The Beatles – „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ – Jubiläums-Edition

The Beatles zelebrieren „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ mit besonderen Jubiläums-Editionen, VÖ: 26.05.17

Kaum zu glauben aber wahr: Eines der wegweisenden Alben der Fab Four aus Liverpool wird 50 Jahre alt. Genau gesagt am 1. Juni 1967 kam „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ zum ersten Mal in die Plattenläden (in Deutschland sogar bereits am 30. Mai 1967). Jetzt 50 Jahre später erscheint das Album wieder in vier verschiedenen Formaten: 1CD Standard, 2CD Deluxe (diese Fassung liegt auch der Rezension vor), 2LP Deluxe und als Super Deluxe (limitiertes 6Disc-Box-Set).

Als Antwort auf das legendäre „Pet Sounds“ Album der Beach Boys war „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ gedacht und ist damit das erste Konzept-Album der BEATLES. Noch heute streiten sich die Experten, welches der beiden Alben das Bessere ist. Zumal sich noch ein drittes Album dazu gesellen sollte, das im Dezember 1967 von den Rolling Stones veröffentlichte „Their Satanic Majesties Request“, das ursprünglich eine Antwort auf „Sgt. Pepper’s…“ sein sollte. Doch seien wir doch mal ehrlich, gegenüber „Pet Sounds“ und „Sgt. Pepper’s…“ verblasst das Werk der Stones doch um Längen.

Jetzt in der Nachbetrachtung äußern sich auch die beiden noch lebenden BEATLES zur Neuveröffentlichung:

“Es ist völlig irre, dass wir auf dieses Projekt 50 Jahre später mit so viel Freude zurückblicken – und auch gewissem Erstaunen darüber, wie vier Typen und ein großartiger Produzent samt seiner Tontechniker einen derartigen Klassiker schaffen konnten“, sagt Paul McCartney in dem neu verfassten Einleitungswort zur “Sgt.-Pepper“-Jubiläums-Ausgabe.

“‘Sgt.-Pepper‘ schien damals wohl einfach die gesellschaftliche Stimmung des Jahres 1967 musikalisch treffend einzufangen und die Menschen geradewegs zu beflügeln“, erinnert sich auch Ringo Starr im Buch zur Jubiläums-Ausgabe (Teil der Super Deluxe Edition; Details s.u.).

Jetzt wurde “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band” erstmalig neu abgemischt und mit zusätzlichem Studiomaterial versehen. Es stellt die erste neu abgemischte und mit weiteren Tracks versehene Neuauflage der Beatles seit dem Release von “Let It Be … Naked“ aus dem Jahre 2003 dar. Für die neuen „Sgt. Pepper’s…“-Mixe in Stereo und 5.1 Surround Audio arbeiteten Produzent Giles Martin und Mix-Techniker Sam Okwell mit einem Spezialisten-Team von Toningenieuren und Sound-Restauratoren der Abbey Road Studios in London zusammen. Alle auf den vier Jubiläums-Formaten enthaltenen Tracks wurden neu und in Stereo gemischt. Als Basis nahm Martin die originalen Vier-Spur-Aufnahmen, die sein Vater (und damaliger Produzent) George Martin damals auf Wunsch der Beatles in Mono aufgenommen hatte.

Das Ergebnis ist atemberaubend. „Sgt. Pepper’s…“ zählt immer noch zu eins der besten Alben der Fab Four und das zu Recht. Ein zeitloses Meisterwerk.

(Smilo)

“Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band Anniversary Editionen” – vier Formate:

The Beatles – „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ – 1 CD Standard – Anniversary Edition (Universal Music)

1CD Standard
Inklusive dem neuen “Sgt. Pepper“ Stereo Mix, vollständig mit dem Original UK-Album-“Edit for LP End“ ‚Run-Out-Groove‘.

The Beatles – „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ – 2 CD Deluxe – Anniversary Edition (Universal Music)

2CD Deluxe
2CD, auch digital verfügbar, enthält den neuen Stereo-Mix auf der ersten CD. Zusätzlich gibt es eine zweite CD mit 18 Titeln, inkl. bisher unveröffentlichter Pre-Takes von den 13 Songs des Albums. Diese wurden neu und in Stereo gemischt und in derselben Reihenfolge wie auf dem Original-Album gelistet. Zudem enthält die zweite CD einen neuen Stereo-Mix und eine bisher unveröffentlichte Instrumental-Aufnahme von “Penny Lane“ sowie den Stereo-Mix aus dem Jahre 2015 plus zwei bisher unveröffentlichte Takes von “Strawberry Fields Forever”.

The Beatles – „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ – 2 LP Deluxe – Anniversary Edition (Universal Music)

2LP Deluxe
180-Gramm-2LP Vinyl Package, das den neuen Stereo-Mix auf der ersten LP enthält Zusätzlich gibt es eine zweite CD mit 18 Titeln, inkl. bisher unveröffentlichter Pre-Takes von den 13 Songs des Albums. Diese wurden neu und in Stereo gemischt und in derselben Reihenfolge wie auf dem Original-Album gelistet.

The Beatles – „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ – Super Deluxe Box Set (4CD+DVD+Blu-ray) – Anniversary Edition (Universal Music)

Super Deluxe (limitiert)

Das allumfassende 6Disc-Box-Set beinhaltet:

CD 1
neuer Album-Mix in Stereo

CDs 2 & 3
– 33 zusätzliche Aufnahmen der Studio-Sessions, größtenteils bisher unveröffentlicht und erstmalig von den Vier-Spur-Aufnahmen abgemischt, chronologisch angeordnet nach den Aufnahmedaten
– Einen neuen Stereo-Mix von “Penny Lane“ und den Stereo-Mix von “Strawberry Fields Forever” aus dem Jahre 2015

CD 4
– Original-Album im Mono-Mix plus der Singles “Strawberry Fields Forever” und “Penny Lane”-
Promo-Mono-Single-Mix von “Penny Lane”, den Capitol Records seinerzeit für den US-Markt verwendet hatte
– bisher unveröffentlichte frühe Mono-Mixe von “She’s Leaving Home”, “A Day In The Life,” und “Lucy
-In The Sky With Diamonds” (ein Mix, von dem angenommen wurde, dass er von einem Tape aus dem Jahre 1967 gelöscht wurde, der jedoch bei den Archiv-Recherchen für die Jubiläums-Ausgabe wiederentdeckt wurde)

Discs 5 & 6 (Blu-ray and DVD)
– Neue 5.1 Surround-Audio-Mixe des Albums und “Penny Lane” von Giles Martin und Sam Okell sowie deren 5.1 Surround-Mixes von “Strawberry Fields Forever” aus dem Jahre 2015
– High-Resolution-Audio-Versionen der neuen Stereo-Mixe des Albums und von “Penny Lane” sowie der 2015er Stereo-Mix von “Strawberry Fields Forever”
– Video-Features: technisch in 4K restaurierte originale Promo-Filme für “Strawberry Fields Forever”, “Penny Lane,” und “A Day In The Life” sowie “The Making of Sgt. Pepper”, einen ebenfalls technisch restaurierten, bisher unveröffentlichten Dokumentarfilm (im TV ausgestrahlt im Jahr 1992), welcher aufschlussreiche Interviews mit McCartney, Harrison und Starr beinhaltet sowie In-Studio-Material, das von George Martin kommentiert ist.

Die „Sgt. Pepper Lonely Hearts Club Band“ Anniversary Editionen können hier vorbestellt werden:
TheBeatles.lnk.to/SgtPepperAnniversary

www.thebeatles.com
www.facebook.com/thebeatles
www.vevo.com/artist/the-beatles
www.youtube.com/thebeatles

Photocredit: (c) Universal Music