Schlagwort-Archive: slider

RICK ASTLEY – BRANDNEUE ANIMIERTE VERSION DES VIDEOS ZU „NEVER GONNA GIVE YOU UP“

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

RICK ASTLEY – BRANDNEUE ANIMIERTE VERSION DES VIDEOS ZU „NEVER GONNA GIVE YOU UP“ – DELUXE VERSION DES MULTI-PLATIN-DEBÜTS „WHENEVER YOU NEED SOMEBODY“ JETZT VERÖFFENTLICHT!

Im Sommer 1987 gab Rick Astley eines der größten Debüts in der Geschichte des britischen Pop. Sein Ära prägender Klassiker „Never Gonna Give You Up“ schoss auf Platz 1 und blieb dort fünf Wochen lang. Es dauerte nicht lange, bis es zu einem globalen Phänomen wurde, da es in unglaublichen 25 Ländern die Charts anführte. Die Nachfolgesingles „Whenever You Need Somebody“, „When I Fall In Love“ und „Together Forever“ wurden ebenfalls zu nationalen und internationalen Hits.

Bryan Ferry veröffentlicht alle vier Tracks der neuen EP “Love Letters”

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Er ist ein wahrer Maestro der Coverversion: Die digital erscheinenden „Love Letters“-EP von Bryan Ferry mit  vier Neuinterpretationen klassischer Liebeslieder ist nun seit dem 19.05.2022 komplett erhältlich.

Mit der Songsammlung veröffentlicht Bryan Ferry seinen ersten neuen Aufnahmen seit 2018.

EP „Love Letters“ hier erhältlich: https://bryanferry.lnk.to/LoveLetters_EP

„Love Letters“ Lyric-Video:

Die digitale „Love Letters“-EP beinhaltet folgende Stücke:

„Love Letters“ wurde ursprünglich von Ketty Lester im Jahr 1961 geschrieben und performt. Bryan Ferry beschreibt das Stück in eigenen Worten als „eine wunderschöne, eindringliche Ballade mit einem einfachen, Country-inspirierten Klavier“. Dieser Track wurde von Catherine Marks in London abgemischt.

Robert Moss “Desire” 

Der australische Komponist Robert Moss veröffentlicht mit “Desire” das erste Album des interkulturellen Musik Projekts “Desire and Attachment” am 07.10.2022

Robert Moss “Desire” 
Robert Moss “Desire”

“Ex Girlfriend” und nun aktuell nun “Green, Green World“ sind die neuesten Tracks vorab!

“Desire” (VÖ 07.10.2022) ist das erste Album des Projekts “Desire and Attachment” von Robert Moss, Musiker, Musikproduzent und (Film)Komponist. Das zweite Album wird den Titel “Attachment” tragen. Dabei handelt es sich nicht nur um ein musikalisch bahnbrechendes Projekt, sondern es verkörpert auch die Idee eines interkulturellen Musikprojekts.

Es ist ein zweisprachiges Projekt mit einem australischen Komponisten, einem in Wales lebenden Dirigenten, einem tschechischen Orchester, einer in London lebenden chinesischen Sängerin, einem in Peking geborenen Übersetzer mit Wohnsitz in Sydney, einem in Peking geborenen Künstler mit Wohnsitz in Hongkong, einem in Peking geborenen Guzheng (Chinesischer Harfenspieler) mit Sitz in Hongkong und einem deutschen Label. Alle kommen zusammen, um das eine Projekt zu schaffen, das kulturelle Grenzen überschreitet!

DRAGGED UNDER neue Single „Suffer“

DRAGGED UNDER PRÄSENTIEREN NEUE SINGLE “SUFFER” – DAS NEUE STUDIOALBUM “UPRIGHT ANIMALS” ERSCHEINT AM 10. JUNI 2022 via Mascot Records / Mascot Label Group

Seattle, WA – Dragged Under und Mascot Records / Mascot Label Group veröffentlichen mit dem Song „Suffer“ einen weiteren Titel aus dem kommenden neuen Studioalbum der Band mit dem Titel UPRIGHT ANIMALS.

Track Pre-Listening „Suffer“:

Pre-Order Link: https://lnk.to/DraggedUnder

Sänger Tony Cappocchi über den Song: „‚Suffer‘ handelt von der Natur des Kompromisses, besonders mit Menschen, die man liebt. Ob wir es uns eingestehen oder nicht, manchmal lassen wir die Menschen, die uns wichtig sind, wegen unserer Handlungen leiden. Das Touren als Musiker ist ein perfektes Beispiel dafür. Ich lasse meine Verlobte zu Hause, damit sie sich um unsere Rechnungen kümmert, das Haus in Ordnung hält, sich um die Familie kümmert und gleichzeitig ihr eigenes Leben weiterführt.  Das kann isolierend sein, und ich bin sicher, dass es nicht immer Spaß macht, aber manchmal ist es notwendig, zu leiden, damit der Partner seinen Träumen nachgehen kann, aber es muss auf Gegenseitigkeit beruhen.“

ZZ Top steuern mit zweiter Single aufs neue Album zu: „La Grange“

ZZ Top steuern mit zweiter Single aufs neue Album zu: „La Grange“ ab sofort im Stream!

Das neue Album RAW kommt am 22. Juli – Originalsoundtrack zu That Little Ol’ Band From Texas (Netflix)

Drei Monate vor dem Albumrelease präsentieren ZZ Top ein weiteres Highlight der RAW-Session: Die neue Single „La Grange“ ist seit Freitag, dem 22. April erhältlich! Nachdem die Südstaaten-Ikonen zuletzt die erste Single „Brown Sugar“ vorgelegt hatten, wird das dazugehörige Album RAW am 22. Juli bei Shelter Records/BMG erscheinen. Die Neuaufnahme von „La Grange“ wurde, wie alle 12 Stücke des Albums, in der Gruene Hall in New Braunfels, Texas aufgenommen. Das Album entstand im Rahmen der Arbeiten an der gefeierten Netflix-Dokumentation That Little Ol’ Band From Texas und fungiert als Originalsoundtrack zur Doku.

Listening and stream „La Grange“: https://lnk.to/ZZTop_RAW

Listening „Brown Sugar“:

Michael Monroe – neue Single ‘CAN’T STOP FALLING APART’

Michael Monroe – neue Single ‘CAN’T STOP FALLING APART’ – aus dem neuen Album I LIVE TOO FAST TO DIE YOUNG (VÖ 10.06.2022)

Monroe’s neueste Single /Video ‘Can’t Stop Falling Apart’ ist veröffentlicht. Der Song ist vom neuen Album “I Live Too Fast To Die Young“, welches am 10. Juni 2022 über Silver Lining Music erscheint.

Watch/ Stream ‘Can’t Stop Falling Apart’:

Pre-Order: https://lnk.to/MichaelMonroeILTFTDY

“Es ist eine Ode an unsere Frauen und an alle, die uns lieben und immer an unserer Seite stehen und uns unterstützt haben während wir die Welt touren und Musik machen ,” sagt Monroe über die neue Single. “Aber dies gilt auch für jede andere Person, die hart arbeitet, viel von zu Hause weg ist, die aber glücklich sein kann, weil jemand da ist, der durch dick und dünn mit einem geht. Es ist ein Song für unsere Nächsten und Liebsten, die immer für uns da sind.”

Adam Dalgliesh, Scotland Yard – Staffel 1

Seit annähernd 200 Jahren sind unzählige britische Kriminalromane bekannt für spannungs- und wendungsreiche Plots sowie sprachliche wie auch stilistische Finesse.

Adam Dalgliesh, Scotland Yard - Staffel 1
Adam Dalgliesh, Scotland Yard – Staffel 1

Einen maßgeblichen Anteil daran hatte die Engländerin Phyllis Dorothy James, Baroness James of Holland Park, besser bekannt als P. D. James. Die 1920 in Oxford geborene Schriftstellerin gilt als eine der populärsten Krimi-Autorinnen weltweit und hatte tatsächlich auch beruflich einen Bezug zur Polizeiarbeit, war sie doch jahrelang für das britische Innenministerium tätig, wo sie zunächst für die Bereiche Forensik, Pathologie, dem polizeilichen Fuhrpark und später Jugendstrafrecht zuständig war.

Bryan Ferry

Bryan Ferry „I Just Don’t Know What To Do With Myself“

Bryan Ferry veröffentlicht mit I Just Don’t Know What To Do With Myself“ weiteren Track von der kommenden Digital-EP “Love Letters”

Bryan Ferry „Love Letters“
Bryan Ferry „Love Letters“

Er ist ein wahrer Maestro der Coverversion: Mit der digital erscheinenden „Love Letters“-EP (VÖ 06.05.2022) veröffentlicht Bryan Ferry in diesem Frühling vier Neuinterpretationen klassischer Liebeslieder. Mit der Songsammlung veröffentlicht Bryan Ferry seinen ersten neuen Aufnahmen seit 2018.

Nach der Veröffentlichung des ersten Tracks, einer Coverversion des Ketty Lester-Songs „Love Letters“, folgt nun mit I Just Don’t Know What To Do With Myself“ die 2. Veröffentlichung aus der kommenden EP, hier zu hören…

Listening I Just Don’t Know What To Do With Myself“:

„Love Letters“ Lyric-Video:

Black Stone Cherry “Live From The Royal Albert Hall… Y’All”

Black Stone Cherry – neues Album “Live From The Royal Albert Hall… Y’All” am 24. Juni 2022

Black Stone Cherry “Live From The Royal Albert Hall… Y'All”
Black Stone Cherry “Live From The Royal Albert Hall… Y’All”

Black Stone Cherry veröffentlichen am 24. Juni ihr neues Live Album ‚Live From The Royal Albert Hall… Y’All‘. Das Album erscheint als 2CD + Blu-ray, Digital und als 2er Vinyl über Mascot Records / Mascot Label Group. Einen ersten Vorgeschmack mit „Ringin‘ In My Head“ kannst Du hier sehen…

Live Video „Ringin‘ in My Head“:

Pre-order Link: https://lnk.to/BSC-MLG

VIEUX FARKA TOURÉ - NEUE SINGLE/ VIDEO "FLANY KONARE" - NEUES ALBUM "

VIEUX FARKA TOURÉ – NEUE SINGLE/ VIDEO „FLANY KONARE“

VIEUX FARKA TOURÉ – NEUE SINGLE/ VIDEO „FLANY KONARE“ – NEUES ALBUM „LES RACINES“ ERSCHEINT AM 10. JUNI 2022

VIEUX FARKA TOURÉ - NEUE SINGLE/ VIDEO "FLANY KONARE" - NEUES ALBUM "
VIEUX FARKA TOURÉ – NEUE SINGLE/ VIDEO „FLANY KONARE“ – NEUES ALBUM „

Der gefeierte malische Künstler Vieux Farka Touré stellt aktuell seine neue Single „Flany Konare“ aus seinem neuen Album „Les Racines“ vor, das am 10. Juni über World Circuit erscheinen soll.

Über den Track sagte Vieux: „Flany Konare ist ein Liebeslied im reinsten und direktesten Sinne. Es handelt von der Zärtlichkeit und Zuneigung zwischen Liebenden, der Liebe, die alles andere im Leben antreibt. Es ist eine Erinnerung daran, sich Zeit für die Liebe zu nehmen und der Liebe deinen Respekt zu zollen, denn ohne sie verliert alles andere, was wir tun, seine Bedeutung.“

Crobot „Set You Free“

Crobot präsentieren offizielles Musikvideo zu „Set You Free“ – aus dem Album “Feel This”/ VÖ 03.06.2022

Crobot "Set You Free"
Crobot „Set You Free“

Crobot veröffentlichen heute das offizielle Musikvideo zu „Set You Free“. Der Song stammt vom neuen Studioalbum FEEL THIS, welches am 3. Juni via Mascot Records veröffentlicht wird.

Sänger Brandon Yeagley erklärt: „Es gibt ein paar Dinge, die man tun muss, wenn man sich tief im Herzen von Texas befindet und ein Musikvideo dreht – entweder wird etwas in die Luft gejagt oder in Brand gesetzt. Wir haben uns bei den Dreharbeiten zu „Set You Free“ für Letzteres entschieden. Es ist immer ein Vergnügen, mit der Crew von MyGoodEye zusammenzuarbeiten, und dieses Video ist buchstäblich in Flammen aufgegangen. Mit der Hilfe unserer talentierten Freundin Chelsee Jernigan (Fear of the Walking Dead, What About Molly?) haben wir uns im Wald verirrt, nur mit dem Licht unserer Taschenlampen und ein paar brennenden Dingen… was für Dinge, fragst Du? Nun, was für Dinge sollen wir denn verbrennen?“

Colt Live, Enny One & Chris Wayfarer „The Fuck I Love You“

Die Gewissheit, einen Weg gemeinsam zu beschreiten, scheint oft in Stein gemeißelt. Vor allem am Anfang. Dass dieser irgendwann auseinander gehen könnte, fühlt sich undenkbar an.

Colt Live, Enny One & Chris Wayfarer "The Fuck I Love You"
Colt Live, Enny One & Chris Wayfarer „The Fuck I Love You“

So bleiben die feinen Risse, die die Zweisamkeit schleichend durchziehen, zunächst häufig unbemerkt. Bis sie dann irgendwann zutage treten, sich zu Gräben vertiefen und im schlimmsten Fall die Beziehung auseinanderbricht. Scherbenhaufen.

Zurück bleibt der rebellische aber unerfüllbare Wunsch des Verlassenen, alte Gewissheiten wiederherzustellen, orchestriert vom tiefen Gefühl: „The Fuck I Love You“ Und so macht der gleichnamige Track von Colt Live, Enny One und Chris Wayfarer auch keine halben Sachen und nimmt den Dancefloor direkt für sich ein.

THE KINGS OF DUBROCK – DUBBIES ON TOP

THE KINGS OF DUBROCK – DUBBIES ON TOP

Das neue The Kings Of Dubrock-Album „Dubbies On Top“- es erscheint am 27.05.2022 bei Misitunes- ist das bereits dritte der Triole Rica Blunck/Viktor Marek/Jacques Palminger, die sich aus ihrer jeweiligen Ecke in Gesang und Musik anspielen, zuwenden und echoen.

THE KINGS OF DUBROCK
THE KINGS OF DUBROCK Photo credits: Simone Scardovelli

Wie das genau abläuft und wer wen wann und wieso berührt, erhellt Jacques Palminger im Interview mit Jacques Palminger. Letzter bleibt keine Antwort schuldig und bietet Ihnen zitierfähiges und erklärendes Material, das gern genutzt werden darf. Für sich selbst, für mediale Organe, für das eigene Hochlaufen auf der Treppe der Kultur – fyi bzw. fyp! Safe for work!

Q: Hallo! Wer sind Sie und was wollen Sie von uns?

DER FREISCHÜTZ – Textfassung von Kommando Himmelfahrt

DER FREISCHÜTZ - Textfassung von Kommando Himmelfahrt
DER FREISCHÜTZ – Textfassung von Kommando Himmelfahrt

DER FREISCHÜTZ – Romantische Oper in drei Aufzügen von Carl Maria von Weber. Neue Textfassung von Kommando Himmelfahrt

2048. Nach einem Bürgerkrieg liegt Deutschland in Trümmern. Kommando Himmelfahrt verlegt die düstere Geschichte vom braven Jägerburschen Max, der für den einen, entscheidenden Treffer seine Seele verkaufen muss, in eine dystopische Zukunft, in der jede Wissenschaft als Teufelswerk gilt.

Schauspielerin Astrid Meyerfeldt muss als untergetauchte Chemikerin Melisa die Reste der Aufklärung im Alleingang retten.

Dirigent Roberto Rizzi Brignoli legt die entfesselnde Kraft von Webers Musik frei. Ein Zukunftsmärchen aus der Vergangenheit über Wissenstransfer, Aberglaube, Rituale und gesellschaftliche Zwänge.

Premiere am 8. April 2022 um 19.00h Nationaltheater Mannheim

Le Fly mit Video Premiere und Single „Alessio“

Le Fly mit Video Premiere und Single VÖ „Alessio“ am 25.03.2022 – neues Album „La Vie, Oder Was?“ am 26.08.2022 – Live Dates 2022

Sie rennen wieder los: Mit der ersten Vorab-Single „Alessio“ melden sich Hamburgs derbste Konzert-Zerleger unter den zeitgenössischen deutschen Livebands krachend zurück. Schon dieser erste neue Song macht klar, dass Le Fly auch mit ihrem am 26.08. erscheinenden, vierten Album „La Vie, Oder Was?“

Le Fly Single VÖ „Alessio“
Le Fly Single VÖ „Alessio“

Grenzen jedweder Art nur daher kennen, weil das etwas ist, das man unbedingt überwinden muss. Oder kennt sonst noch jemand eine zeitgenössische Band, die die fettesten Festival-Hymnen für nach dem achten Bier schreibt, dabei Rock, Rap, Ska und Reggae so souverän verlötet, als seien es eineiige Vierlinge, in den Lyrics selbstironisch die Gretchen-frage nach Segen und Fluch der sozialen Medien erörtert und das Ganze nach dem Sohn von DSDS-Sternschnuppe Pietro Lombardi benennt? Eben.

Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“

Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“

Am 25. März veröffentlichen Milk & Sugar ihre neue Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“ und leiten musikalisch den Frühling ein.

Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“
Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2022“

Mitte der 1980er-Jahre und damit zur Geburtsstunde der elektronischen Tanzmusik hat sich in Miami eine Musikmesse etabliert, die bis heute zu den wichtigsten und spannendsten ihrer Art gehört. Die Winter Music Conference fand bereits 35 Mal statt, und seit einigen Jahren begleitet eine Compilation aus dem Hause Milk & Sugar Recordings genau dieses Event der Superlative. Auf zwei CDs konserviert „Miami Sessions“ das, was vier Tage lang unter der Sonne Floridas für DJs, Produzenten und Labelbetreiber Pflicht und Kür gleichermaßen ist.

VIEUX FARKA TOURÉ – NEUE SINGLE „GABOU NI TIE“

Der angesehene malische Gitarrist Vieux Farka Touré wird am 10. Juni sein neues Album „Les Racines“ herausbringen. Der als „der Hendrix der Sahara“ bekannte Künstler ist der Sohn des verstorbenen „Desert Blues“-Pioniers Ali Farka Touré.

VIEUX FARKA TOURÉ - NEUE SINGLE „GABOU NI TIE“
VIEUX FARKA TOURÉ – NEUE SINGLE „GABOU NI TIE“

Mit „Les Racines“ veröffentlicht er sein Album-Debüt auf dem Label World Circuit und damit auch den ersten Longplayer seit 2017. „Les Racines“ bedeutet übersetzt „die Wurzeln“ und steht für eine tiefe Verbundenheit mit der Songhai-Musik aus Nord-Mali, die als „Desert Blues“ bekannt und eben durch seinen Vater und dessen World Circuit-Veröffentlichungen bereits Jahrzehnte zuvor berühmt geworden ist.

Das Video zum Album-Opener „Gabou Ni Tie“, auf dem Amadou Bagayoko von Amadou & Mariam Gitarre spielt, ist hier zu sehen: https://worldcircuit.lnk.to/VFTRacines

Die purpurnen Flüsse – Staffel 3

Wann immer sich unerklärliche Mordfälle ereignen, werden Kommissar Pierre Niémans (Olivier Marchal, 36 – Tödliche Rivalen, Braquo, Kein Sterbenswort) und seine junge Kollegin Leutnant Camille Delaunay (Erika Sainte, Baron Noir, Familienbande) an den Tatort gerufen.

Die purpurnen Flüsse - Staffel 3
Die purpurnen Flüsse – Staffel 3

Die beiden erfahrenen Ermittler arbeiten für das „Zentralbüro für Gewaltverbrechen“ und werden in die entlegensten Regionen Frankreichs entsendet, um komplexe Fälle zu lösen, die die örtlichen Polizeibehörden überfordern.

Niémans und Delaunay sollen zwar den Behörden mit Rat und Tat zur Seite stehen, doch die Pariser Ermittler arbeiten am liebsten als Zweierteam, übernachten gerne mal am Ort ihrer direkten Mordermittlung und konfrontieren Zeugen, Tatverdächtige und ihre Kollegen in der Provinz mit hintersinnigen Fragen und unbequemen Wahrheiten.

Das Original Haseland Orchester (c) Manfred Pollert_

Das Original Haseland Orchester „Musik für selbstfahrende Autos“

Das Original Haseland Orchester, vielen bekannt als kongenialer Partner des Künstlers Christian Steiffen, spielt auf seinem ersten Solo-Album mit der Popmusik der letzten 30 Jahre.

Das Original Haseland Orchester (c) Manfred Pollert_
Das Original Haseland Orchester (c) Manfred Pollert_

Inspiriert durch Krautrock-Bands wie Kraftwerk, Neu oder Can, aber auch durch Dance-Elektro-Klassiker im Geiste von Georgio Moroder und gemischt mit Einflüssen moderner, elektronischer Musiker à la Aphex Twin sowie einer Beigabe von Trap entsteht ein ganzer Klangkosmos für die intelligente Bewegung auf vier Rädern.

Unlängst erschien der Track „Heimfahrt nach dem ersten Date“. Das Animations-Video kann hier angeschaut werden:

Hilmar Klute "Die schweigsamen Affen der Dinge"

Hilmar Klute „Die schweigsamen Affen der Dinge“

Selten ist sich die Literaturkritik derart einig über die Fähigkeiten eines Schriftstellers. »Hilmar Klute hat eine unglaublich feine Sprachkraft«, attestierte das Literarische Quartett seinem Debütroman Was dann nachher so schön fliegt. Die FAS sprach von einem Buch mit »Einzelepisoden wie kleine Lebensromane«, in dem »jedes Einzelbild in seiner exquisiten Schönheit wie zum Rahmen gemacht ist.« Klutes Roman Oberkampf stand dem in nichts nach. »Eine unglaubliche Wortgewalt«, fand der SRF 1 Literaturclub als eine von vielen begeisterten Pressestimmen.

Nun freuen wir uns über den am 10. März erscheinenden neuen Roman des Streiflicht-Autors, Die schweigsamen Affen der Dinge. Eine Vater-Sohn-Erzählung, die alles beinhaltet, was die Vorgänger schon so lesenswert und berührend gemacht hat. Und dies mit existenziellen Lebensfragen und Kernthemen gegenwärtig virulenter Debatten verbindet, etwa Klassismus und gesellschaftliche Aufstiegsmöglichkeiten durch Bildung. Als geistige Leitfigur spielt außerdem Oskar Loerke eine nicht unwesentliche Rolle. Wir erinnern uns an die Proteste um die Auflösung seines Berliner Ehrengrabes im vergangenen Jahr.

Navigation: »