Schlagwort-Archive: Alternative Rock

Garbage – “Version 2.0 (Deluxe 20th Anniversary Edition)“ (Pias Coop/Stun Volume/Rough Trade)

Garbage – “Version 2.0 (Deluxe 20th Anniversary Edition)“

20 Jahre sind mittlerweile vergangen, seit die US-amerikanisch-schottische Alternative Band Garbage ihr zweites Studioalbum unter dem Titel “Version 2.0“ herausbrachte. Die Aufnahmen zu dem selbst produzierten Opus fanden größtenteils in den Smart Studios (März 1997 bis Februar 1998) in Madison (Wisconsin/USA) statt.

Garbage – “Version 2.0 (Deluxe 20th Anniversary Edition)“ (Pias Coop/Stun Volume/Rough Trade)
Garbage – “Version 2.0 (Deluxe 20th Anniversary Edition)“ (Pias Coop/Stun Volume/Rough Trade)

Bis zum heutigen Tage wurde das Werk alleine in den USA über 1,7 Millionen Mal verkauft, weltweit gingen rund 4 Millionen Exemplare über die Ladentische.

1998 erreichte das Album unter anderem in Großbritannien, Frankreich und Neuseeland die Spitze der jeweiligen offiziellen Longplay-Charts, in Deutschland schaffte es den Sprung auf Platz 4 der Charts.

WELSHLY ARMS – „No Place Is Home“

WELSHLY ARMS mit neuem Album „No Place Is Home“, VÖ: 25.05.18

WELSHLY ARMS – „No Place Is Home“ (Position Muisc / Vertigo / Universal)

Ob es nun ein spezifischer Ort ist oder eher nur ein Gefühl – aber auf die eine oder andere Weise suchen wir alle nach einem Zuhause. In Zeiten wie diesen handelt es sich dabei um einen Geisteszustand, der immer schwerer zu erreichen und empfinden ist, schon weil die Welt immer verrückter wird. Weshalb Welshly Arms auch etwas attestieren, was sich als Suche durch das gesamte Albumdebüt der Band zieht: „No Place Is Home“.

BLEEKER – „Where’s Your Money“

BLEEKER: Die neue Single „Where’s Your Money“ + Clip

Mit „Where’s Your Money“ veröffentlichen Bleeker die vielversprechende zweite Single ihres aktuellen Albums „Erase You“. Der Song ist eine gesunde Mischung aus Rock, Pop und Alternative und fügt sich perfekt in die restlichen Songs des Albums sowie den generellen Sound von Bleeker ein. Textlich geht es bei „Where’s Your Money“ vor allem darum, wie wichtig Familie und Freunden sind und welchen hohen Stellenwert sie gegenüber Geld und materieller Habsucht einnehmen. Musikalisch besticht der Song vor allem durch seine unverkennbare Hookline sowie das prägnante Gitarrenriff, welches sich druckvoll und gleichermaßen tragend durch den gesamten Song zieht. Unterstützt durch die durchdringende Falsett Stimme von Sänger Taylor Perkins die innerhalb des Refrains deutlich zur Geltung kommt wirkt „Where’s Your Money“ wie eine spektakuläres Crossover aus Scissors Sisters und den Queens of the Stone Age und macht definitiv Lust auf mehr.

Marty McKay – „Empire Town“

Marty McKay besingt New York City

„Empire Town“:

Empire Town ist das zweite Musikvideo von Marty McKays neuem Album New York City Dreams (VÖ 24.02.2017). In dem aufwändig produzierten Clip führt der Zürcher Konzeptkünstler durch die Weltstadt Manhattan und performt dabei sogar am Time Square. Hauptdarstellerin im Clip ist Schauspielerin und Playboy-Model Stormi Maya. Vor dem Hintergrund der visuell beeindruckenden Bildern der Stadt erzählt das Video die Story von zwei Menschen, welche sich immer wieder über den Weg laufen, bis sie sich am Ende doch endlich doch finden.

Künstler: Marty McKay
Album-Titel: „New York City Dreams“
Album-VÖ: 24.02.2017
Label: McKay Entertainment

Hier das Video zur aktuellen Single „Escape“:

Mallory Knox – „Wired“

Mallory Knox – neues Album „Wired“, Album-VÖ: 10.03.17

Mallory Knox – „Wired“ (RCA/Sony)

Knapp drei Jahre nach ihrem ersten Album bei Sony Music meldet sich die britische Alternative-Rock-/Post-Hardcore-Band im März 2017 mit dem neuen Album „Wired“ zurück. Ab sofort liegt die zweite Single „Better Off Without You“ aus „Wired“ vor.

Mallory Knox sind wie ihre Namensvetter aus dem Film „Natural Born Killers” ganz eindeutig auf Krawall aus. Sie haben sich freigeschwommen von den Einschränkungen, die sie bei ihren ersten beiden Alben noch zurückhielten (als da wären: Unerfahrenheit, Selbstzweifel, eine hemmende Ehrfurcht vor ihren großen Helden und der Ruf, die netten Jungs des Rock zu sein) und offenbaren auf dem neuen Album „Wired“ (Album-VÖ: 10.03.2017) ihr Seelenleben, loten ihre Grenzen neu aus und erweitern ihre Sicht auf die Welt. Ein Prozess, der sie im Endergebnis zum neuen Sprachrohr einer modernen Rockgeneration macht.

Marty McKay – „New York City Dreams“

Marty McKay – der Schweizer präsentiert sein neues Album „New York City Dreams“, VÖ: 24.02.17

Marty McKay – „New York City Dreams“ (McKay Entertainment)

Für sein Musikvideo „Escape“ gab Ex-Miss-Schweiz Kerstin Cook ihr Schauspieldebüt, jetzt bringt Marty McKay sein neues Album heraus: „New York City Dreams“ (Album-VÖ: 24.02.17).

Das Werk nimmt die Hörer mit auf eine melodiöse Alternative Rock Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen. Der Sänger und Konzeptkünstler schöpft aus den Vollen des modernen American Rocks: Von Growlings über verzerrte Metal Gitarren bis zu emotionalen Balladen bedient McKay das Genre breitgefächert.

Hier das Video zur aktuellen Single „Escape“:

Bleeker – „Erase You“

Bleeker – feinster Alternative-Rock aus Kanada, Album-VÖ: 10.02.17

Bleeker – „Erase You“ (Five Seven Music)

Bleeker arbeiten konstant daran, sich in ihrer Heimat Kanada einen Namen zu machen. Denn trotz des geänderten Bandnamens und eines leicht überarbeiteten Line-ups bleiben Bleekers Ästhetik und Arbeitsmoral ungebrochen. Musikalisch verbinden Bleeker den Swagger der Rolling Stones mit Psych-angehauchtem Groove und gehören deshalb genauso ins Spektrum Alternative Rock wie Bands wie Royal Blood, The Black Keys und Jet. Was sie aber unterscheidet, ist der höchst subtile Unterton der Unberechenbarkeit, der unter jedem Riff, jeder Note und jeder Melodie ihres neuesten Albums „Erase You“ (VÖ: 10.02.2017) liegt.

Taken By Giants – “Taken By Giants“ (EP - nunc Records)

Taken By Giants – “Taken By Giants“ (EP)

Taken By Giants ist der Name einer 2013 in Los Angeles gegründeten Progressive Rock-Band, die mit ihrer selbstbetitelten EP bereits einen Vorgeschmack auf das demnächst erscheinende Debüt-Album gibt.

Taken By Giants – “Taken By Giants“ (EP - nunc Records)
Taken By Giants – “Taken By Giants“ (EP – nunc Records)

Die EP, welche auf dem bandeigenen Label nunc Records erschienen ist, beinhaltet die Tracks “T.Y.T.T.T.S.“, “Vertical Breath“, “These Hands“ und “My Old Friend“, von denen letzterer durch die Verwendung in dem Jump ’n’ Run-Computerspiel “Unravel“ (Electronic Arts) bereits eine gewisse Bekanntheit erlangte.

Freunde von Progressive Rock/Alternative Rock sollten unbedingt mal reinhören in die EP, als deren absolutes Highlight der gefühlvolle Track “My Old Friend“ auszumachen ist.

Hier der Videoclip zu “My Old Friend“:

Website:

http://www.takenbygiants.com/