MIKE CANDYS – BOOM

Eins ist sicher: Mike Candys ist dieses Jahr on Fire!

In Zürich aufgewachsen, aber ein musikalischer Weltenbummler, genießt Mike Candys die Aromen von Dance, House und Electro House und bringt seine klassische Musikausbildung in die Musikhitliste dieser Generation auf ein neues Level.

Mit seiner musikalischen Präzision überzeugt er sowohl die Fans der elektronischen Musik als auch diejenigen, die jedes Wochenende in die Clubs gehen, und beweist damit, warum er ein mit Doppelplatin und fünfmal Gold ausgezeichneter Künstler ist.

Mike Candys dominiert die Bühne mit einem strahlenden Lächeln und weiß, wie man eine Party zum Kochen bringt. Die Schweizer Hitmaschine gönnt sich keine Pause und kennt nur eine Richtung: straight forward!

DJ ANTOINE & MARTIN VAN LECTRO - GLOW

DJ ANTOINE & MARTIN VAN LECTRO – GLOW

Schweiz trifft auf Österreich: Für seinen neuen Streich hat sich Star DJ Antoine, neben seinem Studio Bruder Mad Mark den DJ, Producer & Songwriter Buddy Martin van Lectro mit ins Boot geholt und kurzerhand eine Downtempo Slap Bombe aus dem Ärmel gezaubert.

DJ ANTOINE & MARTIN VAN LECTRO - GLOW
DJ ANTOINE & MARTIN VAN LECTRO – GLOW
Martin Van Lectro ist einer der aufstrebendsten österreichischen Künstler der elektronischen Tanzmusik.

Der überragende Erfolg seiner mit Spannung erwarteten Solo-Single „Never Know“, die im Februar 2016 veröffentlicht wurde, machte „Universal Music“ auf ihn aufmerksam, die ihn kurz darauf unter Vertrag nahmen.

Nur ein Jahr später gründete Martin sein eigenes Label #Lectronation und veröffentlichte die beiden Hit-Singles „Let It Go“ feat. Menno , „I’ll Be There for You“, „Kangaroo“, „Last Man Standing“ feat. Chris Willis und „Run“. „Night & Day“ ist eine Hymne an das Leben und die Liebe.

Hanika Straub Banez „Wurzeln und Flügel“

Hanika Straub Banez veröffentlichen mit „Wurzeln und Flügel“ den ersten Song aus ihrem neuen Album „Sie, du und ich“ (VÖ 05.11.2021)

Hanika Straub Banez, das sind drei Frauen*, die unterschiedlicher kaum sein könnten – und ihre Liebe zur Musik. Gemeinsam unter Konstantin Weckers Label Sturm & Klang als Einzelkünstlerinnen unter Vertrag, ahnte Deutschlands bedeutendster Liedermacher wohl nicht, was er ins Rollen brachte, als er die Musikerinnen bei einem Konzert spontan zusammenbrachte.

Dass Unterschiede kein Hindernis, sondern eine Bereicherung sein können, beweisen Hanika Straub Banez mit Leichtigkeit. Denn hier treffen Persönlichkeiten und Welten aufeinander…

Miriam Hanika, studierte Oboistin und Englischhornistin, gefeiert und preisgekrönt als Liedermacherin und klassische Musikerin. Sarah Straub, mit Neuinterpretationen Weckers‘ in Deutschland und Österreich erfolgreich, tourte früher mit Lionel Richie und Spandau Ballet, bevor sie ihre eigene musikalische Stimme in deutscher Musik fand.

„Wenn du mich küsst“ – Mars Saibert

„Es gibt diesen einen Moment im Leben eines Mannes, da knackt selbst die härteste Schale…“ – Mars Saibert

Und um genau einen solchen Moment geht es in der neuen Single „Wenn du mich küsst“ von Mars Saibert. Der Musiker und Sänger hat schon viel erlebt, viele Höhen und Tiefen durchstanden. Seine Frau Nadine bringt ihn auf den Boden, sie ist seine Muse und sein Glück. Mit ihr hat der Düsseldorfer Songschreiber eine kleine Tochter und sie war es auch, die von dem einen auf den anderen Moment alles für ihn verändert hat.

„…auf diesen Moment war ich einfach nicht vorbereitet.“ – Mars Saibert

Ein Blick, ein Kuss, das Gefühl angekommen zu sein im Leben – all das teilt Mars Saibert in diesem Song mit seinen Fans.

JOACHIM PASTOR „Greater Message“

Für Joachim Pastor drehte sich in den letzten Jahren alles um Veränderung.

Der französische Musiker trennte sich vom Label Hungry Music, weil er am Ende eines Weges angelangt war und es ein komplettes musikalisches Universum gab, das nur darauf wartete, erforscht zu werden. Er sah das große Ganze und wagte den Sprung, um diese endlosen Möglichkeiten und Richtungen zu erschließen. Dieser Sprung ins kalte Wasser hat nun zu einem bemerkenswerten Ergebnis geführt – seinem Debütalbum: „Greater Message“.

„Greater Message“ zeigt seine angeborene Musikalität in einem breiten Spektrum, nimmt die gefühlvollen Qualitäten von Joachim Pastors melodieorientierter Musik und multipliziert sie ins Unendliche. Angetrieben von mitreißenden Klängen gemischt mit druckvollen, energiegeladenen Beats, sind alle dreizehn Tracks des Albums durchdrungen von Neugier und Entdeckungen – genau die Dinge, die diese unglaubliche neue Reise in Gang gesetzt haben.

ROBBEN FORD – „Pure“

Musik-Ikone ROBBEN FORD veröffentlicht neues Studioalbum „Pure“ | Album-VÖ: 27.08.21

ROBBEN FORD – „Pure“ (earMUSIC / Edel Germany)

„Pure“ ist Robben Fords brandneues instrumentales Studioalbum – das erste seit „Tiger Walk“(1997). Mit neun einzigartigen Tracks zeigt das Album einen „reinen“ Robben Ford – diesen Gitarrenvirtuosen, der über ein enormes musikalisches Vokabular aus Jazz, Blues und Rock verfügt.

Robben Ford „A Dragon’s Tail“ (Audio-Stream):

„Pure“ ist als ein Album zu beglückwünschen, das nahtlos einen souligen Westküsten-Vibe mit bluesigem Hardrock verbindet. Obendrein bietet „Pure“ außergewöhnliche Gastmusiker wie Nate Smith, Toss Panos, Shannon Forest, Bill Evans, Jeff Coffin und viele andere.

Robben Ford „Balafon“ (Audio-Stream):

Arjon Capel Ab heute sind wir frei“

Das heute Leben und von morgen träumen – damit beschreibt der holländische Liedermacher Arjon Capel ein Lebensgefühl, das er mit seiner neuen Single „Ab heute sind wir frei“ transportieren möchte.

Video zu „Ab heute sind wir frei“:

Arjon Capel lässt sich nicht in eine Schublade packen: Als Liedermacher sucht er sich immer neue Themen, die ihn emotional berühren.

Mit seinen Texten will er sein Publikum zum Lachen, zum Weinen oder zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Mit Einflüssen aus Pop, Schlager und Blues werden seine Texte von eingängigen Melodien getragen.

Seine neue Single „Ab heute sind wir frei“ erscheint am 13. August auf „Sturm & Klang“, welches bereits einige talentierte Liedermacherinnen und Liedermacher unterstützt und hinter dem mit Konstantin Wecker einer der bedeutendsten deutschen Liedermacher steht.

BLACK SABBATH – “TECHNICAL ECSTASY” DELUXE EDITION

Die Innovatoren des Heavy Metal, Black Sabbath, veränderten sich 1976, in dem sie sich selbst managten und verschiedene Sounds auf ihrem 7ten Studio Album Technical Ecstasy ausprobierten. Das Album erreichte Platz 13 in Großbritannien und wurde mit einem Gold Award in den USA ausgezeichnet.

BMG ehrt dieses ausergewöhnliche Album in einer aufwändigen Aufmachung: eine neue gemasterte Version des Original Albums, ein brandneuer Mix von Steve Wilson und mehr als 90 Minuten bisher unveröffentlichte Outtakes, alternative Mixe und Live Tracks.

Die TECHNICAL ECSTASY: SUPER DELUXE EDITION ist ab 01. Oktober 2021 erhältlich und kommt in einem 4-CD Set und 5-LPs auf 180-Gramm schwarzem Vinyl.

INGA RUMPF – „Universe Of Dreams“ & „Hidden Tracks“

Inga Rumpf feiert 75. Geburtstag und beschenkt sich und ihre Fans mit „Universe Of Dreams“ und „Hidden Tracks“ – einem Doppelalbum aus neuen Studio- und bislang unveröffentlichten Aufnahmen.

Inga Rumpf! Ein halbes Jahrhundert Musikgeschichte ist mit ihrem Namen verbunden.

Die Grande Dame der deutschen Rock-, Soul- und Blues-Szene wird 75. Mit den City Preachers und den Rockbands Frumpy und Atlantis feierte sie schon vor fünf Jahrzehnten internationale Erfolge, mit den Superstars B.B. King, Aerosmith, Lynyrd Skynyrd und Lionel Richie war sie auf Tournee. Tina Turner startete mit Ingas Song „I Wrote A Letter“ – die andere Seite der Comeback-Single „Let’s Stay Together“ – eine Weltkarriere.

Rosenhof Summer Stage erfolgreich gestartet – Noch 13 Shows bis zum 14.08.2021

Endlich wieder LIVE-Musik! Die Rosenhof Summer Stage auf den Genusshöfen Osnabrück ist gestartet. Gestern konnte eine tolle Premiere mit Tonbandgerät und Kummerfeld gefeiert.

Christoph Hengholt (Geschäftsführer Rosenhof / Goldrush Festival GmbH): „Wir sind wieder am Stecker! Alle Menschen vor Ort waren überglücklich über die Erlebnisse und auch die Arbeit auf der Rosenhof Summer Stage! Wir freuen uns auf die kommenden Shows! Das ist Balsam für die Seele!“

Anbei das weitere Programm:

ROSENHOF SUMMER STAGE 2021
21.07.2021 – 14.08.2021

Do 22.07. Maeckes & die Gitarre
Fr 23.07. Mighty Oaks (AUSVERKAUFT)
Sa 24.07. DIKKA (15 Uhr / Kindershow)
Sa 24.07. dIRE sTRATS (Dire Straits Tribute)
Mi 28.07. Megaloh
Do 29.07. Selig
Fr 30.07. Stoppok Solo
Sa 31.07. LOTTE
Mi 04.08. Nura
Fr 06.08. Echoes (Pink Floyd Tribute)
Sa 07.08. Fiddler’s Green
Fr 13.08. Wolfgang Niedecken (liest und singt Bob Dylan) (RESTKARTEN)
Sa 14.08. Alli Neumann

THE COLD STARES NEUES ALBUM „HEAVY SHOES“

Das Duo The Cold Stares aus Indiana wird am 13. August ihr neues Album Heavy Shoes über Mascot Records (Black Stone Cherry, Crobot, Monster Truck) veröffentlichen.

Vorab gibt es nun eine weitere Video Premiere zum Track „PROSECUTION BLUES“, hier zu sehen:

Dazu gibt es folgenden Kommentar von Chris: „Prosecution Blues was an opportunity to tip our hat to some of our heavy Blues influences. I always loved the way that Zeppelin used a Blues as a vehicle to insert metaphors and say things lyrically that were poetic and deeper than the surface layer. That’s what we tried to do with Prosecution Blues, and also take that vehicle on a spin through streets that were familiar to us.“

Twisted Harmonies feat. Mougleta „You & Me“

Twisted Harmonies legte einen beeindruckenden Start mit seiner ersten Single „Against The Rest“ hin.

Der Track wurde bereits 20 Millionen mal gestreamed. Hinter der Twisted Harmonies Maske verbirgt sich ein bekannter, deutscher DJ, der die Marshmello/Cro Anonymität zu schätzen weiß. Zusammen mit einem der erfolgreichsten Dance Produzenten Deutschlands rief er dieses Projekt ins Leben und holt nun zum nächsten Streich aus.

Das Team zeigt mit „You & Me“ ihren Facettenreichtum und das Gespür für aktuelle Dance Hits. Dieses Mal hat sich Twisted Harmonies Unterstützung von Pop Sängerin Mougleta geholt.

Yasmeen Seeman wuchs im Libanon, Toronto und Dubai auf und lebt nun in Berlin. Am meisten zeichnet sie sich durch ihre einzigartige Art zu singen und zu schreiben aus.

TYRA – mit neuer Single und offiziellem Video zu „DREAM GIRL“

TYRA ist zurück und entführt den Hörer mit ihrer verträumten und doch so kraftvollen neuen Single „Dream Girl“ in eine Welt voller Wahrheiten und Lügen.

In Zusammenarbeit mit Producer Ulrich Hilbel schuf TYRA einen Song, der von Illusionen und falschen Traumwelten handelt in denen man sich verlieren kann, wenn man sich in einen Menschen verliebt, der aber leider sein zweites Gesicht verbirgt.

Verträumtes Gitarrenspiel und eine melancholische Melodie stehen im Kontrast zu modernen Beats und geben dem Song ein ganz besonderes Gefühl – das haben wir von TYRA bis dato in dieser Art und Weise noch nicht gehört und der Titel beweist, dass das Talent aus Luxemburg erwachsen geworden ist.

Madism & Kigali „Tell Me“

Nachdem der niederländische DJ Madism und der deutsche Produzent Kigali im Mai ihre erste gemeinsame Single „BTL“ veröffentlicht und mehrere Millionen Streams generiert haben, bringen sie mit „Tell Me“ nun ihren nächsten Sommerhit.

„Tell Me“ überzeugt dabei mit tanzbaren Beats und einem Rhythmus, der einen endorphin-gefüllt in den Sonnenuntergang tanzen lässt. „Tell Me“ ist ab dem 09. Juli per Stream unter https://madism.lnk.to/TellMe verfügbar.

Madism & Kigali
„Tell Me“

VÖ: 09.07.2021 via Famouz Records/RCA Germany

Sarah Straub „Tacheles“

Liedermacherin Sarah Straub veröffentlicht ihr Mini Album „Tacheles“ am 16.07.2021 – offizielles Video zu „Vergiss nicht zu lächeln“ und Live Dates online!

Nach zwei erfolgreichen englischen Pop-Alben geht Sarah Straub neue Wege und präsentiert sich mit ihrem ersten deutschen Minialbum „Tacheles“ (VÖ 16.07.2021) so offen und ehrlich wie nie zuvor.

„Lange Zeit hatte ich mich hinter der englischen Sprache versteckt, doch mit meinen neuen deutschen Songs ist das nun nicht mehr möglich. Es tut richtig gut, endlich Tacheles zu reden“, so die bayerische Musikerin.

„Standing In The Doorway: Chrissie Hynde sings Bob Dylan“

„Standing In The Doorway: Chrissie Hynde sings Bob Dylan“ – digital veröffentlicht und ab dem 20. August auch auf CD und Vinyl – erster Song „Tomorrow Is A Long Time“ vorab!

Chrissie Hynde hat ihr brandneues Album „Standing in the Doorway: Chrissie Hynde sings Bob Dylan“ digital veröffentlicht und es folgen dann die physischen Veröffentlichungen am 20. August. Die Dylan-Cover wurden von Chrissie und ihrem Pretenders-Bandkollegen James Walbourne während des Lockdowns aufgenommen, und zwar fast ausschließlich per Textnachrichten. James nahm eine erste Idee auf seinem Handy auf und schickte sie Chrissie, die wiederum ihren Gesang hinzufügte, bevor die Tracks von Tchad Blake (U2, Arctic Monkeys, Fiona Apple) gemischt wurden.

Das Album kann hier physisch vorbestellt werden: https://chrissiehynde.lnk.to/StandingInTheDoorwayPR

Zebrahead mit neuem Sänger/ Gitarrist

Gegründet während der Orange County Punk Explosion, schlägt die Punk-inspirierte Rockband Zebrahead ein neues Kapitel auf. Die Band lässt Matty Lewis, den langjährigen Sänger und Gitarristen gehen und wünscht ihm alles erdenklich Gute! Gleichzeitig freut man sich, den in der Punkrock-Szene bekannten Adrian Estrella in der Familie willkommen zu heißen.

Zebrahead sind nun Sänger/Rapper Ali Tabatabaee, Sänger/Gitarrist Adrian Estrella, Bassist Ben Osmundson, Drummer Ed Udhus, und Gitarrist Dan Palmer.

Zebrahead traf Estrella schon vor langer Zeit und man war damals schon sehr beeindruckt von seiner Stimme. Estrella ist seit 2007 fester Bestandteil einiger Bands und hat die USA getourt mit Assuming We Survive and Mest. “Ich kenne die Jungs aus Zebrahead schon einige Jahre und habe mehrere Shows mit ihnen gespielt. Ich fühlte mich sehr geehrt, dass man mich in der Band haben wollte. Wir haben bereits an einigen neuen Songs gearbeitet und es hat mega Spaß gemacht und ich freue mich jetzt schon darauf, auf Tour zu gehen und die Fans zu treffen“ sagt Estrella.

RONNIE JAMES DIO’S Geburtstag / STAND UP AND SHOUT CANCER FUND

RONNIE JAMES DIO‘S Geburtstag wird mit einem globalen, virtuellen Fundraiser am 10. Juli 2021 gefeiert – Alle Einnahmen gehen an den RONNIE JAMES DIO STAND UP AND SHOUT CANCER FUND. ROB HALFORD, TENACIOUS D, SAMMY HAGAR, LZZY HALE und SEBASTIAN BACH sind unter den Stars für den Event am 10. Juli. Der Event beginnt um 23 h deutscher Zeit aus den Rolling Live Studios.

Der Ronnie James Dio Stand Up and Shout Cancer Fund wurde für den verstorbenen Ronnie James Dio ins Leben gerufen. An Ronnies Geburtstag, am Samstag, den 10. Juli, wird es einen virtuellen Event geben, der direkt aus den Rolling Live Studios in LA gesendet wird. Der globale Fundraiser bringt viele Künstler und Fans zusammen, die alle Dio ehren – Dio als Mensch und Künstler. Der Frontmann von Elf, Rainbow, Black Sabbath und DIO verlor seinen Kampf gegen Magenkrebs im Jahr 2010.

MiDi BiTCH – „Transkosmos“ & „Rainbow Connection“

MiDi BiTCH präsentiert zwei neue Alben: „Transkosmos“, VÖ 15.01.2021 und „Rainbow Connection“, VÖ 04.06.2021

MiDi BiTCH – „Transkosmos“ (Cyclical Dreams)

MiDi BiTCH ist wohl der umtriebigste deutsche Elektronik-Künstler der letzten Jahre. Sein Output innerhalb der letzten zwei Jahre ist enorm. Wenn ich richtig gezählt habe, allein elf Releases seit 2019 und das zwölfte („Kosmische Brücke“) steht schon jetzt in den Startlöchern. Doch wer diesen Arbeitseifer auf Corona schiebt, der irrt gewaltig. Denn die meisten Werke entstanden vor dem ersten Lockdowm im März 2020. Seitdem erschien nur „GLEiTZEiT“ (Kritik hier…) im Dezember 2020 und jetzt eben diese beiden Elektronik-Meisterwerke. Als solche kann und darf man die Musik von MiDi BiTCH aka Frza aka Fredy Engel ruhig bezeichnen.

Eric Krasno Album „Always“

Gitarrist und Grammy-Award Gewinner Eric Krasno kündigt sein neues Album „Always“ an – das neue Soloalbum erscheint am 17. September 2021 über die Mascot Label Group

Mit seinem viertem Soloalbum feiert Eric Krasno die Beständigkeit der Familie. „Always“ erscheint am 17. September auf Provogue / Mascot Label Group. In zehn Tracks mit unnachahmlicher Instrumentierung, eloquentem Songwriting und wahrer Ehrlichkeit definiert sich der Soulive- und Lettuce-Mitbegründer, Sänger, Multiinstrumentalist und zweifache GRAMMY®-Award-Gewinner nicht nur als Künstler, sondern auch als Ehemann, Vater und Mann.

„Vor 2020 hatte ich eine gute Zeit, aber ich war überhaupt nicht geerdet“, erklärt er. „Ich bin von Auftritt zu Auftritt gegangen. Ich rannte immer ohne Ziel herum. Im letzten Jahr habe ich meine Leute in Form meiner Frau und meines Sohnes gefunden. Ich habe mir eine Familie geschaffen, die immer für mich da sein wird. Darum geht es auf dem Album.“

Menschen – Musik – Filme – Serien | News zu Popkultur und anderen Phänomenen