Schlagwort-Archive: Festival

Reflex Festival 2022

Reflex Festival 2022

Das Reflex Festival lädt Liebhaber*innen energetischer elektronischer Musikkultur vom 3. bis 6. Juni erstmalig zu vielfältigen Formen künstlerischen Ausdrucks ein.

Reflex Festival 2022
Reflex Festival 2022
Für genau 72 Stunden verbinden sich die Alte Münze und Else zu einem gemeinsamen Festival um intensive Begegnungen zu ermöglichen. Hier könnt ihr Euch mit Bassliner Shuttles zwischen den zwei Venues bewegen.

Als Alternative zu den digitalen Sphären des Individualismus schafft das Reflex Festival einen analogen Raum, um gemeinsam Veränderungen in Wahrnehmung, Denken und Handeln zu erforschen und zu leben.

Entstanden ist das Reflex Festival aus Liebe zur elektronischen Musikkultur und zum respektvollen Miteinander als kollektive Erfahrung. In beiden Locations sind vielfältige künstlerische Ausdrucksformen erlebbar. Von Installationen über Performances bis hin zu Lesungen, welche die gesellschaftlichen Spannungen des Für- und Gegeneinanders der letzten zwei Jahre reflektieren. Das Festival lebt von Toleranz und Kreativität und möchte inspirieren, vorgegebene Identitäten, Rollen und Verhaltensweisen zu hinterfragen und sich für einige Tage frei von gesellschaftlicher Konformität zu fühlen.

Freut Euch auf Künstler*innen wie Cassie Raptor, Cecilia Tosh, Cera Khin, Christoph Faust, Clara Cuvé, DJ Hyperdrive, Future.666, La Fraicheur, Lokier, Métaraph, Projekt Gestalten, Shaleen und viele weitere etablierte und aufstrebende Acts. Der einzigartige Sound einer Auswahl von Showcases kuratierender Kollektive, wie DURCH, GEGEN, HARD TRADE, ISMUS, PORNCEPTUAL, SACHSENTRANCE, SYNOID und XXETEXX untermalen die musikalische Extase.

Weitere Informationen unter: www.reflex-festival.de

BigCityBeats WORLD CLUB DOME Festival vervollständigt das 2022 All-Star-Line-up

Das BigCityBeats WORLD CLUB DOME Festival vervollständigt das 2022 All-Star-Line-up mit David Guetta, Steve Aoki, Deadmau5, Nicky Romero, KSHMR, DJ Snake und über 200 weiteren Weltklasse-Artists

Nicky Romero und KSHMR schließen sich einem bereits riesigen Line-up mit über 200 renommiertester Artists auf 25 verschiedenen Bühnen an, die das gesamte Spektrum der elektronischen Musik mit Acts wie David Guetta, Deadmau5, Steve Aoki, DJ Snake, Boris Brejcha, Honey Dijon, Sven Väth, Infected Mushroom und Angerfist repräsentieren.

Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME, eines der größten europäischen Festivals für elektronische Musik, vervollständigt diese Woche das bereits riesige Line-up für seine lang erwartete Rückkehr und verwandelt den Deutsche Bank Park Frankfurt vom 3. bis 5. Juni in „den größten Club der Welt“.

Der niederländische House-Hero Nicky Romero gesellt sich frisch nach dem Erfolg seiner neuen Festival-Single „Lose My Mind“ dazu, während der indisch-amerikanische Star KSHMR seine vielfältigen House-Sounds mit Einflüssen von Psy Trance, asiatischer Musik bis hin zu Hip-Hop einbringt.

Diese renommierten Headliner schließen sich einem der weltbesten Line-ups an, das von David Guetta bis Honey Dijon, Deadmau5 bis Sven Väth, Steve Aoki bis Loco Dice, Angerfist bis Infected Mushroom und so viele weitere Namen aus dem gesamten Spektrum der elektronischen Musik umfasst und von House über Hardstyle, Techno, Trance, Progressive, Psy Trance und vieles mehr repräsentiert. Mit über 180.000 Besuchern an drei Tagen und in unzähligen Arenen ist es eines der beliebtesten und musikalisch vielfältigsten Dance Music Festivals der Welt.

Der Event meldet sich 2022 nach einer zweijährigen Pause mit einem Paukenschlag zurück. Mit einem überwältigenden Sin City-Thema verwandelt sich der Deutsche Bank Park im Herzen Frankfurts in einen Vergnügungspalast im Vegas-Stil. Sportplätze werden zu Hubschrauberlandeplätzen, die die größten DJs der Welt einfliegen lassen, eine Hochzeitskathedrale wird epische Zeremonien mit Zehntausenden von Gästen beherbergen, und der längste rote Teppich der Welt wird zu einem berühmten Spaziergang für Besucher und Artists. Mit 25 verschiedenen Bühnen, darunter die von Techno durchdrungenen WCD Pool Sessions, und zwei All-Star-Mainstages mit einem beeindruckenden Bühnenbild in der Mitte des Stadions bietet die Veranstaltung den Fans eine riesige Auswahl an Weltklasse-Acts.

Der WORLD CLUB DOME ist eine Kreation von BigCityBeats. Das deutsche Label, Radioshow-, Event- und Merchandising-Unternehmen steht seit fast zwei Jahrzehnten im Herzen der elektronischen Musikszene des Landes. Sie haben sich von kleinen Anfängen zu einem der größten Festivals der Welt entwickelt und auf dem langen Weg dahin, immer die brennende Leidenschaft für Musik im Herzen getragen. BigCityBeats-Geschäftsführer und WORLD CLUB DOME-Gründer Bernd Breiter liefert den Sound der Metropolen zu seinen Besuchern und bringt die Essenz der gesamten Clubmusik in das elektronische Musikfestival ein, womit das Programm des Events um Genres wie Hip-Hop und Pop erweitert wurde. Eins ist sicher, die Rückkehr des „größten Clubs der Welt“ sollte man sich nicht entgehen lassen!

ABOUT BigCityBeats WORLD CLUB DOME Las Vegas Edition

Auf grünen Wiesen, umgeben von blauem Wasser, umrahmt von malerischen Wäldern, thront der Deutsche Bank Park. Jedes Jahr am ersten Juni-Wochenende verwandelt BigCityBeats dieses urbane Archipel in das Mekka der Clubmusik Kultur. 2022 entsteht dort Las Vegas, inmitten von Frankfurt. Perfekt gelegen mit dem zentralsten Airport Europas, der faktisch mit nur einer Flugstunde von jeder europäischen Großstadt zu erreichen ist. Auf 700.000 qm wird für drei Tage ein neuer Stadtteil entstehen – besser gesagt LAS VEGAS zieht für 3 Tage nach Europa…
Sportplätze werden zu Helikopter-Landeplätze, die die größten DJs des Planeten einfliegen. Las Vegas Hochzeits-Kathedralen laden zu den größten Hochzeiten mit über mehreren Zehntausend Festival-Trauzeugen. Der längste rote Teppich der Welt wird zum Walk of Fame für Besucher und Artists. Eine gigantische MainStage inmitten des Stadions lässt den größten Dancefloor der Welt entstehen. Bis zu 120 Trucks liefern die Technik, bei der bis 1.8 Mio. Watt an Sound verbaut werden. Magier, Zauberer, Showgirls, Tänzer und noch viel mehr Sideacts entfachen den Showflair von Las Vegas an jeden Punkt des Deutsche Bank Parks. Abgerundet wird der BigCityBeats WORLD CLUB DOME mit über 250 Acts auf mehr als 25 Bühnen, darunter Superstars wie: Angerfist, Blasterjaxx, Boris Brejcha, David Guetta, Deadmau5, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Snake, Da Tweekaz, Headhunterz, Glockenbach, Laidback Luke, Le Shuuk, NERVO, Neelix, Tchami, MOGUAI, Robin Schulz, Scooter, Sido, Steve Aoki, Sven Väth, Timmy Trumpet, W&W u.v.a.

Das ist die BigCityBeats WORLD CLUB DOME Las Vegas Edition!

ABOUT BigCityBeats

Label, Radioshows, Event- und Festivalagentur, Merchandise-Vertrieb, Live-Entertainment – BigCityBeats zählt seit 17 Jahren zu den erfolgreichsten Veranstaltungsmarken Europas. Der Sound der Metropolen. Mit diesem Gedanken ins Leben gerufen, hat sich BigCityBeats bereits kurz nach dem Katapultstart Anfang des neuen Millenniums zu einer Plattform avanciert, die Veranstaltungsproduktionen neu definiert und dem bisherigen Stempel eine völlig neue Signatur gab. Von der Großstadt in die Welt ins Universum. Von Frankfurt am Main nach Düsseldorf, Asien, in die Schwerelosigkeit, in die Karibik, an Hollywood vorbei, und ins All – wo Bernd Breiter zusammen mit der ESA den 1. „Club“ im Space bauen ließ. Das 1. DJ-Set aus dem Weltall, gespielt von ESA-Astronaut und ISS-Kommandant Luca Parmitano, das zur Cruise Edition übertragen wurde. Damit schreibt BigCityBeats Musik-Geschichte.

BigCityBeats WORLD CLUB DOME
Las Vegas Edition
3. – 5. Juni 2022
DEUTSCHE BANK PARK
FRANKFURT AM MAIN
Tickets unter:

https://www.worldclubdome.com/tickets
http://www.wcdpoolsessions.com/tickets

Rosenhof Summer Stage erfolgreich gestartet – Noch 13 Shows bis zum 14.08.2021

Endlich wieder LIVE-Musik! Die Rosenhof Summer Stage auf den Genusshöfen Osnabrück ist gestartet. Gestern konnte eine tolle Premiere mit Tonbandgerät und Kummerfeld gefeiert.

Christoph Hengholt (Geschäftsführer Rosenhof / Goldrush Festival GmbH): „Wir sind wieder am Stecker! Alle Menschen vor Ort waren überglücklich über die Erlebnisse und auch die Arbeit auf der Rosenhof Summer Stage! Wir freuen uns auf die kommenden Shows! Das ist Balsam für die Seele!“

Anbei das weitere Programm:

ROSENHOF SUMMER STAGE 2021
21.07.2021 – 14.08.2021

Do 22.07. Maeckes & die Gitarre
Fr 23.07. Mighty Oaks (AUSVERKAUFT)
Sa 24.07. DIKKA (15 Uhr / Kindershow)
Sa 24.07. dIRE sTRATS (Dire Straits Tribute)
Mi 28.07. Megaloh
Do 29.07. Selig
Fr 30.07. Stoppok Solo
Sa 31.07. LOTTE
Mi 04.08. Nura
Fr 06.08. Echoes (Pink Floyd Tribute)
Sa 07.08. Fiddler’s Green
Fr 13.08. Wolfgang Niedecken (liest und singt Bob Dylan) (RESTKARTEN)
Sa 14.08. Alli Neumann

Tickets gibt es weiterhin unter www.ticketheimat.de

EXIT FESTIVAL 2021

Full Line ups für mts Dance Arena, No Sleep Novi Sad und Urban Bug veröffentlicht.

Das Epizentrum progressiver elektronischer Musik in der Festung Petrovaradin, No Sleep Novi Sad bestätigt 17 Acts, ebenso wie die kultigen Bühnen Urban Bug und Gaia Experience Trance, deren Programme nun ebenfalls finalisiert wurden.

Maceo Plex ist einer der größten elektronischen Künstler der Gegenwart und wird eine der größten Bühnen des EXIT Festivals anführen. Er hat wiederholt gesagt, dass es eines der besten Festivals der Welt ist, und erklärte sogar, dass es „der einzige Ort ist, an dem er noch Lampenfieber hat“. Die belgische Techno-Titanin Amelie Lens ist eine der beliebtesten Headliner der mts Dance Arena der letzten Jahre. Sie experimentiert mit Old-School-Tapes, um ihnen einen futuristischen „Trick“ zu verpassen. Ihre „einzigartige, reine Form von zeitlosem Techno“ hat ihr Legendenstatus und Horden von Fans auf der ganzen Welt beschert. Auch Tijana T, Serbiens Techno-Botschafterin gesellt sich zum Line-Up, neben Magdalena und Andrew Meller B2B, Johannes Brecht live und Bona Fide.

Auf der Bühne von No Sleep Novi Sad stehen Patrice Bäumel, ein holländischer DJ mit langjähriger Erfahrung, aufstrebende Techno-Stars, der Belgier Farrago und das italienische Multitalent Adiel, dann Agents Of Time mit einem DJ-Set, einer der wichtigsten Akteure der deutschen Elektronik-Szene, das Musik-Chamäleon Roman Flügel und ein weiterer Holländer, der ausgezeichnete Elektronik-Produzent und Komponist Eelke Kleijn.

Das No Sleep Novi Sad-Programm wird durch Auftritte von Dejan Milicevic, ein b2b-Set der heimischen Publikumslieblinge Vladimir Acic und Filip Xavi und die Rückkehr des serbischen Produzenten mit New Yorker Adresse X-Coast bereichert. Auch aufstrebende Stars erhalten die Möglichkeit, bei EXIT aufzutreten: Katalina, die Gewinnerin des ersten Let’s mix it DJ-Wettbewerbs 2020, die Zweitplatzierte Lanna und FM (Filip NikoliÄ), der ein Finalist war. Auch bestätigt sind prominente DJs und Produzenten auf der regionalen Bühne TKNO, das serbisch-brasilianisches Duo Duc in Altum, RAR und Human Rias.

Die regional beliebte Elektronik-Bühne Urban Bug bringt ein abgerundetes Programm mit sage und schreibe 84 Interpreten an vier Festivalabenden, während Gaia Experiment Trance sein Line-Up mit der heutigen Ankündigung von Species und Hardy Veles, die live auftreten werden, ebenfalls abgeschlossen hat.

20. JUBILÄUM DES EXIT FESTIVALS
Die große Feier zum 20-jährigen Jubiläum des Festivals findet vom 8. bis 11. Juli 2021 auf der Festung Petrovaradin statt. Es wurden bereits Auftritte von einigen der größten Namen aus der Welt und der Region bestätigt wie David Guetta, DJ Snake, Sabaton, Nina Kraviz, Paul Kalkbrenner, Tyga, Solomon, Amelie Lens, Maceo Plex, Denis Sulta, DJ Topic, Robin Schulz, Asaf Avidan, Satori, Boris Brejcha, Honey Dijon, Hot Since 82, Medusa, Paul van Dyk, Artbat und Sheck Wes.

Mehr Informationen und Tickets unter:
https://www.exitfest.org/de/

Videolink Full Line ups mts Dance Arena, No Sleep Novi Sad & Urban Bug:

Schwarzwald Musikfestival 2021 – Sonderkonzert im Livestream am 7. Mai 2021

Verschiebung des Schwarzwald Musikfestivals 2021 von Mai auf Oktober

eigen.sinnig.welt.bewegend.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Corona-Pandemie haben die Gesellschafter und die Verwaltungsräte schweren Herzens eine Verschiebung des Schwarzwald Musikfestivals 2021 auf den Herbst beschlossen. Dieses wird nun vom 15. bis 31. Oktober 2021 stattfinden. Wir freuen uns, die geplanten Konzerte mit nahezu demselben Programm präsentieren zu können. Die konkrete Terminierung der neuen Konzerttermine ist in Arbeit und wird nach Festlegung veröffentlicht. Alle bisher gekauften Eintrittskarten für das Schwarzwald Musikfestival behalten währenddessen ihre Gültigkeit. Nach Bekanntgabe der neuen Veranstaltungstermine haben Sie bei Erstattungswunsch 6 Wochen die Möglichkeit, Ihre Tickets an das Festivalbüro postalisch zurückzusenden. Sie erhalten daraufhin Ihren Kaufpreis zurücküberwiesen.

Neu in diesem Jahr ist ein einmaliges Sonderkonzert im Livestream mit dem Starpianisten Alexej Gorlatch, das zum ursprünglich geplanten Festivalstart am Freitag, den 7. Mai 2021 um 19.30 Uhr stattfindet. Sein Programm „Beethoven meets Chopin“ präsentiert unter anderem Beethovens „Sturm-Sonate“ und eine Werk-Auswahl von Chopin. Moderiert wird der Livestream vom Intendanten des Schwarzwald Musikfestivals persönlich – Mark Mast.

Alle Konzertbesucher, die bereits ein Ticket für das Festival 2020/2021 erworben haben, erhalten einen kostenlosen Zugang zu diesem Livestream und werden separat darüber informiert.

Weitere Kauftickets für das Sonderkonzert im Livestream sind erhältlich unter: https://www.reservix.de/veranstaltungskalender?q=Schwarzwald+Musikfestival+Livestream

Wir freuen uns auf exzellente Musikerlebnisse mit Ihnen! Ihr Mark Mast und das Team des Schwarzwald Musikfestivals.

Mehr Infos unter:
www.schwarzwald-musikfestival.de
https://www.facebook.com/Schwarzwald-Musikfestival-106008146150491/?ref=ts

Schlossgarten Open Air 2021

Am gestrigen Tag wurde bekannt, dass das für 2020 geplante Schlossgarten Open Air aufgrund der Restriktionen durch die Covid-19 Pandemie auf das kommende Jahr verschoben wird. Dem Veranstalter ist es dabei gelungen, das bisherige Line-Up auch im Jahr 2021 anbieten zu können. Alle Tickets, die bereits erworben wurden, bleiben natürlich gültig für den neuen Termin!

Clueso Pressefoto 2020 (Foto Credit: Kolja Eckert)

Am ersten Septemberwochenende des kommenden Jahres erwarten euch folgende Acts, die schon jetzt für Vorfreude bei den Fans sorgen: Alligatoah, Fettes Brot, Clueso und Bosse.

Alligatoah – Pressefoto (Foto Credit: Norman Z)
Alligatoah – Pressefoto (Foto Credit: Norman Z)

Erster Headliner am 03. September nächsten Jahres ist der Sänger, Produzent und Rapper Alligatoah, der im Rahmen seiner “Wie Zuhause Open Airs“ auch in Osnabrück gastiert. 2013 schaffte er mit seinem dritten Album “Triebwerke“, das längst mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde, den Sprung auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts. 2018 gelang ihm dann mit dem Longplayer “Schlaftabletten, Rotwein V“ zum zweiten Mal eine Notierung auf Platz 1 der deutschen Album-Charts. Sicherlich dürfte der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Lukas Strobel heißt, am 03. September nächsten Jahres auch solche Hits wie “Willst Du“, “Nicht Wecken (Heute)“, “Denk An Die Kinder“, “Alli-Alligatoah“, “Musik Ist Keine Lösung“ oder “Du Bist Schön“ zum Besten geben.

Fettes Brot - Lovestory Pressefoto (Foto Credit: Jens Herrndorff)
Fettes Brot – Lovestory Pressefoto (Foto Credit: Jens Herrndorff)

Neben dem aus Geestland stammenden Multisassa, der 2015 mit der 1LIVE-Krone in der Kategorie Bester Hip-Hop-Act ausgezeichnet wurde, sind Fettes Brot weiterer Headliner am ersten Tag des Schlossgarten Open Airs 2021. Die 1992 gegründete Hip Hop-Formation, aktuell bestehend aus Dokter Renz (Martin Vandreier), König Boris (Boris Lauterbach) und Björn Beton (Björn Warms), feierte in der Vergangenheit große Erfolge mit Singles wie “Jein“, “Nordisch By Nature“, “Bettina, Zieh Dir Bitte Etwas An“, “Emanuela“, “Schwule Mädchen“, “An Tagen Wie Diesen“ oder “Soll Das Alles Sein?“. Die Band, die hierzulande mit mehr als 250.000 Tonträgern, neun Top Ten-Alben und fünf Top10-Singles zu den erfolgreichsten Hip Hop-Acts zählt, wird dann sicherlich auch Songs aus dem letzten Studioalbum “Lovestory“ im Gepäck haben, darunter die Single-Auskopplungen “Du Driftest Nach Rechts“, “Denxu?“ oder “Robot Girl“.

Der zweite Tag des nächstjährigen Schlossgarten Open Airs ist voll und ganz dem deutschsprachigen Pop gewidmet. Am 04. September 2021 werden der Erfurter Singer-Songwriter Clueso und der aus Braunschweig stammende Musiker Bosse den Fans kräftig einheizen.

Bosse Pressefoto/Coverschuss (Foto Credit: Tim Brüning)
Bosse Pressefoto/Coverschuss (Foto Credit: Tim Brüning)

Längst ist Bosse, der mit “Kamikazeherz“ (2005), “Guten Morgen Spinner“ (2006), “Taxi“ (2009), “Wartesaal“ (2011), “Kraniche“(2013), “Engtanz“ (2016) und “Alles Ist Jetzt“ (2018) in der Vergangenheit bereits sieben Longplayer herausbrachte, in den Kosmos des deutschsprachigen Singer/Songwriter-Pops aufgestiegen. Der Wahl-Hamburger, welcher im Jahre 2013 mit dem Titel “So Oder So“ den Bundesvision Song Contest gewann, wurde ein Jahr später mit dem Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie “Text Pop/Rock“ ausgezeichnet. Zudem erhielt er in der Vergangenheit bereits dreimal den Hamburger Musikpreis HANS (2013) und als weitere Auszeichnungen unter anderem den Preis Für Popkultur (2016 – in der Kategorie “Lieblings-Solokünstler“) oder den Paul-Lincke-Ring (2019). Von dem talentierten Singer-Songwriter, der während seiner bisherigen Karriere mehr als 400.000 Tonträger verkaufen konnte, gibt es am 04. September 2021 gewiss viele seiner Hits wie “Weit Weg“, “Frankfurt/Oder“, “Schönste Zeit“, “So Oder So“ oder “Steine“, aber sicherlich auch jüngere Songs wie die letzten Single-Auskopplungen “Alles Ist Jetzt“ oder “Augen Zu Musik An“ aus dem Nr.1-Album “Alles Ist Jetzt“ zu hören.

Einen unvergesslichen Abend dürfte euch auch der Erfurter Singer-Songwriter Clueso bescheren, der in der Vergangenheit bereits sechsfach mit der “1 Live Krone“ ausgezeichnet wurde und 2011 den renommierten Fred-Jay-Preis erhielt. Er veröffentlichte 2018 sein bislang letztes Studioalbum unter dem Titel “Handgepäck“. Wie die mit Gold ausgezeichneten Vorgänger-Werke “Stadtrandlichter“ (2014) und “Neuanfang“ (2016) schaffte das spartanisch instrumentierte Akustik-Album den Sprung auf Platz 1 der offiziellen deutschen Longplay-Charts. Freuen darf man sich bei seinem Auftritt sicherlich nicht nur auf Pretiosen des aktuellen Albums wie “Du Und Ich“, “Vier Jahreszeiten An Einem Tag“, “Wie Versprochen“, “Auf Kredit“ oder den Song “Wenn Ein Mensch“, bei dem es sich um eine Coverversion des gleichnamigen Puhdys-Klassikers aus dem Jahre 1973 handelt, sondern natürlich auch auf viele seiner Klassiker, darunter “Chicago“, “Keinen Zentimeter“, “Gewinner“, “Zu Schnell Vorbei“, “Freidrehen“ oder “Neuanfang“.

Im Februar und April diesen Jahres erschienen mit “Sag Mir Was Du Willst“ und “Tanzen“ übrigens zwei sehr poppige neue Singles des Erfurters, die beide die Top100 der offiziellen deutschen Single-Charts erreichten und bereits Appetit auf das demnächst erscheinende neue Studioalbum des smarten Singer-Songwriters machen.

Vor bezaubernder Kulisse dürften Alligatoah, Fettes Brot, Clueso und Bosse am 03. und 04. September nächsten Jahres gewiss für Begeisterungsstürme bei den zahlreichen Zuschauern sorgen und daran großen Anteil haben, dass das nächste Schlossgarten Open Air-Spektakel wieder zu einem großartigen Erfolg wird.

Schlossgarten Open Air 2021
Freitag, 03.09.2021
ALLIGATOAH + FETTES BROT
Einlass: 16 Uhr
Ticket: 58,20€

Samstag, 04.09.2021
CLUESO + BOSSE
Einlass: 16 Uhr
Ticket: 58,20€

Tickets für das Schlossgarten Open Air 2021 sind unter https://www.deinticket.de erhältlich. Bereits gekaufte Tickets bleiben selbstverständlich gültig.

Weitere Infos gibt es hier:

Website: http://schlossgarten-openair.de/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/schlossgarten.openair/

“#Wirbleibenzuhause-Festival“ – heute auf Instagram

Das Corona-Virus sorgt dafür, dass viele Konzerte momentan nicht stattfinden können.

#WirBleibenzuhausefestival

Am heutigen Sonntag könnt ihr dennoch einige eurer Lieblings-Künstler live sehen und hören, denn von 18 Uhr bis 22 Uhr finden unter dem Motto #Wirbleibenzuhause-Festival“ Live Sessions von folgenden Künstlern/Künstlerinenn auf ihren jeweiligen Instagram-Kanälen statt: Mathea, Michael Schulte, Lotte, Nico Santos, Alvaro Soler, Max Giesinger, Lea und Johannes Oerding.

Zu folgenden Zeiten gibt es die Live-Auftritte der Künstler/Künstlerinnen:

18.00 Uhr – Mathea

https://www.instagram.com/matheamathea

18.30 Uhr – Michael Schulte

https://www.instagram.com/michaelschulte

19.00 Uhr – Lotte

https://www.instagram.com/musikvonlotte

19.30 Uhr – Nico Santos

https://www.instagram.com/nicosantosofficial

20.00 Uhr – Alvaro Soler

https://www.instagram.com/alvarosolermusic

20.30 Uhr – Max Giesinger

https://www.instagram.com/maxgiesinger

21.00 Uhr – Lea

https://www.instagram.com/thisislealea

21.30 Uhr – Johannes Oerding

https://www.instagram.com/johannesoerding

Schlossgarten Open Air 2020

Nachdem in den letzten 5 Jahren Acts wie Nena, Silbermond, Michael Patrick Kelly, Max Giesinger, Jan Delay & Disko No.1, Samy Deluxe, Sarah Connor, Revolverheld, Mark Forster, Wincent Weiss, Rea Garvey, die Beginner, Cro oder Die Fantastischen Vier die Zuschauer begeistert haben, wirft das 6. Schlossgarten Open Air, welches am 28. und 29. August 2020 stattfinden wird, bereits seine Schatten voraus.

Alligatoah – Pressefoto (Foto Credit: Norman Z)
Alligatoah – Pressefoto (Foto Credit: Norman Z)

Am fünften Augustwochenende 2020 erwarten euch folgende Acts, die schon jetzt für Vorfreude bei den Fans sorgen: Alligatoah, Fettes Brot, Clueso und Bosse.

Erster Headliner am 28. August nächsten Jahres ist der Sänger, Produzent und Rapper Alligatoah, der im Rahmen seiner “Wie Zuhause Open Airs 2020“ auch in Osnabrück gastiert. 2013 schaffte er mit seinem dritten Album “Triebwerke“, das längst mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde, den Sprung auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts. 2018 gelang ihm dann mit dem Longplayer “Schlaftabletten, Rotwein V“ zum zweiten Mal eine Notierung auf Platz 1 der deutschen Album-Charts. Sicherlich dürfte der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Lukas Strobel heißt, am 28. August nächsten Jahres auch solche Hits wie “Willst Du“, “Nicht Wecken (Heute)“, “Denk An Die Kinder“, “Alli-Alligatoah“, “Musik Ist Keine Lösung“ oder “Du Bist Schön“ zum Besten geben.

Fettes Brot - Lovestory Pressefoto (Foto Credit: Jens Herrndorff)
Fettes Brot – Lovestory Pressefoto (Foto Credit: Jens Herrndorff)

Neben dem aus Geestland stammenden Multisassa, der 2015 mit der 1LIVE-Krone in der Kategorie Bester Hip-Hop-Act ausgezeichnet wurde, sind Fettes Brot weiterer Headliner am ersten Tag des Schlossgarten Open Airs 2020. Die 1992 gegründete Hip Hop-Formation, aktuell bestehend aus Dokter Renz (Martin Vandreier), König Boris (Boris Lauterbach) und Björn Beton (Björn Warms), feierte in der Vergangenheit große Erfolge mit Singles wie “Jein“, “Nordisch By Nature“, “Bettina, Zieh Dir Bitte Etwas An“, “Emanuela“, “Schwule Mädchen“, “An Tagen Wie Diesen“ oder “Soll Das Alles Sein?“. Die Band, die hierzulande mit mehr als 250.000 Tonträgern, neun Top Ten-Alben und fünf Top10-Singles zu den erfolgreichsten Hip Hop-Acts zählt, wird dann sicherlich auch Songs aus dem letztjährigen Studioalbum “Lovestory“ im Gepäck haben, darunter die Single-Auskopplungen “Du Driftest Nach Rechts“, “Denxu?“ oder “Robot Girl“.

Der zweite Tag des nächstjährigen Schlossgarten Open Airs ist voll und ganz dem deutschsprachigen Pop gewidmet. Am 29. August 2020 werden der Erfurter Singer-Songwriter Clueso und der aus Braunschweig stammende Musiker Bosse den Fans kräftig einheizen.

Bosse Pressefoto/Coverschuss (Foto Credit: Tim Brüning)
Bosse Pressefoto/Coverschuss (Foto Credit: Tim Brüning)

Längst ist Bosse, der mit “Kamikazeherz“ (2005), “Guten Morgen Spinner“ (2006), “Taxi“ (2009), “Wartesaal“ (2011), “Kraniche“(2013), “Engtanz“ (2016) und “Alles Ist Jetzt“ (2018) in der Vergangenheit bereits sieben Longplayer herausbrachte, in den Kosmos des deutschsprachigen Singer/Songwriter-Pops aufgestiegen. Der Wahl-Hamburger, welcher im Jahre 2013 mit dem Titel “So Oder So“ den Bundesvision Song Contest gewann, wurde ein Jahr später mit dem Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie “Text Pop/Rock“ ausgezeichnet. Zudem erhielt er in der Vergangenheit bereits dreimal den Hamburger Musikpreis HANS (2013) und als weitere Auszeichnungen unter anderem den Preis Für Popkultur (2016 – in der Kategorie “Lieblings-Solokünstler“) oder den Paul-Lincke-Ring (2019). Von dem talentierten Singer-Songwriter, der während seiner bisherigen Karriere mehr als 400.000 Tonträger verkaufen konnte, gibt es am 29. August 2020 gewiss viele seiner Hits wie “Weit Weg“, “Frankfurt/Oder“, “Schönste Zeit“, “So Oder So“ oder “Steine“, aber sicherlich auch jüngere Songs wie die letzten Single-Auskopplungen “Alles Ist Jetzt“ oder “Augen Zu Musik An“ aus dem Nr.1-Album “Alles Ist Jetzt“ zu hören.

Clueso Pressefoto (Foto Credit: Christoph Köstlin)
Clueso Pressefoto (Foto Credit: Christoph Köstlin)

Einen unvergesslichen Abend dürfte euch auch der Erfurter Singer-Songwriter Clueso bescheren, der in der Vergangenheit bereits sechsfach mit der “1 Live Krone“ ausgezeichnet wurde und 2011 den renommierten Fred-Jay-Preis erhielt. Er veröffentlichte 2018 sein bislang letztes Studioalbum unter dem Titel “Handgepäck“. Wie die mit Gold ausgezeichneten Vorgänger-Werke “Stadtrandlichter“ (2014) und “Neuanfang“ (2016) schaffte das spartanisch instrumentierte Akustik-Album den Sprung auf Platz 1 der offiziellen deutschen Longplay-Charts. Freuen darf man sich bei seinem Auftritt sicherlich nicht nur auf Pretiosen des aktuellen Albums wie “Du Und Ich“, “Vier Jahreszeiten An Einem Tag“, “Wie Versprochen“, “Auf Kredit“ oder den Song “Wenn Ein Mensch“, bei dem es sich um eine Coverversion des gleichnamigen Puhdys-Klassikers aus dem Jahre 1973 handelt, sondern natürlich auch auf viele seiner Klassiker, darunter “Chicago“, “Keinen Zentimeter“, “Gewinner“, “Zu Schnell Vorbei“, “Freidrehen“ oder “Neuanfang“.

Vor bezaubernder Kulisse dürften Alligatoah, Fettes Brot, Clueso und Bosse am 28. und 29. August nächsten Jahres gewiss für Begeisterungsstürme bei den zahlreichen Zuschauern sorgen und daran großen Anteil haben, dass das nächste Schlossgarten Open Air-Spektakel wieder zu einem großartigen Erfolg wird.

Schlossgarten Open Air 2020
Freitag, 28.08.2020
ALLIGATOAH + FETTES BROT
Einlass: 16 Uhr
Ticket: 56,20€
VIP-Ticket: 119€

Samstag, 29.08.2020
CLUESO + BOSSE
Einlass: 16 Uhr
Ticket: 56,20€
VIP-Ticket: 119€

Tickets für das Schlossgarten Open Air 2020 sind zum einen unter https://www.deinticket.de,  zum anderen in den Geschäftsstellen der Neuen Osnabrücker Zeitung in Osnabrück, Georgsmarienhütte, Melle b und Bramsche erhältlich.

Weitere Infos gibt es hier:

Website: http://schlossgarten-openair.de/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/schlossgarten.openair/

„Hilde & Ilse“-Clubfestival 2019

Unter dem Titel “Hilde und Ilse“ findet im Osnabrücker Rosenhof nach dem tollen Auftakt im letzten Jahr 2019 erneut ein Clubfestival statt, an dem nur weibliche Singer/Songwriterinnen mitwirken.

“Hilde & Ilse“ – Clubfestival 2019

Nachdem im letzten Jahr bei der Premiere Marie Bothmer, Lotte und Antje Schomaker die Festivalbesucher im Rosenhof zu bezaubern wussten, geht das Clubfestival am 18. Oktober in die zweite Runde.

Präsentiert wird es 2019 von Antje Schomaker, die auch in diesem Jahr wieder als Gast dabei ist.

Antje Schomaker - Pressefoto (Foto Credit: Pablo Heimplatz)
Antje Schomaker – Pressefoto (Foto Credit: Pablo Heimplatz)

Das am Niederrhein aufgewachsene Singer-Songwriter-Talent, das in der Vergangenheit bereits den Support Act für Größen der Pop-Szene wie Bosse, Johannes Oerding oder Amy Macdonald bestritt, dürfte dann gemeinsam mit ihrer Band nicht nur Songs aus dem Debütalbum “Von Helden und Halunken“ (2018) wie “Aller Guten Dinge“, “Gotham City“, “Auf Und Davon“, “Glanz Und Gloria“ oder “Bis Mich Jemand Findet“ zum Besten geben, sondern auch Stücke aus ihrem demnächst geplanten Zweitwerk.

Lina Maly – Pressefoto (Foto Credit: Mightkillya)

Zu den momentan hoffnungsvollsten Sängerinnen und Songschreiberinen aus deutschen Landen zählt auch die Hamburger Musikerin Lina Maly, die an dem Abend  mit von der Partie sein wird. Am morgigen Tag erscheint mit “Könnten Augen Alles Sehen“ der Nachfolger des wunderbaren Debütalbums “Nur Zu Besuch“ aus dem Jahre 2016. 2018 erhielt die Singer-Songwriterin übrigens den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie “Nachwuchs“.

Mathea - Pressefoto (Foto Credit: Kidizin Sane)
Mathea – Pressefoto (Foto Credit: Kidizin Sane)

Ergänzt wird das Line-Up am 18. Oktober noch durch die österreichische Popsängerin Mathea, welche einigen von euch vielleicht noch durch ihre Teilnahme an der 6. Staffel von “The Voice Of Germany“ (2016) bekannt sein dürfte.

Im Herbst letzten Jahres wurde ihre Debütsingle unter dem Titel “2x“ veröffentlicht. Der Song ereichte im Januar 2019 erstmals eine Notierung in den offiziellen österreichischen Single-Charts und erklomm dann in der Woche vom 15. März 2019 bis zum 21.März 2019 sensationell die Chartspitze in ihrem Heimatland. Wenige Wochen später wurde die Single, welche hierzulande eine Top40-Platzierung nur knapp verfehlte, in Österreich sogar mit Platin ausgezeichnet.

Seit dem 21. Juni ist mit dem viel Pop-Appeal versprühenden Titel “Chaos“ die zweite Single der mittlerweile in Wien lebenden Musikerin digital erhältlich.

Das Line-Up, bestehend aus der Gastgeberin Antje Schomaker, Lina Maly und Mathea, bürgt gewiss für Qualität und Abwechslungsreichtum. Den 18. Oktober solltet ihr euch daher schon einmal rot im Kalender anstreichen!

Hier als Appetizer jeweils ein Song der Künstlerinnen:

Facts: “Hilde und Ilse“ – Clubfestival im Osnabrücker Rosenhof (18.10.2019)

Acts: Antje Schomaker, Mathea & Lina Maly
Einlass:19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 24 € zzgl. Gebühren

Website Rosenhof: http://www.rosenhof-os.de/programm/hilde-und-ilse-antje-schomaker-mathea-lina-maly

Website Antje Schomaker: http://www.antjeschomaker.de/

Website Lina Maly: https://lina-maly.de/

Facebook-Auftritt von Mathea: https://www.facebook.com/matheaelisabeth/

“Parookaville 2019 – One Unique City“

Seit gestern findet die fünfte Ausgabe des elektronischen Musikfestivals Parookaville (PV) in Weeze statt.

Various Artists – “Parookaville 2019 – One Unique City“ (Kontor Records)

Noch bis zum Sonntag (21.07.) treten als Headliner dort unter anderem Acts wie Afrojack, Dimitri Vegas & Like Mike, Lost Frequencies, Martin Solveig, Nervo, Showtek, Felix Jaehn, Robin Schulz, Sven Väth, Steve Aoki, The Chainsmokers, Armin van Buuren, Alan Walker, Oliver Heldens, Paul van Dyk oder DJ Snake auf.

Erstmals wird die offizielle Compilation zu dem Event in diesem Jahr als 4CD-Set herausgebracht. 84 erlesene Tracks und Mixes von so illustren Acts wie Alle Farben, Lost Frequencies, Martin Garrix, Hardwell, Paul van Dyk, Faithless, Robin Schulz, Nora En Pure, Armin van Buuren, W&W, Tiësto, Nicky Romero, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike , Calvin Harris, Timmy Trumpet, EDX, Loud Luxury, Nervo, Jerome oder VIZE sind auf “Parookaville 2019 – One Unique City“ versammelt.

Für das Mixing der ersten drei CDs – das soll nicht unerwähnt bleiben – zeichneten Alle Farben und die Parookaville Residents FRDY & Lost Identity verantwortlich, während Da Hool auf dem vierten Silberling den Mix des Classic-Sets übernahm.

Hier der Official Minimix:

Parookaville 2019 (One Unique City) Tracklisting:

Disc 1: Mixed by Alle Farben
01. Alle Farben feat. Jordan Powers – Different for Us
02. Khalid – Talk (Alle Farben Remix)
03. Meduza Featuring Goodboys – Piece Of Your Heart
04. Lost Frequencies feat. Flynn – Recognise (Mordkey Remix)
05. Alle Farben & James Blunt – Walk Away
06. EDX & Amba Shepherd – Off The Grid (Extended Mix)
07. Estelle feat. Kanye West – American Boy (Lost Frequencies Extended Remix)
08. Nora En Pure feat. Ashibah – We Found Love (Extended Mix)
09. Eelke Kleijn – Mojo’s Tale (Animal Trainer Extended Remix)
10. Calvin Harris – I’m Not Alone (CamelPhat Extended Remix)
11. Axwell – Nobody Else (Extended Mix)
12. Don Diablo and CID – Fever
13. MOGUAI & Luciana – Faith
14. Mr. Belt & Wezol, Jack wins – One Thing
15. NOTD, Felix Jaehn, Captain Cuts Featuring Georgia Ku – So Close (Michael Calfan Remix)
16. Gavin James – Always (Alle Farben Remix)
17. Kygo & Valerie Broussard – Think About You (Galantis Remix)
18. Cheat Codes – Be The One (with Kaskade)
19. Zonderling – Imaginary
20. MOTSA – Rolling Back feat. Madeline Kenney
21. Agoria Featuring STS – Call Of The Wild

Disc 2: Mixed by FRDY & Lost Identity
01. Martin Garrix feat. Bonn – No Sleep
02. Hardwell & Mike Williams – I’m Not Sorry
03. Robin Schulz – Speechless (feat. Erika Sirola) [MOTi Remix]
04. Chico Rose & Afrojack – The Bass
05. Above & Beyond vs Armin van Buuren – Show Me Love
06. ATB & Markus Schulz – Heartbeat (Festival Mix)
07. MATTN, Klaas & Roland Clark – Children
08. Jax Jones & Martin Solveig Present Europa – All Day And Night
09. FISHER – Losing It
10. The Prince Karma – Later Bitches (Benny Benassi vs. MazZz & Constantin Remix)
11. Jerome – Light
12. VIZE feat. Laniia – Stars
13. Keanu Silva – Fine Day
14. Nervo feat. Ryann – Emotional (Kristianex Remix)
15. Vitize & FRDY – Raise
16. Madison Mars x Lucas & Steve – Lunar
17. Fedde Le Grand – Like We Do
18. Loud Luxury x anders – Love No More (BROHUG Remix)
19. Brooks Featuring Zoë Moss – Limbo (Joe Stone Remix)
20. Purple Disco Machine – Body Funk (Dom Dolla Remix)
21. Phil Fuldner – Take Me

Disc 3: Mixed by FRDY & Lost Identity
01. Armin van Buuren – Turn It Up
02. W&W x Blasterjaxx – Let The Music Take Control
03. Tiësto & Mesto – Can’t Get Enough
04. Nicky Romero & David Guetta – Ring The Alarm
05. Dimitri Vegas & Like Mike x Armin van Buuren x W&W – Repeat After Me
06. Maurice West – The Kick
07. Wolfpack & Tony Junior – Unleash The Beast
08. Jewelz & Sparks – Bring It Up (Afrojack x Sunnery James & Ryan Marciano Extended Edit)
09. Neelix – Cherokee (Omiki Remix)
10. Timmy Trumpet – Oracle (TNT Remix)
11. Le Shuuk & Dr. Rude feat. Jesse Lyons – Rise
12. Brennan Heart & Galactixx – Partyfreak
13. Wildstylez & D-Block & S-te-Fan – Wolves Cry
14. Ran-D – Zombie
15. Coone, Da Tweekaz & Hard Driver – The Elite
16. Showtek Featuring Leon Sherman – Listen To Your Momma (Wildstylez Remix)
17. Lost Identity – Burn The World
18. Headhunterz – Oxygen
19. Luca Testa & Boostedkids feat. Norah B – By Your Side
20. Teknoclash & Lost Identity – Never Asking
21. Yellow Claw & Radical Redemption – 20.000 Volts

Disc 4: Mixed by Da Hool
01. Faithless – God is a DJ
02. Quench – Dreams
03. Da Hool – Meet Her At The Loveparade
04. Storm – Storm
05. BBE – Seven Days And One Week
06. Kay Cee – Escape
07. Darude – Sandstorm
08. Tiesto – Traffic
09. Da Hool – Wankers On Duty
10. Push – Universal Nation
11. Paul van Dyk – For An Angel
12. Cosmic Gate – Exploration Space
13. Kai Tracid – Trance & Acid
14. Mauro Picotto – Komodo
15. Binary Finary – 2000
16. Sunbeam – Outside World
17. DJ Shog – Another World
18. Junkfood Junkies – The Journey
19. Emmanuel Top – Acid Phase
20. Derb – Derb
21. Mellow Trax – Phuture Vibes

Website: https://www.parookaville.com/de/

Various Artists – “Parookaville 2019 – One Unique City“ (Kontor Records)

Hurricane & Southside Festival 2019 – Verlosung

Nur noch etwas mehr als einen Monat, dann ist es so weit. Dann starten wieder das Hurricane-Festival, das vom 21.-23.06. wie immer in Scheessel an den Start geht, und sein Zwillings-Festival Southside in Neuhausen ob Eck.

Und um die Zeit zu verkürzen, verlost Echte Leute vier CDs teilnehmender Bands, T-Sirts und Bags – alle weiteren Infos siehe unten!

Aber erst einmal alle Infos zu beiden Festivals:

Festival: Hurricane

Datum: 21.-23.06.19
Ort: Eichenring, Scheessel
Kurzinfo: Das Hurricane findet seit 1997 am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik das Zwillingsfestival Southside Festival mit gleichem Line-up statt. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Ein Erfolg, der auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung beider Festivals basiert – beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Unterbringungsmöglichkeiten oder Innovationen in der Versorgung und dem gastronomischen Angebot. Beide Festivals verfügen mit Beck’s Camp FM außerdem über einen eigenen Radiosender, der live aus Scheeßel und Neuhausen ob Eck berichtet und ganzjährig als Webstream für Festivalatmosphäre sorgt.
Line-Up 21.06.19: Die Toten Hosen, Tame Impala, Parkway Drive, Bilderbuch, Papa Roach, Bosse, Enter Shikari, Trettmann, Cigarettes After Sex, UFO361, Alice Merton, Teesy, Betontod, Die Höchste Eisenbahn, Leoniden, Pond, Flux Pavillon, Neonschwarz, Sam Fender, Gurr, Black Honey, Steiner & Madlaina, uvm.
Line-Up 22.06.19: Mumford & Sons, Macklemore, Steve Aoki, Annenmaykantereit, Bloc Party, Flogging Molly, Frank Turner & The Sleeping Souls, The Wombats, 257ers, Descendents, Die Orsons, Muff Potter, OK Kid, La Dispute, Me First And The Gimme Gimmes, Johnny Marr, Zebrahead, Schmutzki, Montreal, Pascow, Dub FX, Idles, Enno Bunger, SYML, Moguai, Alex Mofa Gang, The Toten Crackhuren im Kofferraum, Rosborough, The Dirty Nil, uvm.
Line-Up 23.06.19: Foo Fighters, The Cure, Interpol, Wolfmother, The Streets, Christine and the Queens, Royal Republic, Faber, Bausa, Sofi Tukker, Fünf Sterne Deluxe, Yung Hurn, You Me At Six, Bear’s Den, Grossstadtgeflüster, Lauv, Alma, White Denim, The Gardener & The Tree, Skinny Lister, SWMRS, Danger Dan, Sookee, Ten Tonnes, The Sherlocks, Lion, uvm.
Aftermovie 2018:

Preis: ab 189 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 333
Weitere Infos: www.hurricane.de

Festival: Southside
Datum: 21.-23.06.19
Ort: Neuhausen ob Eck
Kurzinfo: Das Southside Festival gibt es seit 1999 und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. Während der vergangenen Jahre hat das Festival in Neuhausen ob Eck international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Zahl von Newcomern, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Die Konzepte beider Veranstaltungen werden konsequent weiterentwickelt, beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Camping-Optionen oder ein breiteres Versorgungs- und Gastronomieangebot. Die Besucher der Zwillingsfestivals haben außerdem einen eigenen Radiosender: Beck’s Camp FM berichtet live vom alltäglichen Festival-Wahnsinn und ist als Stream zudem das ganze Jahr im Web verfügbar.
Line-Up 21.06.19: Foo Fighters, The Cure, Interpol, Wolfmother, The Streets, Christine and the Queens, Royal Republic, Faber, Bausa, OK Kid, Fünf Sterne Deluxe, Yung Hurn, You Me At Six, Grossstadtgeflüster, Johnny Marr, White Denim, Enno Bunger, SYML, Moguai, SWMRS, Danger Dan, Sookee, Ten Tonnes, Alex Mofa Gang, uvm.
Line-Up 22.06.19: Die Toten Hosen, Tame Impala, Parkway Drive, Bilderbuch, Papa Roach, Bosse, Enter Shikari, Trettmann, Cigarettes After Sex, UFO361, Alice Merton, Sofi Tukker, Bear’s Den, Teesy, Betontod, Lauv, Leoniden, Pond, Alma, Neonschwarz, Sam Fender, The Gardener & The Tree, Skinny Lister, Gurr, Blond, The Sherlocks, Lion, Mischa, uvm.
Line-Up 23.06.19: Mumford & Sons, Macklemore, Steve Aoki, Annenmaykantereit, Bloc Party, Flogging Molly, Frank Turner & The Sleeping Souls, The Wombats, 257ers, Descendents, Die Orsons, Muff Potter, La Dispute, Me First And The Gimme Gimmes, Zebrahead, Die Höchste Eisenbahn, Flux Pavilion, Schmutzki, Montreal, Pascow, Dub FX, Idles, Black Honey, Rosborough, Steiner & Madlaina, The Dirty Nil, uvm.
Aftermovie 2018:

Preis: ab 209 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 444
Weitere Infos: www.southside.de

VERLOSUNG:

Für beide Festivals haben wir ein feines Paket von insgesamt vier CDs, zwei T-Shirts und zwei Bags bekommen. Echte Leute verlost folgende Sachen:

  • Querbeat: Randale & Hurra
  • Fünf Sterne Deluxe: Flash
  • Trettmann: #DIY
  • Pond: Tasmania
  • Hurricane Festival 2019 T-Shirt – Größe M
  • Southside Festival 2019 T-Shirt – Größe XL
  • Hurricane Festival 2019 Bag
  • Southside Festival 2019 Bag

Alles was ihr dafür tun müßt, ist folgende Frage zu beantworten:

Wie wird man Soutside- und/oder Hurricane-Botschafter?

Kleine Hilfe: Schaut doch mal auf den Websites der einzelnen Festivals vorbei.

Die richtige Antwort inkl. Adresse bitte bis 15.6.2019 an verlosung@echte-leute.de. Und gebt bitte mit an, was ihr gewinnen wollt!

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Photocredit: (c) Pablo Heimplatz
Emsland Open Air 2019

Emsland Open Air 2019

Den 21. und 22. Juni diesen Jahres solltet ihr euch schon einmal rot im Kalender anstreichen, denn dann gibt es die erste Auflage des Emsland Open Airs in der Meppener Hänsch Arena.

Emsland Open Air 2019
Emsland Open Air 2019

Bis zu 20.000 Musik-Connaisseure dürften dann den Weg in das Stadion an der Lathener Straße finden und umwerfende Live-Spekakel erleben.

Nena – Pressefoto (Foto Credit: Kristian Schuller)
Nena – Pressefoto (Foto Credit: Kristian Schuller)

Erster Headliner am Freitag, den 21. Juni, ist keine Geringere als die deutsche Pop-Ikone Nena. Im Rahmen der “Nichts Versäumt-Tour “ zu ihrem 40-jährigen Bühnenjubiläum konnten im letzten Jahr 250.000 begeisterte Zuschauer die vor Energie nur so strotzende Wahl-Hamburgerin bei einem ihrer Auftritte erleben.

Nun kommt das Fräuleinwunder der Neuen Deutschen Welle in die Emsstadt Meppen und wird dann sicherlich neben ihren beiden Nr.1-Hits “99 Luftballons“ und “Liebe ist“ Kult-Songs wie “Leuchtturm”, “?”, “Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ oder “Nur Geträumt“ live zum Besten geben. Im Gepäck dürfte die Wahl-Hamburgerin, die auch als Teilnehmerin der dritten Staffel von “Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert“ (2016) für Furore sorgte und in den letzten Jahren gemeinsam mit ihrer Tochter Larissa das erste Coach-Duo bei “The Voice Kids“ stellte, dann auch neuere Songs wie “Genau Jetzt“, “Berufsjugendlich“ oder “Immer Noch Hier“ haben.

Aktuell ist Nena übrigens auf dem neuen Schiller-Album “Morgenstund“ zu hören, und zwar auf dem Titeltrack, der es wie auch das gleichnamige Remix-Album übrigens bereits in die Top40 der deutschen iTunes-Charts schaffte.

Neben der deutschen Pop-Ikone, die sich jüngst über eine Auszeichnung mit dem PRG LEA Award (in der Kategorie „Hallen-Tournee des Jahres“ für ihre “Nichts Versäumt“-Tour 2018) freuen durfte, ist Wincent Weiss weiterer Headliner am 21. Juni diesen Jahres.

Der aus Eutin stammende Sänger avancierte in der letzten Zeit zu den größten musikalischen Senkrechtstartern. So schaffte er mit seinem Debütalbum “Irgendwas Gegen Die Stille“ aus dem Jahre 2017, das mittlerweile für über 200.000 verkaufte Einheiten mit Platin ausgezeichnet wurde, den Sprung auf Platz 3 der offiziellen deutschen Charts und feierte auch mit den daraus ausgekoppelten Singles “Musik Sein“, “Feuerwerk“ und “Frische Luft“ große Erfolge.

Am 29. März diesen Jahres erschien dann sein zweites Studioalbum unter dem Titel “Irgendwie Anders“. Es landete auf Anhieb auf Platz 2 der offiziellen deutschen Longplay-Charts und ist mittlerweile drei Wochen in den Top 10 notiert. Mit “An Wunder“, “Hier Mit Dir“, “Pläne“ und “Kaum Erwarten“ wurden im Vorfeld des Releases bereits vier Singles veröffentlicht, von denen der erstgenannte Song am erfolgreichsten war und hierzulande eine Top20-Platzierung schaffte. Mittlerweile wurde das Lied “An Wunder“, das in der Schweiz sogar die Top 10 der Single-Charts enterte, hierzulande bereits mit Gold veredelt, nachdem die Single über 200.000 mal verkauft worden war.

Top-Headliner am Samstag wird mit PUR eine der erfolgreichsten Deutschpop-Bands der letzten Jahrzehnte sein. Während ihrer bisherigen Karriere konnte die Formation um Frontmann Hartmut Engler über 12 Millionen Tonträger verkaufen und stand mit sieben ihrer Studioalben auf Platz 1 der offiziellen Longplay-Charts. Im letzten Jahr erschien mit “Zwischen Den Welten“ ihr bislang letztes Album, das direkt auf Platz 2 der offiziellen Longplay-Charts landen konnte. Neben Songs des aktuellen Outputs dürfte die Band am 22. Juni auch Klassiker wie “Abenteuerland“, “Hör` Gut Zu“ oder “Lena“ mit im Gepäck haben, wenn sie die Meppener Hänsch Arena beehrt.

Mit von der Partie wird am 22. Juni auch der Singer-Songwriter Johannes Oerding sein, der mit seinem jüngsten Album “Kreise“, welches sage und schreibe 63 Wochen in den deutschen Longplay-Charts notiert war, auf Platz 2 peakte. Freunde von gefälligem Singer-Songwriter-Pop, der bisweilen auch Funk-Einflüsse zeigt, dürften voll auf ihre Kosten kommen,

Am 21. und 22. Juni diesen Jahres werden mit Nena, Wincent Weiss, Pur und Johannes Oerding – unterstützt an den jeweiligen Festival-Tagen noch von einem Special Act – absolute Topstars der deutschen Musikszene sicherlich für Begeisterungsstürme bei den Zuschauern des ersten Emsland Open Airs in der Meppener Hänsch Arena sorgen.

Hier zwei Appetizer:

Programm des 1. Emsland Open Airs in der Meppener Hänsch Arena:
21.06.2019 –  Emsland Open Air Tag 1
Nena + Wincent Weiss + Special Guest
Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: ab 45,00€ zzgl. Geb.

22.06.2019 – Emsland Open Air Tag 2
Pur + Johannes Oerding + Special Guest
Einlass: 16:00 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Eintritt: ab 45,00€ zzgl. Geb.

Website: https://www.emsland-openair.de/

Festival-Highlights 2019: Hurricane, Southside, A Summer’s Tale, Rolling Stone Park

Der Winter hat Deutschland noch fest im Griff, also höchste Zeit sich zumindest warme Gedanken zu machen. Was eignet sich dafür besser, als einen Blick auf die kommende Festival-Saison zu werfen. Nicht mehr lange und es ist Juni und somit wieder Zeit für die Hurricane- und Southside-Festivals. Im August steht erneut das A Summer’s Tale an und für November hat das Rolling Stone Park soeben auch schon erste Line-Up-Infos rausgegeben.

Festival: Hurricane

Datum: 21.-23.06.19
Ort: Eichenring, Scheessel
Kurzinfo: Das Hurricane findet seit 1997 am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik das Zwillingsfestival Southside Festival mit gleichem Line-up statt. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Ein Erfolg, der auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung beider Festivals basiert – beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Unterbringungsmöglichkeiten oder Innovationen in der Versorgung und dem gastronomischen Angebot. Beide Festivals verfügen mit Beck’s Camp FM außerdem über einen eigenen Radiosender, der live aus Scheeßel und Neuhausen ob Eck berichtet und ganzjährig als Webstream für Festivalatmosphäre sorgt.
Line-Up 21.06.19: Die Toten Hosen, Tame Impala, Parkway Drive, Bilderbuch, Papa Roach, Bosse, Enter Shikari, Trettmann, Cigarettes After Sex, UFO361, Alice Merton, Teesy, Betontod, Die Höchste Eisenbahn, Leoniden, Pond, Flux Pavillon, Neonschwarz, Sam Fender, Gurr, Black Honey, Steiner & Madlaina, uvm.
Line-Up 22.06.19: Mumford & Sons, Macklemore, Steve Aoki, Annenmaykantereit, Bloc Party, Flogging Molly, Frank Turner & The Sleeping Souls, The Wombats, 257ers, Descendents, Die Orsons, Muff Potter, OK Kid, La Dispute, Me First And The Gimme Gimmes, Johnny Marr, Zebrahead, Schmutzki, Montreal, Pascow, Dub FX, Idles, Enno Bunger, SYML, Moguai, Alex Mofa Gang, The Toten Crackhuren im Kofferraum, Rosborough, The Dirty Nil, uvm.
Line-Up 23.06.19: Foo Fighters, The Cure, Interpol, Wolfmother, The Streets, Christine and the Queens, Royal Republic, Faber, Bausa, Sofi Tukker, Fünf Sterne Deluxe, Yung Hurn, You Me At Six, Bear’s Den, Grossstadtgeflüster, Lauv, Alma, White Denim, The Gardener & The Tree, Skinny Lister, SWMRS, Danger Dan, Sookee, Ten Tonnes, The Sherlocks, Lion, uvm.
Aftermovie 2018:

Preis: ab 189 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 333
Weitere Infos: www.hurricane.de

Festival: Southside
Datum: 21.-23.06.19
Ort: Neuhausen ob Eck
Kurzinfo: Das Southside Festival gibt es seit 1999 und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. Während der vergangenen Jahre hat das Festival in Neuhausen ob Eck international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Zahl von Newcomern, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Die Konzepte beider Veranstaltungen werden konsequent weiterentwickelt, beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Camping-Optionen oder ein breiteres Versorgungs- und Gastronomieangebot. Die Besucher der Zwillingsfestivals haben außerdem einen eigenen Radiosender: Beck’s Camp FM berichtet live vom alltäglichen Festival-Wahnsinn und ist als Stream zudem das ganze Jahr im Web verfügbar.
Line-Up 21.06.19: Foo Fighters, The Cure, Interpol, Wolfmother, The Streets, Christine and the Queens, Royal Republic, Faber, Bausa, OK Kid, Fünf Sterne Deluxe, Yung Hurn, You Me At Six, Grossstadtgeflüster, Johnny Marr, White Denim, Enno Bunger, SYML, Moguai, SWMRS, Danger Dan, Sookee, Ten Tonnes, Alex Mofa Gang, uvm.
Line-Up 22.06.19: Die Toten Hosen, Tame Impala, Parkway Drive, Bilderbuch, Papa Roach, Bosse, Enter Shikari, Trettmann, Cigarettes After Sex, UFO361, Alice Merton, Sofi Tukker, Bear’s Den, Teesy, Betontod, Lauv, Leoniden, Pond, Alma, Neonschwarz, Sam Fender, The Gardener & The Tree, Skinny Lister, Gurr, Blond, The Sherlocks, Lion, Mischa, uvm.
Line-Up 23.06.19: Mumford & Sons, Macklemore, Steve Aoki, Annenmaykantereit, Bloc Party, Flogging Molly, Frank Turner & The Sleeping Souls, The Wombats, 257ers, Descendents, Die Orsons, Muff Potter, La Dispute, Me First And The Gimme Gimmes, Zebrahead, Die Höchste Eisenbahn, Flux Pavilion, Schmutzki, Montreal, Pascow, Dub FX, Idles, Black Honey, Rosborough, Steiner & Madlaina, The Dirty Nil, uvm.
Aftermovie 2018: 

Preis: ab 209 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 444
Weitere Infos: www.southside.de 

Festival: A Summer’s Tale
Datum: 01.-04.08.19
Ort: Luhmühlen
Kurzinfo: Zwischen tiefen Wäldern, urigen Mooren und luftigen Birkenhainen ist das A Summer’s Tale in Luhmühlen bei Lüneburg  in eine wundervolle Welt voll musikalischer Schätze, Performance-Highlights, spannender Filmgespräche, unterhaltsamer Lesungen, Comedy- und Theateraufführungen, sowie zu Vorstellungen interessanter Perspektiven und Portraits. Eine mehrtägige Entdeckungsreise, die jeder aktiv mitgestalten kann: Beim Yoga, Werkeln, Kochen, Studieren, Tanzen, Schauspielern, Kanufahren, Slackline balancieren und vielem, vielem mehr gilt es, sich einfach treiben zu lassen und auszuprobieren, was vielleicht immer schon einmal ausprobiert werden wollte. Das A Summer’s Tale ist eine eigene Welt inmitten wunderschöner Natur mit einem sorgfältig ausgewählten Angebot an kulinarischen Besonderheiten, viel Platz und Komfort. Das Festival inmitten der Natur richtet sich mit dem sorgfältig ausgewählten Angebot an kulinarischen Besonderheiten, viel Platz und Komfort auch an Familien. A Summer’s Tale ist mehr als Musik: Die Veranstaltung versteht sich als ein Kurzurlaub, der nicht an das Alter oder den Musikgeschmack gebunden ist.
Konzerte: Zaz, Elbow, Michael Kiwanuka, Tina Dico, Maximo Park, Xavier Rudd, Kate Nash, Faber, Lee Fields & The Expressions, The Charlatans, Die Höchste Eisenbahn, Mogli, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Wingenfelder, Mine, Die Goldenen Zitronen, ClickClickDecker, Helgen, Steiner & Madlaina, Rayland Baxter, Trixie Whitley uvm.
DJ Sets: Werden noch bekanntgegeben
Shows & Performances: Nagel mit Köpfen, Tiere streicheln Menschen, Sarah Bosetti, Hansemädchen
Lesungen: Ronja von Rönne, Anja Rützel, Jens Eisel
Familie: Bummelkasten, Rabauken & Trompeten, Zirkus Yoga für Kids, Karate für Kids, Song-Workshop mit Rabauken & Trompeten
Perspektiven & Portraits: Zuhör-Kiosk „Das Ohr“, Ein Deutsches Klassenzimmer, Zu Fuß durch ein gespaltenes Land, Citizen Science
Workshops & Activities: Hot Shots, Entscheide Dich. Richtig, Drum Circle, FeetUp Yoga, Meditation, Hatha Yoga, Männer Yoga, Karate für Erwachsene, Seedballs, Posterkrauts Siebdruckausstellung, Woodworking, Kanufahren, Elefant Walk
Plus: Kulinarische Freuden, Designmarkt, viel Platz und Komfort
Aftermovie 2018: 

Preise: Kombiticket ab 119 Euro
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.asummerstale.de
Festival: Rolling Stone Park
Datum: 08.-09.11.19
Ort: Europa-Park Rust
Infos: ROLLING STONE Park ist ein neues Indoor-Komfortfestival im Confertainment Center des Europa-Park. Mehr als 30 Konzerte von internationalen wie nationalen Interpreten finden auf insgesamt vier Bühnen statt – alles indoor, alle durch kurze Wege und den Europa-Park-Express verbunden, der in sechs Metern Höhe einen kurzen Blick hinter die Kulissen des Europa-Park ermöglicht. Ein passendes Rahmenprogramm mit unterhaltsamen Lesungen, Talkrunde, Aftershow-Partys, Plattenbörse und Konzertposter-Ausstellung und vielen mehr rundet das Festivalerlebnis ab. Entdecke Rock’n’Roll von seiner komfortablen Seite!
Line-Up: The Specials, Elbow, Bob Mould, Jon Spencer & The Hitmakers, Blumfeld, Nick Waterhouse, Villagers, Mark Lanegan, Joan As Police Woman, Nikki Lane, Tom Liwas Welt, The Blue Stones u.v.m.

Aftermovie 2018:

Preise: 2-Tages-Ticket 189 Euro
Ticket-Hotline: 07822 776677
Photocredit: (c) Pablo Heimplatz
Michael Patrick Kelly - Pressefoto (Foto Credit: Andreas Nowak)

Schlossgarten Open Air 2019

Osnabrücker Schlossgarten Open Air 2019

Michael Patrick Kelly - Pressefoto (Foto Credit: Andreas Nowak)
Michael Patrick Kelly – Pressefoto (Foto Credit: Andreas Nowak)

Nachdem das Schlossgarten Open Air in den letzten vier Jahren ein grandioser Erfolg war – unter anderem begeisterten in der Vergangenheit bereits Acts wie Nena, Silbermond, Sarah Connor, Revolverheld, Mark Forster, Wincent Weiss, Rea Garvey, die Beginner, Cro oder Die Fantastischen Vier die Zuschauer – darf man sich schon auf das nächste Schlossgarten Open Air-Spektakel freuen.

Am dritten Augustwochenende 2019 erwarten euch folgende Acts, die gewiss für Begeisterungsstürme bei den zahlreichen Zuschauern sorgen dürften: Michael Patrick Kelly, Max Giesinger, Jan Delay & Disko No.1, Samy Deluxe & das DLX Ensemble (SaMTV Unplugged) sowie zwei weitere Acts, die in den kommenden Wochen noch bekanntgegeben werden.

Max Giesinger - Pressefoto (Foto Credit: Christoph Köstlin)
Max Giesinger – Pressefoto (Foto Credit: Christoph Köstlin)

Erster Headliner am 16. August nächsten Jahres ist Max Giesinger, der als Finalist der ersten Staffel von The Voice of Germany (2011/2012) seinen Durchbruch schaffte und in der Vergangenheit bereits Auszeichnungen wie den MTV Europe Music Award, die 1LIVE Krone oder den Live Entertainment Award (in der Kategorie “Beste Clubtour des Jahres“) einheimste. Am 23. November 2018 legte er mit “Die Reise“ nach “Der Junge, Der Rennt“ (VÖ: 08.04.2016) sein zweites Major-Album vor, das auf Anhieb auf Platz 2 der offiziellen deutschen Album-Charts landen konnte.

Freuen darf man sich bei seinem Auftritt sicherlich nicht nur auf die Hits des aktuellen Albums wie “Legenden“ oder “Zuhause“, sondern auch auf seine größten Charterfolge, nämlich zum einen auf die 2016er-Single “80 Millionen“ (D #2), welche bis heute über 400.000 mal über die Ladentische ging und längst mit Platin veredelt wurde, sowie auf die damalige Nachfolge-Single “Wenn Sie Tanzt“ (D #9).

Neben dem Sänger Max Giesinger, welcher bereits 2016 als Opener beim Schlossgarten Open Air dabei war, ist Michael Patrick Kelly, der im Herbst/Winter 2018 bei Deutschlands erfolgreicher Musikshow The Voice Of Germany als Coach neben Stars wie Mark Forster, Yvonne Catterfeld, Michi Beck und Smudo fungierte, weiterer Headliner am 16. August. Sicherlich wird er dann Hits wie “iD“, “Golden Age“, “Bigger Life“, “Et Voila“ oder “Roundabouts“ aus dem Top2-Erfolgsalbum “iD“ (2017) präsentieren sowie ältere Hits wie “Shake Away“ live zum Besten geben.

Steht am ersten Tag des Schlossgarten Open Air-Festivals 2019 das Genre Pop im Mittelpunkt, dreht sich dagegen am zweiten Tag alles um Hip Hop und Funk. Headliner sind dann Jan Delay & Disko No. 1 sowie Samy Deluxe & das DLX Ensemble (SaMTV Unplugged).

Jan Philipp Eißfeldt aka Jan Delay und seine Band Disko No. 1 dürften den Fans  mit einem energiegeladenen Konglomerat aus Funk, Hip Hop, Rock, Soul und Reggae einheizen.

Mit von der Partie wird am 17. August nächsten Jahres auch der Hamburger Rapper Samy Deluxe sein. 2016 veröffentlichte er sein bislang letztes Studioalbum “Berühmte Letzte Worte“, das in den deutschen Charts in den Top 5 notiert war und den Hit “Haus Am Mehr“, eine Kollabo mit der deutschen Pop-Ikone Nena, hervorbrachte. Am 31. August 2018 erschien dann sein Unplugged-Album “SaMTV Unplugged“, das auf Anhieb eine Notierung auf Platz 2 der offiziellen deutschen Longplay-Charts erreichte und in der Jahresendabrechnung hierzulande unter den erfolgreichsten 50 Alben des Jahres zu finden war. Zu hören geben dürfte es vom Co-Headliner am 17. August dann gewiss Tracks wie “Weck Mich Auf“ , “Sneak Preview“, “Füchse“, “Adriano“ oder “Poesie Album“.

Hier kurze Appetizer, was die beiden Festival-Tage angeht:

Programm:

Freitag, 16.08.2019

Schlossgarten Open Air 2019 – Osnabrück

Michael Patrick Kelly + Max Giesinger + Opener

Einlass: 16 Uhr

Beginn: 18 Uhr

Eintritt: 55 € (normal); VIP: 119 €

Samstag, 17.08.2019

Schlossgarten Open Air 2019 – Osnabrück

Jan Delay & Disko No. 1 + Samy Deluxe & das DLX Ensemble (SaMTV Unplugged) + Special Guest

Einlass: 16 Uhr

Beginn: 18 Uhr

Eintritt: 49,50 € (normal); VIP: 119 €

Weitere Infos gibt es hier:

Website: http://schlossgarten-openair.de/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/schlossgarten.openair/

ROLLING STONE PARK Festival

ROLLING STONE PARK – Line-Up steht für den 16.11.-17.11.18

ROLLING STONE Park ist ein neues Indoor-Komfortfestival im Confertainment Center des Europa-Park. Mehr als 30 Konzerte von internationalen wie nationalen Interpreten finden auf insgesamt vier Bühnen statt – alles indoor, alle durch kurze Wege und den Europa-Park-Express verbunden, der in sechs Metern Höhe einen kurzen Blick hinter die Kulissen des Europa-Park ermöglicht. Ein passendes Rahmenprogramm mit unterhaltsamen Lesungen, Talkrunde, Aftershow-Partys, Plattenbörse und Konzertposter-Ausstellung und vielen mehr rundet das Festivalerlebnis ab.

Entdecke Rock’n’Roll von seiner komfortablen Seite!

Beim ROLLING STONE Park bekommt Ihr ein Rundum-Sorglos Paket inklusive zwei Übernachtungen in einem der fünf einzigartigen Themenhotels im Europa-Park ab 189 Euro pro Person. Die Hotels haben entweder 4*- oder 4* Superior-Standard. Im Preis inbegriffen sind das reichhaltige Frühstücksbuffet (im Wert von € 18,50 pro Person und Tag) und ein Parkplatz direkt vor der Hoteltür. Der Europa-Park-Express bringt Euch bei jedem Wetter trockenen Fußes direkt ins Confertainment Center, von wo alle vier Bühnen über kurze, überdachte Wege bequem erreichbar sind. So steht dem Konzertgenuss nichts mehr im Wege.

Festival: Rolling Stone Park
Datum: 16.11.-17.11.18
Ort: Europa-Park Rust

Line-Up 16.11.: The Flaming Lips, Kettcar, Father John Misty, Nada Surf, John Grant, Anna Calvi, Cass Mccombs, Darlingside, The Wave Pictures, White Denim, Friends of Gas, White Denim, The Sheepdogs, Velvet Volume
Line-Up 17.11.: Element of Crimes, The Decemberists, Motorpsycho, Die Höchste Eisenbahn, The Breeders, Car Seat Headrest, Ryley Walker, Hudson Taylor, Cat Clyde, Intergalactiv Lovers, Alligator, Laura Gibson, Mt. Joy, Naked Giants, Dan Mangan
Lesungen: Oliver Polak, Thorsten Nagelschmidt, Timo Blunck

Trailer:

Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: rollingstone-park.de/public

Hurricane & Southside Festival 2018 – Verlosung

Nur noch knapp zwei Wochen, dann ist es so weit. Dann starten wieder das Hurricane-Festival, das vom 22.-24.06. wie immer in Scheessel an den Start geht, und sein Zwillings-Festival Southside in Neuhausen ob Eck.

Und um die Zeit zu verkürzen, verlost Echte Leute fünf CDs teilnehmender Bands – alle weiteren Infos siehe unten!

Aber erst einmal alle Infos zu beiden Festivals:

Festival: Hurricane
Datum: 22.-24.06.18
Ort: Eichenring, Scheessel
Kurzinfo: Das Hurricane findet seit 1997 am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik das Zwillingsfestival Southside Festival mit gleichem Line-up statt. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Ein Erfolg, der auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung beider Festivals basiert – beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Unterbringungsmöglichkeiten oder Innovationen in der Versorgung und dem gastronomischen Angebot. Beide Festivals verfügen mit Beck’s Camp FM außerdem über einen eigenen Radiosender, der live aus Scheeßel und Neuhausen ob Eck berichtet und ganzjährig als Webstream für Festivalatmosphäre sorgt.
Line-Up: Arctic Monkeys, Arcade Fire, The Prodigy, Billy Talent, Marteria, Kraftklub, Broilers, Justice, Biffy Clyro, The Offspring, Beginner, James Bay, Two Door Cinema Club, The Kooks, London Grammar, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Feine Sahne Fischfilet, Wanda, Dendemann, Madsen, George Ezra, Bonez MC & RAF Camora, NOFX, Prinz Pi, Donots, SXTN, Portugal. The Man, Chvrches, Brian Fallon & The Howling Weather, Black Rebel Motorcycle Club, Boysetsfire, Pennywise, Bonaparte, Samy Deluxe, Rin, Johnossi MHD, Mø, Mighty Oaks, Benjamin Clementine, Thrice, Underøath, The Vaccines, Jungle, Meute, Talco, Chefket, Stick To Your Guns, Emil Bulls, Parcels, Jain, Dermot Kennedy, Jeremy Loops, Frank Carter & The Rattlesnakes, Neck Deep, Romano, Massendefekt, Haiyti, Marmozets, Tom Walker, Fjørt,Swiss & Die Andern, Touché Amoré, Adam Angst, Tonbandgerät, Drangsal, The Hunna, Coasts, Amy Shark, Tom Grennan, DMA’s, Basement, BRKN, Gavin James, Juse Ju, Red City Radio, Culture Abuse, Creeper, Deap Vally, Pale Waves, The Glorious Sons, Yonaka, 8Kids, Station 17, Gang Of Youths, Anchors & Hearts, Funk Fragment
White Stage: Mike Perry, Booka Shade, Moonbootica, Martin Jensen, Valentino Khan, Egotronic, Sascha Braemer, Ganz, Eskei83
Warm-Up-Party: Audio88 & Yassin, Liedfett, Radio Havanna, Leoniden
Party Programm: Buzz Beat Boutique, Motorbooty!

Trailer:

Hurricane-Resort: www.hurricane.de/de/wohnen/hurricane-resort/
Preis: 199 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.hurricane.de

Festival: Southside
Datum: 22.-24.06.18
Ort: Neuhausen ob Eck
Kurzinfo: Das Southside Festival gibt es seit 1999 und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. Während der vergangenen Jahre hat das Festival in Neuhausen ob Eck international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Zahl von Newcomern, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Die Konzepte beider Veranstaltungen werden konsequent weiterentwickelt, beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Camping-Optionen oder ein breiteres Versorgungs- und Gastronomieangebot. Die Besucher der Zwillingsfestivals haben außerdem einen eigenen Radiosender: Beck’s Camp FM berichtet live vom alltäglichen Festival-Wahnsinn und ist als Stream zudem das ganze Jahr im Web verfügbar.
Line-Up: Arctic Monkeys, Arcade Fire, The Prodigy, Billy Talent, Marteria, Kraftklub, Broilers, Justice, Biffy Clyro, The Offspring, Beginner, James Bay, Two Door Cinema Club, The Kooks, London Grammar, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Feine Sahne Fischfilet, Wanda, Dendemann, Madsen, George Ezra, Bonez MC & RAF Camora, NOFX, Prinz Pi, Donots, SXTN, Portugal. The Man, Chvrches, Brian Fallon & The Howling Weather, Black Rebel Motorcycle Club, Boysetsfire, Pennywise, Bonaparte, Samy Deluxe, Rin, Johnossi, MHD, Mø, Mighty Oaks, Benjamin Clementine, Thrice, Underøath, The Vaccines, Jungle, Meute, Talco, Chefket, Stick To Your Guns, Emil Bulls, Parcels, Jain, Dermot Kennedy, Jeremy Loops, Frank Carter & The Rattlesnakes, Neck Deep, Romano, Massendefekt, Haiyti, Marmozets, Tom Walker, Fjørt,Swiss & Die Andern, Touché Amoré, Adam Angst, Tonbandgerät, Drangsal, The Hunna, Coasts, Amy Shark, Tom Grennan, DMA’s, Basement, BRKN, Gavin James, Juse Ju, Red City Radio, Culture Abuse, Creeper, Deap Vally, Pale Waves, The Glorious Sons, Gang Of Youths, Yonaka, Kolari, Flash Forward, Schlaraffenlandung, Tommy Haug, JärgermeisterBlaskapelle
White Stage: Mike Perry, Booka Shade, Moonbootica, Martin Jensen, Valentino Khan, Egotronic, Sascha Braemer, Ganz, Eskei83
Warm-Up-Party: Trettmann, Heisskalt, Blackout Problems, KMPFSPRT
Party-Programm: White Stage DJ Collective, DasDing Radau & Rabatz-Party, Beck’s Camp FM Party

Trailer:

Southside-Resort: www.southside.de/de/wohnen/southside-resort/
Preis: 219 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.southside.de

VERLOSUNG:

Für beide Festivals haben wir ein feines Paket von insgesamt fünf CDs bekommen. Echte Leute verlost folgende CDs:

  • The Hunna: 100
  • Basement: Promise Everything
  • Stick To Your Guns: True View
  • Johnossi: Blood Jungle
  • Neckdeep: The Peace And The Panic

Alles was ihr dafür tun müßt, ist folgende Frage zu beantworten:

Was kann und soll man alles tun, um „Grüner zu rocken“? Nenne mindestens 3 „Tipps“!

Kleine Hilfe: Schaut doch mal auf den Websites der einzelnen Festivals vorbei.

Die richtige Antwort inkl. Adresse bitte bis 24.6.2018 an verlosung@echte-leute.de. Und gebt bitte mit an, welche CD ihr gewinnen wollt!

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Jeder Gewinner erhält nur eine CD! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Photocredit: (c) Pablo Heimplatz

Lea Pressefoto (Foto Credit: Jens Koch)

Hilde Und Ilse-Clubfestival 2018

Unter dem Titel “Hilde und Ilse“ findet in diesem Jahr im Osnabrücker Rosenhof erstmals ein Clubfestival statt, an dem nur weibliche Singer/Songwriterinnen mitwirken.

Lea Pressefoto (Foto Credit: Jens Koch)
Lea Pressefoto (Foto Credit: Jens Koch)

Den Auftakt machen am 19. Oktober diesen Jahres die bezaubernden Künstlerinen Lea und Antje Schomaker, die noch von einem Special Guest Unterstützung erhalten.

Lea schaffte den kommerziellen Durchbruch im letzten Jahr, als ihre Hymne “Wohin Willst Du“, bei der es sich um eine Zusammenarbeit mit dem DJ-Duo Gestört Aber GeiL handelt, die Clubs eroberte und auf Platz 11 der offiziellen deutschen Charts landete.

Im Dezember 2017 stürmte dann ihre Ballade “Leiser“ auf Platz 13 der deutschen Single-Charts: Der Song, welcher von Kraans de Lutin (Culcha Candela, Flo Mega, Jakub Ondra) produziert wurde, konnte sich bereits 27 Wochen in den deutschen Charts halten.

Am 01. Juni diesen Jahres wurde Leas brandneue Single “Zu Dir“ veröffentlicht, welche auf Anhieb in den Top100 der offiziellen deutschen Single-Charts landen konnte.

Antje Schomaker Pressefoto 2018 (Foto Credit: Nils Lucas)
Antje Schomaker Pressefoto 2018 (Foto Credit: Nils Lucas)

Mit von der Partie an dem Abend ist auch die ebenso wunderbare Sängerin und Songschreiberin Antje Schomaker, die am 23. Februar 2018 via Columbia (Sony Music) ihr Debütalbum “Von Helden und Halunken“ veröffentlicht hat.

Das Singer-Songwriter-Talent, das in der Vergangenheit bereits den Support Act für Größen der Pop-Szene wie Bosse, Johannes Oerding oder Gloria bestritt, steckt die Koordinaten auf ihrem Erstling irgendwo zwischen Pop und Singer/Songwritertum, wobei das Album durch poetisch-tiefgründige Texte und Antjes klare und einfühlsame Stimme besticht.

Daraus wird die am Niederrhein aufgewachsene Künstlerin an dem Abend sicherlich Pretiosen wie die leicht rockig gefärbte Nummer “Aller Guten Dinge“, den Hymnen-geschwängerten Trennungssong “Gotham City“, die melancholische Pop-Nummer “Auf Und Davon“, die verspielte Freundschafts-Ode “Glanz Und Gloria“ oder die aktuelle Single-Auskopplung “Bis Mich Jemand Findet“ präsentieren.

Hier als Appetizer jeweils ein Song der Künstlerinnen:

Facts: “Hilde und Ilse“ – Clubfestival im Osnabrücker Rosenhof (19.10.2018)

Acts: LEA, Antje Schomaker und Special Guest
Einlass:18.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 24,50 € zzgl. Gebühren

Website Rosenhof: http://rosenhof-os.de/

Website Lea: https://www.thisislealea.de/

Website Antje Schomaker: http://www.antjeschomaker.de/

Festivalsommer 2018

Kaum steigen die Temperaturen knapp über Null müssen wir doch auch schon an die kommende Festivalsaison denken. Unsere drei Top-Highlights für dieses Jahr sind das Hurricane-Festival, das vom 22.-24.06. wie immer in Scheessel an den Start geht, sein Zwillings-Festival Southside in Neuhausen ob Eck und unser eklektischer Festival-Liebling „A Summer’s Tale“, das sich vom 01.-04.08. in der wunderschönen Lüneburger Heide auf Besucher freut.

Festival: Hurricane
Datum: 22.-24.06.18
Ort: Eichenring, Scheessel
Kurzinfo: Das Hurricane findet seit 1997 am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik das Zwillingsfestival Southside Festival mit gleichem Line-up statt. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Ein Erfolg, der auch auf der kontinuierlichen Weiterentwicklung beider Festivals basiert – beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Unterbringungsmöglichkeiten oder Innovationen in der Versorgung und dem gastronomischen Angebot. Beide Festivals verfügen mit Beck’s Camp FM außerdem über einen eigenen Radiosender, der live aus Scheeßel und Neuhausen ob Eck berichtet und ganzjährig als Webstream für Festivalatmosphäre sorgt.
Line-Up: Arctic Monkeys, Arcade Fire, The Prodigy, Billy Talent, Marteria, Kraftklub, Broilers, Justice, Biffy Clyro, The Offspring, Beginner, James Bay, Two Door Cinema Club, The Kooks, London Grammar, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Dendemann, Feine Sahne Fischfilet, Wanda, Madsen, George Ezra, Bonez MC & RAF Camora, NOFX, CHVRCHES, Prinz Pi, Donots, SXTN, Portugal. The Man, Brian Fallon & The Howling Weather, Black Rebel Motorcycle Club, Boysetsfire, Pennywise, Bonaparte, Samy Deluxe, Rin, Johnossi, MHD, Mø, Mighty Oaks, Thrice, Underøath, The Vaccines, Jungle, Meute, Talco, Chefket, Stick To Your Guns, Parcels, Frank Carter & The Rattlesnakes, Neck Deep, Romano, Fjørt, Haiyti, Swiss und die andern, Touché Amoré, Adam Angst, Drangsal, Anchors & Hearts, u.v.m.
White Stage: Booka Shade, Martin Jensen, Valentino Khan, Moonbotica, Ganz, ESKEI83, u.v.m.

Trailer:

Hurricane-Resort: www.hurricane.de/de/wohnen/hurricane-resort/
Preis: 199 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.hurricane.de

Festival: Southside
Datum: 22.-24.06.18
Ort: Neuhausen ob Eck
Kurzinfo: Das Southside Festival gibt es seit 1999 und wurde als süddeutsches Pendant zum Hurricane Festival in Norddeutschland etabliert. Während der vergangenen Jahre hat das Festival in Neuhausen ob Eck international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Zahl von Newcomern, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane und Southside Festivals. Die Konzepte beider Veranstaltungen werden konsequent weiterentwickelt, beispielsweise durch neue flexiblere und komfortablere Camping-Optionen oder ein breiteres Versorgungs- und Gastronomieangebot. Die Besucher der Zwillingsfestivals haben außerdem einen eigenen Radiosender: Beck’s Camp FM berichtet live vom alltäglichen Festival-Wahnsinn und ist als Stream zudem das ganze Jahr im Web verfügbar.
Line-Up: Arctic Monkeys, Arcade Fire, The Prodigy, Billy Talent, Marteria, Kraftklub, Broilers, Justice, Biffy Clyro, The Offspring, Beginner, James Bay, Two Door Cinema Club, The Kooks, London Grammar, Franz Ferdinand, Angus & Julia Stone, Dendemann, Feine Sahne Fischfilet, Wanda, Madsen, George Ezra, Bonez MC & RAF Camora, NOFX, CHVRCHES, Prinz Pi, Donots, SXTN, Portugal. The Man, Brian Fallon & The Howling Weather, Black Rebel Motorcycle Club, Boysetsfire, Pennywise, Bonaparte, Samy Deluxe, Rin, Johnossi, MHD, Mø, Mighty Oaks, Thrice, Underøath, The Vaccines, Jungle, Meute, Talco, Chefket, Stick To Your Guns, Parcels, Frank Carter & The Rattlesnakes, Neck Deep, Romano, Fjørt, Haiyti, Swiss und die andern, Touché Amoré, Adam Angst, Drangsal, Kolari, u.v.m.
White Stage: Booka Shade, Martin Jensen, Valentino Khan, Moonbotica, Ganz, ESKEI83, u.v.m.

Trailer:

Southside-Resort: www.southside.de/de/wohnen/southside-resort/
Preis: 219 EUR
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: https://www.southside.de

Festival: A Summer’s Tale
Datum: 01.-04.08.17
Ort: Luhmühlen
Kurzinfo: Zwischen tiefen Wäldern, urigen Mooren und luftigen Birkenhainen ist das A Summer’s Tale in Luhmühlen bei Lüneburg in eine wundervolle Welt voll musikalischer Schätze, Performance-Highlights, spannender Filmgespräche, unterhaltsamer Lesungen, Comedy- und Theateraufführungen, sowie zu Vorstellungen interessanter Perspektiven und Portraits. Eine mehrtägige Entdeckungsreise, die jeder aktiv mitgestalten kann: Beim Yoga, Werkeln, Kochen, Studieren, Tanzen, Schauspielern, Kanufahren, Slackline balancieren und vielem, vielem mehr gilt es, sich einfach treiben zu lassen und auszuprobieren, was vielleicht immer schon einmal ausprobiert werden wollte. Das A Summer’s Tale ist eine eigene Welt inmitten wunderschöner Natur mit einem sorgfältig ausgewählten Angebot an kulinarischen Besonderheiten, viel Platz und Komfort. Das Festival inmitten der Natur richtet sich mit dem sorgfältig ausgewählten Angebot an kulinarischen Besonderheiten, viel Platz und Komfort auch an Familien. A Summer’s Tale ist mehr als Musik: Die Veranstaltung versteht sich als ein Kurzurlaub, der nicht an das Alter oder den Musikgeschmack gebunden ist.
Line-Up:
Konzerte: Mando Diao, Fury In The Slaughterhouse, Editors, New Model Army, Passenger, Kettcar, Grizzly Bear, Tocotronic, Gisbert zu Knyphausen, Hothouse Flowers, Kat Frankie, Warhaus, Gurr, Intergalactic Lovers
Shows & Performances: Der Postillon – Live, Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs, Micky Beisenherz & Oliver Polak, Siegfried & Joy, Andy Strauss, Robert Alan, Aerodice, Hamburger Kneipenchor
Lesungen: Linus Volkmann, Lisa Kreissler
Film: Shortfilm Sessions, Pt. 1: Music, Shortfilm Sessions, Pt. 2: Animation, Shortfilm Sessions, Pt. 3: Love …
Familie: Raketen Erna, Reggaehase Boooo, Pt. 4, Die Berglinge, Zwergstadt Spielmobil, Family Yoga, Kindertanz
Perspektiven & Portraits: Riversurfing, Imaani Brown: Hallo Deutschland
Workshops & Activities: Drum Circle, Bunte Stulle, Kunst im Dialog, Makramee-Schmuck, Was guckst Du? Comic-Workshop, Keep It Fresh, Vom guten Gefühk, das Richtige zu tun, Kletter Yoga, Surf Yoga, Tai Chi, Shiatsu, Polarcamp
Plus: Kulinarische Freuden, Designmarkt, Viel Platz und Komfort

Aftermovie 2017:

Preise: Tagestickets ab 49 Euro
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.asummerstale.de

Photocredit: (c) Dario Dumancic

Nena - Pressefoto (Foto Credit: Kristian Schuller)

Schlossgarten Open Air 2018

Osnabrücker Schlossgarten Open Air 2018

Nena - Pressefoto (Foto Credit: Kristian Schuller)
Nena – Pressefoto (Foto Credit: Kristian Schuller)

Nachdem das Schlossgarten Open Air in den letzten drei Jahren ein grandioser Erfolg war – unter anderem begeisterten in der Vergangenheit bereits Acts wie Silbermond, Revolverheld, Mark Forster, Wincent Weiss, Rea Garvey, Max Giesinger, die Beginner, Samy Deluxe, Die Fantastischen Vier oder Cro die Zuschauer – darf man sich schon auf das nächste Schlossgarten Open Air-Spektakel freuen.

Am zweiten Augustwochenende 2018 erwarten euch folgende Acts, die gewiss für Begeisterungsstürme bei den zahlreichen Zuschauern sorgen dürften: Nena, Sarah Connor, Wirtz, die Dropkick Murphys und zwei weitere Bands, die in den kommenden Wochen noch bekanntgegeben werden.

Nachdem Pop-Ikone Nena am 14. April 1984 zum letzten Mal Osnabrück beehrte, kehrt sie am 11. August 2018 im Rahmen ihres 40-jährigen Bühnenjubiläums endlich zurück in die Hasestadt. Das Fräuleinwunder der Neuen Deutschen Welle wird dann sicherlich neben ihren beiden Nr.1-Hits “99 Luftballons“ und “Liebe ist“ Kult-Songs wie “Leuchtturm”, “?”, “Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann“ oder “Nur Geträumt“ live zum Besten geben. Im Gepäck dürfte die Wahl-Hamburgerin, die auch als Teilnehmerin der dritten Staffel von “Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert“ (2016) für Furore sorgte und aktuell gemeinsam mit ihrer Tochter Larissa das erste Coach-Duo bei “The Voice Kids“ stellt, dann auch neuere Songs wie “Genau Jetzt“ haben.

Sarah Connor - Pressefoto (Foto Credit: Nina Kuhn)
Sarah Connor – Pressefoto (Foto Credit: Nina Kuhn)

Neben Nena ist Sarah Connor weiterer Headliner am 11. August. 2015 gelang ihr mit dem deutschsprachigen Longplayer “Muttersprache“ und dem Überhit “Wie Schön Du Bist“ ein sensationelles Comeback. Freuen darf man sich bei ihrem Auftritt sicherlich nicht nur auf aktuellere Hits wie “Bedingungslos“, “Kommst Du Mit Ihr“ oder eben “Wie Schön Du Bist“, sondern auch auf einige ihrer Klassiker wie “From Sarah With Love“, “French Kissing“, “Let´s Get Back To Bed–Boy!“, “Bounce“ oder “From Zero To Hero“.

Das Line-Up am 11. August vervollständigt übrigens der ehemalige Sub7even-Sänger Wirtz, der jüngst mit seinem aktuellen Album “Die Fünfte Dimension“ auf Platz 3 der offiziellen deutschen Longplay-Charts landen konnte. Bekanntheit erlangte er auch als Teilnehmer der zweiten Staffel von “Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert“ (2015) und durch die Show “One Night Song – Blind Date im Wirtz-Haus“.

Was das Line-Up des ersten Tages (10.08.) vom diesjährigen Schlossgarten Open Air angeht, ist bislang nur bekannt, dass die Dropkick Murphys, eine irisch-amerikanische Folkrock-Punk-Band, welche mit “Going Out In Style“ (2011), “Signed And Sealed In Blood“ (2013) und “11 Short Stories Of Pain & Glory“ (2017) bereits drei Alben in den Top 10 der US-amerikanischen Billboard-Charts landen konnten, der Headliner sein werden. Noch nicht bekanntgegeben wurde, welche Acts an diesem Tag als “Very Special Guest“ und “Opener“ fungieren werden.

Programm:

Fr, 10.08.2018

Schlossgarten Open Air – Osnabrück

DROPKICK MURPHYS + very special guest + opener

Eintritt: 48,50€

VIP: 99€

Einlass: 16:00 Uhr

Sa, 11.08.2018

Schlossgarten Open Air – Osnabrück

SARAH CONNOR + NENA + WIRTZ

Eintritt: 53€

VIP: 109€

Einlass: 16:00 Uhr

Weitere Infos gibt es hier:

Website: http://schlossgarten-openair.de/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/schlossgarten.openair/

Festivalsommer 2017 – Grosse Verlosung

Es geht looooooosssss!!

Keinen Bock mehr auf Winter? Wir auch nicht. Um uns, zumindest gedanklich, auf den Sommer einzustellen, läuten wir jetzt schon einmal die diesjährige Festival-Saison ein. Dazu erwartet uns wieder ein spannender Veranstaltungsmix. Vom 23.-25.06. geht es los mit dem Hurricane Festival in Scheessel. Am 02.-05.08. findet das mehr als facettenreiche A Summer’s Tale erneut in der Lüneburger Heide statt. Die schwarze Szene trifft sich vom 12.-13.08. beim M’era Luna, das 4-Tage-Festival Chiemsee Summer lädt vom 16.-19.08. ein und das Highfield legt vom 18.-20.08. am Störmthaler See los.

Und weil es so schön ist, verlost Echte Leute jede Menge tolle Pakete – alle weiteren Infos siehe unten!

Aber erst einmal alle Infos zu den Festivals:

Festival: Hurricane
Datum: 23.-25.06.17
Ort: Eichenring, Scheessel
Kurzinfo: Das Hurricane findet 2017 zum einundzwanzigsten Mal am Eichenring in Scheeßel statt. Während der vergangenen Jahre hat das Festival international erfolgreiche Künstler, beliebte deutsche Acts und eine große Anzahl Newcomer, von denen einige heutzutage die Headliner-Position einnehmen, präsentiert. Seit 1999 findet parallel im Süden der Republik das Zwillingsfestival Southside Festival mit gleichem Lineup statt. Alljährlich treffen sich mehr als 130.000 Besucher aus ganz Europa bei den Hurricane + Southside Festivals.
Line-Up: Green Day, Linkin Park, Casper, Blink-182, Die Antwoord, Imagine Dragons, Axwell Λ Ingrosso, Fritz Kalkbrenner, Alt-J, Mando Diao, A Day To Remember, Royal Blood, Rancid, Clueso, Flogging Molly, Editors, SDP, Wolfmother, Halsey, Jennifer Rostock, Frank Turner & The Sleeping Souls |Jimmy Eat World, Gogol Bordello, Bilderbuch, Lorde, Milky Chance, Kontra K, Passenger, Boy, 257ers, Future Islands, Danko Jones, Maximo Park, Xavier Rudd, Die Orsons, Joris, Nathaniel Rateliff & The Night Sweats, Haftbefehl, Callejon, SSIO, Antilopen Gang, Archive, Of Mice & Men, You Me at Six, Gloria, Frittenbude, OK Kid, Seasick Steve, Baroness, Irie Révoltés, Heisskalt, Me First And The Gimme Gimmes, Die Kassierer, Kodaline, Kensington, LP, Neonschwarz, SXTN, Disco Ensemble, Montreal, Red Fang, The King Blues, Moose Blood, Nothing But Thieves, The Smith Street Band, Ho99o9, Skinny Lister, Highly Suspect, Counterfeit, Erik Cohen, Alex Mofa Gang, Tall Heights, K.Flay, Pictures,Kakkamaddafakka, Twin Atlantic, Dave Hause & The Mermaid, Fatoni, JP Cooper, Louis Berry, Stu Larsen, Amber Run, Leif Vollebekk, The Dirty Nil, Smile And Burn, Ace Tee & Kwam.E, Aber Hallo, Mikroschrei
White-Stage Line-Up 2017: Boys Noize, Digitalism Live, Modestep DJ Set, Alle Farben, RL Grime, Gestört aber GeiL, Rampue, Drunken Masters, Die Boys
Aftermovie 2016 incl. Preise:

Hurricane-Resort:
www.hurricane.de/de/wohnen/hurricane-resort/

Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.hurricane.de

Festival: A Summer’s Tale
Datum: 02.-05.08.17
Ort: Luhmühlen
Kurzinfo: A Summer’s Tale findet bereits zum dritten Mal vom 02. bis 05. August 2017 in Luhmühlen (nahe Hamburg) statt und reicht über den Rahmen eines reinen Musikfestivals hinaus. Neben Konzerten und DJ-Sets gibt es beim A Summer’s Tale viele weitere kulturelle Highlights zu entdecken: Kinoleinwände, Lesebühnen und vieles mehr verwandeln das Festivalgelände in einen genreübergreifenden Mikrokosmos für Kultur in all ihren Facetten. Das Angebot wird ergänzt durch Aktiv- und Kreativ-Workshops, D.I.Y.-Sessions, Yoga, Kanutrips, Ausflüge ins grüne Umland und vieles mehr. A Summer’s Tale steht zudem ganz im Zeichen von Genuss und Komfort. Das kulinarische Angebot setzt auf qualitativ hochwertige Gerichte. Beim Thema Wohnen geht das Festival auf individuelle Vorlieben ein. Entspannungszonen und Rückzugsorte sowie der respektvolle Umgang mit der umliegenden Natur sind fest im Festivalkonzept verankert.
Line-Up:
Konzerte: Pixies, PJ Harvey, Feist, Franz Ferdinand, Element of Crime, Birdy, Conor Oberst, Stereo MC’s, The Notwist, Bear’s Den, The Common Linnets, Judith Holofernes, Cigarettes After Sex, Von Brücken, Electric Swing Circus, Blaudzun, Rhonda, Dan Croll, Tash Sultana, A Tale of Golden Keys
Lesungen: Heinz Strunk, Rocko Schamoni, Jasmin Ramadan, Stevan Paul, Zeit für Zorn
Film: Schrotten! + Gespräch mit M. Zähle, Shortfilm Sessions, Pt. 1: Nördlich der Normalität, Shortfilm Sessions, Pt. 2: Dark Tales
Performances & Vorträge: Poetry Slam, Don Clarke, The Swan Arnsberg Show, Diary Slam, Hamburger Kneipenchor, Wälder im Wandel, Insects To Feed The World
Familie: Pelemele; Randale; Elmar, der bunte Elefant; Acroyoga Family Fun; Zwergstadt; Kindertanz; Kinderzelt
Perspektiven & Portraits: Couchsurfing in Russland; Die Honigfrau; Eine Frau, Ein Bike, Ein Pferd; Highlining; Winzeranekdoten
Workshops & Activities: Speak Up!, Cajon Workshop, Roll It! Frische Sommerrollen, Sweet Honey, Wein Workshop, Zero Waste Workshop, Der Dranbleib-Faktor, Vinyasa Yoga, NIA, Functional Movement, Playtime!, Filz Workshop, Waldwanderung, Kräuterwanderung, Kanu, Activity Area
Aftermovie 2016:

Preise: Tagestickets ab 74 Euro
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.asummerstale.de

Festival: M’era Luna
Datum: 12.-13.08.17
Ort: Flugplatz Drispenstedt, Hildesheim
Kurzinfo: Das M’era Luna ist jedes Jahr wieder Treffpunkt für die schwarze Szene aus ganz Europa, um ein friedliches und entspanntes Wochenende mit alten und neuen Freunden zu verbringen. Neben den immer hochkarätigen Headlinern gehören die besondere Atmosphäre, die kurzen Wege, der Mittelaltermarkt oder auch die extravagante Modenschau zu den Hauptanziehungspunkten für Besucher aus aller Welt. Um die 40 nationale und internationale Bands, ein umfangreiches Rahmenprogramm, Diskonächte mit Szene-DJs oder zahlreiche Verkaufsstände ziehen alljährlich 25.000 extravagant gekleidete Fans aus aller Welt an.
Line-Up: Korn, And One, ASP, Blutengel, Subway To Sally, Schandmaul, Project Pitchfork, White Lies, Mono Inc., Covenant, The Crüxshadows, De/Vision, Mesh, DAF, KMFDM, Front Line Assembly, Leæther Strip, Megaherz, Solar Fake, Feuerschwanz, Ashbury Heights, Haujobb, Faderhead, Darkhaus, Tyske Ludder, Unzucht, Ost+Front, Versengold, Namnambulu, Edent weint im Grab, Absurd Minds, .com/kill, She Past Away, Ambassador21, Schwarzer Engel, The Arch, Leichtmatrose, Johnny Deathshadow, Dear Strange
Aftermovie 2016:

Newcomer-Wettbewerb: www.meraluna.de/de/infos/news/ein-neuer-funke-m-era-luna-newcomer-contest-2017/
Preise: Kombiticket 99 Euro
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.meraluna.de

Festival: Highfield
Datum: 18.-20.08.17
Ort: Störmthaler See, Großpösna
Kurzinfo: Das Highfield Festival ist das größte Indie-Rockfestival im Osten der Republik. Das Veranstaltunsgelände befindet sich auf der Magdeborner Halbinsel am Störmthaler See in der Gemeinde Großpösna, nur wenige Kilometer von Leipzig gelegen. Das Veranstaltungsgelände bietet komfortabel Platz für das Drei-Tages-Festival mit Live-Konzerten nationaler und internationaler Acts.
Line-Up: Die Torsten Hosen,Placebo, Billy Talent, Casper, The Offspring, Biffy Clyro, Beginner, Kraftklub, Silbermond, Alligatoah, Clueso, SDP, Milky Chance, 257ers, Bosse, Thees Uhlmann & Band, Donots, Irie Révoltés, Feine Sahne Fischfilet, Frittenbude, RAF Camora & Bonez MC, SSIO, Antilopen Gang, Zebrahead, Mad Caddies, Less Than Jake, Turbostaat, OK Kid, Von Brücken, Von Wegen Lisbeth, Heisskalt, Fatoni, Montreal, Love A, Milliarden, Rogers, Neonschwarz, SXTN, Tonbandgerät, Van Holzen, The Lytics, Solari
Aftermovie 2016:

Preise: Kombiticket 139 Euro
Ticket-Hotline: 01806 – 853 653
Weitere Infos: www.highfield.de

Festival: Chiemsee Summer
Datum: 16.-19.08.17
Ort: Übersee/Chiemsee
Kurzinfo: Sommer, Sonne, Sonnenschein, den Chiemsee vor der Nase, die Berge im Rücken – dafür steht der Chiemsee Summer. Vier Tage Party, Liebe, Coolness und Freiheit – Hip Hop, Rock und Elektro verschmelzen zu der genialsten Musikvielfalt der Republik. Mehr Sommer geht nicht, mehr Festival gibt’s nicht!
Line-Up: Casper, Billy Talent, The Offspring, Biffy Clyro, Beginner, Scooter, Clueso, SDP, Wanda, Jennifer Rostock, 257ers, Kontra K, Royal Republic, SSIO, Irie Révoltés, Feine Sahne Fischfilet, Frittenbude, Antilopen Gang, Zebrahead, Less Than Jake, OK Kid, Ohrbooten, Turbostaat, Heisskalt, Mad Caddies, Django 3000, Fiva x JRBB, SXTN, Schmutzki, Deaf Havana, Neonschwarz, Drunken Masters, Tonbandgerät, Radio Havanna, Ace Tee & Kwam.E, The Lytics, The Tips, Heischneida, Grup Huub
Aftermovie 2016:

Preise: Super-Ticket (ohne Camping) 129 Euro
Ticket-Hotline: 01806 – 853 753
Weitere Infos: www.chiemsee-summer.de

VERLOSUNG:

Für alle Festivals haben wir ein feines Paket von netten Give-Aways bekommen. Echte Leute verlost folgende Pakete:
Chiemsee Summer Paket: Festival T-Shirt Größe L, Chiemsee Summer Rucksack/Stoffbeutel, Clueso: Neuanfang CD
Hurricane Paket: Girlie Festival-Shirt Größe S, Festival Stoffbeutel, Jimmy Eat World: Integrity Blues CD, Die Antwoord: Mount Ninji and Da Nice Time Kid CD
Highfield Paket: Festival T-Shirt Größe M, Beginner: Advanced Chemistry CD, Casper: Hinterland CD
M’era Luna Paket: Girlie Festival-Shirt Größe M, Edent weint im Grab: Na(c)htodreise CD, Mono Inc.: Together till the End CD

Alles was ihr dafür tun müßt, ist folgende Frage beantworten:

„Auf welchem Festival gibt es die „Unterkunft Ganymed“?“

Kleiner Tipp: Schaut doch mal auf den Websites der einzelnen Festivals vorbei.

Die richtige Antwort inkl. Adresse bitte bis 15.6.2017 an verlosung@echte-leute.de. Und gebt bitte mit an, für welches Festival-Paket ihr euch vorrangig interessiert!

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Photocredit: (c) Christoph Eisenmenger