Travis Scott bei Fortnite verzückt die Jugend

Travis Scott wuchs in Houston Texas auf und begann schon in seiner Jugend Musik zu produzieren. Seine erste EP veröffentlichte er 2009 unter dem Namen Graduates. Seit 2020 kooperiert er mit Epic Games und in dem Game Fortnite erhielten die Spieler den Travis-Scott Skin als ein weiteres Outfit seines Avatars.

Travis Scott - Openair Frauenfeld 2019 08
Travis Scott – Openair Frauenfeld 2019 08 – Frank Schwichtenberg / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)

Die überwiegend jungen Spieler von Fortnite waren von Travis Scotts Auftritt innerhalb von Fortnite so begeistert, dass die Gerüchte, was als nächstes kommen wird, die Community geradezu überschwemmte.

Travis Scott and Fortnite Present: Astronomical (Full Event Video)

Travis Scott ist ein weiteres Phänomen der Trap- und Cloud-Rap-Szene und so unglaublich erfolgreich, dass die Stars geradezu Schlange stehen um mit Ihm zusammenarbeiten zu dürfen.

Er lernte T.I. und Kanye West kennen, die beide eigene Labels haben, und war auf Veröffentlichungen von anderen Labelmitgliedern wie Jay-Z und Meek Mill vertreten. Er arbeitete unter anderem mit Rihanna (Bitch Better Have My Money), Drake und Big Sean zusammen.

Seit 2017 entwirft Travis Scott in Zusammenarbeit mit Nike Sneaker.

Ende August 2019 erschien eine Dokumentation von Netflix mit dem Titel Travis Scott: Look Mom I Can Fly über seine Karriere und Werdegang als Künstler. Also wer sich für Travis Scott interessiert kann hier einiges zu seinem Leben und seinen Werdegang erfahren.