Schlagwort-Archive: Kino

KRAFTWERK – „3-D“ Dokumentation im Kino

Die 3-D Audio Video Dokumentation der KRAFTWERK-Performances aus den Jahren 2012-2016 kommt in die Kinos

KRAFTWERK – „3-D“ – Der Katalog (Blu-ray/DVD/CD/LP & digital) (Parlophone/Warner)

Am 26. Mai 2017 veröffentlicht Warner Music/Parlophone neue Aufnahmen der kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678 unter dem Namen 3-D Der Katalog auf Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und als Download.

Die gleichnamige Dokumentation der spektakulären Multimedia-3D-Auftritte in den führenden Kunstmuseen der Welt wird aus diesem Anlass am 23. Mai 2017 in Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, München und Nürnberg in exklusiven Kinovorstellungen präsentiert.

Kraftwerk – 3-D Der Katalog (Trailer):

Deep Purple – „From Here To inFinite“

Deep Purple exklusiv im Kino: Bundesweite Kinopremiere des Films „From Here To inFinite“ mit exklusivem Album-Pre-Listening am 16. März um 20 Uhr, VÖ: 07.04.2017

– Düsseldorfer Premiere in Anwesenheit von Ian Paice und Roger Glover

Deep Purple – „From Here To inFinite“(earMUSIC)

Drei Wochen vor dem offiziellen Erscheinungstermin des neuen Deep Purple-Albums „inFinite“ bringt UCI EVENTS und Cinestar am 16. März um 20 Uhr den Film zur Entstehungsgeschichte „From Here to inFinite“ als Kinopremiere auf die große Leinwand. Neben tiefen Einblicken in die Arbeit und das Zusammenleben der Rocklegenden, gibt es erstmals und weltexklusiv Songs aus dem mit Spannung erwarteten Album zu hören. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Der-Chinese-von-Belleville

AUSGEZEICHNET! – Die Gewinner- FilmEdition

Edel:Motion startet 2010 eine neue Sammler-Edition für echte Filmfans.

Der-Chinese-von-Belleville
Der Chinese von Belleville (Arte)

Den Auftakt dieser jungen, innovativen Reihe bilden zwei spannende Filme, gleichzeitig Gewinner des Adolf-Grimme-Preises: Guten Morgen, Herr Grothe siegte 2008 und Ihr könnt euch niemals sicher sein gewann die begehrte Auszeichnung 2009.

Die beiden WDRProduktionen wurden bereits am 30. Oktober 2009 auf DVD veröffentlicht.

Ausgewählt werden Filme, die bewegen, anrühren, aufschrecken und die Zuschauer inspirieren.

Filme, die unter die Haut gehen und dabei in mehrfacher Hinsicht ausgezeichnet sind:

AUSGEZEICHNET! mit Preisen.
AUSGEZEICHNET! in Qualität und Anspruch.
AUSGEZEICHNET! in der Themenauswahl.
AUSGEZEICHNET! besetzt.

Kinofilm „Weisheit, Mitgefühl und Humor“

Ab 12. November bringt die TAO Cinemathek den Film „Weisheit, Mitgefühl und Humor“ in einige Kinos. Die Dokumentation porträtiert den buddhistischen Lehrer Sogyal Rinpoche und vermittelt die Grundessenz der buddhistischen Weisheitslehren.

Sogyal Rinpoche gilt im Westen neben dem Dalai Lama als einer der wichtigsten Lehrer des Tibetischen Buddhismus. Er ist Gründer der weltweiten Organisation RIGPA und Autor des millionenfach verbreiteten Werks „Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben“. Als junger Mann kam er in den Westen, studierte Vergleichende Religionswissenschaften in Cambridge und bereitete den ersten Europa-Besuch des Dalai Lama vor.