Schlagwort-Archive: Dance

Various Artists ’’Kontor – Top Of The Clubs Vol. 93”

Various Artists ’’Kontor – Top Of The Clubs Vol. 93”

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands #1 DJ-Mix Compilation Reihe und versorgt auch mit der Volume 93 alle Fans elektronischer Musik mit den besten Club, Dance, House & Mainstage Tunes.

Various Artists ’’Kontor – Top Of The Clubs Vol. 93”
Various Artists ’’Kontor – Top Of The Clubs Vol. 93”

Abgemischt in drei exklusiven DJ-Mixen von JEROME, MARKUS GARDEWEG & NEPTUNICA ist das Ergebnis ‘‘upfront‘‘ Sound zum Aufdrehen & Abgehen, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt. Mit dabei sind Tracks von PURPLE DISCO MACHINE + LUUDE + SWEDISH HOUSE MAFIA & THE WEEKND + JEROME + TOPIC, ROBIN SCHULZ, NICO SANTOS & PAUL VAN DYK + SIDO & TOPIC42 + REGARD X YEARS & YEARS + FELIX JAEHN + JOEL CORRY + ALESSO & KATY PERRY + ARMIN VAN BUUREN & R3HAB + VIZE + FISHER + SIGALA + IMANBEK und vielen mehr!

RICK ASTLEY – BRANDNEUE ANIMIERTE VERSION DES VIDEOS ZU „NEVER GONNA GIVE YOU UP“

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

RICK ASTLEY – BRANDNEUE ANIMIERTE VERSION DES VIDEOS ZU „NEVER GONNA GIVE YOU UP“ – DELUXE VERSION DES MULTI-PLATIN-DEBÜTS „WHENEVER YOU NEED SOMEBODY“ JETZT VERÖFFENTLICHT!

Im Sommer 1987 gab Rick Astley eines der größten Debüts in der Geschichte des britischen Pop. Sein Ära prägender Klassiker „Never Gonna Give You Up“ schoss auf Platz 1 und blieb dort fünf Wochen lang. Es dauerte nicht lange, bis es zu einem globalen Phänomen wurde, da es in unglaublichen 25 Ländern die Charts anführte. Die Nachfolgesingles „Whenever You Need Somebody“, „When I Fall In Love“ und „Together Forever“ wurden ebenfalls zu nationalen und internationalen Hits.

Déborah Rosenkranz «WUNDER»

Déborah Rosenkranz «WUNDER»

Nach dem Erfolgsalbum «Liebe ist lauter» und der Radio Hit Single «Brauche ich dich» meldet sich Déborah Rosenkranz mit einem sehr lebendigen «WUNDER» Song zurück!

Déborah Rosenkranz «WUNDER»
Déborah Rosenkranz «WUNDER»

«WUNDER» ist der Titelsong des gleichnamigen Projektes «Ein Wunder für jeden Tag» (www.einwunderfuerjedentag.de ), das tägliche erfrischende und ermutigende Kurzinputs der Sängerin, die auch schon sechs Bücher über ihre eigenen Lebenserfahrungen veröffentlicht hat, per Email, TV und Radio im deutschsprachigen Raum, als auch den USA verbreitet.

Diese fetzige Popnummer mit Disko-Funk Einflüssen zwischen Kool&theGang und den BeeGeeseingespielt von deutschen und amerikanischen Musikergrössen (u.a. Musiker der Söhne Mannheims, Florian Sitzmann und Kosho), ist ein Fest für all diejenigen, die Live Musik von Trompeten bis Streicher und gleichermaßen den so gewohnten und geliebten poppigen Sound schätzen!

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Festival vervollständigt das 2022 All-Star-Line-up

Das BigCityBeats WORLD CLUB DOME Festival vervollständigt das 2022 All-Star-Line-up mit David Guetta, Steve Aoki, Deadmau5, Nicky Romero, KSHMR, DJ Snake und über 200 weiteren Weltklasse-Artists

Nicky Romero und KSHMR schließen sich einem bereits riesigen Line-up mit über 200 renommiertester Artists auf 25 verschiedenen Bühnen an, die das gesamte Spektrum der elektronischen Musik mit Acts wie David Guetta, Deadmau5, Steve Aoki, DJ Snake, Boris Brejcha, Honey Dijon, Sven Väth, Infected Mushroom und Angerfist repräsentieren.

Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME, eines der größten europäischen Festivals für elektronische Musik, vervollständigt diese Woche das bereits riesige Line-up für seine lang erwartete Rückkehr und verwandelt den Deutsche Bank Park Frankfurt vom 3. bis 5. Juni in „den größten Club der Welt“.

LOVRA feat. Flavia "Stop Talking"

LOVRA feat. Flavia „Stop Talking“

„How dare you not issue a warning“ singt FLAVIA –die amerikanische Pophoffnung des letzten Jahres –auf ihrer neuen Single “Stop Talking”, welche in Zusammenarbeit mit der deutschen DJ LOVRA entstanden ist.

LOVRA feat. Flavia "Stop Talking"
LOVRA feat. Flavia „Stop Talking“

Nachdem beide Künstlerinnen bereits selbst multiple Hits veröffentlicht haben, finden sie sich nun zusammen, um einen Song zu veröffentlichen, der niemanden auf der Tanzfläche ruhig stehen lassen wird. 2:40 Minuten purer Extase, guter Laune und Vergnügen.

“Stop Talking” erscheint am 15.04. via Famouz Records/RCA.

LOVRA feat. Flavia
Stop Talking

Nicolas Julian

Nicolas Julian „Wait A Minute“

„Wait a minute I think I left my conscience on your front door step“ singt Willow in ihrer Hitsingle “Wait A Minute”.

Nicolas Julian "Wait A Minute"
Nicolas Julian „Wait A Minute“

Diese hat der deutsche Hit-DJ und TikTok Star Nicolas Julian nun in einem Remix verarbeitet und eine tanzbare Clubversion des Songs produziert.

Nicolas Julian
Nicolas Julian

Mit seinen typischen Nightvibe Tunes hat Nicolas dem Song dabei eine Facette geschaffen, die man nicht erwartet hätte aber durchaus lieben lernt, wenn man sie hört.

„Wait A Minute” erscheint am 15.04. via RCA Records.

Nicolas Julian
Wait A Minute

LUNAX „ROOFTOP“

LUNAX „ROOFTOP“

Mit LUNAX geht es am 25. Februar 2022 hoch hinaus, wenn die Künstlerin ihren neuen Track „Rooftop“ via Beat Dealer Records veröffentlicht.

LUNAX „ROOFTOP“
LUNAX „ROOFTOP“

In dem Song führt sie uns auf die Dächer der Welt, um in Momenten, an denen wir uns einsam fühlen, in den Himmel zu schauen und uns an schwierigen Tagen die Grenzenlosigkeit unserer Möglichkeiten aufzuzeigen.

Der Song soll den Hörer*innen ein gutes Gefühl geben, denn hinter der melancholischen Lyrics verbirgt sich ein energiegeladener Sound, der mit seiner hochtreibenden Kraft, Selbstvertrauen und Mut für eine andere Perspektive gibt.

Das Musikvideo zu „Rooftop“ ist ab VÖ-Datum auf LUNAX YouTube-Channel zu sehen.

Colt Live, Enny One & Chris Wayfarer „The Fuck I Love You“

Die Gewissheit, einen Weg gemeinsam zu beschreiten, scheint oft in Stein gemeißelt. Vor allem am Anfang. Dass dieser irgendwann auseinander gehen könnte, fühlt sich undenkbar an.

Colt Live, Enny One & Chris Wayfarer "The Fuck I Love You"
Colt Live, Enny One & Chris Wayfarer „The Fuck I Love You“

So bleiben die feinen Risse, die die Zweisamkeit schleichend durchziehen, zunächst häufig unbemerkt. Bis sie dann irgendwann zutage treten, sich zu Gräben vertiefen und im schlimmsten Fall die Beziehung auseinanderbricht. Scherbenhaufen.

Zurück bleibt der rebellische aber unerfüllbare Wunsch des Verlassenen, alte Gewissheiten wiederherzustellen, orchestriert vom tiefen Gefühl: „The Fuck I Love You“ Und so macht der gleichnamige Track von Colt Live, Enny One und Chris Wayfarer auch keine halben Sachen und nimmt den Dancefloor direkt für sich ein.

IMANBEK X SALEM ILESE „MARRIED TO YOUR MELODY“

DJ Superstar Imanbek und US-Popsängerin salem ilese veröffentlichen ihre erste gemeinsame Single “Married To Your Melody“.

IMANBEK X SALEM ILESE MARRIED TO YOUR MELODY
IMANBEK X SALEM ILESE MARRIED TO YOUR MELODY
Bekannt wurde der kasachische DJ & Producer Imanbek durch seinen Remix zu “SAINt JHN – Roses“, welcher den Song 2019 zu einem Welthit machte. Seitdem releaste er Singles mit Megastars wie Rita Ora, Wiz Khalifa, Kiddo oder Alan Walker und produzierte offizielle Remixes für Tophits von Dua Lipa, Justin Wellington, Major Lazor, Sia und Labrinth. Letztes Jahr wurde der 21-Jährige für „SAINt JHN – Roses (Imanbek Remix)“ mit einem Grammy für den „Best remixed record“ ausgezeichnet. Er ist zudem der erste aus Kasachstan stammende Artist, der es in die Top 5 der US Billboard Charts (Peak #4) schaffte.

Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“

Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“

Am 25. März veröffentlichen Milk & Sugar ihre neue Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“ und leiten musikalisch den Frühling ein.

Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“
Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“

Mitte der 1980er-Jahre und damit zur Geburtsstunde der elektronischen Tanzmusik hat sich in Miami eine Musikmesse etabliert, die bis heute zu den wichtigsten und spannendsten ihrer Art gehört. Die Winter Music Conference fand bereits 35 Mal statt, und seit einigen Jahren begleitet eine Compilation aus dem Hause Milk & Sugar Recordings genau dieses Event der Superlative. Auf zwei CDs konserviert „Miami Sessions“ das, was vier Tage lang unter der Sonne Floridas für DJs, Produzenten und Labelbetreiber Pflicht und Kür gleichermaßen ist.

ALOK, ALAN WALKER UND KIDDO „HEADLIGHTS“

Alok, Alan Walker und KIDDO – diese drei Namen strahlen für sich genommen schon hell.

Wenn sie sich dann auch noch zusammenschließen und die „Headlights“ anwerfen, kann man sich sicher sein, es mit einem ersten Smash-Hit des noch jungen Jahres zu tun zu haben.

Alok ist mit seinen 20 Millionen monatlichen Hörer:innen und über 750 Millionen Spotify-Streams auf seinem Label Controversia weiterhin in Rekordhöhen unterwegs und untermauert seinen Status als Brasiliens erfolgreichster Künstler. Mit Alan Walker, bekannt für Hits wie „Faded“ (Diamant-Status in DE), feiert nun Norwegens international erfolgreichster Künstler der letzten Jahre sein Debüt auf Aloks Label. Auf „Headlights“ verbinden sich die deepen, progressiven Sounds beider Künstler und stoßen zusammen mit der französische Sängerin KIDDO in neue Sphären vor. KIDDO war in ihrer Karriere bisher eng mit ihrer europäischen Herkunft verbunden, doch spätestens seit ihrer Nominierung für den „Best Original Song“ bei den World Soundtrack Awards neben Namen wie Bruce Springsteen und Jamie Cullum und Kollaborationen mit Robin Schulz und Alle Farben schreitet sie mehr und mehr ins weltweite Rampenlicht.

Giorgio Gee & Noize Generation - Complicated

Giorgio Gee & Noize Generation – Complicated

Mit „Complicated“ liefern die internationalen Produzenten Giorgio Gee & Noize Generation einen satten Disco House Sound!

Giorgio Gee & Noize Generation - Complicated
Giorgio Gee & Noize Generation – Complicated
Der italienisch-deutsche Producer Giorgio Gee konnte sich in den vergangenen Jahren in der Electro-Szene einen Namen machen und weist mittlerweile eine Community mit 1.4 Millionen monatlichen Hörern und über 50 Millionen Total-Streams bei Spotify auf. Auch von Größen wie David Guetta oder Hardwell wurde er bereits unterstützt und lässt seine musikalischen Erfahrungen nun in ,,Complicated“ mit einfließen.

Mit Noize Generation nahm er sich einen Partner an die Seite, der ebenfalls im Electro, House und Dance zuhause ist und sich bereits die Bühne mit DJ Legenden wie Martin Garrix oder DJ Snake teilte.

SISKA’S Element

SISKA’S Element – neue Single/ Video “Rule The World”

Die neue Single „Rule The World“ von SISKA’S Element zeigt erneut ihr breites musikalisches Spektrum in einer Verschmelzung von Musikstilen, die sie selbst als Progressive Pop bezeichnen. In „Rule The World“ versuchen SISKA und ihre Mitmusiker durch einen Perspektiv-wechsel dem Ursprung von Ungerechtigkeit auf die Spur zu kommen.

SISKA’S Element – neue Single/ Video “Rule The World”
SISKA’S Element – neue Single/ Video “Rule The World”

Nicht zuletzt wegen seiner Botschaft voll positiver Energie reiht sich der Song in die früheren Werke der Band ein.

‘Music Is The Purest Form Of Audible Energy’

Rule The World – SISKA’S Element (VÖ 11.03.2022)/ Audible Energy Records

Video Premiere „Rule The World“:

TWISTED HARMONIES & DARIO RODRIGUEZ FEAT. SCOTT ABBOT - WHEN I'M GONE

TWISTED HARMONIES & DARIO RODRIGUEZ FEAT. SCOTT ABBOT – WHEN I’M GONE

Die beiden DJs Twisted Harmonies und Dario Rodriguez, inkl. Producer Entourage teilten sich für ihre neue Single das Studio und nahmen mit Sänger Scott Abbot die Future Deep House Bombe „When I’m Gone“ auf.

TWISTED HARMONIES & DARIO RODRIGUEZ FEAT. SCOTT ABBOT - WHEN I'M GONE
TWISTED HARMONIES & DARIO RODRIGUEZ FEAT. SCOTT ABBOT – WHEN I’M GONE

When I’m Gone“ handelt davon, dass man geliebte Menschen zuweilen loslassen muss, damit Träume und Glück beiderseits künftig nicht auf der Strecke bleiben. Manchmal ist es besser getrennte Wege zu gehen, um andere Personen und sich selbst zu schützen.

Twisted Harmonies legte bereits einen beeindruckenden Start mit seiner ersten Single „Against The Rest“ hin. Der Track wurde bereits über 20 Millionen mal gestreamed.

Hinter seiner Maske verbirgt sich ein bekannter, deutscher DJ, der die Marshmello/Cro Anonymität zu schätzen weiß. Zusammen mit einem der erfolgreichsten Dance Produzenten Deutschlands rief er dieses Projekt ins Leben und holt abermals zum nächsten Streich aus.

Das Original Haseland Orchester (c) Manfred Pollert_

Das Original Haseland Orchester „Musik für selbstfahrende Autos“

Das Original Haseland Orchester, vielen bekannt als kongenialer Partner des Künstlers Christian Steiffen, spielt auf seinem ersten Solo-Album mit der Popmusik der letzten 30 Jahre.

Das Original Haseland Orchester (c) Manfred Pollert_
Das Original Haseland Orchester (c) Manfred Pollert_

Inspiriert durch Krautrock-Bands wie Kraftwerk, Neu oder Can, aber auch durch Dance-Elektro-Klassiker im Geiste von Georgio Moroder und gemischt mit Einflüssen moderner, elektronischer Musiker à la Aphex Twin sowie einer Beigabe von Trap entsteht ein ganzer Klangkosmos für die intelligente Bewegung auf vier Rädern.

Unlängst erschien der Track „Heimfahrt nach dem ersten Date“. Das Animations-Video kann hier angeschaut werden:

Rompasso x Kontra K – „Runaway”

Die Karriere des russischen DJs und Produzenten Rompasso geht bereits seit dem Release seines ersten Tracks „Angetenar“ steil.

Rompasso x Kontra K – „Runaway”
Rompasso x Kontra K – „Runaway”

Fast drei Millionen monatliche Hörer*innen zählt Spotify, wobei die Tendenz steigt. Zusammen mit dem russischen Sänger und Songwriter Ramil‘, der in jungem Alter in Russland bereits auf eine immense Fanbase baut, veröffentlichte Rompasso bereits Ende 2021 die Single „Убей меня“ (Töte mich).

Die selbe Single wird nun zusammen mit einem Gastbeitrag des deutschen Rappers Kontra K auch für den deutschen Markt ausgekoppelt und stellt einen Track dar, der für 2 Minuten und 40 Sekunden in die russische Kälte entführt.

Rammor x LissA x Chaël – „Lights Go Out”

Eine Handvoll Independent-Veröffentlichungen – mehr brauchte Rammor nicht, um über 35 Millionen Streams zu generieren und über eine halbe Million monatliche Spotify-Hörer hinter sich zu versammeln. Nun macht sich der deutsche Deep-House-Producer bereit, sein Major-Label-Debüt bei Warner Music Germany zu veröffentlichen.

Rammor x LissA x Chaël – „Lights Go Out”
Rammor x LissA x Chaël – „Lights Go Out”

In Zusammenarbeit mit der aufstrebenden deutschen Sängerin LissA und dem Produzenten Chaël legt er „Lights Go Out“ vor – ein Song, der von dem Risiko handelt, sich einer anderen Person zu öffnen und am Ende womöglich mit nichts als einem gebrochenen Herzen dazustehen.

LUUDE „DOWN UNDER (FEAT. COLIN HAY)“

AUSTRALISCHER PRODUZENT LUUDE LANDET MIT „DOWN UNDER (FEAT. COLIN HAY)“ ERSTEN VIRAL-HIT IN 2022

LUUDE „DOWN UNDER (FEAT. COLIN HAY)“
LUUDE „DOWN UNDER (FEAT. COLIN HAY)“
Der australische Produzent LUUDE landet mit seinem in kurzer Zeit bereits millionenfach gestreamten Drum & Bass-Track „Down Under (feat. Colin Hay)“, einer Überarbeitung des gleichnamigen 80er-Hits von Men At Work, den ersten Viral-Hit in 2022. Ursprünglich nur eine Spielerei in seinem Studio, war die Reaktion immens, nachdem er den Track auf seinen Accounts in den sozialen Netzwerken teilte – mit lautstarken Forderungen seiner Follower nach der kompletten Version. Als Men-At-Work-Mitglied Colin Hay von dem Ansturm auf den Remix erfuhr, gab er ihm seinen Segen und äußerte seinen Wunsch, beteiligt zu sein.

Volkoder & Meca – Feel Good

Die bekannten brasilianischen Produzenten Volkoder und Meca liefern mit ihrer neuen Nummer ‘Feel Good‘ ein absolutes Club Tool, mit südamerikanischem Flair, ab.

Volkoder & Meca - Feel Good
Volkoder & Meca – Feel Good
Dabei stellen die Beiden erneut ihr Geschick unter Beweis, energiegeladene Produktionen zu kreieren, die mit pianobehafteten Breakdowns und verführerischen Vocals eine blitzartige Spannung aufbauen. Diese hypnotischen Elemente werden mit bezaubernden Claps gepaart und von einer erdbebenartigen Bassline im unteren Bereich angetrieben. Während sich der Track zu seinem Crescendo aufbaut, wird dieser Tech-House-Heizer dich mit dem Selbstvertrauen erfüllen, die Führung auf der Tanzfläche übernehmen zu wollen. Der Name des Titels ist also Programm.

Kontor Top Of The Clubs "Best Of 2021 x Best Of 25 Years Kontor Records"

Kontor Top Of The Clubs „Best Of 2021 x Best Of 25 Years Kontor Records“

Deutschlands #1 Dance-Marke präsentiert mit dieser Compilation nicht nur den ultimativen musikalischen Jahresrückblick, sondern zum Label Jubiläum, als besonderes Goodie für alle Fans, auch die fettesten Hits aus 25 Jahren Kontor Records!

Kontor Top Of The Clubs "Best Of 2021 x Best Of 25 Years Kontor Records"
Kontor Top Of The Clubs „Best Of 2021 x Best Of 25 Years Kontor Records“

Auf CD1-3 versammeln sich die besten Club-, Dance-, House- & EDM-Tracks aus 2021 in einem „Top Of The Clubs“, „House Of House“ & „Festival Sounds“ Mix. Eine Extra-CD beinhaltet außerdem 25 der fettesten Hits aus der 25jährigen Labelgeschichte von Kontor Records in the Mix. Darunter zahlreiche mit Gold, Platin und sogar Diamant Auszeichnung versehen!

Minimix:

Buylink: 
https://ktr.lnk.to/TOTC-BestOf

Tracklist:

CD1: Top Of The Clubs

Navigation: »