Eminem - “Revival“ (Interscope/Universal)

Eminem – “Revival“

Am letzten Freitag ist mit “Revival“ das heiß ersehnte neue Eminem-Album erschienen.

Eminem - “Revival“ (Interscope/Universal)
Eminem – “Revival“ (Interscope/Universal)

Die Rap-Ikone brachte das Werk, für dessen soundtechnische Inszenierung so illustre Leute wie Rick Rubin (Johnny Cash, Adele, Gossip, Kanye West), DJ Khalil (Jay-Z, The Game, G-Unit), Alex da Kid (Diddy, Dr. Dre, Skylar Grey, Rihanna), Hit-Boy (Jay-Z, Kanye West, Lil Wayne, Mary J. Blige) oder Skylar Grey verantwortlich zeichneten, knapp vier Jahre nach “The Marshall Mathers LP 2“ heraus.

Als Feature-Gäste auf der Scheibe, in deren Credits neben Rick Rubin auch Dr. Dre (50 Cent, The Game) als ausführender Produzent genannt wird, sind unter anderem Beyoncé, P!NK, X Ambassadors, Kehlani, Alicia Keys und Ed Sheeran zu hören.

Bereits seit dem 10. November erhältlich ist die Vorab-Single “Walk On Water“, ein Duett mit niemand Geringerer als Beyoncé. Der von Skylar Grey und Rick Rubin produzierte Song erreichte in diversen Ländern, darunter Großbritannien und Australien, die Top 10 der offiziellen Single-Charts und avancierte unter anderem hierzulande und in den USA zu einem Top20-Hit.

Eine Woche vor dem Album-Release erschien dann die Promotion-Single “Untouchable“, die mit einem Sample des Songs “Earache My Eye“ (Cheech & Chong) aufwartet und sich als Antirassismus-Ode präsentiert.

Auf dem am Freitag veröffentlichten Longplayer zählen neben den oben bereits erwähnten Vorboten “Walk On Water“ und “Untouchable“ auch die Scram Jones-Produktion “In Your Head“, eine Grußadresse an den Cranberries-Klassiker “Zombie“ aus dem Jahre 1994, “Nowhere Fast“ (feat. Kehlani) , ein hittauglicher Hybride aus R&B und Rap, die Joan Jett & The Blackhearts-Reminiszenz “Remind Me“ (“I Love Rock’n’Roll“), “Tragic Endings“, ein Duett mit Skylar Grey, der sehr persönliche Song “Castle“ sowie die Nummer “River“ (feat. Ed Sheeran), welche hierzulande bereits die Pole der iTunes-Charts erobert hat, zu den Aushängeschildern.

Fazit: “Revival“ ist ein hochklassiges Album geworden, das den Ausnahmestatus des Rappers untermauert, welcher in seiner bisherigen Karriere weltweit mehr als 150 Millionen Tonträger verkauft hat.

PS: Das neunte Studioalbum von Eminem scheint sich zu einem sehr großen kommerziellen Erfolg zu entwickeln, worauf Top1-iTunes-Platzierungen in zahlreichen Ländern der Welt wie den USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Frankreich oder auch Deutschland hindeuten.

Hier das Lyric Video zu “Walk On Water“, dem Duett mit Beyoncé:

Website: http://www.eminem.com

Facebook-Auftritt: https://de-de.facebook.com/eminem/

Eminem – “Revival“ (Interscope/Universal)

Preis: EUR 7,99