Schlagwort-Archive: Flamenco

BOULEVARD DES AIRS – „Demain de bon matin“ feat. ZAZ

BOULEVARD DES AIRS mit neuer Single feat. ZAZ, VÖ: 20.05.16

BOULEVARD DES AIRS - „Demain de bon matin“ feat. ZAZ (Sony Music France)
BOULEVARD DES AIRS – „Demain de bon matin“ feat. ZAZ (Sony Music France)

Boulevard des Airs haben am 20. Mai ihre neue Single „Demain de bon Matin“ veröffentlicht. Ein Duett mit Zaz aus ihrem aktuellen Album „Bruxelles“, das am 17. Juni erscheint nach hunderten Shows, einer Goldauszeichnung, einer Nominierung für die Victoires de la Musique-Awards, mehr als 80.000 verkauften Tonträgern und Millionen Views auf YouTube.

BUIKA – „Vivir Sin Miedo“

BUIKA – Hoch gelobtes Album „Vivir Sin Miedo“ kommt am 22. Januar! | VÖ: 22.01.16

„Eine Sängerin wie Buika gibt es nur einmal in einer Generation.” – The New York Post

BUIKA-Vivir-sin-Miedo-CD-Cover
BUIKA – „Vivir Sin Miedo“ (EastWest/Warner)

Mit ihrem neuen Album „Vivir Sin Miedo“ durchbricht die mallorquinische Sängerin BUIKA Genre-Grenzen und musikalische Konventionen. Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung schlug der vorab veröffentlichte Titelsong hohe Wellen: Von Chris Martin (Coldplay) über Magne Furuholmen (A-HA) bis zur französischen Super-Chanteuse Zaz twitterten hochkarätige Kollegen ihre große Begeisterung über den Song. Auch die Presse in Deutschland lobt BUIKA in höchsten Tönen und wartet ungeduldig auf die Veröffentlichung von „Vivir Sin Miedo“, das für den BUIKA-Fan, aber auch für jeden Liebhaber qualitativer Musik viele Highlights bereithält.

BOULEVARD DES AIRS – „Bruxelles“

BOULEVARD DES AIRS mit Album Nummer 3 „Bruxelles“ inkl. Duett mit Zaz

BOULEVARD DES AIRS - "Bruxelles" (Columbia/Sony)
BOULEVARD DES AIRS – „Bruxelles“ (Columbia/Sony)

Hier ist nun also “Bruxelles”, das dritte Album von Boulevard Des Airs und vielleicht das beste bis dato. Das wie immer grundehrliche Songwriting ist noch schärfer geworden. Einfachheit paart sich mit Selbstironie und kreiert so ausdrucksstarke Songs. Französische Chansons stehen hier Seite an Seite mit stolzem Flamenco, der Energie von satten Gitarren und der Effizienz von Keyboards und Maschinen. Dieses Album ist die perfekte Synthese all dessen was die Band kann und es funktioniert. Ein Beweis dafür sind auch die Gäste, die sie unterwegs trafen und bei denen das BDA-Universum seine Spuren hinterlassen hat. “Pulplu”, der Sänger von SKA-P wurde für “Qiero Soñar” verpflichtet und ZAZ steuert gekonnt ihre Stimme zu “Demain de bon matin” bei.

Jesse Cook – The Rumba Foundation

Der kanadische Gitarrist Jesse Cook legt mit „Rumba Foundation“ bereits sein siebtes Album vor. Traditionell ist er im (Nuevo-)Flamenco verwurzelt und auch „Rumba Foundation“ zeugt von Cooks Vorliebe für weltmusikalische Rhythmen.

Jesse Cook - The Rumba Foundation
Jesse Cook - The Rumba Foundation
Hier paart er den lateinamerikanischen Rhythmus des Rumba zusammen mit dem mediterranen Flair des Flamenco. Inspiriert wurde er durch einen längeren Aufenthalt im kolumbischen Bogota.

Dort arbeitete er mit den „Los Gaiteros de San Jacinto“ zusammen, die in 2007 einen Latin Grammy gewannen.

Eine fruchtbare musikalische Kooperation nahm ihren Lauf. Eine Stimmung, die man dem Album anhören kann. Und wie immer, covert er ein spezielles Stück in seinem unverkennbaren Stil, diesmal „Cecilia“ von Simon & Garfunkel.

Luz Casal – La Pasión

Die Karriere der spanischen Sängerin Luz Casal begann vor knapp zwei Dekaden, als der berühmte Regisseur Pedro Almodóvar sie bat, zwei Boleros für seinen Film „High Heels“ zu interpretieren.

Luz Casal - La Pasión
Luz Casal - La Pasión
Bereits damals war die Spanierin, die heute zu den populärsten Künstlerinnen ihres Landes zählt, der einzigartigen Magie des Boleros erlegen. Während sie ihre Musikerkarriere bislang vor allem mit eigenen Songs bestritt, hat sie nun endlich der ewigen Versuchung nachgegeben, ein Album mit ausschließlich lateinamerikanischen Songs aufzunehmen.

Mit La Pasión (Leidenschaft), ihrem zwölften Album, schließt sich der Kreis einer Reise, die 1991 ihren Anfang genommen hatte. Luz Casal ist an ihrem persönlichen Höhepunkt angekommen, indem sie sich selbst ihren alten Wunsch erfüllt und ein Bouquet von 13 Boleros zusammengestellt hat – ein glanzvoller historischer Streifzug durch Länder und Zeiten, der mit Sicherheit ein großes internationales Publikum finden wird.