Moon Taxi - “Let The Record Play“ (Columbia/Sony Music)

Moon Taxi – “Let The Record Play“

Moon Taxi ist der Name einer fünfköpfigen Alternative-Rockband aus Nashville (Tennessee), die am heutigen Tag ihr fünftes Studiowerk unter dem Titel “Let The Record Play“ veröffentlicht hat.

Moon Taxi - “Let The Record Play“ (Columbia/Sony Music)
Moon Taxi – “Let The Record Play“ (Columbia/Sony Music)

Für die Produktion und den Mix der 10 Tracks des Albums zeichnete Spencer Thomson, der Leadgitarrist von Moon Taxi, verantwortlich.

Bereits am 05. Mai letzten Jahres erschien die Vorab-Single “Two High“, der allein auf Spotify bereits über 73 Millionen Streams beschieden waren. Die Nummer präsentiert sich als Song voller Catchyness und schafft es bei der derzeitigen winterlichen Kälte dennoch sommerliche Gefühle in das heimische Wohnzimmer zu transportieren.

Als weitere Standout-Tracks des Albums stechen die Synthie Pop-Hymne “Not Too Late“, das verträumt-melancholische Lied “No More Worry“ und die eingängige Liebeserklärung “Nothing Can Keep Us Apart“ heraus.

Trevor Terndrup (Gesang, Gitarre), Spencer Thomson (Leadgitarre), Wes Bailey (Keyboards), Tommy Putnam (Bass) und Tyler Ritter (Schlagzeug) haben da ein ungemein facettenreiches Album herausgebracht, das Ingredienzen aus Pop, Rock, Folk und Elektro in sich trägt und Feel Good-Vibes zu verströmen weiß.

Hier das offizielle Video zu “Two High“:

Website: http://ridethemoontaxi.com

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/ridethemoontaxi

Moon Taxi – “Let The Record Play“ (Columbia/Sony Music)

Preis: EUR 10,97