Schlagwort-Archive: Vinyl

JOAN ARMATRADING – „Consequences“

„Consequences“, das neue Album von Joan Armatrading, ist eines ihrer bisher intimsten und direktesten – und eines, das Gewissen und Herz auf der Zunge trägt. | VÖ: 18.06.21

JOAN ARMATRADING – „Consequences“ (BMG Rights Management / ada / Warner)

„Consequences“ ist ihr 22. Studioalbum und veranschaulicht eindrücklich, dass Joan Armatrading sich nicht gerne wiederholt. Es unterscheidet sich damit deutlich von seinem Vorgänger, dem 2018 erschienenen britischen Top 30-Album „Not Too Far Away“.

Natürlich wird der musikalische Schrittwechsel die unzähligen weltweiten Fans von Joan Armatrading nicht überraschen: Sie war schon immer eine Pionierin in allem, was sie tat. Das war bereits bei der Veröffentlichung ihres ersten Albums 1972 der Fall, als ihre damalige Plattenfirma nach eigenen Aussagen kaum Vorstellungen davon hatte, wie sie eine Künstlerin präsentieren sollte, die so außerhalb der Norm lag. Zur Erinnerung: Joan Armatrading war die erste weibliche Singer/Songwriterin aus Großbritannien, die mit selbst geschriebenen und selbst interpretierten Songs internationalen Erfolg hatte.

GARBAGE – „No Gods No Masters“

Anstiftung zum Aufruhr – GARBAGE kündigen ihr mit Spannung erwartetes neues Album „No Gods No Masters“ für den 11. Juni an | VÖ: 11.06.21

GARBAGE – „No Gods No Masters“ (STUNVOLUME / Infectious Music / BMG / ADA / Warner)

GARBAGE, das sind Schlagzeuger Butch Vig, Gitarrist und Keyboarder Duke Erikson, Gitarrist Steve Marker und Sängerin Shirley Manson. Vor allem Butch Vig hat sich schon vor der Gründung von GARBAGE (1994/1995) einen Namen als Produzent gemacht. So produzierte er die ersten beiden Alben der Smashing Pumpkins, sowie Sonic Youth, Helmet und Soul Asylum. Doch richtige Bekanntheit erlangte er durch seine Mitarbeit an dem wohl wegweisendsten Werk der 90er Jahre, Nirvanas „Nevermind“ von 1991.

BUENA VISTA SOCIAL CLUB: 25th ANNIVERSARY EDITION

8. Juni 2021 – World Circuit gibt heute Details zu den Buena Vista Social Club’s 25th Anniversary Editions bekannt, die am 17. September veröffentlicht werden und 2LP + 2CD Deluxe Book Pack, 2CD Casebook, 2LP Gatefold Vinyl und Digital Formate umfassen.

Die Editionen erscheinen limitiert zum 25-jährigen Jubiläum des Albums und enthalten das Originalalbum, das von GRAMMY-Gewinner Bernie Grundman remastered wurde, sowie bisher ungehörte Tracks von den original Session-Tapes von 1996, darunter das heute veröffentlichte “Vicenta”. Weitere Features in allen Formaten sind neue Liner Notes, unveröffentlichte Fotos und Texte, weitere Biografien, Kunstdrucke und eine geschriebene Geschichte des legendären Havanna-Clubs, die exklusiv im Deluxe Book Pack-Format erhältlich sind.

MARIANNE FAITHFULL with WARREN ELLIS – „She Walks in Beauty“

Das neue einzigartige Album von Marianne Faithfull – voller Poesie und Musik. Vertont von Warren Ellis, mit Nick Cave, Brian Eno und Vincent Ségal. VÖ: 30.4.2021

MARIANNE FAITHFULL with WARREN ELLIS – „She Walks in Beauty“ (BMG Rights Management / ADA / Warner)

Mit „She Walks In Beauty“ veröffentlicht Marianne Faithfull in Kollaboration mit dem Komponisten und Multiinstrumentalisten Warren Ellis eines der markantesten und einzigartigsten Alben ihrer langjährigen und außergewöhnlichen Karriere. Die Aufnahmen fanden kurz vor und während des ersten Covid 19-Lockdowns statt, währenddessen die Singer-/ Songwriterin sich selbst mit dem Virus infizierte und fast an der Krankheit starb. Zu den musikalischen Mitwirkenden zählen neben Warren Ellis auch Nick Cave, Brian Eno sowie Cellist Vincent Ségal und Produzent Head. Mit „She Walks In Beauty“ erfüllt sich Faithfull den lang gehegten Wunsch, ein Album aufzunehmen, das Poesie mit Musik verbindet.

Randale “Never Mind The Blockflöte”

2004 erschein mit „Tierparklieder aus Olderdissen“ die erste CD von Randale.

Randale “Never Mind The Blockflöte”
Randale “Never Mind The Blockflöte”
Jetzt – 17 Jahre und 10 CDs später erscheint tatsächlich die erste VinylLangspielplatte der Bielefelder Spezialisten für Familien-Rock.

Und was für eine schöne Platte. 180gr schweres, schwarzes Vinyl. Ein schönes Cover in Sonderfarben. Alle Texte auf einem schwarz-weißen Sonderblatt.
Seufz. Natürlich richtet sich diese Platte eher an die Eltern, als an die Kinder. Wer hat schon einen Plattenspieler im Kinderzimmer? Aber die Eltern werden sich doppelt freuen. Schöne Platte – Schöne Musik.

Passend zur Cover-Hommage an die Sex Pistols, finden sich auf dieser Zusammenstellung alle Punkrock-Kracher, die Randale bislang aufgenommen haben. Neu gemastert für die speziellen Anforderungen von Vinyl.

Van Morrison wird am 7. Mai sein mit Spannung erwartetes neues Doppelalbum Latest Record Project Volume 1

Van Morrison kündigte allererste virtuell Performance an

Van Morrison wird am 7. Mai sein mit Spannung erwartetes neues Doppelalbum „Latest Record Project: Volume 1“ veröffentlichen.

Das erste virtuelle Konzert Morrisons wird diese Veröffentlichung am 08. Mai abrunden. Der mehrfach mit dem Grammy Award ausgezeichnete Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist wird ein Livestream-Event der renommierten Real World Studios in Wiltshire aufführen, bei dem er neben einer Auswahl klassischer Tracks auch einige brandneue Songs debütieren wird.

Die Veranstaltung ist eine Partnerschaft mit www.nugs.net, der führenden Musikplattform für Live-Konzert-Streams und -Aufnahmen. Die Plattform bietet Live-Streams und professionell aufgenommene Archivkonzerte von bekannten Künstlern.

Fans können die Aufführung am Samstag, den 8. Mai, um 20 Uhr BST / 15 Uhr EST live verfolgen.
Tickets können hier vorbestellt werden: https://vanmorrison.lnk.to/livestreamPR

BLACK SABBATH veröffentlichen die Super Deluxe Edition ihres sechsten Albums SABOTAGE

Black Sabbath waren 1975 in eine langwierige rechtliche Auseinandersetzung mit ihrem ehemaligen Manager verwickelt, gerade zu dem Zeitpunkt, als sie begannen ihr sechstes Studioalbum Sabotage aufzunehmen.

Die Band fühlte sich in allem sabotiert – daher auch der Album Titel. Aber dieses Gefühl verhalf der Band wiederum auch mit einer feurigen Intensität an die neue Musik zu gehen. Trotz aller Ablenkung und den Problemen erschuf die Band eines ihrer dynamischsten und leider unterschätzten Alben ihrer legendären Karriere.

Kreator veröffentlichen das Box-Set „Under The Guillotine“

Kreator werden am 26. Februar 2021 das Box-Set „Under The Guillotine“ veröffentlichen. Die Veröffentlichung erscheint in diversen Konfigurationen und deckt die erste Dekade des Schaffens der legendären deutschen Metal-Band ab.

Kreator lassen die spannenden und aufregenden Anfangsjahre ihres Schaffens am 26. Februar 2021 mit dem Box-Set „Under The Guillotine“ noch mal neu aufleben. „Under The Guillotine“ ist die definitive Sammlung von Kreators legendären Noise Records Jahren und beinhaltet die Alben „Endless Pain“ (swirl Vinyl mit original Artwork und Inner Sleeve), „Pleasure To Kill“ (splatter Vinyl mit original Artwork und Inner Sleeve), „Terrible Certainty“ (splatter Vinyl mit original Artwork und Inner Lyrics Sleeve), „Extreme Aggression“ (half/half Vinyl mit original Artwork und Inner Lyrics Sleeve), „Coma Of Souls“ (splatter Vinyl mit original Artwork und Inner Lyrics Sleeve), sowie „Renewal“ (swirl Vinyl mit original Artwork und Inner Lyrics Sleeve).

KATIE MELUA – ”Album No. 8”

KATIE MELUAs neuer Longplayer ”Album No. 8” gerade erschienen | VÖ: 16.10.20

KATIE MELUAs – ”Album No. 8” (BMG Rights Management / ADA / Warner)

Mit ihrem achten Studioalbum “Album No. 8” veröffentlicht die 36-jährige georgisch-britische Singer-/Songwriterin und Musikerin Katie Melua ihr persönlichstes und überzeugendstes Werk ihrer 17-jährigen Karriere und wird mit überschwänglichen Kritiken überhäuft.

Daily Telegraph – Album of the Week – “…evoking the fall of autumnal leaves”
Mail on Sunday – “…short, sweet and soothing.”
Metro – “As comforting as a cashmere sweater”
TheArtsDesk – “full of light and air and pleasing textures”
Port Magazine – “soulful and intimate”

THE STRING THEORY – “The Los Angeles Suite”

THE STRING THEORY mit dem Album “The Los Angeles Suite” jetzt endlich auch auf CD und Vinyl | CD/LP: 25.09.

THE STRING THEORY – “The Los Angeles Suite” (Project C / Clouds Hill / ADA / Warner)

Das Corona-Jahr 2020 hat so manches Veröffentlichungstiming beeinflusst. Aber nunmehr kann das Grammy-nominierte Künstlerkollektiv THE STRING THEORY ihr neues Studioalbum “The Los Angeles Suite” endlich auch auf CD und dem immer beliebter werdenden Format Vinyl präsentieren.

Nachdem “The Los Angeles Suite” bereits am 04.09.20 vom Label Project C/Clouds Hill weltweit als digitale Konfiguration veröffentlicht wurde, folgt jetzt endlich die ersehnte physische Ware.

Das 2007 in Berlin gegründete Künstlerkollektiv THE STRING THEORY bewegt sich in den Grenzbereichen von Komposition, Improvisation und sozialem Event und ist musikalisch irgendwo zwischen Singer/Songwriter-Pop, Indie-Alternative, Electronica und Neoklassik angesiedelt.

ROACHFORD – „Twice In A Lifetime“

Die britische Singer/ Songwriter-Legende Roachford kehrt mit seinem brandneuen Longplayer “Twice In A Lifetime” zurück, das bereits jetzt als das beste Album seiner Karriere bezeichnet werden darf. VÖ: 11.09.20

ROACHFORD – „Twice In A Lifetime“ (BMG Rights Management)

“Twice In A Lifetime” ist ein Album, das vor Musikalität und Seele nur so zu vibrieren scheint. Das Werk eines Künstlers auf dem absoluten Höhepunkt seines Schaffens. Eines Musikers, der seine Kunst bis zur Perfektion vollendet hat. Mit anderen Worten: Ein Album, auf dessen Aufnahme sich Andrew Roachford MBE (der 2019 für seine außerordentlichen musikalischen Verdienste mit dem “Most Excellent Order Of The British Empire”-Orden ausgezeichnet wurde) schon Jahrzehnte lang vorbereitet hat. Produziert wurden die Songs von Jimmy Hogarth, der sich durch seine Arbeit mit Paolo Nutini, Duffy und Amy Winehouse einen hervorragenden Namen gemacht hat.

DEEP PURPLE – “Whoosh!“

DEEP PURPLE veröffentlichen ihr brandneues Studioalbum “Whoosh!“ – VÖ: 07. August 2020

DEEP PURPLE – “Whoosh!“ (earMUSIC / Edel Germany)

“Another album?! Whoosh?!! Gordon Bennet!!!”
‘When the Deep Purple falls
Over sleepy garden walls
And the stars begin to twinkle
In the night…’ Ian Gillan

„Whoosh!“ ist der Nachfolger der weltweiten Chart-Erfolge „inFinite“ (2017) und „NOW What?!“ (2013).

Für „Whoosh!“ vereinen Deep Purple zum dritten Mal ihre Kräfte mit Produzent Bob Ezrin. Gemeinsam schrieben und nahmen sie in Nashville die neuen Songs auf und kreierten das bislang vielseitigste Werk ihrer Zusammenarbeit.

„Whoosh!“ Official Pre-Listening:

Deep Purple lassen sich in ihrem Schaffen nicht eingrenzen, strecken sich in alle Richtungen aus und lassen ihrer Kreativität freien Lauf.

THE PRETENDERS – “Hate For Sale”

THE PRETENDERS kehren mit “Hate For Sale” zurück. “Hate For Sale” ab 17. Juli überall erhältlich.

THE PRETENDERS – “Hate For Sale” (BMG Rights Management / Warner (ADA))

The Pretenders feiern die Veröffentlichung ihres 11. Studioalbums “Hate for Sale” mit einem neuen Video zur großartigen, gefühlvollen Ballade „You Can’t Hurt A Fool“. Vorbote von “Hate for Sale” war eine Reihe von Singles, darunter „The Buzz“, „Hate For Sale“, „Turf Accountant Daddy“ und „Didn’t Want To Be This Lonely“. Sie alle werden von Videos begleitet, die jetzt auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Pretenders zu sehen sind. “Hate For Sale” ist ab 17. Juli über BMG auf CD, Vinyl-LP und digital erhältlich.

Pretenders – You Can’t Hurt A Fool“ (Official Video):

Al Di Meola – „Across The Universe“

Gitarren-Legende Al Di Meola kommt mit Zweitwerk „Across The Universe“ zu Ehren der Beatles l Album-VÖ: 13.03.20

Al Di Meola – „Across The Universe“ (earMUSIC / Edel Germany GmbH) – Konfigurationen: Album-CD, Doppel-Vinyl im Klappcover und digital

Der legendäre Gitarrist Al Di Meola begrüßt das neue Jahrzehnt mit „Across The Universe“, dem neuen Studio-Album zu Ehren der Beatles. Es ist der lang erwartete Nachfolger seines 2013er Albums „All Your Life: A Tribute to the Beatles“. „Across The Universe“ erscheint am 13. März 2020 bei earMUSIC.

Al Di Meolas außergewöhnliche Fähigkeiten am Griffbrett werden nur von seiner Wertschätzung der Beatles übertroffen, die Generationen von Musikern und Musikliebhabern inspiriert haben mit ihrer Fülle an zeitlosen Klassikern.

HUEY LEWIS & THE NEWS – „Weather“

HUEY LEWIS & THE NEWS präsentieren neues Album „Weather“ | VÖ: 14.02.20

HUEY LEWIS & THE NEWS – „Weather“ (BMG Rights Management / Warner Music)

Mit „Weather“ kündigen Huey Lewis & The News ihr kommendes Album an. Der Longplayer erscheint am 14. Februar 2020 und stellt das erste neue Material seit dem Release ihres „Plan B“-Longplayers aus dem Jahr 2001 dar. Außerdem enthält das Album eine Coverversion von Eugene Churchs Soul-Klassiker „Pretty Girls Everywhere“. Wie alle vorherigen Scheiben seit den frühen 80er Jahren wurde auch „Weather“ ganz nach guter, alter Tradition von der Band höchstpersönlich produziert.

Huey Lewis And The News „While We’re Young“ (Official Audio):

ORANGE BLUE – „White | Weiss“

ORANGE BLUE feiert 20-jähriges Jubiläum mit neuem Doppelalbum – LP-VÖ: 14.02.20

ORANGE BLUE – „White | Weiss“ (Orange Blue Bros. Records / tonpool Medien GmbH)

„She’s got that light“ – mit dieser vergoldeten Single stürmte das Pop-Duo ORANGE BLUE im Jahr 2000 die Deutschen Charts.

Zu ihrem 20-jährigen Bühnenjubiläum bringen nun Sänger Volkan Baydar und Pianist Vince Bahrdt alias ORANGE BLUE im Februar 2020 das lang erwartete, erste Doppelalbum ihrer Karriere heraus: „White | Weiss“, auf dem die Hälfte der Songs in deutscher und die andere Hälfte in – für ORANGE BLUE gewohnter – englischer Sprache geschrieben und gesungen sind.

ORANGE BLUE – Die Welt steht still [Official Video]:

SAINT PHNX – „DDMN“

SAINT PHNX veröffentlichen Debüt-Album „DDMN“ am 31. Januar 2020

SAINT PHNX – „DDMN“ (MAAS Music/AWAL)

Das Alt-Pop Duo SAINT PHNX aus Glasgow kündigt sein neues Album „DDMN“ an. Es erscheint am 31. Januar 2020 bei AWAL und ist dann auf allen Download- und Streaming-Plattformen und als Limited Edition Vinyl erhältlich. Außerdem gibt die Band die 23 Daten ihrer Europa- und Nordamerikatour bekannt. Sie startet am 10. Februar in Frankreich und endet am 8. April in New York. Schon vor Erscheinen des Debütalbums sind viele der Konzerte ausverkauft.

SIMPLY RED – „Blue Eyed Soul“

SIMPLY RED bringen neues Album „Blue Eyed Soul“ am 08.11.

SIMPLY RED – „Blue Eyed Soul“ (BMG Rights Management)

Sie sind wieder da: Simply Red kehren mit ihrem brandneuen Album in alter Stärke zurück! „Blue Eyed Soul“ ist ein zehn Tracks umfassendes Lehrstück, was funky Soulmusic mit einem ordentlichen Schuss Blechbläser-Power und gefühlvolle Pop-Balladen angeht. Mit dem via BMG erscheinenden „Blue Eyed Soul“ legt die britische Formation am 8. November ihren ersten Longplayer seit vier Jahren und das insgesamt 12. Studioalbum in ihrer beispiellosen Karriere vor.

Simply Red – Complete Love (Official Audio):

Simply Red – Complete Love (Album Commentary):

Santiano – „MTV Unplugged“

Santiano – am 18.10.19 ist endlich das MTV Unplugged Album erschienen!

Santiano – „MTV Unplugged“ (Airforce1 / Electrola / Universal Music)

Eine alte Schiffswerft im Nebel. Über allem schwebt die zarte Melodie einer irischen Flöte. Plötzlich antworten Hörner, Trompeten, eine Harfe. Streicher bilden einen wogenden Klangteppich und fünf Seemänner treten vor. Sie nehmen uns mit auf eine Reise bis ans Ende der Welt. Eine Reise mit namhaften Gästen an Deck ihres stolzen Schiffes, der Santiano. Schon die Ankündigung eines Santiano MTV Unplugged-Konzerts schürte in der deutschen Musiklandschaft die Vorfreude auf etwas ganz Besonderes. Im Laufe des Frühjahres drangen immer mehr Namen von der Gästeliste an die Öffentlichkeit und ließen diese Vorfreude weiter wachsen. Wincent Weiss, Angelo Kelly, Ben Zucker, Oonagh, Alligatoah, und viele mehr: Einer nach dem anderen packte seinen Seesack und heuerte an. Und an einem Abend im Juni war es schließlich soweit. Santiano führten in der Kulturwerft Gollan in Lübeck, verstärkt durch langjährige musikalische Begleiter und das Wolf Kerschek Orchester, durch sämtliche Meilensteine ihrer Bandgeschichte. Es wurde ein Abend zum Erinnern.

BABYMETAL – „Metal Galaxy“

BABYMETAL veröffentlichen ihr neues Album „Metal Galaxy“ l Album-VÖ: 11.10.19

BABYMETAL – „Metal Galaxy“ (Babymetal Records / earMUSIC / Edel Germany GmbH)

Babymetal, bestehend aus Su-Metal und Moametal, wurden vom Mastermind Kobametal im Jahre 2010 gegründet und haben sich seitdem eine musikalische Ausnahmestellung im Music Business erarbeitet.

Babymetal repräsentieren mit der Kombination aus japanischem Pop und Metal Elementen eine völlig neue Stilrichtung, die weltweit für Begeisterung sorgt. Die 14 brandneuen Songs spiegeln den Gegensatz und die Ambivalenz von Licht & Dunkelheit wieder und überzeugen durch ihre Intensität, Kreativität und Vielseitigkeit.