Schlagwort-Archive: Hörspiel

Charity-Hörspielprojekt Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere 

Charity-Hörspielprojekt „Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere“

Charity-Hörspielprojekt Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere  – gesprochen von 48 Schülerinnen und Schülern und prominenter Unterstützung von Bjarne MädelHorst HrubeschLouisa MasciulloJulia-Niharika Sen, Klaus Büchner + Stefan Lehmann und Samy Deluxe
(VÖ: 16.09.2022; zwei Stunden; Audio-To-Go)

Charity-Hörspielprojekt Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere 
Charity-Hörspielprojekt Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere

Mickey, Minnie, Jerry, Speedy Gonzalez, Feivel, Bernard und Bianca, Die Maus, Mrs. Brisby, Despereaux, Stuart Little, Basil – charmante Mäusehelden und -heldinnen erfreuen seit jeher unsere Herzen. Nun gibt es einen neuen Super-Nager: Skibbie, die mutige Bahnhofsmaus aus Barmbek! Skibbie will zwar erst einmal nicht die Welt retten, aber auf jeden Fall das Waisenkind Hannah! Gemeinsam mit seiner besten Freundin, dem quirligen Rotkehlchen Emma, heckt der unerschrockene Mäuserich Skibbie einen geradezu waghalsigen Plan aus, um die arme Hannah aus den Klauen der fiesen Erzieherin Frau Zauster zu befreien. Auf seinem abenteuerlichen Weg stehen Skibbie auch andere Freunde der Barmbeker Tierwelt tatkräftig zur Seite, wie der hyperaktive Specht Pock, Paul, Schildkröte in der Midlife-Crisis und Sprücheklopfer Eichhörnchen „Jetzt gibt’s was auf die Nuss!“ Bak.

Die Idee zu einem Kinderbuch mit der mutigen Maus kam dem Hamburger Christopher Reit auf einer gemeinsamen Bahnfahrt mit seiner damals 6-jährigen Cousine Josie. Als die beiden eines Tages am Bahnhof Barmbek aus dem Zugfenster schauten, entdeckten sie eine kleine Maus übers Gleisbett huschen. Am selben Abend begann Christopher Reit für Josie eine Kurzgeschichte über eine außergewöhnliche Bahnhofsmaus zu schreiben, und flugs wurde daraus gleich ein ganzes Buch, Skibbies Abenteuer, das bislang noch nicht veröffentlicht wurde. Reits Idee war es, Kindern Spaß an Büchern und fantasievollen Geschichten zu vermitteln, ganz besonders in der aktivitätsarmen Corona-Zeit.

Da lag es auch nahe, dass Christopher Reit die Vertonung seines Buches initiierte, in dem die Rollen hauptsächlich von Kindern eingesprochen werden sollten. So entstand 2021 das Hörspielprojekt Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere mit insgesamt 48 Schülerinnen und Schülern aus Hamburg, Köln und Bayern. Aufgenommen wurde das Hörspiel im Tonstudio von Ex-DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi, und die Kids haben ihre Rollen dabei so lebhaft eingesprochen, als hätten sie ihr Leben lang nichts anderes gemacht. Zudem gewann Autor und Produzent Reit für sein Projekt namhafte Unterstützung von Promis wie Grimme-Preisträger Bjarne Mädel, Fußballlegende Horst Hrubesch, NDR-Nachrichtensprecherin Julia-Niharika Sen, Rapper Samy Deluxe, den Torfrockern Klaus Büchner und Stefan Lehmann sowie Top-Influencerin und Moderatorin (u. a. KiKa und ZDFtivi) Louisa Masciullo.

Alle Sprecherinnen und Sprecher vereint mit dem Produzenten dabei dasselbe Ziel: die Unterstützung des guten Zwecks. Sämtliche Einnahmen des Hörspiels werden nämlich an die gemeinnützigen Organisationen „Die Arche“ und das Kinderhospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg gespendet. Ein von „Sternenbrücke“ betreutes Mädchen sprach außerdem eine der Rollen ein, denn ihr großer Traum ist es, später einmal Synchronsprecherin zu werden. Bewerben konnte sich jedes Kind über die eigens dafür errichtete Skibbie-Website. Herausgekommen ist ein kunterbuntes, fesselndes 120-minütiges Hörspiel, das ab 16.09.2022 als plastikfreie Digipack-CD sowie auf allen digitalen Streaming-Portalen erhältlich sein wird. In fünfzehn Kapiteln werden Bösewichte bezwungen, Kanalisationen durchschwommen, Augen geküsst – und vor allem zahlreiche Abenteuer erlebt. Dass aufgrund eines verloren gegangenen Teddybärs mal ein Walross zum Lebensretter wird, hätte sich am Barmbeker Bahnhof wohl niemand erträumen lassen. Aber was ist schon gewöhnlich in einer Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt, in der der kleinste Teilnehmer beweist, dass gemeinsam auch die größten Hürden überwunden werden können…?

Präsentiert wird Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere vom 2018 gegründeten Hörbuch- und Hörspiellabel Audio-To-Go. Die Hörbücher und Hörspiele von Audio-To-Go gibt es selbstverständlich auf allen Plattformen wie Apple Music, Audible, BookBeat, Deezer, Google, Napster, Spotify usw.; ausgewählte Titel, wie beispielsweise Skibbie erscheinen auch auf CD.

Mystery-Hörbuchserie Porterville - Fortsetzung der preisgekrönten Thriller-Hörbücher Darkside Park

Mystery-Hörbuchserie Porterville – Fortsetzung der preisgekrönten Thriller-Hörbücher Darkside Park

Wie schon die mehrfach preisgekrönte Hörbuchserie Darkside Park („Hörbuch des Monats“, „Beste Lesung 2009“, „Innovationspreis“, „Beste Sprecherin einer Lesung“, Prädikat „Sehr gut!“), ist auch die ebenso spannende Fortsetzung Porterville ein hypnotischer Psychothriller!

Mystery-Hörbuchserie Porterville - Fortsetzung der preisgekrönten Thriller-Hörbücher Darkside Park
Mystery-Hörbuchserie Porterville – Fortsetzung der preisgekrönten Thriller-Hörbücher Darkside Park
Genau wie bei Darkside Park baut keine der düsteren Geschichten um die geheimnisumwitterte Stadt Porterville direkt aufeinander auf, vielmehr ist jede Folge wie ein neues Puzzle-Teilchen. Mit jeder Episode erhält man tiefere Einblicke in die Stadt und ihre Bewohner, bis sich das rätselhafte Gesamtbild immer mehr zusammenfügt und am Ende die Frage geklärt wird: Was ist das dunkle Geheimnis der Stadt Porterville?

Auch in der 3. und leider finalen Staffel von Porterville schafft es Regisseur Ivar Leon Menger mit seinem Autorenteam eine unheimliche, düstere Atmosphäre zu erzeugen, und auch die bekannten Synchronsprecher von Natalie Portman, Leonardo DiCaprio, Elijah Wood, Jake Gyllenhaal, Ben Stiller, Seth Rogen und Ben Affleck vertiefen die gespenstische und unheilschwangere Stimmung.

Nun veröffentlicht Folgenreich am 26. September 2014 die von Fans und Kritikern gleichermaßen heiß ersehnte Auflösung des packenden Hörbuch-Thrillers Porterville, wiederum als mp3-CD-Box und auch als Download – mit fast 8 1/2 Stunden Spielzeit ein garantiert ausgiebiges Hörvergnügen…

Lassent euch das dramatische Ende von Porterville nicht entgehen.

Ausführliche Informationen und Hörproben finden sich auf www.universal-music.de/porterville/home, www.porterville.de, zu Darkside Park auf www.universal-music.de/darkside-park/home.

MORGENSTERN – 4 „Die Axt“

MORGENSTERN – 4 „Die Axt“

Ein harter Arbeitstag für Privatdetektiv Chris Morgenstern: Aylin, die Freundin seines besten Freundes Knut, wird Zeugin eines Mordes.

MORGENSTERN – 4 „Die Axt“
MORGENSTERN – 4 „Die Axt“
Das Opfer wurde erschossen, aber die völlig verstörte Aylin kann nur ein Wort herausbringen: „Axt!“. Als Morgenstern Aylin und Knut vom Tatort zum Polizeipräsidium begleitet, werden sie von einer brutalen Killerbrigade beschossen, die die Augenzeugin beseitigen will.

Eine halsbrecherische Verfolgungsjagd durch Potsdam beginnt. Doch überall, wo sie sich verstecken, werden sie von den Killern aufgespürt – und ihr psychopathischer Anführer la hacha, die Axt – nomen est omen -, hat eine ganz spezielle Vorliebe, mit denen er seine Gegner beseitigt.

Raimon Weber, u. a. bekannt als Autor von Geschichten zu Porterville, Gabriel Burns oder MindNapping hat mit „Die Axt“ eine kurzweilige, rasante Story geschrieben.

Gesprochen werden die MORGENSTERN-Hörbücher als ungekürzte, inszenierte Lesungen von Schauspieler, Sprecher und Regisseur Olaf Reitz, produziert, wie schon bei der oben erwähnten Produktion DIE ELFEN, von den Machern bei ear2brain productions.

MORGENSTERN „Die Axt“ erscheint am 16.05.2014 bei Folgenreich sowohl als Hörbuch als auch E-Book.

DIE ELFEN - 10 „Totenfeuer“

DIE ELFEN – 10 „Totenfeuer“

Die vorletzte Folge der 2. Staffel des monumentalen Fantasy-Hörspiel-Zyklus‘ DIE ELFEN (VÖ: 16.05.2014) wird dominiert von apokalyptische Schlachten.

DIE ELFEN - 10 „Totenfeuer“
DIE ELFEN – 10 „Totenfeuer“
Der Gott des Gemetzels führt sein blutiges Regiment, und die Grenzen zwischen Gut und Böse lösen sich auf.

Menschen, Dämonen und Fabelwesen begehen selbstlose Heldentaten und entsetzliche Massaker und lassen ein akustisches Hieronymus Bosch-Gemälde entstehen, das den Beginn eines wuchtigen Finales nach Bernhard Hennens Bestseller Elfenlicht in lauten Farben zeichnet.

Gewaltig wie das gesamte Projekt ist auch die akustische Bearbeitung: Magische Effekte sind brillant umgesetzt, und die brachialen Schlachtenszenen donnern durch die Lautsprecher.

Abermals zeichnet das Team von Zaubermond Audio für die aufwändige Hörspielproduktion von DIE ELFEN verantwortlich, das opulente Sounddesign stammt von ear2brain productions, die atmosphärische Musik von Andreas Meyer.

PORTERVILLE – Staffel 2, Folgen 7 – 12

PORTERVILLE – Staffel 2

Wer schon die mehrfach preisgekrönte Hörbuchserie Darkside Park („Hörbuch des Monats“, „Beste Lesung 2009“, „Innovationspreis“, „Beste Sprecherin einer Lesung“, Prädikat „Sehr gut!“) geliebt hat, wird auch von der nicht minder spannenden Fortsetzung PORTERVILLE begeistert sein!

PORTERVILLE – Staffel 2, Folgen 7 – 12
PORTERVILLE – Staffel 2, Folgen 7 – 12
Genau wie bei Darkside Park baut keine der düsteren Geschichten um die geheimnisumwitterte Stadt Porterville direkt aufeinander auf, vielmehr ist jede Folge wie ein neues Puzzle-Teilchen. Mit jeder Episode erhält man tiefere Einblicke in die Stadt und ihre Bewohner, bis sich das rätselhafte Gesamtbild immer mehr zusammenfügt und am Ende die Frage geklärt wird: Was ist das dunkle Geheimnis der Stadt Porterville?

Auch in der 2. Staffel von PORTERVILLE gelingt es Regisseur Ivar Leon Menger mit seinem Autorenteam eine unheimliche, dystopische Atmosphäre zu erzeugen, und auch Star-Sprecher wie Jürgen Thormann (u. a. Michael Caine, Peter O‘Toole), Martina Treger (Sharon Stone, Minnie Driver), Gordon Piedesack (Alec Baldwin, Donald Pleasence), Charles Rettinghaus (Robert Downey jr.), Norbert Langer (Tom Selleck, John Nettles aka Inspector Barnaby) und Udo Schenk (Ray Liotta, Gary Oldman, Ralph Fiennes) vertiefen die hypnotische Stimmung.

(Für Darkside Park-Kenner: Die Folge “Götterdämmerung” setzt genau da an, wo die finale Darkside Park-Episode 18 seinerzeit endete…)

Am 09. Mai 2014 präsentiert das Erfolgslabel Folgenreich nun PORTERVILLE – Staffel 2, wiederum als mp3-CD-Box und auch als Download – mit fast 11 Stunden (!) Spielzeit garantiert opulentes, mehrtägiges Hörvergnügen…

DORIAN HUNTER Dämonen-Killer 24: Amsterdam

DORIAN HUNTER Dämonen-Killer 24: Amsterdam

Obacht, die neue Dorian Hunter-Folge „Amsterdam“ enthält einige doch recht explizite Passagen, bei denen das Kunstblut schier aus den Lautsprechern tropft.

DORIAN HUNTER Dämonen-Killer 24: Amsterdam
DORIAN HUNTER Dämonen-Killer 24: Amsterdam
Im Haus des Antiquitätenhändlers Thören Rosqvana hoffte Dorian Hunter den goldenen Drudenfuß zu finden – das einzige Mittel gegen den Dämonendrilling.

Doch der Fund erwies sich buchstäblich als Illusion, und im Kampf gegen den Vampir starb Dorians väterlicher Freund Norbert Helnwein.

Rosqvanas Kopf wurde vom Körper getrennt und lebt eigenständig weiter. Dorian kann ihn nicht töten, denn Rosqvana ist der Einzige, der weiß, wo sich der echte Drudenfuß befindet – und die Reise nach Amsterdam beginnt …

DORIAN HUNTER Dämonen-Killer 24: Amsterdam Credits:
Gesamtspielzeit: ca. 65 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahren
Credits: Ein Hörspiel von Marco Göllner nach einer Story von Ernst Vlcek
Produktion: Dennis Ehrhardt, Zaubermond Verlag
Skript, Regie, Tonproduktion: Marco Göllner
Aufnahmen: Gary Stack im Studio Konterfei, Berlin Tom Klenner, Schlosstonstudio, Seefeld Alexander Rieß, CSC Studio, Hamburg
Musik: MoorlandMusic
Titelmusik: Joachim Witt
Illustrationen: Mark Freier
Layout: Sebastian Hopf Product
Management: dp
Label: Folgenreich (LC 12520)
Cast: Dorian Hunter Thomas Schmuckert
Ndoyo Jürgen Kluckert
Marvin Cohen Frank Gustavus
Donald Chapman Frank Felicetti
Red Jong Herman van Ulzen
Thören Rosqvana Lutz Riedel
Coco Zamis Claudia Urbschat-Mingues
Arline Kerstin Sanders-Dornseif
Kellner Tobias Lelle
Norman Winter Detlef Tams
in weiteren Rollen Philipp Brammer, Karin Buchholz, Joey Cordevin, Matthias Klie, Helmut Krauss, Lennardt Krüger, Karin Rasenack, Stephanie Schultheiß und Thomas Wenke

Morgenstern – Folge 02: Todeszone Sinai

Morgenstern – Folge 02: Todeszone Sinai

„Mein Name ist Christian Morgenstern. Kurz Chris. Ich habe absolut nichts mit dem gleichnamigen Lyriker und Schöpfer der Galgenlieder zu tun. Der starb schon mit Anfang vierzig.

Morgenstern – Folge 02: Todeszone Sinai
Morgenstern – Folge 02: Todeszone Sinai
Bis dahin fehlen mir noch ein paar Jahre.

Vor zwei Jahren durchschlug eine Kugel meine linke Schulter, eine zweite holten sie aus meinem Schädel. Ich lag drei Wochen im Koma. Was ich da erlebt habe, bezeichnen einige als Nahtoderfahrung.

Danach war mir klar, dass ich nicht länger Polizist sein wollte. Schluss mit Dienstplänen und Vorgesetzten. Ich wurde Privatdetektiv in meiner Stadt. In Potsdam. Zuerst war das ein relativ angenehmer Job. Doch es wird härter. Von Tag zu Tag.“

Morgenstern – Folge 02: Todeszone Sinai

Privatdetektiv Chris Morgenstern bekommt in Potsdam den Auftrag, den verschwundenen Arzt Robert Beck, der für eine wohltätige Organisation in Ägypten arbeitet, aufzuspüren.

Im Gazastreifen erlebt Morgenstern ein wahres Horrorszenario: Flüchtlinge aus dem Sudan werden von Schlepperorganisationen entführt, als Geiseln genommen, gefoltert und als menschliches Ersatzteillager missbraucht.

Die örtlichen Behörden sind jedoch untätig, korrupt oder hilflos, und so sind Morgenstern und sein Dolmetscher auf der Suche nach Robert Beck auf sich alleine gestellt.

Doch es gibt auch noch anständige Menschen in dieser scheinbaren Hölle auf Erden…

>> www.universal-music.de/morgenstern/home

TODESZONE SINAI

Ein junger Arzt verschwindet in Ägypten. Privatdetektiv Chris Morgenstern reist nach Kairo und kommt einem international agierenden Kartell auf die Spur. Es macht Geschäfte mit der kostbarsten Ware der Welt: menschliche Organe. Auf dem Sinai gerät Morgenstern in einen Strudel grotesker Gewalt.

„Die Konturen. Sie erinnerten an Lebewesen. Zuerst vermutete ich, dass es sich um tote Tiere handelte. Vielleicht Esel oder große Hunde. Dann sah ich die Hand. Mit gespreizten Fingern
ragte sie aus dem Sand hervor.“

E – BOOK
UPC 0602537491438
ISBN 978-3-8291-2482-9
Autor: Raimon Weber
Lektorat: Katharina Jacobi, Nadja Runschke, Simone Wenzlaff
Covergestaltung: Michaela Ollesch
E – Book – Konvertierung: rombach digitale manufaktur, Freiburg
Digitale Originalausgabe – Januar 2014
Published by Folgenreich/Universal Music Family Entertainment, Berlin
HÖRBUCH: UPC Hörbuch 0602537455775
Gesamtspielzeit: ca. 70 Minuten
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Autor: Raimon Weber
Sprecher: Olaf Reitz
Weitere Sprecher: Walter Wiegand und Jens Wendland
Produktion: ear2brain productions
Regie: Raimon Weber
Musik: Andreas Meyer
Schnitt, Sounddesign & Mischung: Sebastian Breidbach
Aufnahme: September 2013 im Microstudio, Dortmund
Layout: Michaela Ollesch
Product Management: dp
Label: Folgenreich (LC 12520)

PORTERVILLE – Mystery-Serie

PORTERVILLE – Mystery-Serie

Die Serie Porterville ist keine normale Serie, wie man sie kennt. Denn sie funktioniert wie eine Art Puzzle: So ist jede neue Folge wie ein neues Puzzle-Teil.

PORTERVILLE –  Mystery-Serie
PORTERVILLE – Mystery-Serie
Das bedeutet, die Geschichten beginnen nicht unbedingt da, wo man bei der letzten Folge aufgehört hat.

Doch mit jeder neuen Folge erhält man tiefere Einblicke in die Stadt und ihre Bewohner, bis sich das rätselhafte Gesamtbild immer mehr zusammensetzt und am Ende die Frage geklärt wird: „Was ist das dunkle Geheimnis der Stadt Porterville

Porterville ist eine abgeschlossene Mystery-Serie in 18 Folgen (3 Staffeln).

Geschrieben wurde die Serie von den bekannten Hörspiel-Autoren Hendrik Buchna (Die drei ???), John Beckmann (Lady Bedfort), Simon X. Rost (Mitschnitt), Raimon Weber (Morgenstern, Gabriel Burns, Point Whitmark) und Anette Strohmeyer (Ondragon).

Gesprochen von den deutschen Stimmen von Keanu Reeves, Matt Damon, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Michael Caine und vielen anderen.

Jede Hörbuchstaffel besteht aus sechs Folgen und wird als mp3-CD-Box sowie als Download erscheinen.

Produziert wird die folgenreiche Serie von Tommi Schneefuß. Regie führt Porterville-Mastermind Ivar Leon Menger.

Die Mystery-Serie wird bereits seit Februar 2013 als E-Book bei der Psychothriller GmbH veröffentlicht.

Unter www.porterville.de gibt es einen Überblick und alle Informationen zu den E-Books und Autoren.

Darkside Park – die 18teilige dunkle Vorgeschichte von Porterville – wurde mehrfach ausgezeichnet:

„Innovationspreis“ (Ohrkanus, 2010)
„Beste Sprecherin (Lesung)“ (Ohrkanus, 2010)
„Beste Lesung 2009“ (Hörspiel-Award, 2010)
„Prädikat: Sehr gut“ (hörBücher Magazin, 2009)
„Hörbuch des Monats“ (Hörspiel-Award, April 2009)

PORTERVILLE – Mystery-Serie Staffel 1
Release 13.12.2013
2 mp3-CDs
UPC 0602537463190
Download-Set UPC 0602537463268

Porterville – eine abgeschlossen Mystery-Serie in 3 Staffeln, jeweils aus der spannenden Sicht eines Menschen erzählt, dessen verhängnisvolles Schicksal mit dem der geheimnisvollen Stadt untrennbar verbunden ist. Mit vielen bekannten Synchronsprechern wie z.B. den deutschen Stimmen von Keanu Reeves, Matt Damon, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson und Michael Caine.

Folge 01: VON DRAUSSEN
Folge 02: DIE VERLORENE KOLONIE
Folge 03: NACH DEM STURM
Folge 04: TRÄUME DER TERMINE
Folge 05: DIE AKTE TORI
Folge 06: VOR DEN TOREN
Gesamtspieldauer Staffel 1: ca. 645 min./ 10h 45 min. Empfohlen ab 16 Jahren
Credits Produktion: Tommi Schneefuß
Regie: Ivar Leon Menger
Lektorat: Hendrik Buchna Product
Management: dp
Layout: Ivar Leon Menger & FWS Design & Repro
SFX & Edit: Tommi Schneefuß
Edit Folge 1: Henrik Cordes
Edit Folge 2: Rainer Pappenberger
Edit Folge 3, 4 und 6: Tommi Schneefuß
Edit Folge 5: Markus Rieger
Aufgenommen im Hörspielstudio Xberg

PORTERVILLE – mp3 – Hörbuch – Mystery-Serie

Folge 1 „VON DRAUSSEN“ – von Raimon Weber, gelesen von Leyla Rohrbeck Die junge Emily lebt in Porterville. Die Stadt ist umzingelt vom sogenannten “Draußen”. Es heißt, dass dort der Schmerz von allen Seiten angreift. Ein Mensch würde dort keine fünf Minuten überleben. Aber auch Porterville ist nicht mehr sicher. Es sind die Erdbeben. Sie reißen Lücken in die Struktur der Stadt. Meistens sind sie nur groß genug, um Greybugs durchzulassen. Graue Käfer ohne Kopf und sichtbare Sinnesorgane. Aber manchmal reichen sie auch für mächtigeren Besuch. Emily folgt ihrem Freund in längst vergessene Geheimgänge. Sie führen ins “Draußen” …

Folge 2 „DIE VERLORENE KOLONIE“ – von Anette Strohmeyer, gelesen von Simon Jäger Jerry Benchley, ein junger Geschichts-Student aus New York, findet in der Universitäts-Bibliothek ein mysteriöses Zeitdokument aus dem 16. Jahrhundert, das von einer Stadt spricht, die es zu jener Zeit eigentlich nie gegeben haben dürfte. Zusammen mit seinen Freunden Addy und Ben macht Jerry sich auf eine spannende Expedition – mitten im Herzen von Maryland. Doch schon bald stoßen die drei Studenten auf ein dunkles Geheimnis …

Folge 3 „NACH DEM STURM“ – von Simon X. Rost, gelesen von Benjamin Völz Jefferson Prey sollte eigentlich überglücklich sein. Er hat alles, was man sich in Porterville nur wünschen kann. Eine glückliche Familie, einen guten Job und einen liebevollen Freundeskreis. Zusammen mit seinem Freund und Mentor Takumi Sato hat er Porterville durch schwere und stürmische Zeiten geführt. Ab jetzt soll endlich eine neue, hoffnungsvolle Epoche der Stadt beginnen – bis Jefferson plötzlich erste Risse in der schönen Fassade Portervilles bemerkt und schon bald eine Entscheidung treffen muss, die sein ganzes Leben verändern kann …

Folge 4 „TRÄUME DER TERMITEN“ – von John Beckmann, gelesen von Charles Rettinghaus Cambridge, Oktober 1985. Es beginnt mit einem unglaublichen Jobangebot. Kurz vor Abschluss seiner Doktorarbeit bekommt Paul Higgins, Absolvent des MIT, die Chance seines Lebens. Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein, denn Pauls Freundin Kathy ist hochschwanger. Die beiden hoffen auf eine gesicherte Zukunft für ihre kleine Familie – ohne zu wissen, wie hoch der Preis ist, den sie dafür zahlen müssen.

Folge 5 „DIE AKTE TORI“ – von Raimon Weber, gelesen von Luise Helm Der Schrei bricht abrupt ab. Er verklingt nicht. Er wird abgeschnitten. Eine Lehrerin verschwindet. Man sagt, es sei ein Unfall. Die Schüler sind gewarnt. Haltet euch nur im Hellen auf! Doch das tödliche “Draußen” hat Porterville längst erreicht. Und Tori, die beste Freundin von Emily, bekommt eine neue Aufgabe. Sie muss in einem scheinbar leeren Raum darauf warten, dass etwas Unglaubliches geschieht …

Folge 6 „VOR DEN TOREN“ – von Simon X. Rost, gelesen von Benjamin Völz „Sato wird jeden Moment auf die Bühne treten. Er wird von besseren Zeiten reden, einer rosigen Zukunft ohne Mangel, und dann wird er einen kleinen Scherz machen und die Menge, die gekommen ist, um der Eröffnung des Bedarfs-Centers beizuwohnen, wird lachen und ihren Bürgermeister beklatschen. Und dann wird er explodieren.“

DIE ELFEN – Folge 8 „Die Schlacht Am Mordstein“

DIE ELFEN – Folge 8 „Die Schlacht Am Mordstein“

Der Zeitgeist spukt mal wieder: Inzwischen sind Zeitsprünge hierzulande zwar nicht alltäglich, aber zweimal im Jahr ticken auch bei uns die Uhren anders. Auch bei den neuesten Hörspielen von Folgenreich sind temporäre Anomalien durchaus ein Thema

Led Zeppelin "Physical Graffiti" Re-Issue
DIE ELFEN – Folge 8 „Die Schlacht Am Mordstein“

Bei ihrer Flucht aus der Bibliothek von Iskendria können sich Schwertmeister Ollowain und die Koboldin Ganda auf einen Albenpfad retten, jedoch vergehen dabei ganze 15 Jahre, bis sie zu Elfenkönigin Emerelle zurückkehren können.

Zeit genug für die Yingiz, die Albenmark zu verwüsten und für die Trolle, erneut ein übermächtiges Heer aufzustellen. Die Lage scheint aussichtslos, dennoch sucht Ollowain als Heerführer die Entscheidungsschlacht am Mordstein…

Emerelles Schwertmeister Ollowain ist zusammen mit der Lutin-Koboldin Ganda aus der Bibliothek von Iskendria zurückgekehrt – mit einem gestohlenen Buch. Aus diesem erhofft sich Emerelle einen Hinweis, wie sich die unheimlichen Geister der Yingiz vernichten lassen.

Inzwischen marschiert das Heer der Trolle immer weiter vor. Während am Mordstein die entscheidende Schlacht naht, haben Ollowain und Ganda noch ein ganz anderes Problem: Auf den Diebstahl eines Buches aus Iskendria steht die Todesstrafe …

DIE ELFEN – Folge 8 „Die Schlacht Am Mordstein“
UPC: 0602537390281
Gesamtspielzeit: ca. 65 Minuten Altersempfehlung ab 12 Jahren
Credits: Ein Fantasy-Hörspiel von Dennis Ehrhardt nach Elfen-Romanen von Bernhard Hennen
Skript, Regie und Produktion: Dennis Ehrhardt
Aufnahmen: Alexander Rieß, CSC Studio, Hamburg Dennis Ehrhardt im Studio Konterfei, Berlin Johannes Steck, Schlosstonstudio, Seefeld
Schnitt & Sounddesign & Mischung ear2brain productions
Musik: Andreas Meyer
Illustrationen: Helge C. Balzer (Titel), Sandobal
Layout: Sebastian Hopf
Product Management: dp
Label: Folgenreich (LC 12520)
Cast: Elfen Meister Alvias (Erzähler): Helmut Zierl
Ollowain: Bernd Rumpf
Emerelle: Daniela Hoffmann
Melvyn: Bernd Vollbrecht
Leylin: Linda Fölster
Obilee: Sonja Stein
Shandral: Patrick Bach
Madrog: Tobias Lelle
Caileen: Marion Elskis
Elodrin: Tim Knauer
Silvyna: Cathleen Gawlich
Fenryl: Kai-Henrik Möller
Meister Reilif: Klaus Sonnenschein
Meliander: Detlef Bierstedt
Mausling Breitnase: Torsten Michaelis
Trolle Skanga: Luise Lunow
Orgrim: Tilo Schmitz
Slarag: Uli Krohm
Gilmarak: Matthias Klie
Brodgrim: Bernd Stephan
Birga: Simona Pahl
Kobolde Ganda: Laura Maire
Rika: Karin Rasenack Nikodemus
Glops: Thomas Wenke
Elija Glops: Rasmus Borowski
Kentauren Orimedes: Martin Keßler
Katander: Philipp Brammer
Weitere Bewohner von Albenmark Achim Buch, Janis Grossmann, Jürgen Holdorf, Tim Kreuer, Lennardt Krüger, Rüdiger Kuhlbrodt, Jan- David Rönfeldt, Achim Schülke sowie der ehrenamtliche 15-köpfige Trollchor unter Regie von Sebastian Breidbach

das neueste Abenteuer des Weltraumpartisanen MARK BRANDIS

Mark Brandis 26: „Ikarus, Ikarus“

Die Zukunft – trotz aller Errungenschaften so ungewiss wie nie zuvor.

das neueste Abenteuer des Weltraumpartisanen MARK BRANDIS
das neueste Abenteuer des Weltraumpartisanen MARK BRANDIS
Im 22. Jahrhundert hat die Menschheit Raumstationen in der Unendlichkeit errichtet und erforscht das Sonnensystem – bemüht, im Weltall das zerbrechliche Gleichgewicht aufrecht zu erhalten, das auf der Erde zwischen den zwei Machtblöcken existiert: der „Union“ und den „Republiken“

Ikarus, Ikarus…2134: Mehr Rohstoffe! Dass die Menschen diese Forderung auch auf den Weltraum ausdehnen würden, war nur eine Frage der technisch en Möglichkeiten. Der Asteroid Ikarus, reich an Silikaten und Diamanten, soll in eine Mondumlaufbahn verlagert werden, um ihn besser ausbeuten zu können.

Die Firma Gumboldt Stellar hat den Auftrag bekommen. Als Mark Brandis und die Crew seiner „Henri Dunant“ auf Wunsch von Direktor Harris dort nach dem Rechten sehen, machen sie eine erschütternde Entdeckung …

Wieder einmal bringt die unermessliche Geldgier Einzelner die gesamte Menschheit in Gefahr: Um die Bodenschätze des Asteroiden Ikarus besser ausbeuten zu können, soll dieser in Erdnähe durch die Firma Gumboldt Stellar verlagert werden.

Eine riskante Operation – kann doch der kleinste Fehler in der Berechnung zur finalen Katastrophe führen, und der Asteroid stürzt auf die Erde… Deshalb wird Mark Brandis‘ von seinem Ex-Chef John Harris gebeten, die Aktion und Gumboldt Stellar inoffiziell zu überprüfen.

Als Mark Brandis mit seiner Crew auf Ikarus ankommt, trifft er auf einen alten Erzfeind, der die ganze Unternehmung skrupellos sabotiert…

www.folgenreich.de/markbrandis

www.folgenreich.de

Kommissarin Lund – Das Verbrechen I - III - Die Komplette Serie

Kommissarin Lund – Das Verbrechen 1-3 – Die Komplette Serie

„Es ist was faul im Staate Dänemark…“

Kommissarin Lund – Das Verbrechen I - III - Die Komplette Serie
Kommissarin Lund – Das Verbrechen I – III – Die Komplette Serie
Zahlreiche Fans fieberten mit bei der spannenden Krimiserie „Kommissarin Lund – Das Verbrechen“ (orig. „Forbrydelsen“)!

Mit der ungewöhnlichen Machart setzte die dänisch-deutsche Koproduktion Maßstäbe in Sachen innovative TV-Serie, erhielt hochkarätige Auszeichnungen und Nominierungen und wurde, nicht nur in Dänemark, sondern weltweit von Kritikern und Zuschauern gleichermaßen hochgelobt!

Der Quotenrenner (durchschnittlich ca. 3,5 Mio. Zuschauer in Deutschland!) fesselte durch die äußerst intelligente Entwicklung und hochwertige Umsetzung. Zusätzlich verlieh die Enthüllung der Verstrickungen und persönlichen Tragödien, immer gepaart mit einer unterkühlten Bildsprache, jeder Staffel von Folge zu Folge eine sich steigernde Dramatik.

Durch „Kommissarin Lund“ bekamen die erfolgreichen Skandinavien-Krimis am Sonntagabend im ZDF eine neue Facette: Erstmals ermittelte eine weibliche Kommissarin, die analytische und sensitive Sarah Lund (eindrucksvoll: Sofie Gråbøl, auch bekannt aus dem dänischen Thriller „Nachtwache“), die für ihren fast schon besessenen Einsatz oftmals einen hohen Preis bezahlen musste…

Nun veröffentlicht die Firma Edel:Motion am 18. Oktober 2013 zum ersten Mal alle drei Staffeln „Kommissarin Lund“ zusammen in einer limitierten DVD-Komplettbox, mit fast 40 Stunden (!!!) Film- und Bonusmaterial inkl. des dramatischen und suggestiven Soundtracks, einer exklusiven Hörbuchprobe sowie einem Auszug aus dem Buch zu Kommissarin Lunds 1. Fall (erschienen beim Hanser-Verlag).

In dem erstmals in Deutschland veröffentlichten Interview des dänischen TV-Senders DR gibt Sofie Gråbøl Einblicke darüber, wie die Rolle der Sarah Lund sie persönlich bereicherte und veränderte.

Last but not least gibt’s noch ein ganz besonders originelles Goodie: den schon fast kultigen lund’schen Norwegerpulli als kleinen Filzanhänger für den Schlüsselbund!

DVD-Komplettbox „Kommissarin Lund – Das Verbrechen I – III, Die Komplette Serie“ (21 DVDs + 2 Audio-CDs; VÖ: 18.10.2013; Edel:Motion)

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts 20: „Der Satanische Gral“

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts 20: „Der Satanische Gral“

Jack Slaughter setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um seine verlorene Seele wieder zu erhalten…

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts 20: „Der Satanische Gral“
Jack Slaughter – Tochter Des Lichts 20: „Der Satanische Gral“
Seine Eltern Barbara und John finden heraus, dass seine Seele nur gerettet werden kann, wenn Jack aus Satans persönlichem Trinkgefäß einen kräftigen Schluck Dämonenblut zu sich nimmt (pfui Deibel!).

Lucy Lucifer wird fuchsteufelswild und will mit allen Mitteln verhindern, dass Jack den Gral in seine Finger bekommt.

In der Not frisst der Teufel ja bekanntlich Fliegen, und so holt LL zähneknirschend Prof. Doom zu Hilfe.

Gemeinsam mit dem unbesiegbaren Wächter des Grals, Jason Damian Krüger (!!!), verschanzen sie sich im Kloster der Niedertracht. Damit der durch seinen niedrigen Koffeinspiegel geschwächte Prof. Doom wieder zum GröDaZ (Größten Dämon aller Zeiten) werden kann, fährt Krüger nach Jacksonville, um den dringend benötigten Kaffeenachschub zu besorgen.

Doch ei der Daus, wer lauert da schon vorm Coffeeshop: Teufelskerl Jack und seine Dämonenjäger!

Krüger kann ihnen zunächst zwar entkommen, seine Spur führt sie jedoch zum Kloster. Mit Titan-Uran-Valium-Geschossen bewaffnet, stellen sich Jackie dem alles entscheidenden Gefecht mit dem Goldenen Dämon.

Wird im Kampf der Zaubersprüche Prof. Dooms magisches Satzpalindrom gegen Jack Slaughters profanes “HILF’ MIR, PONYTAIL!” dieses Mal obsiegen? Malen wir den Teufel mal lieber nicht an die Wand…

Die Folge „Der Satanische Gral“ ist wiederum ein richtiges Höllenspektakel.

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts

Im Verborgenen tobt seit Jahrtausenden ein blutiger Krieg zwischen Gut und Böse. Die Menschheit allein ist zu schwach, die entseelte Dunkelheit zu besiegen. Doch in Zeiten größter Verzweiflung wird eine Kämpferin geboren, die sich tapfer den Dämonen und Mächten der Finsternis entgegen stellt. Jene Kriegerin ist die Tochter des Lichts, die mit ihrer Kraft gegen die erbarmungslosen Bestien der Hölle antreten muss. Sie nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, aber ihre Feinde sollten dies besser tun. Begleiten wir die Tochter des Lichts auf seinem Weg.

Ihr Name ist … Jack Slaughter.

Jacks Seele scheint für alle Ewigkeit verloren zu sein. Doch dann entdecken seine Eltern einen Hinweis auf die Rettung vor dem Fegefeuer. Allerdings weiß niemand, wo die Lösung aller Probleme versteckt sein könnte. In ihrer Verzweiflung ruft Kim den Höllenfürst herbei, und spielt mit ihm ein gefährliches Spiel, das allen Menschen in Jacksonville ihr Leben kosten könnte. Jack und seine treuen Mitstreiter haben keine andere Wahl: die Krieger des Lichts setzen alles auf eine Karte. Und sie pokern höher als jemals zuvor!

In dieser Hörspielfolge wird der seit Folge 01 laufende Handlungsstrang beendet und es kommt zum ultimativen Duell: Prof. Doom vs. Jack Slaughter!

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts 20: „Der Satanische Gral“

UPC: 0602537051175
Gesamtspielzeit: ca. 59 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahren
Jack Slaughter – Tochter Des Lichts 20: „Der Satanische Gral“ Credits:
Idee, Konzeption & Story: Lars Peter Lueg
Dialogbücher: Devon Richter & Nikola Frey
Musik, Arrangements, Instrumente: Andy Matern
Weitere Gitarren: Stefan Ellerhorst
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Aufnahmeleitung: Anno Storbeck
Artwork: Alexander Lux, torius
Product Management: dp

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts 20: „Der Satanische Gral“ Cast:
Erzähler: Till Hagen
Professor Doom: K.Dieter Klebsch
Flopper: Delphin Mitzi
Basil Creeper: Rainer Fritzsche
Mr. Ming: Fang Yu
Barbara Slaughter: Katharina Lopinski
John Slaughter: Engelbert von Nordhausen
Jack Slaughter: Simon Jäger
Tony Bishop: David Nathan
Dr. Kim Novak: Arianne Borbach
Lucy Lucifer: Lutz Mackensy
Jason Damian: Krüger Axel Lutter
Grandma Abigail: Gisela Fritsch
Bob: Andy Matern

Mehr Infos: Folgenreich

DIE ELFEN – Folge 6 „Die Goldenen Pfade“

DIE ELFEN – Folge 6 „Die Goldenen Pfade“

Am 31. Mai 2013 startet der von Fans langersehnte zweite, insgesamt sechs Folgen umfassende, Hörspielzyklus des gigantischen Fantasy-Epos‘ „DIE ELFEN“, basierend auf dem erfolgreichen Roman „Elfenlicht“ des preisgekrönten Schriftstellers Bernhard Hennen, der mit seinen Werken jährlich an der Spitze der Bestsellerlisten zu finden ist!

DIE ELFEN – Folge 6 „Die Goldenen Pfade“
DIE ELFEN – Folge 6 „Die Goldenen Pfade“
„DIE ELFEN“ spielt in einer „High-Fantasy“-Welt, bestehend aus der Menschenwelt – dem Fjordland – und der Elfenwelt Albenmark, getrennt durch das „Nichts“, nur verbunden durch ein Netz von sogenannten Albenpfaden, deren Tore sich einzig durch Magie öffnen lassen. Einst wurden die Trolle nach grausamen Kriegen von den Elfen aus der Albenmark vertrieben und durch einen Zauber ins Exil verbannt.

Inzwischen ist der Krieg zwischen den Elfen und Trollen eskaliert. Vom Windland ausgehend, schickt die Schamanin Skanga das Trollheer durch das goldene Netz der Albenpfade. Ihr Ziel: die Burg der Elfenkönigin im südlich gelegenen Herzland. Emerelle bleibt nur ein einziges Mittel, um die Trolle aufzuhalten – mit unüberschaubaren Konsequenzen…

Bernhard Hennen ist es bravourös gelungen, ein komplett eigenes Universum zu erschaffen – mit all seinen Entwicklungen, Epochen, Reinkarnationen und fantastischen Wesen wie Elfen, Trollen, Kentauren und Kobolden, die ihren Ursprung in den Mythen unterschiedlichster Völker haben.

Gewaltig wie das gesamte Projekt ist auch die akustische Bearbeitung: Magische Effekte sind brillant umgesetzt, brachiale Schlachtenszenen donnern durch die Lautsprecher – und die Trolle grollen tatsächlich, als wären sie 5 Meter groß! Bernhard Hennen: „So müssen ‚DIE ELFEN‘ klingen!“

Wie auch schon bei den Folgenreich-Hörspielserie „Dorian Hunter“ zeichnet das Team von Zaubermond Audio, allen voran Dennis Ehrhardt, für die aufwändige Hörspielproduktion von „DIE ELFEN“ verantwortlich, das opulente Sounddesign stammt von ear2brain productions und die atmosphärische Musik von Andreas Meyer. Als Sprecher konnten zudem so namhafte Schauspiel- und Sprechergrößen wie beispielsweise Helmut Zierl, Bernd Rumpf, Daniela Hoffmann oder Patrick Bach gewonnen werden.

Detaillierte Informationen über „DIE ELFEN“ sowie Bernhard Hennen finden sich bei www.folgenreich.de und www.bernhard-hennen.de.

Jack Slaughter – Die Tochter Des Lichts 19: „Die Dämonenfabrik“

Jack Slaughter – Die Tochter Des Lichts 19: „Die Dämonenfabrik“

Jack Slaughter, die Tochter des Lichts, hätte mal wieder alle Hände voll zu tun, Jacksonville vor dem Untergang zu retten, ist doch eine Armee von fiesen Superdämonen im Anmarsch!

Jack Slaughter – Die Tochter Des Lichts 19: „Die Dämonenfabrik“
Jack Slaughter – Die Tochter Des Lichts 19: „Die Dämonenfabrik“
Doch Jacks Zauber-Barbie Ponytail wurde gestohlen! Die rosa Glitzerspur in seiner Jackentasche führt zu Alan Poppins, seines Zeichens leidenschaftlicher Barbiepuppen-Sammler und Besitzer des Girlie-Paradieses „Dolls R Us“.

Die Zeit drängt, und nur eine kann Jack jetzt noch helfen: Parapsychologin und Model Dr. Kim Novak, die lässig jeden Barbie-Look-Alike-Contest gewinnen würde, soll Poppins bezirzen, um ihn zu entlarven.

Dass sie hierbei im knappen Bikini durch die Story catwalked, versteht sich von selbst – man braucht ja auch im Hörspiel was fürs Auge!

Mark Brandis 24: „Blindflug Zur Schlange“

Mark Brandis 24: „Blindflug Zur Schlange“

In der letzten Folge „Triton-Passage“ konnte Mark Brandis seiner Degradierung wegen Befehlsverweigerung nur durch seine Kündigung zuvor kommen.

Mark Brandis 24: „Blindflug Zur Schlange“
Mark Brandis 24: „Blindflug Zur Schlange“
Er hatte einen Befehl missachtet, um die Besatzung eines in Not geratenen feindlichen Raumschiffes zu retten.

Dass er damit keine Raumfluglizenz mehr hat, macht die Suche nach seinem Freund Grischa Romen, dessen Raumschiff in Piratengebiet zerstört wurde, schier unmöglich. Mark Brandis hofft, dass Grischa noch lebt, und schmuggelt sich gemeinsam mit Pablo Torrente auf einen Raumfrachter.

Als dieser von Piraten des berüchtigten Achmed Khan gekapert wird, werden Mark und Pablo entdeckt und sollen von Khans Schergen zunächst gefoltert und dann beseitigt werden. Doch unter der Besatzung ist ein guter Bekannter…

Geisterjäger trifft Dämonenkiller - John Sinclair & Dorian Hunter

Geisterjäger trifft Dämonenkiller – John Sinclair & Dorian Hunter

Lange wurde in den Geheimlaboratorien von Folgenreich und Lübbe Audio ein außergewöhnliches Projekt vorbereitet, das nun unter der Ägide von Dennis Ehrhardt (Zaubermond Verlag), Marco Göllner und Sebastian Breidbach (ear2brain productions) realisiert wurde: das spektakuläre Crossover mit zwei der beliebtesten und erfolgreichsten Horror-Hörspielreihen Deutschlands „John Sinclair“ und „Dorian Hunter“!

Geisterjäger trifft Dämonenkiller - John Sinclair & Dorian Hunter
Geisterjäger trifft Dämonenkiller – John Sinclair & Dorian Hunter
Am 19.04.2013 erscheinen parallel die von Fans und Kritikern gleichermaßen heiß ersehnten Dorian Hunter-Folgen 21 „Herbstwind“ sowie die John Sinclair-Folge 83 „Ein Leben Unter Toten“ – eine unheimliche Gruselgeschichte, erzählt aus zwei unterschiedlichen Blickwinkeln.

Lady Sarah Goldwyn erhält einen Brief ihrer Freundin Diane Coleman, in dem diese sie zum „Fest der Toten“ auf eine Seniorenresidenz nach Schottland einlädt. Ein geschmackloser Scherz oder doch ein versteckter Hilferuf?

Noch bevor Lady Sarah zu- oder absagen kann, ist ihre Freundin Diane tot – und Lady Sarah erlebt mit Geisterjäger John Sinclair auf ihrer Reise nach Schottland das absolute Grauen!

Gleichzeitig ermittelt Dämonenkiller Dorian Hunter under cover im Umfeld des Seniorenheims: Dem Secret Service wurde eine Handyaufnahme zugespielt, auf der der Beerdigungsunternehmer Howard Little während einer Trauerrede mit einer fremden Stimme spricht. Ein Fall von Besessenheit?

Die mysteriösen Vorkommnisse häufen sich, und Dorian Hunter und John Sinclair müssen sich buchstäblich erst einmal zusammenraufen, weil sie dieses Mal den Kampf gegen das Böse nur gemeinsam gewinnen können.

Die düsteren Geschichten über den „Dämonenkiller“ wurden Anfang der 70er-Jahre von den Autoren Ernst Vlcek („Paul Wolf“) und Kurt Luif („Neal Davenport“) konzipiert und erschienen anfänglich als lose Serie von abgeschlossenen Romanen.

Aufgrund des großen Erfolges wurde mit dem 18. Abenteuer eine eigene Heftromanreihe herausgebracht, die alsbald wöchentlich erschien. Inzwischen umfasst die Reihe mehr als 60 Bücher.

Geisterjäger John Sinclair 83 - Crossover mit Dorian Hunter
Geisterjäger John Sinclair 83 – Crossover mit Dorian Hunter
Seit 2000 erscheinen im Zaubermond Verlag vierteljährlich neue Titel. Mit der gleichnamigen und bereits mehrfach ausgezeichneten Hörspielserie, die im Sommer 2008 startete, konnte das Produzententeam Dennis Ehrhardt & Marco Göllner, vor allem durch die akustisch doch recht explizite Umsetzung der Horrorszenarien, viele Genre-Kenner überzeugen.

Abgerundet wird die exquisite Produktion durch die eingängige Titelmusik vom „Goldenen Reiter“ Joachim Witt. Alles zu „Dorian Hunter – Dämonenkiller“ findet sich auf www.universal-music.de/dorianhunter.

Die spannenden Hörspiele um den Geisterjäger „John Sinclair“ basieren auf den ebenfalls seit den 70er-Jahren entstandenen Büchern des mehrfach preisgekrönten Helmut Rellergerd alias Jason Dark, Deutschlands mit Abstand erfolgreichstem Autor (Auflage über 250 Millionen!!!), der zudem dem Produktionsteam beratend zur Seite steht (Infos s. www.sinclair-hoerspiele.de).

Als Sprecher konnten für beide hochwertig produzierten Hörspielreihen bereits zahlreiche namhafte TV-, Film- und Theatergrößen gewonnen werden, und nun, als sei’s der Sensationen nicht genug, verleiht bei „Herbstwind“ und „Ein Leben Unter Toten“ last, but not least, Hollywoodschauspieler Jürgen Prochnow dem Charakter von Doc Rawson sein ganz eigenes Timbre.

Kleine Preisfrage zum Schluss, liebe Horrorexperten: Heißt es nun Ghouls oder Ghoule?!? – Da scheiden sich die Geister(jäger) und Dämonenkiller.

Beide Hörspiele kann man unabhängig voneinander hören – zusammen versprechen sie natürlich doppeltes Hörvergnügen!!!

Jack Slaughter - Tochter Des Lichts Folge 17 "Gedankenspione"

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts Folge 17 „Gedankenspione“

Jack Slaughter – Tochter Des Lichts Folge 17 „Gedankenspione“ steht ganz im Zeichen der Familie:

Jack Slaughter - Tochter Des Lichts Folge 17 "Gedankenspione"
Jack Slaughter – Tochter Des Lichts Folge 17 „Gedankenspione“
Tony Bishop, Meister der flachen Anmachsprüche und selbsternannter Prince Charming, hat beim obligatorischen Anbaggern wider Erwarten Erfolg und kann die attraktive Politesse Rose abschleppen!!! Nach dem One-Minute-Stand für die beiden Frischentflammten gehen indes ihre Meinungen über die Zukunft ihrer Beziehung leicht auseinander, denn Rose will gleich das Aufgebot bestellen und Tony nur auf und davon…

Auch Jack Slaughter bekommt unerwartet Familienzuwachs – seine totgeglaubten Eltern suchen ihn heim, um ihm mit ihren PSI-Kräften im Kampf gegen das Böse beizustehen. Jedoch entfalten sich diese Kräfte natürlich nur unter Einwirkung von hochkonzentriertem Lysergsäurediethylamid (so….so… – Anm. der Verfasserin), das ihnen Wissenschaftlerin und Bikinimodel Dr. Kim Novak mit ihrem Chemiebaukasten zusammenbraut.

Dagegen gibt es bei Professor Dooms Sippschaft leichte Verfallserscheinungen. Verlassen von seinem getreuen Faktotum Basil Creeper, bleiben ihm schließlich nur noch Lieblingsdelfin Flopper und eine große Kanne Kaffee…

Bei dieser Produktion verschafft sich mal wieder die Oberliga der deutschen SynchronsprecherInnen Gehör – unbedingt möchte ich aber auch auf den beeindruckenden Auftritt der erst sechsjährigen (!!!) Lilli Martha König aufmerksam machen! Sie liefert als Sprecherin bei „Dorian Hunter“ eine mehr als bemerkenswerte Leistung, und ich bin mir ganz sicher, dass aus der Kleinen mal `ne ganz Große wird!!!

DORIAN HUNTER – DÄMONENKILLER 18: Kane

Der Asmodi-Zyklus der erfolgreichen Mystery-Hörspielreihe Dorian Hunter fand sein spektakuläres Ende mit der Vernichtung des Oberhaupts der Schwarzen Familie in Folge 17 „Das Dämonenauge“.

Ein neuer Zyklus beginnt: Folge 18 der Mystery-Hörspielreihe Dorian Hunter
Doch nach dem (Hör-)Spiel ist vor dem (Hör-)Spiel – und das Böse ist immer und überall!

Nach Asmodis Ableben nimmt Dorian Hunter eine verdiente Auszeit und chillt mit erlesenen Destillaten in seiner Londoner Villa – sehr zum Leidwesen der pingeligen Haushälterin Miss Pickford.

Doch ihr Gezeter ist für Dorian das geringste Problem. Alles deutet darauf hin, dass das entstandene Machtvakuum im Reich des Bösen bald neu gefüllt wird.

Überall häufen sich unheimliche Ereignisse und alle Agenten des Secret Services sind im Einsatz.

Währenddessen scheint der zwielichtige Dämon Olivaro zu versuchen, Coco Zamis in seine Gewalt zu bekommen und wird damit zum Gegenspieler von Dorian Hunter – sozusagen der Beginn einer wunderbaren Feindschaft…

DORIAN HUNTER – DÄMONENKILLER 18: Kane Inhaltsangabe:

Asmodi ist vernichtet! Dorian Hunter hat der Schwarzen Familie den Kopf abgeschlagen! Doch die Überzeugung, damit auch die Wurzel des Übels beseitigt zu haben, währt nicht lange. In der Umgebung von Dorians Jugendstilvilla in London häufen sich unheimliche Vorkommnisse, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben … bis den Mitstreitern des Dämonen-Killers klar wird, dass sie bereits fest in der Schlinge stecken, die ein alter Bekannter für sie geknüpft hat …

UPC: 0602527908588
Gesamtspielzeit: ca. 66 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahren

DORIAN HUNTER – DÄMONENKILLER 18: Kane Credits:
Ein Mystery-Hörspiel von Marco Göllner – nach einer Story von Ernst Vlcek
Produktion: Dennis Ehrhardt, Zaubermond Verlag
Skript, Regie, Tonproduktion: Marco Göllner
Aufnahmen: Alexander Rieß, CSC Studio, Hamburg
Gary Stack im Studio Konterfei, Berlin
Musik: MoorlandMusic
Titelmusik: Joachim Witt
Illustrationen: Mark Freier
Layout: Sebastian Hopf
Product Management: dp
Label: Folgenreich (LC 12520)

DORIAN HUNTER – DÄMONENKILLER 18: Kane Cast:
Dorian Hunter Thomas Schmuckert
Phillip Hayward Tim Kreuer
Steve Powell Marco Sand
Martha Pickford Regina Lemnitz
Jimmy Kane Michael Wiesner
Trevor Sullivan Konrad Halver
Liza Kane Maresi Bischoff-Hanft
Coco Zamis Claudia Urbschat-Mingues
Olivaro Stefan Krause
Marvin Cohen Frank Gustavus
Pater Karras Jürgen Holdorf
Megan Simone Brahmann
Donald Chapman Frank Felicetti
Skarabäus Toth Andreas Schmidt
Opa Kane Claus-Dieter Clausnitzer
Alexander Darsimokov Romanus Fuhrmann
Nora Manning Susanne Meikl
Norman Winter Detlef Tams
Hassan El-Kali Karim Chamlali
in weiteren Rollen: Daniel Montoya und Alexander Rieß

Van Dusen Die Denkmaschine CD Cover Whisky in den Wolken

VAN DUSEN „Whisky in den Wolken“

Das Hörspiel „Whisky In Den Wolken“ beginnt mit der Hymne „Scotland – The Brave“, und die obligatorische Dudelsackmusik zieht sich hartnäckig durch die spannende Geschichte.

Van Dusen Die Denkmaschine CD Cover Whisky in den Wolken
VAN DUSEN "Whisky in den Wolken"

Kombiniere: Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus Van Dusen, auch Die Denkmaschine und sein Begleiter, Reporter Hutchinson Hatch, machen auf ihrer Weltreise Station im wunderschönen Schottland!

Auf Einladung von Clanchef Sir Hector MacMurdock gastieren sie auf Schloss Glenmore, um dem spektakulären Start seines Heißluftballons zur Atlantiküberquerung beizuwohnen.

Doch schon in 1000 Meter Höhe explodiert der Ballon und Sir Hector, der berühmte Aeronaut, kommt dabei tragisch ums Leben, oder wie ich in Parenthese hinzufügen möchte: wird im Kilt gekillt.

Van Dusen vermutet einen gemeinen Anschlag und läuft trotz lukullischer Fragwürdigkeiten wie Blutsuppe und Haggis erneut zur amateurdetektivischen Höchstform auf…

Über 30 Jahre nach Ausstrahlung im Hörfunk erscheinen nun endlich die ersten vier Episoden der legendären Radiohörspielreihe um den genialen Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus Van Dusen a.k.a. „Die Denk-maschine“ auf CD.

Gemeinsam mit Sebastian Pobot von Highscore Music und dem Deutschlandradio Kultur veröffentlicht das „Hörspiel-Label des Jahres“ Folgenreich die erfolgreichste Krimi-Hörspielreihe der deutschen Nachkriegsgeschichte!!!

New York um die Jahrhundertwende (die vorletzte, versteht sich): Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus Van Dusen (brillant interpretiert durch den bekannten Synchronsprecher Friedrich W. Bauschulte), oder kurz als Akronym PDDDAVD, gilt als allergrößter Wissenschaftler der Welt.

Wo andere zur intellektuellen Zerstreuung kreuzworträtseln, löst er die kniffligsten Kriminalfälle und bezeichnet sich in seiner ihm eigenen „bescheidenen“ Art als Amateur(!)krimi-nologe. Sein getreuer Adlatus und Chronist Hutchinson Hatch (herrlich unbedarft dargestellt von Klaus Herm), Reporter beim Daily New Yorker, ist ein „Sidekick“, wie er gegensätzlicher nicht sein kann.

Während das Univer-salgenie Van Dusen über mindestens 15 Doktortitel (Physik, Medizin, Chemie, Biologie undsoweiter…) verfügt, geht dem hedonistischen Hatch nichts über ausgedehnte Mahlzeiten, edle Zigarren und selbstverständlich schottischen Whisky.

Zitat Van Dusen: „Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts unmöglich!“
Zitat Hatch: „Also, jetzt versteh‘ ich überhaupt nichts mehr“.

Erfunden wurde „Die Denkmaschine“ 1900 von dem amerikanischen Schriftsteller (und zudem Redakteur von William Randolph Hearst) Jacques Futrelle, der durch seine Kriminalgeschichten so erfolgreich wurde, dass er sich zwei 1-Klasse-Tickets auf der Jungfernfahrt der „Titanic“ leisten konnte.

Augenzeugen zufolge setzte er in der verhängnisvollen Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 seine Gattin May in eines der Rettungsboote, weigerte sich selbst jedoch einzusteigen. Sie wurde gerettet, doch Futrelle versank mit dem Schiff. Sechs unveröffentlichte Geschichten soll er mit in sein nasses Grab genommen haben…

Der deutsche Autor Michael Koser bearbeitete 1978 verschiedene Kriminalgeschichten fürs Radio, darunter die beiden Van Dusen-Episoden „Das Sicherste Gefängnis“ und „Eine Unze Radium“. Nach Ausstrahlung dieser beiden Folgen bekam der RIAS so viele positive Reaktionen seitens der Hörer, dass der damalige Unterhaltungs-chef Hans Rosenthal entschied, dass eine ganze Van-Dusen-Reihe entstehen sollte.

Ob des enormen Erfolgs schrieb Koser zwischen 1978 und 1999 insgesamt 77 Folgen, wobei er bereits nach wenigen Folgen eigene Geschichten verfasste, die nur noch grob auf den Vorlagen von Futrelle basierten.

Die Protagonisten und Fälle wurden deutlich witziger, ironischer und skurriler, und nachdem die ersten Geschichten nur in New York angesiedelt waren, wurden der Professor und Hatch bald auf eine mehrjährige Reise um die Welt geschickt, wo sie nicht nur die außergewöhnlichsten Fälle lösen, sondern auch auf historische Figuren wie u. a. Sherlock Holmes (!), Arsène Lupin, Kaiser Wilhelm II, Graf Zeppelin, Houdini, Buffalo Bill und den Dalai Lama (!!!) treffen…

Ich könnte ohne Ende und mit Feuereifer weiterschreiben, aber aus Platzgründen möchte ich Sie hier zumindest auf folgende interessante Seiten verweisen: www.folgenreich.de, www.vandusen.de und www.profvandusen.com. – Dort finden sich alle, wirklich alle Infos über diesen witzigen und spannenden Krimihörspiel-Kult „Professor Van Dusen“, den Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet!

MARK BRANDIS "Sirius-Patrouille"

MARK BRANDIS „Sirius-Patrouille“

Die Zukunft – trotz aller Errungenschaften so ungewiss wie nie zuvor.

MARK BRANDIS "Sirius-Patrouille"
MARK BRANDIS "Sirius-Patrouille"
Im 22. Jahrhundert hat die Menschheit Raumstationen in der Unendlichkeit errichtet und erforscht das Sonnensystem – bemüht, im Weltall das zerbrechliche Gleichgewicht aufrechtzuerhalten, das auf der Erde zwischen den zwei Machtblöcken existiert: der „Union“ und den „Republiken“.

Mark Brandis ist Testpilot und fliegt im Dienste der neutralen Venus-Erde Gesellschaft für Astronautik, kurz VEGA.

Immer wieder sieht er sich vor Gefahren gestellt, in denen er sich entscheiden muss: seinem Befehl zu gehorchen, oder seinem Gewissen – für sein eigenes Wohl oder für das, woran er glaubt …

Mark Brandis 19 + 20: „Sirius-Patrouille“

Zwischen den zwei Machtblöcken der Erde herrscht Eiszeit und jede unüberlegte Handlung kann zum Kriegsausbruch führen. Mark Brandis ist mit dem Raumkreuzer Invictus auf der Suche nach Weltraumpiraten, die diese Pattsituation für ihre verbrecherischen Zwecke ausnutzen.

Mark Brandis weiß, dass er sehr subtil und diplomatisch vorgehen muss, um keinen interstellaren Zwischenfall zu provozieren. Doch dann wird er bei der Untersuchung eines Raumschiffswracks lebensgefährlich verletzt und der rücksichtslose Major Degenhardt übernimmt das Kommando…

Folge 19: Sirius-Patrouille (Teil 1 von 2)

2130: Mark Brandis leitet als Repräsentant der VEGA den letzten Testflug der INVICTUS, eines neuen Schweren Kreuzers. Mit an Bord ist der renommierte Journalist Martin Seebeck, der einen Reisebericht verfassen soll.

Unter dem Kommando des Unions-Majors Jonas Degenhardt ist der Testflug zugleich eine Patrouille, die Piraten aufspüren soll. Die INVICTUS fliegt als Wolf im Schafspelz die Route ab, auf der schon mehrere unbemannte Sonden verschwunden sind. Doch im interplanetaren Raum ist das Recht schnell auf Seite des Stärkeren …Die Geschichte wird fortgesetzt in Folge „20: Sirius-Patrouille (Teil 2 von 2)“

UPC: 0602527804194
Gesamtspielzeit: ca. 62 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahren
Cast:
Lana Swanson: Sabine Ehlers
Martin Seebeck: Felix Isenbügel
Magnus Sauerlein: Stefan Peters
John Harris: Gerhart Hinze
Prolog: Wolf Frass
Lt. Pablo Torrente: Martin Keßler
Dr. Rebecca Levy: Claudia Urbschat-Mingues
Cpt. Grigori »Grischa« Romen: David Nathan
Maj. Degenhardt: Thomas Schmuckert
Cmdr. Mark Brandis: Michael Lott
Lt. Iwan Stroganow: Martin Wehrmann
Cpt. Esko Tuomi: Martin May
Lt. Louise Demnitz: Tanya Kahana
Cpt. Harbatkin: Matthias Brodowy
sowie Regina Schleheck, Georg Matthias, Jochim-C. Redeker
Sirius-Patrouille

Folge 20: Sirius-Patrouille (Teil 2 von 2)

2130: Die »Sirius-Patrouille« hat die Besatzung der INVICTUS in Kampfhandlungen geführt. Martin Seebeck hat seinen Verbündeten verloren.

Ohne Mark Brandis, der schwerverletzt mit dem Tod ringt, liegt nun die Leitung des Einsatzes bei Major Degenhardt, der einen erbitterten Kreuzzug gegen Piratenschiffe führt. Schnell stellt sich heraus, dass auch er seine Gegner unterschätzt hat …Die Fortsetzung der Folge „19: Sirius-Patrouille (Teil 1 von 2)“

UPC: 0602527804200
Gesamtspielzeit: ca. 50 Minuten
Altersempfehlung ab 12 Jahren
Cast:
Martin Seebeck: Felix Isenbügel
Lt. Pablo Torrente: Martin Keßler
Dr. Rebecca Levy: Claudia Urbschat-Mingues
Cpt. Grigori »Grischa« Romen: David Nathan
Maj. Jonas Degenhardt: Thomas Schmuckert
Lt. Iwan Stroganow: Martin Wehrmann
Cpt. Esko Tuomi: Martin May
Lt. Louise Demnitz: Tanya Kahana
Cmdr. Mark Brandis: Michael Lott
Cpt. Harbatkin: Matthias Brodowy
Cpt. Yun Haneul: Luis A. Abril Romero
Bordsystem CORA: Mira Christine Mühlenhof
Credits:
Nach dem gleichnamigen Roman von Nikolai von Michalewsky
Manuskript: Balthasar von Weymarn
Musik & Sounddesign: Jochim-C. Redeker
Aufnahme: Tommi Schneefuß, Sven-Michael Bluhm
Produktion, Regie und Schnitt: Jochim-C. Redeker & Balthasar von Weymarn
Artwork: Alexander Preuss
Layout/ Satz: Jürgen Straub
Product Management: dp
Label: Folgenreich (LC 12520)

www.folgenreich.de/markbrandis