Various Artists – “Obsession Lounge Vol. 8“ (Clubstar/Soulfood)

“Obsession Lounge Vol. 8“

Bereits seit dem Jahre 2006 erscheint die Sampler-Reihe “Obsession Lounge”, die stets mit relaxten Beats im Spannungsfeld zwischen Lounge, Nu-Chill & Downbeat zu betören weiß.

Various Artists – “Obsession Lounge Vol. 8“ (Clubstar/Soulfood)
Various Artists – “Obsession Lounge Vol. 8“ (Clubstar/Soulfood)

Nun geht die beliebte CD-Reihe bereits in die 6. Runde, wobei die Tracks wie gewohnt vom Münchner DJ Jondal kompiliert wurden, der in der Vergangenheit bereits für Zusammenstellungen für “Klassik Radio“ oder “Space Night“ verantwortlich zeichnete.

Für Entspannung dürfte definitiv gesorgt sein, wenn solch exquisit ausgewählte Tracks von Künstlern wie Afterlife, Sven Van Hees, Chris Coco, Thomas Lemmer, Gushi & Raffunk, Mashti & Jean van Baden, Deep Dive Corp., Ganga, Jens Buchert, Steen Thottrup, Nacho Sotomayor, James Bright, Kelly Flint oder Clelia Felix ertönen.

Zum Anteasen empfehle …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Various Artists - “Rock Christmas – The Very Best Of (New Edition)“ (Polystar/Universal)

“Rock Christmas – The Very Best Of (New Edition)“

Sucht ihr noch nach dem passenden Soundtrack für die Adventszeit und das Weihnachtsfest? Dann ist vielleicht die brandneue Compilation “Rock Christmas – The Very Best Of (New Edition)“ das Richtige für euch.

Various Artists - “Rock Christmas – The Very Best Of (New Edition)“ (Polystar/Universal)
Various Artists – “Rock Christmas – The Very Best Of (New Edition)“ (Polystar/Universal)

Vereint sind darauf so namhafte Acts wie Bing Crosby, Mahalia Jackson, Ella Fitzgerald, Annie Lennox, Abba, Wham!, Queen, John Lennon, Elton John, Paul McCartney, Luther Vandross, Cliff Richard, Frankie Goes To Hollywood oder Slade.

Es versteht sich von selbst, dass die weltberühmte Irving Berlin-Komposition “White Christmas“ hier in der Fassung von Bing Crosby zu hören ist, die zu einer der meistverkauften Singles aller Zeiten avancierte.

Ebenso wird dem zeitlosen Wham-Song “Last Christmas“ Platz eingeräumt, der …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Various Artists - “Fetenhits Discofox – Die Deutsche“ (Polystar/Universal)

“Fetenhits Discofox – Die Deutsche“

Auf dem Vier-Viertel-Takt baut der Disco Fox auf, dem nunmehr eine neue Compilation gewidmet ist.

Various Artists - “Fetenhits Discofox – Die Deutsche“ (Polystar/Universal)
Various Artists – “Fetenhits Discofox – Die Deutsche“ (Polystar/Universal)

Sage und schreibe 60 Tracks von so illustren Leuten der deutsch-sprachigen Musik-Szene wie Udo Jürgens, Pur, Helene Fischer, Andrea Berg, Münchener Freiheit, Klaus Lage, Roland Kaiser, Howard Carpendale, Mary Roos, Claudia Jung, Michelle, Nino De Angelo, Matthias Reim oder Jürgen Drews sind auf “Fetenhits Discofox – Die Deutsche“ versammelt.

Als Highlights des 3-CD-Sets auszumachen sind sicherlich Helene Fischers Ohrwurm-Nummer “Atemlos Durch Die Nacht“, von der hierzulande bereits über 600.000 Einheiten über die Ladentische gingen, der 1984er-Top5-Hit “1000 und 1 Nacht (Zoom!)“ (Klaus Lage), das Schlager-Juwel “Tür An Tür Mit Alice“ (1977 – Howard Carpendale), eine Coverversion …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Various Artists - “Bravo The Hits 2014“ (Polystar/Universal)

“Bravo The Hits 2014“

Jahres-Compilation-Reihen zählen definitiv zu den kommerziell erfolgreichsten CDs. Dabei landet Jahr um Jahr die annuale “BRAVO Hits“-Retrospektive auf einem der vordersten Plätze in den Sampler-Jahres-Charts.

Various Artists - “Bravo The Hits 2014“ (Polystar/Universal)
Various Artists – “Bravo The Hits 2014“ (Polystar/Universal)

Einen der begehrten Plätze auf der diesjährigen Doppel-CD konnten so illustre Acts wie Coldplay, Avicii, David Guetta, Jason Derulo, Clean Bandit, Marlon Roudette, Ed Sheeran, Robin Schulz, Mr. Probz, Lilly Wood & The Prick, OneRepublic, Mando Diao, Ariana Grande, Andreas Bourani, Cro, Clueso, Helene Fischer oder Andreas Gabalier ergattern.

Eines der Highlights ist gewiss die zwischen Pop und Dance oszillierende Coldplay-Hymne “A Sky Full Of Stars“, bei der es sich um eine Kollaboration mit keinem Geringeren als Avicii handelt.
Jener dagegen hat sich bei dem auch auf …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Kommissar Winter, gespielt von Magnus Krepper

Kommissar Winter DVD

Kommissar Winter – Kühl und düster – Die schwedische Krimiserie nach den Romanen von Åke Edwardson auf DVD

Kommissar Winter DVD
Kommissar Winter DVD
Zerknittert, stoppelbärtig, ungewaschen und kühl: Kommissar Erik Winter ist ein engagierter Ermittler aus der Kategorie „Einsamer Wolf“, der seinem Namen alle Ehre macht. Sich ständig mit den dunkelsten Geheimnissen der Menschheit auseinandersetzend, gibt er sich nicht einfach damit zufrieden einen Fall zu lösen, er will ihn verstehen. Dabei verbreitet der Kommissar aus der Feder von Erfolgsautor Åke Edwardson zumeist eine frostige und düstere Stimmung. Am 21. November veröffentlicht Edel:Motion die erfolgreiche schwedische TV-Krimiserie erstmalig in Deutschland auf DVD.

Der schwedische Kommissar, gespielt von Magnus Krepper („Die Brücke“, „Verdammnis“, „Vergebung“), hat viel zu tun im Kampf gegen die schwindende Moral …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

JÜ Meets "Møster"

JÜ Meets “Møster”

Ungarisches Power-Trio JÜ trifft Norwegische Saxofon Ikone Kjetil Møster auf Provokanter RareNoise Kollaboration.

JÜ Meets "Møster"
JÜ Meets “Møster”
New York, den 6. November 2014 – Welten prallen aufeinander, wenn das laute Budapester Power-Trio JÜ mit Gitarrist Àdàm Mészáros, Bassist Ernö Hock, und dem Schlagzeuger Andràs Halmos, auf den in Bergen lebenden Saxofonisten Kjetil Møster trifft. Ein subversives Treffen auf RareNoiseRecords. Ein kraftvolles Manifest für ekstatische, forschende und alles herausholende Musik, gemixt von Bill Laswell, Michael Fossenkemper mastered. JÜ Meets Møster baut die Brücke zwischen Free Jazz und verzerrtem, gitarrenlastigem Hardcore Rock.

Das Album startet explosiv, mit einer stürmischen Tenor-Saxofon/Schlagzeug Darbietung von Møster und Halmos auf “Dear Johann”, welches die Erinnerung an den späten John Coltrane oder Free Jazz Ikone Albert Ayler zurückbringt, …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Mark Aanderud & Hernan Hecht - RGB

Mark Aanderud & Hernan Hecht – RGB

New York, den 6. November 2014 – Freiheit, Experimentieren und Telepathie sind Schlagworte, die einem bei RGB in den Sinn kommen.

Mark Aanderud & Hernan Hecht - RGB
Mark Aanderud & Hernan Hecht – RGB
Es ist die neue Kollaboration von Pianist-Komponist Mark Aanderud und Schlagzeuger Hernan Hecht unter dem kollektiven Namen Molé. Zu den langjährigen Partnern gesellt sichauf ihrem zweiten RareNoise Outing der kreative, japanische Bassist und Wahl-New Yorker Stomu Takeishi. Seine hoch-expressive und zugleich bescheidene Präsenz haben die Alben von Vordenkern wie Saxofonist Henry Threadgill, Cellist Erik Friedlander, Trompeter Cuong Vu, Saxofonist Patrick Zimmerli und den Pianisten Myra Melford und Satoko Fuji geziert.

Zusammen stimmen diese drei kultivierten, sich gegenseitig außergewöhnlich intensiven Zuhörer seltene Akkorde an auf ihren Stücken, die von meditativen Motiven, über rhapsodische …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

BIBLO

BIBLO “ABSENCE”

Biblos neues Album, ‘Absence’ ist eine fesselnde und zutiefst persönliche musikalische Auseinandersetzung mit den tiefen Rissen die sich durch die türkische Gesellschaft ziehen (und die mit den Gezi-Protesten immer tiefer und breiter wurden), und den Auswirkungen auf das eigene Leben inmitten der Krise.

BIBLO "ABSENCE"
BIBLO “ABSENCE”
Entstanden ist ‚Absence’ während diesem politischen und sozialen Tumult, und ist ein Album über “die Abwesenheit von Verlangen, die Abwesenheit von Wurzeln, die Abwesenheit von Bedeutung und die Abwesenheit von Gerechtigkeit”, um es mit der Worten der Künstlerin zu sagen. ‘Absence’ Entstehungszeit umfasst circa ein Jahr, zwischen Anfang 2013 und dem Frühjahr 2014. Während dieser Zeit versuchte Biblo einen Neuanfang außerhalb Istanbuls und der Türkei zu wagen, und zog nach Berlin. Als sie aus Visa-Gründen …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Olli Banjo - Hits & Raritäten / Best of 2001-2014 (VÖ: 28.11.14) 3xCD Werkschau mit hochkarätigen Gästen, einem Stapel an Hits und 4 brandneuen Songs

OLLI BANJO – Hits & Raritäten – Best of 2001-2014

Olli Banjo zieht mit der 3xCD Werkschau nach 13 Jahren Solo-Karriere Resümee – und weist gleichzeitig in die Zukunft. Jede Menge hochkarätige Gäste, ein unfassbarer Stapel an Hits und 4 brandneue Songs unterstreichen Banjos Ausnahmestellung im deutschen Rap.

Olli Banjo - Hits & Raritäten / Best of 2001-2014 (VÖ: 28.11.14) 3xCD Werkschau mit hochkarätigen Gästen, einem Stapel an Hits und 4 brandneuen Songs
Olli Banjo – Hits & Raritäten / Best of 2001-2014 (VÖ: 28.11.14) 3xCD Werkschau mit hochkarätigen Gästen, einem Stapel an Hits und 4 brandneuen Songs
Geht es um die besten MCs der Nation, dann ist sich Rap-Deutschland einig: Kool Savas, Samy Deluxe, Olli Banjo – das sind in diesem Spiel die mit Abstand technisch versiertesten Rapper. Und auch wenn er nie der Mann für die große Pop-Welt war, hat sich Olli Banjo mit seinem einzigartigen Humor, seiner Ehrlichkeit, einer atemberaubenden Delivery und …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Silbermond - “Alles Auf Anfang 2014 – 2004“ (Columbia/Sony Music)

Silbermond – “Alles Auf Anfang 2014 – 2004“

Silbermond mit erstem Best Of-Doppelalbum “Alles Auf Anfang 2014 – 2004“ auf Chart-Kurs

Silbermond - “Alles Auf Anfang 2014 – 2004“ (Columbia/Sony Music)
Silbermond – “Alles Auf Anfang 2014 – 2004“ (Columbia/Sony Music)

Hervorgegangen aus den Bands Exakt und JAST, firmiert die Bautzener Formation um Sängerin Stefanie Kloß seit mittlerweile über einer Dekade unter dem Namen Silbermond.

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft veröffentlicht das Quartett, neben Stefanie Kloß bestehend aus Johannes Stolle, Thomas Stolle und Andreas Nowak, nun die erste Best Of-Compilation, die “Alles Auf Anfang 2014 – 2004“ betitelt ist und als Retrospektive durch die bisherige Karriere der Combo führt.

Auf der mit 20-seitigem Booklet aufwartenden Werkschau sind 30 Songs von den Alben “Verschwende Deine Zeit“ (2004), “Laut Gedacht“ (2006), “Nichts Passiert“ (2009) und “Himmel Auf“ (2012) vereint, die sich im …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

“Lewis - Der Oxford-Krimi - Collector's Box 1” (13 DVDs; Edel:Motion)

“Lewis – Der Oxford-Krimi – Collector’s Box 1”

DVD-Box Lewis – Der Oxford-Krimi, 1. Collector’s Box der erfolgreichen ZDF Sonntagabend-Krimiserie (13 DVDs; VÖ 29.08.2014; Edel:Motion)

“Lewis - Der Oxford-Krimi  - Collector's Box 1” (13 DVDs;  Edel:Motion)
“Lewis – Der Oxford-Krimi – Collector’s Box 1” (13 DVDs; Edel:Motion)

Das pittoreske Oxford im Südosten Englands gilt neben Cambridge als eine der beiden Elite-Universitäten im Vereinigten Königreich, jedoch wird im Unterschied zu anderen europäischen Universitäten in Oxford auch ganz gerne wegen einer geklauten Doktorarbeit gemeuchelt – natürlich nur im Film ;-)

Seit 2006 gehört auch das sympathische Ermittlergespann Detective Inspector Robert Lewis und dessen kongenialer “partner in crime” DS James Hathaway zu Oxford wie Chips zu Fish oder Clotted Cream zu lecker’ Scones. Den unwiderstehlichen Charme dieses Dreamteams machen nicht nur die unterschiedlichen Charaktere sondern auch die geschliffenen und überaus humorigen Dialoge zwischen …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

"Schnee von gestern" (2CD / Audio-CD plus Hörbuch)/ VÖ 05.12.2014

Herbert Pixner Projekt & Charly Rabanser “Schnee von gestern”

Die Zeit der Schafe, Ochsen und Esel ist wieder da! Die Zeit des Lichts, also der erhellten Einkaufstempel, die Zeit der Stille, ganz genau der unentwegt „dumpernen“ Berieselung.

Herbert Pixner Projekt & Charly Rabanser
Herbert Pixner Projekt & Charly Rabanser
Die Zeit der Begegnung – am Christkindl- oder Adventmarkt, die Zeit des Zuspruchs – dem Punsch, dem Glühwein. Und alle Menschen sind froh und glücklich und lieb und nett und… gestresst und genervt und irgendwann einmal einfach nicht mehr zum Ertragen.

Wölfe im Schafspelz auf der Jagd nach „Glücksüchtigen“. Im weißen Pelz natürlich!

Heilsbringer tragen kein schwarzes Fell! (Charly Rabanser)

Mit “Schnee von gestern” (2CD / Audio-CD plus Hörbuch sowie als Download ab dem 05. Dezember erhältlich) verwirklichten Herbert Pixner und Charly Rabanser einen langgehegten Wunsch …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

DIE OSTDEUTSCHEN - 25 Wege in ein neues Land (DVD-Box)

DIE OSTDEUTSCHEN – 25 Wege in ein neues Land

Grimme-Preisträger Lutz Pehnert erzählt 25 emotionale und beeindruckende Geschichten der Ostdeutschen auf DVD

DIE OSTDEUTSCHEN - 25 Wege in ein neues Land (DVD-Box)
DIE OSTDEUTSCHEN – 25 Wege in ein neues Land (DVD-Box)
2014 erinnert sich Deutschland daran, dass vor 25 Jahren, am 9. November 1989, durch den friedlichen Fall der Mauer, ein getrenntes Land zusammenwachsen konnte. Dieses entscheidende historische Ereignis war der Anlass zu einer außergewöhnlichen Dokumentation 25 Lebenswege der Ostdeutschen in ein neues Land zu beleuchten.

Der System-Kollaps, den manche Westdeutsche eher nebenbei erlebten, bedeutete für den ehemaligen DDR-Bürger Brüche, Enttäuschungen, eine komplette Neuorientierung, beruflich, oft auch privat. Oder aber die ganz große Chance, Reisen, Karriere, neues Glück.

Rainer Baumert vom rbb und der Regisseur und Grimme-Preisträger Lutz Pehnert entwickelten die Idee, einen dokumentarischen Blick auf die 25 …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

David-Bowie-NHC-3cd-standalone-no-sticker

DAVID BOWIE – “Nothing Has Changed” – 3CD, 2CD, 2Vinyl, digital

Nach der eher enttäuschenden (Wieder-)Veröffentlichung der 4-CD-Box “Sound + Vision” (Kritik siehe hier…) im September diesen Jahres liegt mit “Nothing Has Changed” nun schon die nächste DAVID BOWIE Compilation/Best-Of vor.

DAVID BOWIE - "Nothing Has Changed" (3CD-Deluxe Edition) (Parlophone/Warner)
DAVID BOWIE – “Nothing Has Changed” (3CD-Deluxe Edition) (Parlophone/Warner)

Im Gegensatz zu “Sound + Vision” bekommt der Hörer diesmal aber die definitive Best-Of BOWIEs aus den Jahren 1964-2014 zu hören. 59 Songs enthält die 3CD-Deluxe Edition (immerhin noch 39 Songs auf der 2CD-Version und leider nur 20 auf der Vinyl-Edition), die das Herz eines jeden BOWIE Fans höher schlagen lässt.

DAVID BOWIE ist das Chamäleon der Pop-Musik. Geboren 1947 als DAVID ROBERT JONES hat kaum ein Künstler die Rollen und Identitäten gewechselt wie BOWIE. Auch musikalisch war und …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

BLUE BLOODS - Die dritte Season - DVD
© Paramount

BLUE BLOODS – Die dritte Season – DVD

Die Abenteuer der Familie Reagan gehen in die dritte Staffelrunde. Auch „Blue Bloods – Die dritte Season“ bietet wieder die gewohnte Mischung aus Krimi-, Drama- und Familienstory, die die Serie zu einem TV-Erfolg werden ließ.

BLUE BLOODS - Die dritte Season - DVD © Paramount
BLUE BLOODS – Die dritte Season – DVD
© Paramount

„Eine Familie gegen das Verbrechen.“, lautet der Untertitel, der passender nicht sein könnte, bringt er doch das Konzept von „Blue Bloods“ auf den Punkt. Tom Selleck als Polizeichef von New York hält die Fäden in der Hand, sowohl dienstlich als auch privat. Seine beiden Söhne Danny (Donnie Wahlberg) und Jamison (Will Estes) sind ebenfalls Cops und bekommen immer wieder den harten Polizeialltag zu spüren, während ihre Schwester Erin (Bridget Moynahan) als Staatsanwältin für die Judikative …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Logic_01

LOGIC – “Under Pressure”

Am 14. November veröffentlicht LOGIC sein Debütalbum “Under Pressure” bei Def Jam Recordings.

LOGIC - "Under Pressure"
LOGIC – “Under Pressure”

In den USA erreichte der 24-Jährige allein durch Vorbestellungen Platz 1 der HipHop-iTunes-Charts und die Top10 der iTunes-Albumcharts. LOGICs Debüt gehört zu heißesten neuen Herbst-Veröffentlichungen im Hause Def Jam.

Im vergangenen Jahr wurde LOGIC von Def Jam Executive Vice President of A&R, No I.D. unter Vertrag genommen, der dem Newcomer aus Maryland auch als ausführender Produzent bei seinem Debüt zur Seite stand. Zeitgleich feierte das XXL Magazine LOGIC als “Freshman 10″ in der Bestenliste der hoffnungsvollsten Entdeckungen des Jahres im HipHop. LOGIC befindet sich dort in bester Gesellschaft: u.a. waren Angel Haze, Dizzy Wright, Schoolboy Q und Trinidad James auf der Liste vertreten.…

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

OllyMurs_01

Olly Murs – “Wrapped Up”

Olly Murs meldet sich mit neuer Single und neuem Album zurück, VÖs: 14.11. und 21.11.14

Olly Murs ist wieder da! Zwei lange Jahre ließ der britische Superstar seine Fans auf ein neues Album warten, in Kürze ist es nun endlich soweit: “Never Been Better”, der (hierzulande) dritte Longplayer des 30-jährigen Sängers und Songwriters, erscheint am 21. November 2014.

Den Beleg für die unumstössliche Richtigkeit des Albumtitels liefert Murs bereits ab dem 14. November mit der fantastischen ersten Single “Wrapped Up”. Als Featured Artist holte er sich für den extrem funky Uptempo-Song Gym Class Heroes-Frontmann Travie McCoy ins Studio.

In seiner Heimat Großbritannien gehört Olly Murs mit drei Multiplatin-Alben, vier Nummer-Eins-Hits und unzähligen ausverkauften Tourneen zu den erfolgreichsten Popstars der verangenen …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

MADISON VIOLET - „Year of the Horse“

MADISON VIOLET – „Year of the Horse“

MADISON VIOLET mit neuem Album „Year of the Horse“, VÖ: 14.11.14

MADISON VIOLET - „Year of the Horse“
MADISON VIOLET – „Year of the Horse“

Sie zählen unbestritten zu den besten Singer/Songwritern Kanadas: Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac. Und sie gehören mit Sicherheit, was Konzerte und Tourneen anbelangt, weltweit zu den fleißigsten Künstlern überhaupt. Wenn das mehrfach mit kanadischen Juno Awards preisgekrönte Duo nicht auf der Bühne steht und mit seinem unschlagbaren Charme das Publikum verzaubert, dann schreiben Madison Violet neue Songs.

So unbeschwert leicht, klanglich bunt, rhythmisch vielseitig und großem Pop zugetan klangen Madison Violet noch nie. Zusammen mit dem italienischen Produzenten und Songschreiber Tino Zolfo, der bekannt dafür ist, aus Indie-Rock, Pop, Folk und Trip-Hop-Beats dynamische und originelle Musik zu kreieren, Acts wie Adaline, Hawksley …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Robert Wyatt - "Different Every Time" (Domino/Goodtogo)

Robert Wyatt – “Different Every Time”

Neue Werkschau des Ex-Soft-Machine-, Ex-Matching-Mole-Drummers und Solo-Künstlers Robert Wyatt, kuratiert von Robert Wyatt selbst, Domino Records sowie Marcus O’Dair, dem Autoren der bald erscheinenden gleichnamigen Wyatt Biografie “Different Every Time”.

Robert Wyatt - "Different Every Time" (Domino/Goodtogo)
Robert Wyatt – “Different Every Time” (Domino/Goodtogo)

Robert Wyatt ist ein Unikum in der britischen Musikszene, von vielen Musikerkollegen verehrt, ist ihm bis heute der ganz große Durchbruch verwehrt geblieben. Der 1945 geborene Wyatt hat es trotzdem geschafft, seine Spuren innerhalb der Musiklandschaft zu hinterlassen, sei es durch Coverversionen seiner Songs, Tribute an seine Musik sowie generelle Einflüsse auf andere Künstler – so haben zum Beispiel Tears For Fears ihren 1985 veröffentlichten Song “I Believe” Robert Wyatt gewidmet.

Auch seine Kollaborationen sind legendär, so unter anderem mit David Gilmour und …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

JIM STAPLEY - Long Time Coming

JIM STAPLEY – Long Time Coming

„Long Time Coming“ heißt das neue Album von Jim Stapley, für den schon als 17-Jähriger klar war, dass sein Weg der des Rock’n’Rolls sein würde.

JIM STAPLEY - Long Time Coming
JIM STAPLEY – Long Time Coming

Schnell konnte der aus Manchester stammende Musiker auch in der britischen Hauptstadt London auf sich aufmerksam machen, und avancierte zum gefragten Sänger in den ansässigen Rock-Clubs.

Einige Zeit später zeigt er sich nun als gereifter Frontmann und Songschreiber, dessen Steckenpferd kerniger Classic Rock ist, den er mit Southern und Blues anreichert. Vom Hardrock-Opener „No Good Reason“ bis zur Power-Ballade „My Own Worst Enemy“ mit seinen tragenden Piano- und Streicherklängen reicht das Spektrum auf „Long Time Coming“.

Dreh- und Angelpunkt ist die kraftvolle Stimme Stapleys, die als raue Rockröhre genauso …

>> Hier den ganzen Artikel weiterlesen

Menschen – Musik – Filme – Serien | News zu Popkultur und andere Phaenomenen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 118 119 120 Weiter