Schlagwort-Archive: Radio

David Bowie: exklusive Radio-Show

David Bowie: exklusive Radio-Show mit vielen Zeitzeugen | „Nothing Has Changed“ 3CD, 2CD, 2Vinyl, digital VÖ: 14.11.2014

(c) Frank W. Ockenfels
(c) Frank W. Ockenfels

Anlässlich der Veröffentlichung der spektakulären BOWIE-Best Of-Collection „Nothing Has Changed“ (Kritik hier…) gibt es ein 50-minütiges Radio-Special. Das umfangreiche und äußerst informative Feature enthält jede Menge Songausschnitte aus allen Schaffens-Epochen des Pop-Chamäleons und viele O-Töne BOWIEs.

Dazu gibt es viele Interview-Sequenzen mit BOWIEs Mitstreitern, die ihn über die Jahre begleitet haben, darunter Producer Tony Visconti, Pop-Biograf Patrick Humphries, Nile Rodgers, Midge Ure und Luther Vandross.

Ein faszinierender Blick hinter die Kulissen der Arbeit mit einem der größten Künstler der vergangenen fünf Dekaden.

Radio-Special Part: 1

Radio-Special Part: 2

Schweizer Musik-Plattform präsentiert neue Inovationen

Während Facebook das Rennen um die Nutzer der Social Networks eindeutig für sich entscheiden konnte, ist es verwunderlich das es im Musikbereich überraschenderweise immer noch kein umfassender neuen Anbieter gibt der Myspace bedrängt. Dieses Vakuum könnte restorm.com jetzt füllen.

Nach monatelanger Arbeit hinter den Kulissen stellt das Zürcher Unternehmen in diesen Tagen seine komplett überarbeitete Musikplattform vor.

Dabei überrascht es mit einer Kombination aus Facebook-ähnlichen Social Network Funktionen für Musikinteressierte und Businesstools, die speziell auf Musikschaffende wie Bands, Labels Veranstalter oder Medien zugeschnitten sind.

Der Musikhörer lässt sich über ein ausgeklügeltes Filtersystem von allen Inhalten der Plattform nur die für ihn interessanten anzeigen und stösst so blitzschnell auf neue Bands, Konzerte oder Musikempfehlungen.

Bei Anruf Improvisation – Gariela Montero

Die venezolanische Pianistin Gariela Montero spielt live im Studio
Montag, 20. September 2010 von 20.03 bis 21.30 Uhr

Es beginnt wie ein normaler Klavierabend nur dass er nicht in einem Konzertsaal stattfindet, sondern im Studio von Deutsch-landradio Kultur: Die Pianistin Gabriela Montero spielt Werke aus ihrem Repertoire, auch von ihrer neuen CD „SoLatinO“.

Und dann kommt das, was sie zu einer der berühmtesten und außergewöhn-lichsten klassischen Musikerinnen der jüngeren Generation gemacht hat: Die Zuhörer, in diesem Fall die Radiohörer, dürfen ihr eine Melodie vorgeben, über die sie dann improvisiert.

Das kann Beethovens „Mondscheinsonate“ sein, „Satellite“ von Lena Meyer-Landrut, ein Schlager der zwanziger Jahre oder der selbstgemachte Handy-Klingelton: Erlaubt ist, was gefällt. Einzige Bedingung: Man muss Gabriela Montero die Melodie vorsingen. Dann entzündet sich ihre überbordende Fantasie, der sie schon als kleines Kind am liebsten beim Improvisieren freien Lauf gelassen hat.

Tom Wax zieht bei BigCityBeats ein

Tom Wax zieht bei BigCityBeats ein

Ab Januar „Phuture Sounds“ jeden Donnerstag auf BigCityBeats.FM

Tom Wax zieht bei BigCityBeats einTom Wax, das Urgestein der elektronischen Musikszene, zieht mit seiner Radioshow „Phuture Sounds“ exklusiv bei BigCityBeats ein.

Ab Januar 2010 präsentiert Tom jeden Donnerstag von 21.00 bis 23.00 Uhr die neuesten Tracks aus House, Tech House, Techno und Minimal jeweils eine Stunde selbst und die zweiten 60 Minuten mit einem Gast DJ in the mix.

1988 startete Tom Wax seine DJ-Laufbahn. Nur zwei Jahre später begann er auch mit ersten Produktionen. Mitte der 90er gründete er das Label Phuture Wax Records. 2008 kam das Label „Pretty Girls Don’t Dance“ hinzu. Zu den erfolgreichsten Projekten von Tom Wax zählen AWex, Arpreggiators oder Microbots.