U2 – „The Joshua Tree – 30 Years“

30 Jahre nach der Veröffentlichung von U2s fünftem Studioalbum „The Joshua Tree“, bringt das Quartett am 2. Juni 2017 eine umfangreiche Anniversary Edition heraus.

U2 – „The Joshua Tree – 30 Years“ – 7LP-SuperDeluxe / 4CD-SuperDeluxe / 2CD-Deluxe Edition / 1CD / 2LP / digital (Island Records / Universal Music )

Es ist das erfolgreichste Album in der Karriere von Leadsänger Bono (Paul David Hewson), Gitarrist The Edge (David Howell Evans), Bassist Adam Clayton und Schlagzeuger Larry Mullen junior, allen nur unter dem Namen U2 bekannt (benannt nach dem Spionageflugzeug des Typs Lockheed U-2). Das Album schaffte es in Großbritannien, Irland, den USA, Deutschland und auf der ganzen Welt auf Platz 1 der Charts und verkaufte sich über 25 Millionen Mal. Und es unbestreitbar das beste Album, das die Band aus Dublin jemals aufgenommen hat.

Weder davor noch danach blieb ein Album so sehr im Gedächtnis. Klar, da sind noch „War“ aus dem Jahr 1983, „Achtung Baby“ (1991) und „Pop“ (1997), die man noch mit U2 in Verbindung setzt, doch seien wir doch mal ehrlich, die Namen der weiteren Alben bekommen nur die Hardcore-Fans noch alle zusammen, und letztendlich sind es nur einzelne Songs, die einem noch in Erinnerung sind, wie z.B. „Sunday Bloody Sunday“ und „New Year’s Day“ (beide auf „War“ zu finden) oder „Mysterious Ways“ und „One“ von „Achtung Baby“ und noch einige wenige andere Titel, die man mit U2 verbindet. Doch nur „The Joshua Tree“ schaffte es als komplettes Album sich in die Köpfe und auch die Herzen der Hörer einzubrennen.

U2 – „The Joshua Tree – 30 Years Anniversary Edition“ – Trailer:

Jetzt erscheint zum 30. Geburtstag von „The Joshua Tree“ das Album noch mal in verschiedenen Editionen (alle Informationen zu den erhältlichen Formaten finden sich hier…). Bereits zum 20jährigen Jubiläum gab es eine überarbeitete Fassung mit 14 Bonus-Tracks – bis auf eine Ausnahme sind diese Songs auch auf der jetzt veröffentlichten Version zu finden, aber leider nur im Super Deluxe 7LP Box Set bzw. auf dem Super Deluxe 4CD Box Set.

Und damit sind wir beim großen Manko dieser Wiederveröffentlichung: Wer sich nur die 2 CD Deluxe zulegt bzw. leisten kann, der bekommt leider nur das remasterte Original-Album plus eine Bonus-CD mit einem Live-Mitschnitt aus dem Madison Square Garden von 1987. Wer wie ich ein Fan von Outtakes, B-Seiten, Remixen und ähnlichem ist, der muss wohl oder übel zu den leider sehr teuren Super Deluxe Paketen greifen. Das ist mehr als schade.

Trotz dieses in meinen Augen gravierenden Mankos ist die Neuauflage eines der besten bzw. des besten Albums der irischen Band U2 ein absolutes Highlight und sollte auf keinen Fall in einer gut sortierten Plattensammlung fehlen.

(Smilo)

Die jeweiligen „The Joshua Tree – 30 Years“- Editionen können hier bei Amazon vorbestellt werden:
7Vinyl Super Deluxe Box Set
4CD Super Deluxe Box Set
2CD Deluxe Edition

www.u2.com
www.facebook.com/u2/
www.instagram.com/u2/
www.youtube.com/user/U2official

U2 – The Joshua Tree Tour 2017
33 Shows – 1,7 Mio. Fans
Mit der größten, je bei einer Tour benutzten High-res LED-Wand

The Joshua Tree Tour 2017 würdigt und feiert das Originalalbum von 1987. Auf der Tour spielen U2 bei nur 33 Konzerten vor insgesamt 1,7 Mio. Fans in Nordamerika und Europa. Sie präsentieren die Songs von „Joshua Tree“ in der Reihenfolge wie auf dem Album, abgerundet mit einer Reihe von Highlights aus ihrem umfangreichen Katalog.

Live Nation – U2 – The Joshua Tree Tour 2017 – Seattle Video