Schlagwort-Archive: Video

Tom Lüneburger – Video Premiere „Losing You“, neues Album „Head Orchestra“ und Tour im Frühjahr!

Tom Lüneburger – Video Premiere „Losing You“, neues Album „Head Orchestra“ und Tour im Frühjahr!

Tom Lüneburger
Tom Lüneburger

Nach den erfolgreichen Alben „Lights“ und „Good Intentions“ und über 250 Konzerten erscheint nun am 23.01.2015 mit „Head Orchestra“ das dritte Album von Tom Lüneburger.

„Losing You“ heißt die erste Single, die ab dem 12.12.2014 erhältlich ist und aktuell Video Premiere feiert! Es ist der zentrale Song des Albums, der thematisch über der gesamten Platte schwebt. Den wichtigsten Menschen zu verlieren. Und nichts, aber auch gar nichts dagegen tun zu können. Es bleibt nur ohnmächtiges zuschauen, lautes schweigen, die Angst, sich selbst dabei zu verlieren. Und die bittere Erkenntnis, dass nichts wirklich Bestand hat.

Video Premiere „Losing You“:

Fraktus - Freunde sind Friends

Fraktus – Freunde sind Friends

Lang ist es her: Mit „Freunde sind Friends“ erscheint das erste NEUE Fraktus-Stück der Brunsbütteler Technolegende seit 1983.

Fraktus - Freunde sind Friends
Fraktus – Freunde sind Friends
Bernd Wand singt eine Ode an die Freundschaft. In guter alter Kettenbrief-Manier wollen er und seine Fraktus-Friends Dickie Schubert und Torsten Bage dieses Lied nun mit Hilfe eines Videoclips zur großen Freundschafts-Hymne machen.

Schauen Sie das Video bitte nur einmal bis zum Ende! Hier:

Derweil folgen wir dem Aufruf schon mal und schicken diesen Post an unsere allerbesten Freunde!

Denn: Freunde sind Friends!

Vielleicht das genialste Musikvideo aller Zeiten!

„Schnappt euch ne‘ große Schüssel Popcorn und haltet euch fest, Olympique’s neues Video ist eines der genialsten Musikvideos, die uns je untergekommen sind.“ – mit diesen Worten wurde die gestrige Videopremiere auf Noisey.de angekündigt und wir haben dem nichts mehr hinzuzufügen.

Die Story ist schnell erzählt: Fabian, Leo und Nino reisen mit einer Zeitmaschine in ein paar der größten Streifen der jüngeren Filmgeschichte und so ziemlich all unsere Lieblingsfilme der Kindheit und Jugend. Dabei sind sie genau so furchtlos, wie „Indiana Jones“, mindestens so sexy wie Sharon Stone in „Basic Instinct“ und nicht weniger cool als Robert De Niro in „Casino“.

Am 07. November erscheint das nunmehr 2. Album “RISE“ von Kopek aus Irland!

Kopek – Video Premiere “Revolution“ und neues Album “RISE“

Aufgrund des US-Radioerfolges ihres Debüt-Album „White Collar Lies“, begab Kopek sich auf ausgedehnten Tourneen durch die USA und Europa. Zusätzlich zu ihren eigenen Headliner-Touren, supportete die Band Rock Kollegen, wie Hinder, Seether, Buck Cherry, H-Blockx, Royal Republic und sogar Die Toten Hosen.

Am 07. November erscheint das nunmehr 2. Album “RISE“ von Kopek aus Irland!
Am 07. November erscheint das nunmehr 2. Album “RISE“ von Kopek aus Irland!
Das neue Album besteht aus zehn meisterlich komponierten Rock-Songs, die die ganze Power ihrer Live-Shows hervorragend widerspiegeln und obendrein ihr melodisches und kraftvolles Songwriting aufzeigen. “RISE“ präsentiert sich als kraftvolles Rockalbum, das keine Wünsche offen lässt. Kopek liefern das melodische Album, das alle von Ihnen erwartet haben.

MISS KOOKIE präsentiert neues Musikvideo exklusiv auf der Facebook-Seite der art¹otels

MISS KOOKIE neues Musikvideo und art’otels

Berlin – Ungewöhnliche Aktion der englischen Sängerin MISS KOOKIE: Sie stellt ihr neues Video zum aktuellen Song „It’s Too Late“ exklusiv auf der Facebook-Seite der art’otels vor!

MISS KOOKIE präsentiert neues Musikvideo exklusiv auf der Facebook-Seite der art¹otels
MISS KOOKIE präsentiert neues Musikvideo exklusiv auf der Facebook-Seite der art¹otels
Ganz bewusst wählt sie für die Uraufführung keinen Videokanal wie beispielsweise YouTube, sondern nutzt lieber die Social Media Plattform der Hotelgruppe. Hauptgrund ist, dass das Video komplett im art’otel berlin city center west gedreht wurde.

MISS KOOKIE wurde bekannt durch die Singles „Puttin On The Ritz“ und „Blue Night Shadow“ aus ihrem Debütalbum „Kookies & Kream“. Mit „Quiero Mambo“ landete sie nicht nur in den Clubs auf Mallorca und Ibiza einen Sommerhit. Die neue Single „It’s Too Late“ stellte MISS KOOKIE kürzlich mit einer phänomenalen Live-Show Gästen im art’otel berlin city center west vor. In diesem Rahmen wurde das Musikvideo gedreht.

LAN - Album UROP + Single "Monster" mit Video

LAN – Album UROP + Single „Monster“ mit Video

Sie lieben Jazz, können Pop und tanzen Techno – Die Band LAN ist wie Berlin in der Klangschale –individuell, bunt, notorisch pleite und größenwahnsinnig. Nun schicken sie ihr zweites Album UROP in die Weiten des Musikmarktes. Und finden Gehör.

LAN  -  Album UROP + Single "Monster" mit Video
LAN – Album UROP + Single „Monster“ mit Video
LAN setzt sich aus drei Personen zusammen: dem Pianisten Henning Grambow, dem Bassisten Klaus Klose und dem Sänger Colya Kärcher. Ein perfekt aufeinander abgestimmtes Dreiergespann, das in unzähligen elektronischen Jam-Sessions zusammen musiziert und gefeiert hat.

LAN-Sessions nennen sich diese musikalischen Experimentiernächte, die regelmäßig in Kreuzbergs Hinterhofclubs stattfinden und stets ausufern.

LAN sind schon ewig Freunde. Henning und Klaus lernten sich 2000 als Stipendiaten im Bundesjugendjazzorchester kennen. Colya, ein alter Schulfreund von Henning, kann zwar noch andere Dinge, aber ohne Musik nicht so gut.

Marcus Wiebusch veröffentlicht Kurzfilm zu "Der Tag wird kommen"

Marcus Wiebusch veröffentlicht Kurzfilm zu „Der Tag wird kommen“

Marcus Wiebusch veröffentlicht Kurzfilm zu „Der Tag wird kommen“, das zentrale Stück seines ersten Soloalbums „Konfetti“. Ein Stück im Spannungsfeld Fußball und Homophobie.

Marcus Wiebusch veröffentlicht Kurzfilm zu "Der Tag wird kommen"
Marcus Wiebusch veröffentlicht Kurzfilm zu „Der Tag wird kommen“
Marcus Wiebusch, Sänger der Band Kettcar, hat im April 2014 sein Soloalbum „Konfetti“ (Platz 9 der deutschen Albumcharts) veröffentlicht. Darauf findet sich der Song „Der Tag wird kommen“, der sich im Spannungsfeld Fußball und Homophobie bewegt. Schnell zeichnete sich ab, dass es das zentrale Stück des Albums ist – für viele sogar der beste Song, den Marcus Wiebusch je geschrieben hat.

Trotz seiner immens langen Spielzeit und seiner Komplexität, wurde „Der Tag wird kommen“ auf Rotationen gespielt, wurde z.B. in den Fußballstadien von Fortuna Düsseldorf und des FC St. Pauli gespielt und wurde auf CSD-Paraden von Fans aufgeführt.

KOVACS "My Love"

KOVACS „My Love“

Die 24-jährige Sharon KOVACS hat angeblich schon gesungen, als sie kaum sprechen konnte, aber ernsthaft entdeckte sie die Magie der Musik erst in ihren turbulenten Teenager-Jahren.

KOVACS "My Love"
KOVACS „My Love“
Nach ihrem Studium an der Musikschule Rock City Institute in Eindhoven gelangte sie an einen entscheidenden Punkt ihres musikalischen Werdegangs, als sie über Facebook Kontakt mit dem holländischen Produzenten Oscar Holleman aufnahm.

Dieser war hingerissen von KOVACS dunkler, soulvoller Stimme und begann direkt mit ihr zusammenzuarbeiten. Das Ergebnis: KOVACS‘ Debüt-EP „My Love“, mit der sie binnen kürzester Zeit vom Geheimtipp zu einer der aufregendsten Newcomer-Künstlerinnen 2014 avancierte.

Ihr rauer Stil und ihre dunkle Stimme führen zu Vergleichen mit Portishead oder Amy Winehouse. „Dieser düstere Sound entsteht durch meine Stimme und die Arrangements, aber auch durch die Tatsache, dass wir alles in Moll komponieren.

Letzte Instanz – Video Premiere zu „Traum im Traum“

Letzte Instanz – Video Premiere zu „Traum im Traum“

Nach ihrer von Kritikern und Fans gefeierten Albumtrilogie „Schuldig“ – „Heilig“ – „Ewig“ und ihrem fulminanten Konzert zum 15jährigen Bandjubiläum, das inzwischen auf DVD erschienen ist, zeigen LETZTE INSTANZ mit ihrem neuen Album „Im Auge des Sturms“/ VÖ 29.08.2014 eindrucksvoll, welche große Kraft in den Goth-Rockern steckt.

Letzte Instanz – Video Premiere zu „Traum im Traum“
Letzte Instanz – Video Premiere zu „Traum im Traum“
Einmal mehr schafft das Sextett den Spagat zwischen Ruhe und Sturm, zwischen Brachialität und Romantik, was im Titel ihres elften Studio-Albums zum Ausdruck kommt!

Einen Vorgeschmack bietet unter anderem jetzt die Video Premiere zu „Traum im Traum“, die hier zu sehen ist

Videopremiere: AHZUMJOT – Es ist gut wie es ist

Neues Video von Ahzumjot. Der gebürtige Hamburger und mittlerweile in Berlin lebende Rapper veröffentlicht am 22. August sein neues Album „Nix mehr egal“ bei Vertigo/Universal.

Das neue Musikvideo zur ersten richtigen Single „Es ist gut wie es ist“ ist hier zu sehen:

Unter der Regie von Sebastian Tomczak entstand die „OH MY“-Produktion auf der spanischen Insel Teneriffa. Ahzumjot zum Video:

„Dass ich so ein Video drehen durfte, finde ich alleine schon unfassbar. Dass ich dabei auch noch so ein geiles Team um mich hatte, die so viel Arbeit und Liebe zum Detail reingesteckt haben, macht es noch mehr unfassbar. Wir haben mehrere Tage auf Teneriffa drehen können, wo wir auch als kleines Nebenprodukt das „Der Coolste Motherfxcker“-Video gefilmt haben. Die Landschaften sind einfach irre dort, wenn man sich jenseits der bizarren Touri-Welt bewegt. Ich bin wirklich wahnsinnig stolz auf die Jungs von OH MY und dieses Video“.

Honig zum neuen Musikvideo „Lemon Law“

Neues Video von HONIG. „Lemon Law“ ist die erste Single des neuen Albums „It’s Not A Hummingbird, It’s Your Father’s Ghost“, das am 22. August 2014 bei Haldern Pop Recordings erscheint.

Hier der Clip:

Bandkopf Stefan Honig zum neuen Musikvideo:

„Das ist jetzt schon das vierte Video, das wir zusammen mit Thorben Winkler produziert haben. Die Idee eines one-shot Videos hatten wir schon länger. Als wir das Album fertig aufgenommen hatten, war uns relativ schnell klar, dass „Lemon Law“ genau der richtige Song dafür ist. Wir hatten während des Drehs auf jeden Fall eine Menge Spaß und ich glaube, das sieht man in dem Video auch. Die Umsetzung war nicht ganz so einfach, da sich die Kamera an einem Kran im Kreis dreht und alle Personen hinter der Kamera mitlaufen mussten und das ganze Equipment schnell auf- und abgebaut werden musste. Wie das genau ausgesehen hat, wird man in Kürze noch in einem kleinen Making-Of sehen.“

RUFFICTION - RUFFNECKS

RUFFICTION – RUFFNECKS

Schwarz gekleidet und schlecht gelaunt hauen Ruffiction heute am Freitag den 13. ihr Album Ruffnecks raus.

RUFFICTION - RUFFNECKS
RUFFICTION – RUFFNECKS
Mit größter Begeisterung kombinieren die drei darauf den Gerechtigkeitsinn eines Erstklässlers mit sinnlos übezeichneten Gewaltphantasien- da wird fröhlich mit der Schaufel auf den Kopf gehauen, statt tiefgründig zu diskutieren.

Hier wird nicht von der Realität auf den Straßen oder sozialen Problemen berichtet, in schwarzhumorig-comicartigen Szenarien beschreiben Arbok 48, Crystal F & Crack Claus das Ruffnecks -Universum zwischen Crackpfeife und „Mitten im Leben“- Dokus so übertrieben, dass der Name Ruffiction nicht passender gewählt werden könnte.

Texte, die wie eine willkürliche Zusammenstellung aus Quentin Tarantino – Skripten und Southpark-Dialogen wirken? Gerne! Postpubertärer Zwangsvulgarismus? Aber hallo!

ZINK "Show Me"

Zinc mit feinstem House-Sound – Neue Single „Show Me“ und Video

Seit 20 Jahren schafft es Zinc mit seinen Drum’n Bass und Deep House-Tracks sowohl in der Szene, als auch außerhalb eine Menge Leute zu begeistern.

ZINc "Show Me"
ZINC „Show Me“
Mit Freund und Mentor DJ Hype war er Teil der „Ganja Kru“ und „True Players“ und schaffte es mit seinen Tracks nicht nur in genrespezifischen Charts auf Top-Platzierungen, sondern auch in die offiziellen UK- und US-Single-Charts.

Nur wenige haben den bassvollen House-Sound, der heutzutage weltweit die Tanzflächen zum Beben bringt, so geprägt wie Zinc.

Jetzt präsentiert Zinc ein Album voller neuer House-Hymnen, die angenehm groovig und gewohnt basslastig zugleich klingen.

Die erste Single „Show Me“ (VÖ: 01.08.14) ist der neueste Track in einer Reihe kultiger Dancefloor-Tracks des britischen Produzenten.

NIGHTMARES ON WAX - N.O.W. IS THE TIME

NIGHTMARES ON WAX – N.O.W. IS THE TIME Video Doku & CD

Nach 25 erfolgreichen Jahren als angesehener Produzent veröffentlicht NIGHTMARES ON WAX (der am längsten auf Warp Records veröffentlichte Künstler) am 13. Juni 2014 „N.O.W. Is The Time“.

NIGHTMARES ON WAX - N.O.W. IS THE TIME
NIGHTMARES ON WAX – N.O.W. IS THE TIME
George Evelyn wirft einen Blick zurück auf die Meilensteine seiner Arbeit und bereichert die Festlichkeiten mit raren und unveröffentlichten Songs sowie brandneuen remixes und reworks.

George „E.A.S.E“ Evelyn alias Nightmares On Wax hat in der Vergangenheit eine Reihe an Platten veröffentlicht, die sowohl integraler Bestandteil von kulturellen Bewegungen als auch der elektronischen Musik im Allgemeinen wurden.

George Evelyn ist Nightmares On Wax
George Evelyn ist Nightmares On Wax
Seine Jugend verbrachte er mit B-Boying auf den Straßen von Leeds und Bradford als Teil der jugendlichen Breakdance-Crew Solar City Rockers.

Scooter 2014: Michael Simon, H.P. Baxxter, Phil Speiser

SCOOTER feat. Wiz Khalifa „Bigroom Blitz“

Nach der erfolgreichen 20 Years Of Hardcore-Jubiläumstour durch 12 deutsche Städte haben sich die Jungs um H.P. Baxxter ins Studio zurück gezogen, um an neuen Tracks zu tüfteln.

Scooter 2014: Michael Simon, H.P. Baxxter, Phil Speiser
Scooter 2014: Michael Simon, H.P. Baxxter, Phil Speiser
Als erstes Ergebnis präsentieren Scooter jetzt ihre brandneue Single „Bigroom Blitz“ mit neuem Bandmitglied Phil Speiser und den Gastrap-Parts von US-Superstar Wiz Khalifa!

Auf dem aktuellen Pressebild von SCOOTER in “neuer Formation” ist nun auch das neue Bandmitglied Phil Speiser vertreten.

SCOOTER feat. Wiz Khalifa „Bigroom Blitz“

FAT CAT - Preisgekrönte Gangster-Komödie aus Italien

FAT CAT – Preisgekrönte Gangster-Komödie aus Italien

2012 vollendet Regisseur Michele Fiascaris, 1985 in Italien geboren, mit der Gangsterkomödie FAT CAT seinen ersten Spielfilm.

FAT CAT - Preisgekrönte Gangster-Komödie aus Italien
FAT CAT – Preisgekrönte Gangster-Komödie aus Italien
Nur wenige Monate später lief FAT CAT bereits auf unzähligen Festivals und wurde mit Preisen wie „Bester fremdsprachiger Film“ beim Las Vegas Pollygrind Film Festival oder „Beste Kamera“ beim Madrid International Film Festival ausgezeichnet.

In sechs weiteren Kategorien gibt es Nominierungen als „Bester Film“, „Bester ausländischer Film“, „Beste erste Regie“.

Die Parodie auf klassische Film-Gangsterbosse wie Tony Montana („Scarface“) oder Don Corleone („Der Pate“) und expliziter Macho-Action aus Trash-Filmen wie „Desperado“, „Machete“ oder „Planet Terror“ wurde international von der Presse gefeiert und erreichte schnell Kultstatus. Nun holt Edel:Motion Film „FAT CAT“ nach Deutschland.

Eat The Gun - Video Premiere zur neuen Single "Wake Me Up"

Eat The Gun – Video Premiere zur neuen Single „Wake Me Up“

Das Münsteraner Trio Eat The Gun veröffentlicht am 21.03. ihre neue Digital-Single „Wake Me Up“.

Eat The Gun  - Video Premiere zur neuen Single "Wake Me Up"
Eat The Gun – Video Premiere zur neuen Single „Wake Me Up“
Zusätzlich zu der Album-Version befindet sich auf der Single auch eine neu aufgenommene akustische Version des Songs, welche von Stephan „Gudze“ Hinz (H-Blockx) produziert wurde.

Gitarrist und Sänger Hendrik Wippermann meint dazu: „Wir wollten schon immer mal eine Akustikversion von einem unserer Songs aufnehmen. ‚Wake Me Up‘ ist der ideale Song dafür und das Resultat hat uns selber überrascht!“

Video Premiere „Wake Me Up“

Das aktuelle Studioalbum „Stripped To The Bone“ erschien Ende letzten Jahres als Digipak mit Fold-Out Poster, als LP im weißen Vinyl und als Download.

AXEL RUDI PELL – Video Premiere "Long Way To Go"

AXEL RUDI PELL – Video Premiere „Long Way To Go“, 25jähriges Jubiläum und Live-Dates!

Nach den unglaublichen Chart-Einstiegen des neuen Album „Into The Storm“ in Deutschland (#5) und in der Schweiz (#9) und 7 ausverkauften Shows während dem ersten Teil der „Into The Storm“-Tour denkt AXEL RUDI PELL nicht daran sich auszuruhen, sondern er präsentiert ganz aktuell das neue Video zu dem Song „Long Way To Go“, welches das erste Video seit „Hallelujah“ aus dem Jahre 2011 ist.

AXEL RUDI PELL – Video Premiere "Long Way To Go"
AXEL RUDI PELL – Video Premiere „Long Way To Go“
„Hallelujah“ hat bis jetzt beindruckende 1.400.000 clicks auf YouTube verzeichnen können.

Video Premiere „Long Way To Go“

Am 11. Juli 2014 feiert AXEL RUDI PELL sein 25jähriges Jubiläum als Solo-Künstler mit einem großen Konzert beim Bang Your Head Festival in Balingen. Neben diversen hochkarätigen Gästen wird es auch eine Reunion mit seiner alten Band STEELER geben. Fans sollten diese Show auf keinen Fall verpassen!

THE RAMBLING WHEELS - The Thirteen Women Of Ill Repute

The Rambling Wheels – neues Album «The Thirteen Women Of Ill Repute» Anfang Mai!

Nach einem verspielten Abstecher in das Land des Disco-Rocks im 2011 kehren The Rambling Wheels zu ihrer ersten großen Liebe zurück: der schnörkellosen Rockmusik.

THE RAMBLING WHEELS - The Thirteen Women Of Ill Repute
THE RAMBLING WHEELS – The Thirteen Women Of Ill Repute
«The Thirteen Women Of Ill Repute» markiert einen weiteren Wendepunkt in ihrer Diskographie: Zurück zum zeitlosen Gitarrensound, der durch die verrauchte und verruchte Szenerie aus einer anderen Zeit zu uns dringt.

Am 09.05.2014 erscheint «The Thirteen Women Of Ill Repute», das nunmehr vierte Album von The Rambling Wheels. Und ein weiteres Mal erliegen wir dem Charme dieser Band. Entstanden ist diese Platte sowohl in der Heimat der Neuenburger Bergen als auch in Kalifornien – gewillt, den Ursprüngen treu zu bleiben, gleichzeitig aber nach neuen Horizonten greifend. Julien Fehlmann hat das Album im Studio Mécanique in La Chaux-de- Fonds aufgenommen und Michael Patterson (BRMC, Beck) mischte es in Los Angeles ab. Herausgekommen ist eine aufrichtige und eindringliche Platte.

Motörhead – neues Album “Aftershock“ erscheint am 18. Oktober 2013

Motörhead mit neuem Video zu ‚Crying Shame‘

Motörhead, Lemmy als Godfather of Rock ganz vorne weg, veröffentlichen am 28. März 2014 mit ‚Crying Shame‘ die zweite Single aus dem Hitalbum ‚Aftershock‘.

Motörhead mit neuem Video zu ‚Crying Shame‘
Motörhead mit neuem Video zu ‚Crying Shame‘
‚Crying Shame‘ ist eine starke, verrauchte bluesharte Nummer, die durch das heiße und staubige Motörhead- Land stolziert, sie fängt das raue Durcheinander des Lebens ein und vergisst auch die Liebe nicht…mit dem Blick, wie Kilmister & Co es sehen. Dazu gibt es ein Lyric Video, welches hier zu sehen ist…

Video zu ‚Crying Shame‘: http://www.muzu.tv/motorhead/crying-shame-musikvideo/2182673/

Aftershock, von Cameron Webb produziert, ist weltweit gefeiert worden und erreichte mindestens Top 10 und Top 5 in fast allen Ländern und ist eines der Alben, welches jetzt schon in die Bestenliste aufgenommen ist.