Glasperlenspiel – “Licht & Schatten“ (Polydor/Universal)

Glasperlenspiel – “Licht & Schatten“

Das Duo Glasperlenspiel landet mit seinem brandneuen Album in den Top5 der offiziellen deutschen Longplay-Charts

Glasperlenspiel – “Licht & Schatten“ (Polydor/Universal)
Glasperlenspiel – “Licht & Schatten“ (Polydor/Universal)

Es war im Jahre 2011, dass der Formation Glasperlenspiel, bestehend aus Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, die Teilnahme am Bundesvision Song Contest 2011 mit dem Song “Echt“ den Durchbruch bescherte.

Damals stürmte der Song die Top10 der offiziellen deutschen Single-Charts, gefolgt von weiteren Hits wie “Ich Bin Ich“ (2012), Freundschaft (2012), “Nie Vergessen“ (2013) oder “Moment“ (2014).

2015 landete das Duo dann seinen bislang größten Single-Erfolg, und zwar mit der Ohrwurm-Nummer “Geiles Leben“, die hierzulande und in Österreich eine Notierung auf Platz 2 der offiziellen Charts schaffte und in der Schweiz sogar die Chartspitze stürmte. Mittlerweile wurde der Song, welcher sich bis heute über 800.000 mal verkauft hat, hierzulande mit Doppelplatin ausgezeichnet.

Im März diesen Jahres meldete sich das Elektropop-Duo mit “Royals & Kings“, dem ersten Vorboten zum vierten Studioalbum zurück. Die vor Catchyness nur so strotzende Nummer ist eine Kollaboration mit keinem Geringeren als dem Rapper Summer Cem, welche schnell zu einem Airplay-Top40-Hit avancierte.

Seit dem 20. April ist nun auch der neue Longplayer “Licht & Schatten“ im Handel erhältlich. Soundtechnisch inszeniert wurde er von Daniel Grossmann (Lea, Alina, Kontra K), Matthias Mania (Kontra K, Lea, Alina, Balbina, Quarter), Michael Geldreich (Cro, Felix Jaehn, Herbert Grönemeyer, Mark Forster, Milow, Leslie Clio), Pascal Reinhardt (Felix Jaehn, Alma, Jonas Monar, Kontra K), Madizin (Helene Fischer, Lena, Far East Movement, Melanie C.), Andreas Herbig (Andreas Bourani, Udo Lindenberg, Ich + Ich), Patrick Salmy (Adel Tawil, Sasha, Helene Fischer) und natürlich von Daniel Grunenberg, der einen Hälfte von Glasperlenspiel.

In der Woche nach dem Release stieg das Album auf Anhieb auf Platz 5 der offiziellen deutschen Longplay-Charts ein und erreichte zudem in Österreich und der Schweiz Top40-Platzierungen.

Was erwartet euch auf dem neuen Longlayer von Glasperlenspiel? Eine perfekt produzierte Melange aus Elektro und Pop, die noch durch Ingredienzen aus Genres wie Hip Hop, Dance, R&B oder Dancehall angereichert wird. Denjenigen unter euch, die das Viertwerk mal antesten möchten, empfehle ich als Anspieltipps neben der hymnischen Vorab-Single folgende Tracks: den Elektropop-Opener “Schatten & Licht“, “Liebe Ist Safe“, eine musikalische Hommage an die Liebe, sowie “Narben“, eine Absage an den heutigen Schönheitswahn und gleichzeitig eine Ermutigung, sich so anzunehmen und zu akzeptieren, wie man ist.

Wer sich für die Deluxe Edition des Albums entscheidet, darf sich neben den 14 Songs der regulären Ausgabe auf eine Bonus-CD freuen, die mit zusätzlichen Remixes und drei englischsprachigen Songs (“Never Forget“, “Exclusive“, “Tonight“) aufwartet.

Hier der Videoclip zur Hit-Single “ Royals & Kings“:

Licht & Schatten Tour 2018 & 2019:
Do 01.11.2018 Leipzig Haus Auensee
Fr 02.11.2018 Hannover Capitol
Sa 03.11.2018 Fürth Stadthalle
So 04.11.2018 Frankfurt Batschkapp
Fr 16.11.2018 Köln Palladium
Fr 30.11.2018 Berlin Tempodrom
Sa 01.12.2018 Kaiserslautern Kammgarn
Fr 01.02.2019 Stuttgart Wagenhallen
Sa 02.02.2019 CH–Zürich Volkshaus
So 03.02.2019 Ravensburg OberschwabenKlub
Fr 15.02.2019 Hamburg Mehr! Theater
Sa 16.02.2019 Bremen Pier 2
So 17.02.2019 Dortmund FZW
Do 28.02.2019 Halle Westfalen Gerry Weber Event Center
Fr 01.03.2019 Erfurt Thüringenhalle
Sa 02.03.2019 Dresden Alter Schlachthof
Do 14.03.2019 Würzburg Posthalle
Fr 15.03.2019 Saarbrücken Garage
Sa 16.03.2019 München Muffathalle
So 17.03.2019 A–Wien Simm City

Website: http://www.glasperlenspiel.com/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/gpsmusik

Glasperlenspiel – “Licht & Schatten“ (Polydor/Universal)

Preis: EUR 13,99