SAFI – „Alle laufen“

SAFI – „Alle laufen“ Video & Ausstellung in Leipzig

„Alle Laufen“ entstand vor Jahren im inneren Zustand von Heimatlosigkeit auf dem zugigen Bahnsteig im Niemandsland eines Umsteige-Bahnhofs.

„Alle laufen“ Video:

Wie verhält sich das Individuum in der Masse? Was macht uns zum Mitläufer?

Wir laufen immer irgendwie mit. Im Bedürfnis, dazuzugehören und dabei nichts Eigenständiges schaffend. Versuchen, etwas darzustellen. Laut. Im Gleichschritt.

Verzweifelt auf der Suche nach unseren fünfzehn Minuten.

SAFI – „Alle laufen“ (PIAS Germany)

Vielleicht gedankenlos als eine Menge von Gefangenen einer bestimmten Meinung, einer Mode folgend, einer von außen übergestülpten Idee, einer Hysterie … Laufmuster von Selbstversteck- Spielen hinter Vorbildern oder antrainierten Persönlichkeitsmustern, ein Schutzschild gegen die eigene Unsicherheit, gegen die Angst, unbedeutend zu sein oder verletzt zu werden.

Menschen laufen mit und werden als Werkzeuge benutzt, um blutige Kämpfe auszutragen. Menschen sind Getriebene – Vertriebene – und laufen …

Wir können aber auch in stiller Inbrunst laufen, einen starken Strom bildend, um Zustände zu verändern. Eine Auflehnung, eine friedliche Revolution. Die Menge bewegt im besten Fall eine gemeinsame, höhere Idee, die über das eigene Kräftevermögen hinausgeht und der Gemein- schaft dient Entwicklung und Blick über die eigenen kleinen Bedürfnisse und Ängste hinaus. Menschlichkeit und Hingabe.

Im schlimmsten Falle fragen sie die deutsche Geschichte – der Blick nach Dresden macht Angst. Ein Läufer kann Erfüllungsgehilfe oder Anführer sein.

Menschen laufen mit Kerzen. Menschen laufen mit Transparenten, Fackeln und Knüppeln; mit Kapuzen, Steine werfend. Mit Mützen und Messingknöpfen. Mit Gewehren.

Mit Rollkoffern und Kragen auf dem Laufband ihrer Karriereleiter; mit Chic und Style durch die Partymeile, Punk und Pop und Brillen und Goldketten; am Apple-Store steht seit vier Uhr morgens eine Schlange … und rund um die Grenze kreisen Gerüchtete und stoßen erneut auf ihre eigenen Fußspuren.

Gibt es einen freien Willen und das wahre Ich?

Nach Touren mit Refused und Milliarden wird im Moment am neuen Album geschrieben.

On top startet jetzt in der nächsten Woche eine Ausstellung mit dem Künstler Steve Viezens zusammen in Leipzig.

CAPRICHOS Ausstellung-Trailer:

Photocredit: (c) William Veder

Preis: EUR 1,29