Lupid - “Am Ende Des Tages“ (Airforce1/Universal)

Lupid – “Am Ende Des Tages“

Aus Gießen stammt die Band LUPID, bestehend aktuell aus dem Singer-Songwriter Tobias Hundt, dem Bassisten und Keyboarder Patrick Serafin und dem Drummer Markus Straßheim, welche am 13.04. April ihr Debüt-Album unter dem Titel “Am Ende Des Tages“ in die Läden gebracht hat.

Lupid - “Am Ende Des Tages“ (Airforce1/Universal)
Lupid – “Am Ende Des Tages“ (Airforce1/Universal)

Nachdem bereits der Titeltrack, welcher mit einem Feature des Rappers Majoe aufwartet und von keinem Geringeren als Juh Dee (Adel Tawil, Mike Singer) produziert wurde, als Vorbote ein erstes Ausrufezeichen setzen konnte, sind nun auch die weiteren 11 Lieder des Erstlings draußen.

Das Opus “Am Ende Des Tages“ kann dabei – changierend irgendwo zwischen Pop und Elektro – durchaus als gelungenes Debüt bezeichnet werden.

Nach mehrmaligem Hören avancieren rasch die melancholische Elektropop-Hymne “Sag Meinen Namen“, die einige von euch bereits von der selbstbetitelten Erstlings-EP aus dem Jahre 2016 kennen dürften, das melancholische Kleinod “Träum Mich Zurück“, die einfühlsame Pop-Nummer “Der Trick Ist Zu Atmen“, die Piano-Ballade “Revanche (feat. Jasmin Shakeri)“, der optimistisch gestimmte Dancepop-Track “Was Soll Schon Passieren“ sowie die aktuelle Single-Auskopplung “Am Ende Des Tages“ zu meinen Lieblingstracks auf dem Longplayer.

Hier gibt es den Videoclip zur aktuellen Single „Am Ende Des Tages (feat. Majoe)“:

Website: http://www.lupidmusik.de/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/lupidmusik

LUPID – “Am Ende Des Tages“ (Airforce1/Universal)

Preis: EUR 10,99