu Gemüte führen.

Nach diversen Festival-Auftritten geht das Quartett im Herbst auf eine ausgedehnte Tour (“Wenn Das Feuerwerk Landet Tour 2015“) und beehrt am 12.11. auch den Osnabrücker Rosenhof.

Mit hymnischen Melodien und juveniler Frische dürften sie sich dann in viele neue Herzen spielen.