Wincent Weiss – Pressebild 2017 (Photo Credit: Sascha Wernicke/Vertigo Berlin)

Wincent Weiss im Osnabrücker Rosenhof

Wincent Weiss beehrt den Osnabrücker Rosenhof

Wincent Weiss – Pressebild 2017 (Photo Credit: Sascha Wernicke/Vertigo Berlin)
Wincent Weiss – Pressebild 2017 (Photo Credit: Sascha Wernicke/Vertigo Berlin)

Einer der musikalischen Durchstarter des letzten Jahres ist sicherlich der aus Eutin stammende Sänger Wincent Weiss.

Nachdem er in den letzten Monaten bereits mit den Singles “Musik Sein“ und “Feuerwerk“ für Furore in den Charts gesorgt hat, erschien am 14. April sein Debütalbum “Irgendwas Gegen Die Stille“, das auf Anhieb auf Platz 3 der offiziellen deutschen Longplay-Charts landen konnte.

Nach diversen Festival-Auftritten gehen der gebürtige Schleswig-Holsteiner und seine Band im Herbst diesen Jahres auf eine ausgedehnte Tour (“Irgendwas Gegen Die Stille Tour 2017“) und beehren am 01. Novemberf auch den Osnabrücker Rosenhof.

Neben den obengenannten Hits werden Wincent Weiss und seine Mitstreiter dann sicherlich auch andere Album-Tracks wie die Herzschmerz-Nummer “Ein Jahr“, den Aufbruch-Song “Frische Luft“, “Nur Ein Herzschlag Entfernt“, eine Hommage an seine kleine Schwester, die poppige Freundschafts-Hymne “Wir Sind“, den von zarter Schwermut getränkten Piano-Track “Ich Tanze Leise“ sowie seine Solo-Debüt-Single “Regenbogen“live präsentieren.

Mit hymnischen Melodien, seiner sanft-warmen Stimme und juveniler Frische dürfte sich Wincent Weiss dann sicherlich in viele neue Herzen spielen.

Hier als Appetizer der Clip zur Single “Feuerwerk“:

Und hier das Video zu “Musik Sein“:

Facts:

01.11.2017

Rosenhof – Osnabrück

WINCENT WEISS

Tour: Irgendwas Gegen Die Stille Tour 2017

Eintritt : 25€ zzgl. Gebühren

Einlass: 18:30 Uhr 

Beginn: 19:30 Uhr

Website: http://www.rosenhof-os.de/