Silbermond – “Leichtes Gepäck – Live In Dresden“ (Verschwende Deine Zeit/Sony Music)

Silbermond – “Leichtes Gepäck – Live In Dresden“

Neues Live-Album der Erfolgsband Silbermond

Silbermond – “Leichtes Gepäck – Live In Dresden“ (Verschwende Deine Zeit/Sony Music)
Silbermond – “Leichtes Gepäck – Live In Dresden“ (Verschwende Deine Zeit/Sony Music)

Hervorgegangen aus den Bands Exakt und JAST, firmiert die Bautzener Formation um Sängerin Stefanie Kloß seit mittlerweile rund 15 Jahren unter dem Namen Silbermond.

Vor gut zwei Jahren brachte das Quartett mit “Leichtes Gepäck“ das bislang letzte Studioalbum heraus.

Aufgenommen wurde das Werk, welches mit “Leichtes Gepäck“ und “Das Leichteste Der Welt“ zwei Chart-Singles hervorbrachte, in den legendären Blackbird Studios in Nashville (USA), wo auch schon Werke von so illustren Größen wie Bruce Springsteen, Neil Young, Bon Jovi, The Killers, Taylor Swift, R.E.M., Kings Of Leon oder Pearl Jam entstanden sind.

Mit dem Top5-Album im Gepäck ging es in den letzten zwei Jahren auf große Headliner-Tour, wobei Silbermond von mehr als 300.000 Zuschauern auf ihren Konzerten begeistert gefeiert wurden.

Via Verschwende Deine Zeit, ihrem bandeigenen Label, erscheint nun ihr zweites Live-Album unter dem Titel “Leichtes Gepäck – Live In Dresden“. Dieses beinhaltet Konzertmitschnitte, die am 25. und 26. August diesen Jahres bei ihren umjubelten Auftritten auf den Dresdner Elbwiesen entstanden sind.

Auf der Doppel-CD finden sich insgesamt 22 Livetracks, welche sich mit Attributen wie mitreißend, gefühlvoll-melancholisch und energiegeladen am besten charakterisieren lassen.

Gewürdigt wird das aktuelle Studioalbum mit Liveaufnahmen von den oben bereits genannten Singles “Leichtes Gepäck“ und “Das Leichteste Der Welt“ sowie mit weiteren Songs wie “Intro (Die Mutigen)“, “B 96“, “Langsam“, “Indigo“, “Heut Hab Ich Zeit“, “Lass Mal“, “Allzu Menschlich“ oder “Zeit Zu Tanzen“.

Mit “Himmel Auf“ wird auch eine Liveversion des Titeltracks vom gleichnamigen Vorgänger-Album aus dem Jahre 2012 dargeboten.

Fehlen dürfen natürlich nicht solche Klassiker wie die Gänsehaut-Balladen “Symphonie“, “Durch Die Nacht“ und “Das Beste“ oder fetzige Rocknummern wie “Nichts Passiert“ oder “Meer Sein“ .

Als besonderes Schmankerl beinhaltet die Doppel-CD noch ein Duett mit Moses Pelham, bei dem es sich um eine deutschsprachige Coverversion des Lena-Songs “Home“ handelt.

Wer eine ansprechende Live-Retrospektive durch das bisherige Schaffen von Stefanie Kloß, Johannes Stolle, Thomas Stolle und Andreas Nowak sucht, die den Schwerpunkt deutlich auf das letzte Studioalbum legt, dürfte sicherlich bestens mit der Doppel-CD “Leichtes Gepäck – Live In Dresden“ bedient sein.

Website: http://www.silbermond.de/

Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/Silbermond

Silbermond – “Leichtes Gepäck – Live In Dresden“ (Verschwende Deine Zeit/Sony Music)