Schlagwort-Archive: Soul

Söhne Mannheims – mit „One Love“ für den Eurovision Song Contest 2013

Söhne Mannheims – mit „One Love“ für den Eurovision Song Contest 2013

„One Love“ – so lautet die Botschaft, mit der die Söhne Mannheims 2013 nicht nur im deutschsprachigen Raum durchstarten.

Söhne Mannheims – mit „One Love“ für den Eurovision Song Contest 2013
Söhne Mannheims – mit „One Love“ für den Eurovision Song Contest 2013
Wenn es nach der Band ginge, würden sie mit ihrem neuen Song ab Mai 2013 sogar in ganz Europa zum friedvollen Miteinander aufrufen. Denn die Söhne Mannheims wollen mit „One Love“ beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö für Deutschland gewinnen.

„Seit über 15 Jahren leben wir nicht nur multikulturelle, sondern auch künstlerische Vielfalt täglich aus. Für uns wäre es eine große Ehre, Deutschland in Malmö zu vertreten“, so Sänger Henning Wehland. Und mit „One Love“ dürfen sich die Söhne Mannheims durchaus Chancen ausrechnen.

Nina Simone – “To Be Free – The Nina Simone Story”

Nina Simone – To Be Free – The Nina Simone Story

Feine Nina Simone-Werkschau soeben erschienen

Nina Simone – “To Be Free – The Nina Simone Story”
Nina Simone – “To Be Free – The Nina Simone Story”

Am 21. Februar hätte die amerikanische Sängerin Eunice Kathleen Waymon alias Nina Simone, welche mit Songs wie “My Baby Just Cares For Me” oder “I Put A Spell On You” Weltberühmtheit erlangte, ihren 80. Geburtstag gefeiert. Das nimmt das Label RCA/Legacy zum Anlass, als Huldigung unter dem Titel “To Be Free – The Nina Simone Story“ ein Box-Set herauszubringen, das als Retrospektive den Zeitraum zwischen 1957 und 1993 umfasst.

Die stilistische Bandbreite der Compilation reicht dabei von Jazz und Pop über Soul bis hin zu Gospel.

MisSiss mit neuen Album "Soulistics"

MisSiss mit neuen Album „Soulistics“

Nachdem die Wiener Sängerin und Songwriterin MisSiss uns 2011 ihr Album „Sissita’s Soul Tangos“ nach dem Südamerika Release auch in Europa vorgestellt hat, erblickt nun 9 Monate später ihr zweites musikalisches Baby das Licht der Welt.

MisSiss mit neuen Album "Soulistics"
MisSiss mit neuen Album "Soulistics"

Dieses Album ist genau genommen ihr Erstes, denn bereits vor 6 Jahren wurden die Grundsteine für „Soulistics“/ VÖ 15.05.2012 gelegt, und die ersten Aufnahmen dafür vom Wiener Produzenten – Duo Hannes Breitschädel und Florian Hirschmann gemacht.

Aus dem breit gefächerten Song – Material schafften es dann nur die Besten auf das Album, und der Reifungsprozess brachte dem Album viel Abwechslung, Tiefe und Perfektion ein.

KJ-Denhert-CD-Cover

KJ DENHERT „Album No.9“

Die Musik der Gitarristin/Singer/Songwriterin KJ DENHERT ist genre- und generationsübergreifend. Die musikalische Beschreibung –von Denhert selbst geäußert- „urban folk and jazz artist“ ist nur die Zusammenfassung Ihrer gesammelten Einflüsse, die sie in Ihren Performances und Kompositionen zeigt.

KJ-Denhert-CD-Cover
KJ DENHERT Album No.9

KJ kanalisiert Ihre Passion durch intelligente Texte, eine soulige Stimme und unbeschreibliche Musikalität.

Sie ist ausgelassen, überschwänglich, produktiv, vielseitig und umtriebig.

KJ und ihre Band, The New York Unit, haben in der USA und international bereits viele Festivals als Headliner gespielt, einschließlich des prestigereichen Umbria Jazz Festival in Italien (wo sie nacheinander 8 mal für die komplette Spielzeit eingeladen wurde), The San Jose, Cape Cod and Rochester Jazz Festivals.

Simphiwe-Dana-Kulture-Noir CD Cover

Simphiwe Dana – Kulture Noir

Zu den führenden Vokalistinnen Südafrikas zählt zweifellos die Xhosa-Frau Simphiwe Dana.

Simphiwe-Dana-Kulture-Noir CD Cover
Simphiwe Dana – "Kulture Noir"

Die Erfolgsgeschichte der südafrikanischen Musikszene nahm 2006 ihren Ausgangspunkt mit dem Debutalbum „Zandisile“, das nicht nur mit zwei South African Music Awards ausgezeichnet wurde, sondern auch den Weg für einen beispiellosen Triumphzug und bejubelte Konzerte durch Metropolen von Berlin und Barcelona über London und Rom bis Madrid und Hamburg ebnete.

Viele wichtige Weltmusik- und Jazz-Festivals des Kontinents luden den Shooting Star mit dem immer gleichen begeisternden Ergebnis ein. Hohe Platzierungen in den European World Music Charts und Jazz Charts, auch in Deutschland, waren die erfreulichen Ergebnisse.

BEATPACKERS DJ-Contest

Beatpackers ist nicht erst seit gestern ein heller Fixstern am Partyfirmament Kölns und definitiv die erfolgreichste Reihe in Köln, wenn es um Musik afroamerikanischer Wurzeln geht.

Donnerstag für Donnerstag volle Bude und dabei immer super Gäste und ein großartiges Publikum. Wer will da nicht gerne einmal mit hinter den Tellern stehen. Eben? Hier ist die Chance dazu.

DJ CEM stellt für den 19.08.2010 schon einmal die feinen DJ-Decks raus und lädt Dich ein, mit ihm das Subway gebührend zu rocken. Aber die Auflegemöglichkeit ist noch nicht alles: Zusätzlich wirst du interviewt, dein Set aufgezeichnet und beides über soulsender.de ausgestrahlt.

Wenn Du zwischen Rap, Funk, Soul und Reggae unterwegs bist und einen Stall Tanzwütiger in den Griff zu bekommen bereit und in der Lage bist, dann ist das Deine Gelegenheit.

Nighthawks-Today-CD-Cover

NIGHTHAWKS – Today

NIGHTHAWKS – Today Eine musikalische Reise der etwas anderen Art: Eine kleine Keyboardfigur ertönt – wie der Klang einer elektronischen Spieluhr. Dazu gesellt sich ein federnder, stetig steigernder Groove und darüber sorgt eine jazzig-perkussiv eingesetzte Trompete für eine knisternde und vibrierende Atmosphäre.

Nighthawks-Today-CD-Cover
"NIGHTHAWKS - Today" Eine musikalische Reise der etwas anderen Art

„Boutique Korkut“ – wir sind mitten im pulsierenden Belgischen Viertel von Köln. Es ist mal wieder soweit: Die Abendröte verschwindet, die Nacht beginnt.

Und die Nighthawks liefern dazu den musikalischen Soundtrack.

Das Projekt Nighthawks haben der Trompeter Reiner Winterschladen und der Multi-Instrumentalist und Produzent Dal Martino Ende der 90er Jahre aus der Taufe gehoben.

Marques Houston - Mr. Houston CD Cover

Marques Houston ‚Mr. Houston‘

Marques Houston gehört seit einigen Jahren zu den Top R&B-Sängern seiner Zunft.

Marques Houston - Mr. Houston CD Cover
Marques Houston - Mr. Houston

Ob jung oder alt, die Frauenfraktion ist sich einig, wenn es um die Beschallung in vertrauter Zweisamkeit geht, wird Marques Houston aufgelegt.

Spätestens seit seinen Hits „That Girl“, „Clubbin'“ Ft. Joe Budden, „Pop That Booty“ Ft. Jermaine Dupri, „Naked“, „Favorite Girl“ oder auch „Wonderful“ hat er sich in die erste Liga der R&B/Soul Künstler hochkatapultiert und bedient gleichermaßen Clubs wie Schlafzimmer mit seinem Talent.

Seine musikalische Karriere begann im Jahr 1992, als er zusammen mit Jerome Jones, Don Santos und Kelton Kessee die Band IMX gründete.

Nachdem die Bandmitglieder sich im Jahr 2002 trennen, begann Houston seine noch weitaus erfolgreichere Solokarriere.

ALICIA KEYS “The Element Of Freedom”

Nachdem US-Superstar Alicia Keys in jüngster Vergangenheit mit „No One“ und dem James-Bond-Song „Another Way To Die“ zwei Welthits landen konnte, genügt es der vielfachen Grammy-Preisträgerin augenscheinlich nicht, als Autorin des Whitney-Houston-Comeback-Hits „Million Dollar Bill“ und Gaststar des neuen Jay-Z-Albums in die Herbstsaison zu gehen – die 28-jährige hat auch eigenes Material am Start. Und das hat es in sich.

Alicia Keys - Album "Element of Freedom"
Alicia Keys - Album "Element of Freedom"

Bereits beim ersten Hören der ersten Single wird klar, dass Alicia Keys wieder einmal in absoluter Topform ist. „Doesn’t Mean Anything“ hat fraglos das Zeug zum Keys-Über-Klassiker.

Der Song ist die Vorab-Auskopplung des vierten Studioalbums „The Element Of Freedom“, das am 11. Dezember erscheinen wird und das Alicia Keys in Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Studiopartner Kerry „Krucial“ Brothers und Jeff Bashker produzierte.

QTom launcht seinen HipHop und R’n’B-Channel

QTom launcht seinen HipHop und R’n’B-Channel mit den Urgesteinen des deutschen HipHop! QTom, das erste personalisierbare Musikfernsehen, überrascht mit einer erneuten Premiere: Der Musiksender launcht am 12. November 2009 einen eigenen Kanal für HipHop und R’n’B Fans.

Absolute Beginner
Absolute Beginner
Unterstützt wird die Einführung durch Kool Savas, der in einem eigens eingerichteten Special durch das Programm führt. Auch Cora E., Olli Banjo und die Stieber Twins zeigen sich begeistert.

Hamburg, 12.11.2009: Bei QTom geht es jetzt Schlag auf Schlag: Am 12.11.2009 ruft QTom den HipHop & R’n’B-Kanal ins Leben. Auch bei dieser Premiere stehen wieder prominente Künstler des Genres Pate: Der „King of Rap“, Kool Savas, stellt in einem Special seine persönlichen Favoriten des Genres vor. Unterstützt wird er dabei von der Hall of Fame des deutschen Hip Hop – Cora E., Olli Banjo und den Stieber Twins.

XAVIER NAIDOO „Alles kann besser werden“

Manchmal braucht es nur wenige Worte um eine Situation zu beschreiben oder Motivation für ein Weiterkommen auszulösen. Eine solche rhetorische Fähigkeit hat Deutschlands bekanntester Soulsänger Xavier Naidoo im letzten Jahrzehnt seiner Karriere hinlänglich bewiesen. Nun folgt mit der Single „Alles kann besser werden“, eine weitere Kostprobe dieses Talents.

Xavier Naidoo
Xavier Naidoo

Vier Jahre nach seinem letzten Album „Telegramm für X“ erscheint am 09.10.09 sein mittlerweile viertes Studioalbum „Alles kann besser werden“, das auch diesmal mit einer Steigerung aufwarten wird. Auf dieses Dreifach-Album packte der Mannheimer mehr als 30 Songs, die sowohl aktuelle Themen, als auch emotionale Lebensumstände ansprechen. Die gleichnamige Single, die eine Woche nach Veröffentlichung des Albums erscheinen wird, ist eine treffende Situationsbeschreibung, die uns in Zeiten von Wahlversprechen und Krisenstimmung bewegt.

IDA CORR „One“

Die Veröffentlichung des Albums „One“ der dänischen Sängerin IDA CORR verschiebt sich nach hinten. Der neue Veröffentlichungstermin ist der 30.10.2009. Ihre neue Single „I Want You“ erscheint am 25.09.2009.

Ida Corr "One"
Ida Corr "One"

Die dänische Sängerin IDA CORR stürmte 2008 weltweit die Charts mit dem Le-Grand Remix ihres Titels „Let Me Think About It“.

In England erreichte sie mit dem Titel Platz 2 der Verkaufscharts, in Amerika stürmte sie damit bis auf Platz 1 der Billboard Hot Dance Airplay Charts. Bei uns erreichte der Titel Platz 14 der Single-Verkaufscharts.