Clara Luzia – ““When I Take Your Hand“ (Asinella Records/Broken Silence)

Clara Luzia – ““When I Take Your Hand“

Die Österreicherin Clara Luzia hat vor kurzem ihr mittlerweile siebtes Studiowerk unter dem Titel “When I Take Your Hand“ auf den Markt gebracht.

Clara Luzia – ““When I Take Your Hand“ (Asinella Records/Broken Silence)
Clara Luzia – ““When I Take Your Hand“ (Asinella Records/Broken Silence)

Für die soundtechnische Inszenierung des Albums zeichnete dabei niemand Geringerer als Julian Simmons verantwortlich, der in der Vergangenheit bereits mit Acts wie Ed Sheeran, Midlake, The Shutes, Mamas Gun, A Girl Called Eddy oder Gemma Ray gearbeitet hat.

Herausgekommen sind insgesamt 9 Tracks, die musikalisch irgendwo zwischen Indie, Pop und Rock changieren.

Als Vorboten des Longplayers, welcher sich in den Top40 der offiziellen österreichischen Longplay-Charts platzieren konnte, fungierten dabei die Songs “Mood Swing“ und “On The Street“, welche bereits vor dem Release am 27.April Appetit auf das Album machten.

Meine Favoriten auf dem wunderbaren neuen Opus der talentierten Singer-Songwriterin, welche im Jahre 2008 mit dem Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie “FM4 Alternative Act des Jahres“ ausgezeichnet wurde, sind jedoch die Indie Pop-Tracks “When The Streets“ und “Running Out“, die einen mit ihrer melancholisch-verträumten Stimmung zu betören wissen.

Hier das Lyric Video zu “When The Streets“:

Den Song “Mood Swing“ gibt es hier zu hören:

Und hier mit “On The Street“ ein weiterer Vorbote:

Clara Luzia live:
23.05.2018 A-Wien, Arena
09.06.2018 A-Mürzzuschlag, Kulturhaus
26.10.2018 A-Vöcklabruck, OKH

Website: http://www.claraluzia.com/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/claraluzia

Clara Luzia – ““When I Take Your Hand“ (Asinella Records/Broken Silence)

Preis: EUR 12,99