Schlagwort-Archive: slider

Goldfrapp

Goldfrapp kündigen „Tales Of Us“ Deluxe Edition

Goldfrapp kündigen die Veröffentlichung einer Tales Of Us Deluxe Edition an, welche am 27. Juni 2014 digital erscheinen wird.

Goldfrapp
Goldfrapp
Die Tales Of Us Deluxe Edition beinhaltet neben dem Album Tales Of Us auch die Audioaufnahmen des live-Auftritts in den legendären Londoner Air Studios.

Der Auftritt war Teil der internationalen Kinovorstellung im März 2014, in der die Kurzfilme zu Tales Of Us und eine Live-Performance gezeigt wurden. Goldfrapp spielten in den Londoner Air Studios unter anderem Klassiker wie Train, Utopia, Strict Machine und Clowns, sowie Clay, Alvar und Thea aus dem aktuellen Album.

Billy Idol veröffentlich nach 10 Jahren neues Album

Billy Idol veröffentlicht nach 10 Jahren neues Album

Nach fast zehn Jahren kündigt Rock Ikone Billy Idol sein erstes, neues Studioalbum für eine Veröffentlichung im Oktober 2014 an!

Billy Idol veröffentlich nach 10 Jahren neues Album
Billy Idol veröffentlich nach 10 Jahren neues Album
Das neue Album wird auf Idol‘s eigenem Label BFI Records via Kobalt Label Services erscheinen.

Produziert vonTrevor Horn, erscheint das Album fast zeitgleich zur langerwarteten Idol Autobiografie „Dancing With Myself“, die weltweit in diesem Herbst veröffentlicht wird.

Vor Kurzem launchte Billy Idol seine Buchkampagne mit einem bemerkenswerten Auftritt auf der New Yorker „Book Expo America“ und gegab sich anschließend auf Europa Tour.

STILL DRIFT – „Good Morning World“

STILL DRIFT – das Debüt „Good Morning World“, VÖ: 20.06.14

StillDrift_Album
STILL DRIFT – „Good Morning World“

STILL DRIFT treten den Beweis an, dass großartige Pop-Hymnen nicht zwangsläufig aus Übersee kommen müssen. Mit ihrer Single „Carousel“ gelingt es ihnen, Rock-Attitüde, eine authentische Stimme und Pop-Songwriting zum perfekten Sound für den Sommer zu verbinden.

PATRIA – Individualism

Nach einem kurzen, orchestralen Intro steht schnell fest: Patria wollen mit „Individualism“ sicherlich nicht das Sommer, Sonne, Badespass-Album 2014 veröffentlichen…!

PATRIA – Individualism
PATRIA – Individualism

Nein, hier herrscht eher ewige Finsternis! Stolz tragen „Sänger“ Triumphword und Mantus, der sich gleich für alle Instrumente verantwortlich zeigt, ihr Corpsepaint im Gesicht, das so grimmig wirkt wie die Mucke, die die beiden fabrizieren.

Ohne Schnörkel und Schnickschnack ballern uns die beiden Brasilianer amtlichen Oldschool-Black Metal um die Ohren, der direkt den 90ern entsprungen zu sein scheint. Die Genre typischen Inhalte werden durch das ziemlich sicke Organ von Triumphword verbreitet, der sich wohl bald nach neuen Stimmbändern umschauen kann.

NEVER SOL – Under Quiet

Unter dem Pseudonym Never Sol veröffentlicht die tschechische Künstlerin Sára Vondrášková nun mit „Under Quiet“ ihr erstes Album, das von melancholischen Pianostücken geprägt ist, die mit klug gesetzten elektronischen Details verfeinert sind.

NEVER SOL – Under Quiet
NEVER SOL – Under Quiet

Weiterhin besticht sie vor allem auch mit ihrer dunklen, souligen Stimme, die für jede Menge Atmosphäre sorgt. Man hat förmlich einen verrauchten Jazzclub vor Augen, in dem sie am Klavier ihre Stücke zum Besten gibt und sich verknautschte Bar-Gesichter dazu einen Drink nach dem nächsten in ihre durstigen Kehlen schütten.

Doch dann sind da auch diese technischen Spielereien in der Produktion, die das Jazzige ein wenig aufbrechen und den Gesamtsound insgesamt futuristischer klingen lassen. Elektronische Beats und Synthesizer finden schließlich genauso ihren Platz wie Streicher, Harfe oder Saxophon. Ein gutes Beispiel hierfür ist „Places“, das viele dieser Elemente miteinander verknüpft und mit all seiner Dramatik eine moderne Klassik widerspiegelt.

BOY HITS CAR – All That Led Us Here

Boy Hits Car machen mit „All That Led Us Here“, ihrem mittlerweile fünften Studioalbum, das, was sie am besten können, nämlich melodischen Alternative-Rock mit einer Prise Postcore und einem Faible für World-Music mit orientalischem Flair.

BOY HITS CAR - All That Led Us Here
BOY HITS CAR – All That Led Us Here

Die Burschen aus Los Angeles zocken sich souverän und manchmal vielleicht etwas zu abgeklärt durch ihre neuen Stücke, bei denen alles so perfekt sitzt wie bei Cristiano Ronaldos Frisur in der 89. Minute.

Ein Markenzeichen ist die akustische 12-Saiter, die immer wieder im Gesamtsound zu finden ist. Groove, Melodien und Produktion sind über alle Zweifel erhaben, lassen aber auch wenig Überraschungsmomente zu. „All That Led Us Here“ verströmt eine durchweg positive Grundstimmung, die sich auch in den Lyrics widerspiegelt.

Am 27. Juni erscheint „Foto“, die erste EP des Rock’n’Roll-Romantikers ANSA.

ANSA. – Erste EP „Foto“

Mit Rock’n’Roll-Romantik lichtet ANSA. den Rausch von Liebe und Leben ab. Sein Erstlingswerk trägt den schlichten Titel „Foto“.

Am 27. Juni erscheint „Foto“, die erste EP des Rock’n’Roll-Romantikers ANSA.
Am 27. Juni erscheint „Foto“, die erste EP des Rock’n’Roll-Romantikers ANSA.
Die Instrumentierung der Lieder klingt unplugged, ANSA´s körnige Stimme steht klar im Vordergrund.

Der Sound ist puristisch und trotzdem ein knatternder Mähdrescher im Ohr des Zuhörers. Er krempelt die Fotokisten in den Köpfen seines Publikums um und zeigt ihm mit einem klingenden Bild nach dem anderen, wonach es sich sehnt. ANSA. lässt ein Stück James-Dean-Feeling aufblitzen: „Träume, als würdest du ewig leben und lebe, als würdest du morgen sterben.“ In seiner Musik leben Bob Dylan, Bruce Springsteen und Rio Reiser.

Km5 Ibiza Vol.14

Km5 Ibiza Vol.14

Balearen. Ibiza. Ein paradiesischer Garten mit marokkanischen Zelten, Lounge-Ecken und eine Bar mit Tanzfläche – das KM5, luxuriöse Loungebar und Gourmetrestaurant, ist bereits seit Jahrzehnten ein bekannter Treffpunkt für alle Nachteulen der Insel und genießt Kult-Status.

Km5 Ibiza Vol.14
Km5 Ibiza Vol.14
Es liegt an der Straße von Ibiza-Stadt nach San José, kurz hinter dem Kilometerstein 5 auf der linken Seite.

Die ehemalige Finca hat ihren rustikalen ibizenkischen Charme beibehalten und wurde in all den Jahren mit einer einmalig schönen, luxuriösen Dekoration zu einer Venue verfeinert, in der sich die Reichen, Schönen und Berühmten treffen. Kein Geringerer als Superstar DJ Tom Novy startete hier z.B. seine DJ Karriere!

Cro - “Melodie“ (Chimperator/Groove Attack)

Cro – “Melodie“

Nachdem Cro bereits mit seiner Vorab-Single “Traum“ die Pole der Single-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreicht hat, feiert der Rapper nun auch mit seinem neuen Album “Melodie“ fulminante Charterfolge.

Cro - “Melodie“ (Chimperator/Groove Attack)
Cro – “Melodie“ (Chimperator/Groove Attack)

Nur einen Tag nach der Veröffentlichung erlangte der Silberling, welcher zudem in der ersten Woche gleich eine Nr.-1-Notierung in den Longplay-Charts von Deutschland, Österreich und der Schweiz schaffte, hierzulande für 100.000 verkaufte Einheiten Gold-Status.

Und damit nicht genug: Momentan sind mit “Traum“, “Hey Girl“, “Melodie“, “Jetzt“, “Bad Chick“ und “Meine Gang“ sechs Tracks des brandneuen Albums in den deutschen Top100 platziert. Darüber hinaus befinden sich auch sein 2012er-Album “Raop“ und die letztjährige Hit-Single “Whatever“ wieder in den deutschen Charts.

Mya Audrey – “Wayfaring Trails” (Royal 22D Records/Megaphon)

Mya Audrey fünf mal live in Berlin

Mya Audrey – neues Album und live im Rahmen der ACROSS BERLIN Event-Reihe

Mya Audrey – “Wayfaring Trails” (Royal 22D Records/Megaphon)
Mya Audrey – “Wayfaring Trails” (Royal 22D Records/Megaphon)

Die aus Zürich stammende Singer-Songwriterin Mya Audrey kredenzt uns auf ihrem neuen Album “Wayfaring Trails“ eine feinsinnig arrangierte Melange aus Pop und Jazz. Einprägsame Melodien treffen dabei auf melancholische Klanglandschaften und die zauberhafte Stimme der Schweizerin.

In fünf der schönsten Berliner Locations kann man Mya Audrey übrigens in den nächsten Tagen im Rahmen der ACROSS BERLIN Event-Reihe live erleben, wobei sie neben den neuen Stücken sicherlich auch Titel ihres Debütalbums “Summer Breeze“ aus dem Jahre 2011 im Gepäck haben dürfte. Also, nicht verpassen!

Mya Audrey live:
17/06 NENI Berlin /Monkey Bar-25 HoursHotel Berlin(20h)
18/06 Klunkerkranich (20h)
19/06 Prinzessinnengarten (20h)
20/06 Weiß Trаsh Fast Food (20h)
21/06 FluxBau (Komplette Band) (22.30h)

TALISCO kündigt sein Debütalbum an

TALISCO kündigt sein Debütalbum an

Das wieder gegründete Label Virgin Records Germany präsentiert als erstes Signing den Franzosen Talisco. Sein Debütalbum „Run“ erscheint am 12. September 2014.

TALISCO kündigt sein Debütalbum an
TALISCO kündigt sein Debütalbum an
Geboren in Bordeaux, hat Talisco eigentlich immer schon irgendwie Musik gemacht. Seit der Kindheit spielte er die Platten von Beck und den Beastie Boys, bis ihre Musik in seine DNA überging.

Schon damals war da aber auch diese Sehnsucht: ein Jahr lebte Talisco in Montreal, eines in Spanien, vor neun Jahren verschlug es ihn schließlich nach Paris.

Dort fühlt er sich heute zu Hause. Und in seinem Pariser Heimstudio hat er nun „Run“ aufgenommen, was man dieser Musik unbedingt anhört. Denn was die elf Songs auf Taliscos erstem Album vor allem eint, ist ein gewaltiges Sehnsuchtsmoment, ein großer Sinn für Romantik.

Sofi de la Torre - Vermillion

Sofi de la Torre – Vermillion (Andre Crom&Chi Thanh Remix)

Sofi stammt von den Kanarischen Inseln, hat mit ihren 24 Jahren schon in LA und London gelebt und aktuell wohnt sie in Berlin.

Sofi de la Torre - Vermillion
Sofi de la Torre – Vermillion
Ihr Verleger ist deutsch, ihr Manager italienisch, die Produzenten/Finnlandschweden und der Regisseur ihrer Musikvideos ist Amerikaner. United Colours of Benetton, who?

2014 trifft sie in Jonas Karlsson und Axel Ehnström (Co-Writer & Produzenten) ihr Traum-Team und entwickelt mit den beiden ein neues Konzept und einen neuen Sound.

Das Ergebnis: tricky und edgy Pop, der den Gehörgang erobert, alle Sinne herausfordert und in den richtigen Momenten nach vorne geht. Zwischen Helsinki und Berlin schaffen sie es ein ganzes Album in weniger als zwei Wochen zu schreiben.

Stereo Express feat. Sakso Album „Cirque De L’Amour“

Wie erarbeitet man sich einen frischen und unverbrauchten Sound, ohne die gleiche Geschichte zu erzählen?

Stereo-ExpressWelche Risiken sind zu vermeiden bei der Herausforderung Langspieler? Wie gestaltet man sein Debütalbum spannend, ohne sich zu wiederholen?

Der Belgier Chris Laurens aka Stereo Express hat sich nicht nur viele Fragen gestellt, sondern liefert auf seinem ersten Album „Cirque De L’Amour“ auf Burleque Musique in erster Linie beeindruckende Antworten.

Nachdem bereits zuvor die Single „When I’m With You“ auf dem Label von AKA AKA veröffentlicht wurde, ist es auch für die Plattform die erste LP – in diesem Sinne: ein doppeltes Debüt.

SonneMondSterne – die 18

SonneMondSterne – die 18

Das alljährliche Highlight des Festival-Sommers für alle Freunde elektronischer Musik geht vom 8. bis zum 10. August 2014 bereits zum 18. Mal über die Bühne.

SonneMondSterne – die 18
SonneMondSterne – die 18
SonneMondSterne 2014 ist längst im Vorfeld ausverkauft und besticht einmal mehr durch eine exzellente Auswahl an teilnehmenden Künstlern!

Wie jedes Jahr treffen internationale Superstars wie Deadmau5, Fatboy Slim, Calvin Harris oder Steve Aoki auf nationale Top Acts à la Marteria, Lexy & K-Paul und Klangkarussell, um die Partycrowd in kollektive Extase zu versetzen.

Die zugehörige offizielle Compilation zum Festival liefert einmal mehr den Soundtrack zu diesem Ausnahme-Event und wird von Fans und Kennern sehnsüchtig erwartet!

Gemixt wurde der Sampler von den Szene-Größen und Festivalkünstlern Dominik Eulberg & Animal Trainer!

Sebastian Block - neue EP "Ananas"

Sebastian Block – neue EP „Ananas“, Video Premiere und Free Download!

„Stets zwischen zwei Disteln reift die Ananas. Aber stets zwischen Ananassen reift unsere stechende Gegenwart, zwischen der Erinnerung und der Hoffnung.“ (Jean Paul)

Sebastian Block - neue EP "Ananas"
Sebastian Block – neue EP „Ananas“
Zwischen Erinnerung und Hoffnung lag auch Sebastian Blocks 2011 veröffentlichtes Debütalbum „Bin ich du“ und die Melancholie von damals hat nach 3 Jahren und über 120 Konzerten Früchte getragen: Bevor 2015 sein zweites Album erscheint, wird am 20. Juni eine EP mit 5 neuen Songs vorweggeschickt.

Sie trägt den Namen „Ananas“ und klingt, wie man es sich von einer hörbar fest im Boden wurzelnden Frucht erhofft: gereift. Aber auch: mutiger.

Es rauscht und fiept, knistert und knackt, die Gitarren sind wild und das Schlagzeug pulsiert eindringlich. Und obwohl der Exil-Brandenburger mittlerweile Euphorie und Tanzbarkeit entdeckt hat, ist die Tiefgründigkeit seiner Texte geblieben.

Chris Malinchak feat. Mikky Ekko - Stranger

Chris Malinchak feat. Mikky Ekko – Stranger

Chris Malinchaks neue Single ,Stranger‘ (featuring Mikky Ekko) wird offiziell am 3. August 2014 bei Relentless Records/Sony Music veröffentlicht.

Chris Malinchak feat. Mikky Ekko - Stranger
Chris Malinchak feat. Mikky Ekko – Stranger
Die Radiopremiere findet bei Pete Tong von Radio 1 statt. ,Stranger‘ ist Malinchaks dritter neuer Song und zeigt die neue Richtung, die der Produzent aus New Jersey eingeschlagen hat: ein schwindelerregender, zeitgemäßer Mix von Soul, Funk und Discokugel-Atmosphäre.

Malinchak selbst beschreibt die Musik als „gigantisch und frisch und ein Sound, der jeden überraschen wird.“

,Stranger‘ knüpft an den überwältigenden Erfolg von Malinchaks letzten Singles ,If U Got It‘ und ,So Good To Me‘ an; Letztere erreichte Platz 2 der britischen Charts , wurde über 25 Millionen Mal bei YouTube aufgerufen, dominiert überall die Tanzflächen und Radiostationen und wurde von Adele als „wunderschön“ beschrieben.

ANATHEMA – Distant Satellites

„Distant Satellite“, das neue Werk von Anathema, markiert ein Jubiläum. Es ist das zehnte Studioalbum der Briten, die nächstes Jahr direkt weiterfeiern können, jährt sich hier doch auch schon zum 25. Mal das Datum ihrer Bandgründung.

ANATHEMA - Distant Satellites
ANATHEMA – Distant Satellites

Wer hätte damals auch nur ahnen können, wo sie heute künstlerisch stehen. Ihr Schaffen war von steter Veränderung und Weiterentwicklung geprägt. Von brachialen Metal-Klängen bis hin zum filigranen Prog, führte sie ihr Weg, der durchaus auch mal steinig war. Nur eines kann man ihnen sicherlich attestieren, sie sind sich und ihrer Vorstellung von Musik immer treu geblieben. Und so zog sich trotz allem Wechsel doch immer ein unsichtbarer roter Faden durch ihre Musik, der Anathema bis heute einzigartig und unverwechselbar macht.

MINISTRY - 'LAST TANGLE IN PARIS - Live 2012 DeFiBriLaTour'

MINISTRY – LAST TANGLE IN PARIS

Ministry haben Anteil daran, dass sich die Musikindustrie veränderte. Ihre Musik war wie eine Bombe, die jedermann umhaute.

MINISTRY - 'LAST TANGLE IN PARIS - Live 2012 DeFiBriLaTour'
MINISTRY – ‚LAST TANGLE IN PARIS – Live 2012 DeFiBriLaTour‘
Nach mehr als 31 Jahren ist es das Ende dieser großartigen Band und das letzte Live Dokument – ‚The Last Tangle In Paris‘

‚Last Tangle In Paris‘ dokumentiert eine Zeitkapsel der Musikhistorie, die es so niemals wieder geben wird. Neben Live-Performances von Ministry enthält sie ebenso rare Backstage-Aufnahmen und Interviews. Diese Dokumentation zeigt die letzten live Aufnahmen von Ministry und ist der letzte live Auftritt dieser Band.

Gecko Beach Club Formentera: Volume Three

Gecko Beach Club Formentera: Volume Three

‘Gecko Beach Club Formentera: Volume Three’ is the third release in the ultra-chic Gecko Beach Club series, comprising of two discs of beautiful music, mixed and compiled by Ibiza veteran Chris Coco, and Bora Bora resident, Danny O. Set to land on Seamless Recordings on 23 June, the album perfectly captures the unique vibe and ambience of the stylish Gecko Beach Club, cementing itself as not only a first class retreat from the hedonism of Ibiza, but as a highly credible purveyor of quality downtempo house music compilations.

Gecko Beach Club Formentera: Volume Three
Gecko Beach Club Formentera: Volume Three
Situated on the spectacular Migjorn Beach on the stunning island of Formentera, the Gecko Beach Club is an exclusive getaway, set amongst tropical gardens and sand dunes with only a stretch of clear blue Mediterranean water separating it from Ibiza.

Various Artists - Bugchasing 2

Various Artists – Bugchasing 2

17 Artists, 17 Tracks, Bugchasing 2 – gibt es dazu noch irgendwas zu sagen? Vielleicht ja!

Various Artists - Bugchasing 2
Various Artists – Bugchasing 2
Nach der großartigen Bugchasing Compilation, die im Sommer 2013 an den Start ging, ist es jetzt Zeit für den Nachfolger.

Bugchasing 2 bietet 17 feine Tech House, Minimal, Techno, and Deep House Tunes von Produzenten aus der ganzen Welt gefertigt Neben den deutschen Artists wie Mütze.Glatze, Chris Wayfarer, Philipp Uhrwerk, Ernst Laut und Fabian Fassbender findest du auch ein paar außergewöhnliche Arbeiten von Produzenten wie Jules David (Australien), Joao Paulo (Brasilien), Andrew Savich (Weißrussland), Cueless (Österreich), Dave Greenhouse (UK), Class-A Deviants (USA) Queemose & Miinuetto (Italien) and HRN (Frankreich). Lasst euch zu dieser musikalischen Reise einladen.