Various Artists - “Bravo - The Hits 2017“ (Polystar/Universal)

“Bravo – The Hits 2017“

Nun, da sich das Jahr dem Ende zuneigt, ist es Zeit, musikalisch schon einmal zurückzublicken und die Höhepunkte des auslaufenden Jahres zu resümieren.

Various Artists - “Bravo - The Hits 2017“ (Polystar/Universal)
Various Artists – “Bravo – The Hits 2017“ (Polystar/Universal)

Einen hervorragenden Überblick über die Songs, die in diesem Jahr in den Charts mitmischten, gibt meines Erachtens die annuale “BRAVO Hits“-Retrospektive.

Auf der “Bravo – The Hits 2017“ sind insgesamt 45 Tracks von so illustren Leuten wie Ed Sheeran, Justin Bieber, Shawn Mendes, Harry Styles, Luis Fonsi, Daddy Yankee, Post Malone, Katy Perry, Axwell Λ Ingrosso, Jonas Blue, Zedd, Kygo, Martin Garrix, Felix Jaehn, Robin Schulz, James Blunt, Sam Smith, Imagine Dragons, Maroon 5, Thirty Seconds To Mars, Clean Bandit, Sean Paul, Jason Derulo, Nicki Minaj, Katy Perry, Rita Ora, Dua Lipa, Zayn, Sia, Adel Tawil, Mark Forster oder Helene Fischer versammelt.

Von den sieben Songs, die es in diesem Jahr an die Spitze der offiziellen deutschen Single- Charts schafften, sind mit “Rockabye“ (Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie), “Shape Of You“ (Ed Sheeran), “Despacito“ (Luis Fonsi & Daddy Yankee), “More Than You Know“ (Axwell Λ Ingrosso) und “Señorita“ (Kay One feat. Pietro Lombardi) gleich fünf Songs auf der annualen Rückschau vertreten.

Äußerst erfolgreich war in diesem Jahr auch Justin Bieber, der gleich mit zwei Kollaborationen vertreten ist: zum einen mit “Friends“ (Justin Bieber & Blood Pop), zum anderen mit “I`m The One“ (DJ Khaled feat. Justin Bieber, Quavo, Chance The Rapper & Lil Wayne). “Friends“ avancierte unter anderem in Deutschland und Großbritannien zu einem Top5-Hit, während “I`m The One“ sowohl in den USA als auch in UK die Chartspitze erobern konnte.

Zu den erfolgreichsten Tracks des Jahres zählen auch die ebenfalls vertretenen Singles “Roots“ (Alice Merton), “There`s Nothing Holdin` Me Back“ (Shawn Mendes), “Mama“ (Jonas Blue feat. William Singe) oder “It Ain`t Me“ (Kygo & Selena Gomez), die allesamt in den Top5 der deutschen Single-Charts landen konnten.

Wenn man das Jahr musikalisch Revue passieren lässt, darf man gewiss Helene Fischer nicht vergessen, die mit ihrem selbstbetitelten Studioalbum, das mittlerweile über 800.000 mal über die Ladentische ging und hierzulande für 750.000 verkaufte Exemplare eine Diamant-Auszeichnung erhielt, auf dem besten Weg ist, in Deutschland den kommerziell erfolgreichsten Longplayer des Jahres abzuliefern. Aus diesem Werk gibt es auf “Bravo – The Hits 2017“ die Single-Auskopplung “Achterbahn“ zu hören, die in Deutschland eine Notierung auf Platz 10 der Charts errreichte.

Insgesamt ist der mit zwei CDs ausgestattete Sampler “Bravo – The Hits 2017“ mit 45 Titeln überaus reich bestückt und präsentiert dabei die erfolgreichsten Single-Musik-Momente des ablaufenden Jahres. Sicherlich auch ein perfektes Geschenk für den Gabentisch zu Weihnachten!

Various Artists – “Bravo – The Hits 2017“ (Polystar/Universal)

Preis: EUR 14,99