Schlagwort-Archive: Pop. Rock

Eric Clapton: „Forever Man“

Eric Clapton: „Forever Man“ – Das Beste aus drei Jahrzehnten mit seinen größten Hits, hochkarätigen Live-Versionen und klassischen Blues Songs! | VÖ: 08.05.15

Eric Clapton: "Forever Man" (Reprise/Warner)
Eric Clapton: „Forever Man“ (Reprise/Warner)

„CLAPTON Is God“ – so sprühten die Fans Anfang der siebziger Jahre an die Häuserwände Londons. Und doch stand der legendäre Songwriter, Sänger und Gitarrist, der es mit Bands wie Derek & The Dominos und Cream bereits damals zu absolutem Weltruhm gebracht hatte, erst am Anfang einer unglaublichen Karriere, die ihm bis heute satte 19 Grammys eingebracht hat. Songs wie „Cocaine“ (ursprünglich eine J.J. Cale-Komposition) und „Layla“ machten Eric Clapton zu einem der erfolgreichsten Musiker der siebziger Jahre, und später folgten Hits wie „My Father’s Eyes“ und das schicksalsträchtige „Tears In Heaven“, die ihn zu einer unsterblichen Ikone werden ließen. Nun erscheint die brandneue Werkschau „Forever Man“, die seine Karriere in einem Paket zusammenfasst, das klassische Studiotracks, hochkarätige Live-Aufnahmen und eine komplette Disc mit Songs enthält, auf der Clapton seiner Liebe zum Blues freien Lauf lässt.

ROXETTE – „The 30 Biggest Hits: XXX“

Grandiose „Best of“-Doppel-CD zur „The XXX. Anniversary“ Welttournee | VÖ: 20.03.15

Roxette-The-30-Biggest-Hits
ROXETTE – „The 30 Biggest Hits: XXX“ (Parlophone/Warner)

Rund 25 Jahre ist es her, dass ROXETTE mit ihrer Single „The Look“ ihren Durchbruch feierten und sich im März 1989 auf Platz 1 der US-Billboard-Single-Charts katapultierten. Auch „Listen To Your Heart“, „It Must Have Been Love“ und „Joyride“ wurden US-Top-Hits und führten dazu, dass ROXETTE eine der größten Popbands der Gegenwart wurde. Mit über 75 Millionen verkauften Tonträgern und zahlreichen Hits gehört das schwedische Duo zu jenen Bands, die in den Neunzigern und zu Beginn des 21. Jahrhunderts Musikgeschichte schrieben. Im Jahr 2016 werden ROXETTE ihr 30. Jubiläum feiern und haben ihre große Welttournee 2014/2015 daher The XXX. Anniversary Tour betitelt. Rechtzeitig zu den Europa-Terminen erscheint nun am 20. März das grandiose Best-Of-Album „The 30 Biggest Hits: XXX“, das alle Hits und Publikumslieblinge auf zwei CDs vereint.

DAVID BOWIE – „Nothing Has Changed“ – 3CD, 2CD, 2Vinyl, digital

Nach der eher enttäuschenden (Wieder-)Veröffentlichung der 4-CD-Box „Sound + Vision“ (Kritik siehe hier…) im September diesen Jahres liegt mit „Nothing Has Changed“ nun schon die nächste DAVID BOWIE Compilation/Best-Of vor.

DAVID BOWIE - "Nothing Has Changed" (3CD-Deluxe Edition) (Parlophone/Warner)
DAVID BOWIE – „Nothing Has Changed“ (3CD-Deluxe Edition) (Parlophone/Warner)

Im Gegensatz zu „Sound + Vision“ bekommt der Hörer diesmal aber die definitive Best-Of BOWIEs aus den Jahren 1964-2014 zu hören. 59 Songs enthält die 3CD-Deluxe Edition (immerhin noch 39 Songs auf der 2CD-Version und leider nur 20 auf der Vinyl-Edition), die das Herz eines jeden BOWIE Fans höher schlagen lässt.

DAVID BOWIE ist das Chamäleon der Pop-Musik. Geboren 1947 als DAVID ROBERT JONES hat kaum ein Künstler die Rollen und Identitäten gewechselt wie BOWIE. Auch musikalisch war und ist BOWIE immer am Puls der Zeit oder in den meisten Fällen ihm weit voraus.