Schlagwort-Archive: Chill Out

Various Artists - “Pacha Ibiza – Chillout” (Embassy One)

Various Artists – “Pacha Ibiza – Chillout”

Das Pacha, dessen Markenzeichen zwei Kirschen sind, ist der wohl bedeutendste Club auf der Balearen-Insel Ibiza. 1973 gegründet, ist er schnell zu einem Symbol für schillernde Party-Nächte und erstklassige House-Musik geworden.

Various Artists - “Pacha Ibiza – Chillout” (Embassy One)
Various Artists – “Pacha Ibiza – Chillout” (Embassy One)

Seit geraumer Zeit erscheint alljährlich eine gleichnamige Compilation, die den geneigten Hörer mit den exquisitesten House- und Electro-Tunes zu betören weiß.

Nunmehr ist ein neuer Sampler in der Pacha-Serie erhältlich, auf der der geneigte Hörer mit traumhaften Chill Out-Klängen auf eine entspannende Reise geschickt wird.

So illustre Leute des Genres wie Tyler Rix, Thomas Lemmer, Cellar 55, The Nike Skies, Casanovy, Lissat & Voltaxx oder Milk & Sugar sorgen auf “Pacha Ibiza – Chillout” dafür, dass keine Wünsche offen bleiben dürften.

Various Artists – “Milk & Sugar – Summer Sessions 2017“ (Milk & Sugar Records/SPV)

“Milk & Sugar – Summer Sessions 2017“

“Summer Sessions“ ist der Titel einer populären Compilation-Reihe, die seit Jahren von dem DJ und Produzenten-Duo Milk & Sugar veröffentlicht wird.

Various Artists – “Milk & Sugar – Summer Sessions 2017“ (Milk & Sugar Records/SPV)
Various Artists – “Milk & Sugar – Summer Sessions 2017“ (Milk & Sugar Records/SPV)

Bereits am 30.06. erschien die neueste Ausgabe der Sampler-Serie, die bislang als Höchstnotierung in den deutschen iTunes-Charts Platz 13 vorweisen kann.

Für die Zusammenstellung und den Mix der Doppel-CD, die in die Mottos “Love Nation“ und “House Nation“ unterteilt ist, zeichneten wie gewohnt Michael Kronenberger (aka Milk) und Steffen Harding (aka Sugar) verantwortlich.

Oszillierend zwischen Deep House, Chill Out und Electronica, erwartet den geneigten Hörer auch auf der 2017-Edition der “Summer Sessions“ ein ungemein vielseitiges Konglomerat.

Various Artists - “Kontor Sunset Chill 2017’’ (3CDs - Kontor Records)

“Kontor Sunset Chill 2017’’

Musikalisch zwischen Deep House und Chillout anzusiedeln ist die taufrische Edition der beliebten Compilation-Reihe ’’Kontor Sunset Chill“.

Various Artists - “Kontor Sunset Chill 2017’’ (3CDs - Kontor Records)
Various Artists – “Kontor Sunset Chill 2017’’ (3CDs – Kontor Records)

Den geneigten Hörer erwarten darauf relaxte Beats, welche einem wohlige Gemütlichkeit zu vermitteln wissen.

Überaus erlesene Tracks werden auf “Kontor Sunset Chill 2017’’ unter anderem von ATB, Blank & Jones, Jan Blomqvist, Lexer, Sans Souci, Kidnap Kid, EDX und Nora En Pure offeriert.

Man kann einfach die Seele baumeln lassen, wenn so wunderbare Stücke wie “Red Puddle“ (Lexer & Paji), “Green Sand“ (ATB), “Snappiness (Afterlife Mix)“ (Blank & Jones), “Home“ (Eelke Kleijn), Millenium (Joachim Pastor), “Fireworks (Joris Voorn Remix)“ (Boy Bianchi), “Getting Lonely“ (Martin Waslewski), “Moments“ (Kidnap Kid feat. Leo Stannard), “Feel The Rush“ (EDX), “Panorama“ (Jeremy Olander), “Not Alone (A Loner Dub)“ (Time), “My Piano Night“ (Federico Albanese) oder “Sheets“ (Alexander Remus feat. Liza Flume) erklingen.

Various Artists - “Tanit Beach Ibiza“ (Kontor Records/Edel)

“Tanit Beach Ibiza“

2015 hat der berühmte Ibiza Beach Club “Nassau Beach“ ein Geschwisterchen bekommen: den “Tanit Beach“, welcher täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet ist.

Various Artists - “Tanit Beach Ibiza“ (Kontor Records/Edel)
Various Artists – “Tanit Beach Ibiza“ (Kontor Records/Edel)

Gelegen am Strand von Playa d’en Bossa (Ibiza) wartet der familienfreundliche Club, dessen Name auf der punischen Göttin der Fruchtbarkeit basiert, sogar mit einem Kids Club auf.

Nun erscheint via Kontor Records (Edel) ein brandneuer Sampler, der die relaxt-entspannte Stimmung des Clubs musikalisch einzufangen versucht und dabei irgendwo zwischen Lounge und Deep House oszilliert.

Für den Mix und die Zusammenstellung der Doppel-CD zeichneten übrigens die Tanit Beach Resident DJs Abel Pons und Mariano Somoza verantwortlich.

Various Artists - ”Coco Beach Ibiza Vol.6“ (3CD-Set/Kontor Records)

”Coco Beach Ibiza Vol.6“

Vor drei Jahren feierte das wunderschöne Strandrestaurant “Coco Beach Club Ibiza“ sein zehnjähriges Bestehen.

Various Artists - ”Coco Beach Ibiza Vol.6“ (3CD-Set/Kontor Records)
Various Artists – ”Coco Beach Ibiza Vol.6“ (3CD-Set/Kontor Records)

Seit dem Jahre 2013 erscheint auch regelmäßig eine Sampler-Reihe unter dem Titel „Coco Beach Ibiza“, die eine Hommage an den Club ist.

Erschien die Compilation-Reihe bis 2015 auf dem Label Clubstar Records, brachte man Vol. 5 im letzten Jahr via Kontor Records heraus.

Nun ist die mittlerweile 6. Ausgabe am Start – wiederum veröffentlicht auf dem Label Kontor Records.

Versammelt ist darauf alles, was in den Bereichen Chill Out, Lounge und Deep House angesagt ist, darunter so namhafte Leute wie Jose Padilla, Dimitri Vegas & Like Mike, Lost Frequencies, Major Lazer & DJ Snake, Sam Feldt, Nora En Pure, Bakermat, Lexer, Nalin & Kane, Möwe oder LIZOT.

Various Artists - “Le Café Abstrait Vol. 11“ (StereoDeluxe)

“Le Café Abstrait Vol. 11“

Vor knapp 16 Jahren erschien die erste Ausgabe der erfolgreichen Compilation-Reihe “Le Café Abstrait“.

Various Artists - “Le Café Abstrait Vol. 11“ (StereoDeluxe)
Various Artists – “Le Café Abstrait Vol. 11“ (StereoDeluxe)

Nachdem 2013 mit Vol.10 die Jubiläumsausgabe auf den Markt kam, gibt es nun für eure Ohren die 11. Edition der Sampler-Serie.

Für eine erlesene Trackauswahl und den Mix zeichnet wie gewohnt der gebürtige Franzose und heute in Hamburg lebende DJ und Musiker Raphaël Marionneau verantwortlich, der als Vorreiter des “French Chillout“ gilt.

Exquisite Titel gibt es auf “Le Café Abstrait“ unter anderem von Acts wie Traumer, Jens Buchert, Michael E, Troels Hammer, Teho, Eskadet, Ambitus, Der Waldläufer, Bob Holroyd, Slow World, Zinovia, Minor Rain oder Cantoma zu hören.

Various Artists – “Milk & Sugar – Summer Sessions 2016“ (Milk & Sugar Records/SPV)

“Milk & Sugar – Summer Sessions 2016“

Summer Sessions“ ist der Titel einer populären Compilation-Reihe, die seit Jahren von dem DJ und Produzenten-Duo Milk & Sugar veröffentlicht wird.

Various Artists – “Milk & Sugar – Summer Sessions 2016“ (Milk & Sugar Records/SPV)
Various Artists – “Milk & Sugar – Summer Sessions 2016“ (Milk & Sugar Records/SPV)

Gerade ist die 2016er-Edition erschienen, welche sicherlich wieder die Charts aufmischen wird.

Für die Zusammenstellung und den Mix der Doppel-CD, die in die Mottos “Love Nation“ und “House Nation“ unterteilt ist, tragen wie gewohnt Michael Kronenberger (aka Milk) und Steffen Harding (aka Sugar) die Verantwortung.

Changierend zwischen Deep House, Chill Out und Electronica, präsentiert sich auch die 2016er-Ausgabe der “Summer Sessions“ als ungemein vielseitige Melange.

Various Artists - ”Coco Beach Ibiza Vol.5“ (3CD-Set/Kontor Records)

”Coco Beach Ibiza Vol.5“

Vor zwei Jahren feierte das wunderschöne Strandrestaurant “Coco Beach Club Ibiza“ sein zehnjähriges Bestehen.

Various Artists - ”Coco Beach Ibiza Vol.5“ (3CD-Set/Kontor Records)
Various Artists – ”Coco Beach Ibiza Vol.5“ (3CD-Set/Kontor Records)

Seit dem Jahre 2013 erscheint auch regelmäßig eine Sampler-Reihe unter dem Titel „Coco Beach Ibiza“, die eine Hommage an den Club ist.

Erschien die Compilation-Reihe bislang auf dem Label Clubstar Records, wird Vol. 5 nun via Kontor Records veröffentlicht.

Vereint ist auf dem 3CD-Set alles, was in den Bereichen Chill Out und Deep House derzeit angesagt ist, darunter so illustre Leute wie Robin Schulz, Felix Jaehn, EDX, Feder, Moby, Duke Dumont oder Nora En Pure.

Various Artists - "Ibiza Sunset Dreams“ (Clubstar Records/Soulfood)

„Ibiza Sunset Dreams“

„Ibiza Sunset Dreams“ – traumhafte Klänge zum Entspannen

Various Artists - "Ibiza Sunset Dreams“ (Clubstar Records/Soulfood)
Various Artists – „Ibiza Sunset Dreams“ (Clubstar Records/Soulfood)

Wer noch auf der Suche nach einem Sampler ist, der erlesene Tracks im Spannungsfeld zwischen Deep House, Chillout und Lounge bietet und dabei perfekt zum Träumen, Entspannen und zur Alltagsflucht geeignet ist, dürfte vielleicht bei “Ibiza Sunset Dreams“ fündig werden.

Auf der brandneuen Compilation von Clubstar Records finden sich unter anderem sanfte Beats von Hunter/Game, Soukie & Windish, Terranova feat. Nicolette Krebitz und Udo Kier, H2, DJ Tennis feat. Pillowtalk, Canson, Kruse & Nuernberg, Luca C & Brigante feat. Roisin Murphy, Zoo Brazil, David Keno, Roberto Rodriguez, Mario Vidis feat. Giedre, Just Emma, 2weeksonyacht, Sebo & Madmotormiquel, Bob Moses und Vincenzo.

SINE – “Ruhepol“ (SINE Music/Nova MD)

SINE – “Ruhepol“

Heutzutage bestimmen meist Unruhe und Hektik unser Leben. Da freut man sich, wenn man mal dem Alltagsstress entkommen kann. Als wohltuender Ruhepunkt erweist sich für viele Menschen da Musik.

SINE – “Ruhepol“  (SINE Music/Nova MD)
SINE – “Ruhepol“ (SINE Music/Nova MD)

Das Projekt SINE, bestehend aus den Brüdern Thomas und Jochen Hauser, liefert bereits seit 2008 immer wieder den perfekten Soundtrack für diese Momente der Ruhe ab.

“Ruhepol“ ist nun eine Sammlung der absoluten Höhepunkte aus sechs Jahren SINE, die mit ihren Tracks in den letzten Jahren auf zahlreichen Compilations vertreten waren.

Selbstverständlich wurden sämtliche Tunes der Kollektion, auf welcher sich rasch Titel wie das zwischen Chill Out und Lounge oszillierende “Wolke 7“, das mit sommerlichem Flair aufwartende “Infinity“, der luftig-leichte Chill Out-Titel “To The Sun“, das mit sphärischen Klängen verzaubende “Samsara“, das wunderbar verträumte “Time“, das zum Chillen einladende Kleinod “Dreamin“ und der von Piano-Klängen getrageneTrack “Seductive“ als die Rohdiamanten offenbaren, remastert.

Various Artists – “Obsession Lounge Vol. 8“ (Clubstar/Soulfood)

“Obsession Lounge Vol. 8“

Bereits seit dem Jahre 2006 erscheint die Sampler-Reihe “Obsession Lounge”, die stets mit relaxten Beats im Spannungsfeld zwischen Lounge, Nu-Chill & Downbeat zu betören weiß.

Various Artists – “Obsession Lounge Vol. 8“ (Clubstar/Soulfood)
Various Artists – “Obsession Lounge Vol. 8“ (Clubstar/Soulfood)

Nun geht die beliebte CD-Reihe bereits in die 6. Runde, wobei die Tracks wie gewohnt vom Münchner DJ Jondal kompiliert wurden, der in der Vergangenheit bereits für Zusammenstellungen für “Klassik Radio“ oder “Space Night“ verantwortlich zeichnete.

Für Entspannung dürfte definitiv gesorgt sein, wenn solch exquisit ausgewählte Tracks von Künstlern wie Afterlife, Sven Van Hees, Chris Coco, Thomas Lemmer, Gushi & Raffunk, Mashti & Jean van Baden, Deep Dive Corp., Ganga, Jens Buchert, Steen Thottrup, Nacho Sotomayor, James Bright, Kelly Flint oder Clelia Felix ertönen.

Various Artists - “La Nuit Vol. 7 (Rare Lounge & Chilled House Grooves)“ (Embassy One/Warner)

“La Nuit Vol. 7 (Rare Lounge & Chilled House Grooves)“

Bereits seit dem Jahre 2010 erscheint die Sampler-Reihe „La Nuit“, die stets unter dem Motto “Rare Lounge & Chilled House Grooves“ steht.

Various Artists - “La Nuit Vol. 7 (Rare Lounge & Chilled House Grooves)“ (Embassy One/Warner)
Various Artists – “La Nuit Vol. 7 (Rare Lounge & Chilled House Grooves)“ (Embassy One/Warner)

Nun wird mit Vol. 7 die neueste Compilation der Serie veröffentlicht, welche den geneigten Hörer bei einer Laufzeit von über 4 Stunden wieder mit traumhaften Chill-Out-, Lounge- und Deep House-Klängen auf eine entspannende Reise schickt.

Mit Acts wie Avicii, Moby, Robyn vs. Röyksopp, Clean Bandit feat. Jess Glynne, Booka Shade oder Alle Farben finden sich auf der brandneuen Compilation der beliebten Reihe auch zahlreiche hochkarätige Leute.

Blank & Jones - “Relax Edition 8” (Soundcolours/Soulfood)

Blank & Jones – “Relax Edition 8”

Blank & Jones mit “Relax Edition 8“ bereits in den Top10 der deutschen iTunes-Album-Charts

Blank & Jones - “Relax Edition 8” (Soundcolours/Soulfood)
Blank & Jones – “Relax Edition 8” (Soundcolours/Soulfood)

Vor etwa 11 ½ Jahren wurde der erste Teil der RELAX-Reihe des Kölner DJ- und Produzenten-Duos Blank & Jones veröffentlicht. Die CD-Serie, welche gekonnt die Genres Lounge, Beach House und Chillout verschmelzen lässt, hat längst unter Musikliebhabern einen immensen Kultstatus inne.

Mit “RELAX Edition 8“ ist gestern die neueste Ausgabe der Reihe erschienen, welche bereits hierzulande die Top10 der iTunes-Album-Charts geentert hat.

Aufgenommen wurde das Doppel-Album zu großen Teilen in einer abgelegenen Finca auf Mallorca, wobei neben Piet Blank und Jaspa Jones auch Andy Kaufhold an der Produktion beteiligt war.

Various Artists - “Café Del Mar Vol. 1- 3“ (20th Anniversary Edition – Embassy Of Music)

„Café Del Mar Vol. 1- 3“

Seit Mitte der 90er erscheint mittlerweile fast jährlich die Chillout-Compilation Cafe Del Mar, die musikalische Assoziationen wie Lounge und Easy Listening weckt.

Various Artists - “Café Del Mar Vol. 1- 3“ (20th Anniversary Edition – Embassy Of Music)
Various Artists – “Café Del Mar Vol. 1- 3“ (20th Anniversary Edition – Embassy Of Music)

Am vorgestrigen Tag kam nun – was sich sehr gut zur Neige des Sommers anbietet – die Jubiläums-Edition der Café del Mar-Reihe auf den Markt, welche weltweit zu den bekanntesten und erfolggekröntesten Compilation-Serien zählt.

Auf der mit Liner-Notes daherkommenden „20th Anniversary Edition“ enthalten sind nicht nur die ersten drei Café del Mar-Sampler in remasterter Form, sondern auch zahlreiche Bonustracks, die von keinem Geringeren als José Padilla, dem ehemaligen Resident DJ des Café del Mars (Ibiza), ausgewählt wurden.

Klangkarussell - “Netzwerk“ (Vertigo Berlin / Universal)

Klangkarussell – “Netzwerk“

“Netzwerk“ – das Klangkarussell-Debütabum seit heute im Handel

Klangkarussell - “Netzwerk“ (Vertigo Berlin / Universal)
Klangkarussell – “Netzwerk“ (Vertigo Berlin / Universal)

Die Wahl-Wiener Tobias Rieser und Adrian Held wollen nach dem unfassbaren Erfolg der Single “Sonnentanz“ (2012) diesen nun auf Albumlänge fortsetzen.

Vereint sind auf “Netzwerk“ 11 Stücke, die irgendwo zwischen Deep House und Chill Out anzusiedeln sind und dabei durch Farbenfroheit bestechen.

Eines der Highlights der eigenproduzierten Scheibe ist sicherlich der Titeltrack, auf dem die Vocals des Singer-Songwriters Tom Cane zu hören sind. Mittlerweile ist das Stück, welches auch
ein Sample des Salif Keita-Songs “Madan“ verwendet, auf Platz 7 der offiziellen österreichischen Charts geklettert.

Zu brillieren weiß auch“We Want Your Soul“, ein Remix des gleichnamigen Adam Freeland-Tracks aus dem Jahre 2003.

Various Artists - “Vargo Lounge – Summer Celebration 2 (Brazil Edition)“ ( Ambient Domain/ Nova MD + Zebralution)

“Vargo Lounge – Summer Celebration 2 (Brazil Edition)“

Ansgar Üffink, Mastermind des Elektronik-Duos Vargo, hat sich in den letzten Jahren auch einen Namen als Compiler von so erfolgreichen CD-Reihen wie “Vargo Lounge“ oder “Lauschkost“ gemacht.

Various Artists - “Vargo Lounge – Summer Celebration 2 (Brazil Edition)“ ( Ambient Domain/ Nova MD + Zebralution)
Various Artists – “Vargo Lounge – Summer Celebration 2 (Brazil Edition)“ ( Ambient Domain/ Nova MD + Zebralution)

Die neueste Edition der Reihe “Vargo Lounge“ liefert er uns nun unter dem Titel “Summer Celebration 2“, die sich passend zur am Donnerstag beginnenden Fußball-WM ganz dem Thema
“Brasilien“ verschrieben hat.

Neben Vargo wirkten nicht nur europäische Lounge-Protagonisten wie Ohm-G oder Afterlife, sondern auch brasilianische Größen wie Luiza Possi, Fernanda Porto, Electro Coco, Bossacucanova oder Céu an der “Brasil Edition“ von “Summer Celebration“ mit.

"Le Cafe Abstrait Vol. 10"

„Le Café Abstrait Vol. 10“

Am heutigen Abend findet im Hamburger Mojo Club die Record Release Party zur brandneuen Compilation von Raphaël Marionneau statt. Zu feiern gibt es mit Vol.10 die Jubiläumsausgabe von „Le Café Abstrait“.

"Le Cafe Abstrait Vol. 10"
„Le Cafe Abstrait Vol. 10“

Eine erlesene Trackauswahl und eine Mischung aus illustren Namen wie Bonobo, Sine, Klangstein, dessen Beiträge bereits auf Sampler-Reihen wie “Chillbar“, Cosmic Chill Lounge“ oder “Purobeach“ zu hören waren, Soulcraft, James Murray, A Reminiscent Drive, Nils Frahm, Ralf Hildenbeutel, Lenny Ibizarre oder Bob Holroyd, der auf Peter Gabriels Label Real World gesignt ist, und noch unbekannteren Musikern wie Fragments oder Der Waldläufer erwarten euch darauf.

Various Artists - "The Chillout Box"

„The Chillout Box“

Sage und schreibe 126 Stücke sind auf dem 10 CD-Boxset “The Chillout Box“ vereint, das am letzten Freitag auf dem Label ZYX erschienen ist und zu einem überaus erschwinglichen Preis erhältlich ist.

Various Artists - "The Chillout Box"
Various Artists – „The Chillout Box“

Relaxte Beats sowie traumhafte Chill-Out- und Lounge-Klänge erwarten darauf den geneigten Hörer und vermitteln dabei wohlige Gemütlichkeit.

Bei einer Spielzeit von rund 720 Minuten gibt es hochkarätige Tracks unter anderem von Blank & Jones, ATB with Enigma, BT, Lemongrass, Naomi, Vargo, Tok Tok Tok, Parov Stelar, Martin Solveig, Sascha Müller, Ibizarre, Ohm-g, Kool & The Gang oder Riccardo Eberspacher.

Hört man sich wunderschöne Tracks wie den verträumten Chillout-Tune “Satellite“ (BT), den atmosphärischen Ambient-Titel “Crow“ (Joy) oder das mit Strand-Flair aufwartende Blank & Jones-Instrumental “Breezin`“ an, kann man einfach die Seele baumeln lassen

Vargo Lounge - Summer Celebration 1

Vargo Lounge – Summer Celebration 1

Ansgar Üffink, Mastermind des Elektronik-Duos Vargo, hat sich in den letzten Jahren auch einen Namen als Compiler von so erfolgreichen CD-Reihen wie “Vargo Lounge“ oder “Lauschkost“ gemacht.

Vargo Lounge - Summer Celebration 1
Vargo Lounge – Summer Celebration 1

Unter dem Titel “Summer Celebration 1“ kommt nun die neueste Edition der Reihe “Vargo Lounge“ in den Handel.

So illustre Namen wie die Ambient-Ikone Chris Zippel, José Padilla, der ehemalige Resident DJ im Cafe del Mar, oder Klangstein, dessen Beiträge bereits auf Sampler-Reihen wie “Chillbar“, “Cosmic Chill Lounge“ oder “Purobeach“ zu hören waren, haben es auf die taufrische Compilation geschafft.

Mit dem leicht beschwingten sommerlichen Track “Speak To Me“ und “Goodbye is a New Beginning“, einem feinen Drum n` Bossa-Stück, sind aber auch zwei brandneue Vargo-Produktionen auf der Compilation zu finden.

Blue-Marlin-Ibiza-CD-Cover

BLUE MARLIN IBIZA VOL. 4

Die offizielle Mix CD des legendären Ibiza Beach Clubs gemixt von Valentin Huedo – dem Gewinner des Best Ibiza Resident DJ Award 2008 und 2009!!!

Blue-Marlin-Ibiza-CD-Cover
BLUE MARLIN IBIZA VOL. 4 COMPILED BY VALENTIN HUEDO & VIDAL RODRIGUEZ

Kommt man zu Ibiza’s schönsten Strand nach Cala Jondal, wird man von Palmen und einem Buddha begrüßt.

Die Sonne, das Meer und der Sound cooler Musik sind das Markenzeichen von Blue Marlin, der einzigartigen Ibiza Beach Experience.

Die Magie Ibizas, das Mysterium der Phönizischen Göttin Tanit und die legendäre Energie dieser berühmten Partyinsel schärfen deine Sinne für die Wonnen des Lebens.

In dieser idyllischen Bucht mit ihrem wunderschönen Strand hat mit dem Blue Marlin eine einzigartige Terrasse eröffnet, die sich in die umliegende Natur einbettet.