Schlagwort-Archive: Live

UNITEDRESPECT – 8.600 feiernde Menschen

David Guetta und Co. bringen die Lanxess arena bei UNITEDRESPECT zum Ausflippen. 8.600 feiernde Menschen und 17 Künstler der elektronischen Musikszene setzen ihr Zeichen für Respekt und Toleranz.

David Guetta
David Guetta
Am vergangenen Samstag setzte die internationale DJ-Elite gemeinsam mit begeisterten Fans ein Zeichen für mehr Respekt und Toleranz unter den Menschen.

UNITEDRESPECT hatte hierzu in die Lanxess arena Köln geladen und mehr als 8.600 Menschen folgten dem Aufruf. 17 Künstler der elektronischen Musikszene heizten den Besuchern auf drei Floors ein.

Der Höhepunkt bahnte sich um Mitternacht an, als Künstler, Veranstalter und Promis (u. a. Schauspieler Ralf Möller) von der riesigen Bühne mit einem gigantischen Licht- und Pyrospektakel zu mehr Respekt aufriefen. Im direkten Anschluss legte DJ Superstar David Guetta auf und brachte die Kölner mit seinen Hits „Love Is Gone“ und „When Love Takes Over“ in schiere Feierekstase.

CLAN OF XYMOX – „In Love We Trust“

Seit ihrer Gründung in ihrer Heimat Holland war die Musik einem ständigen Wandel unterworfen, stellte sich immer den Herausforderungen der Zeit und war oft atemberaubend anders.

CLAN OF XYMOX – „In Love We Trust“
CLAN OF XYMOX – „In Love We Trust“

Einige unter uns waren schon immer der Meinung, das Xymox etwas ganz besonderes sind. Eine Band, die von elektronischer Musik getrieben ist, aber dazu bestimmt ist, etwas zu schaffen, was nur ihnen eigen ist. Sie sind einzigartig. Zunächst gab es da Clan of Xymox, gegründet in Amsterdam, aber gesignt von dem führenden englischen Indielabel 4-AD, die so berühmte Bands wie Cocteau Twins, Dead Can Dance, Pixies, Throwing Muses beheimateten.

LEAVES’ EYES: Die Globetrotter des Gothic Metals

Die Gothic Metal Ausnahmeformation LEAVES’ EYES hat seit ihrer Gründung im Jahre 2003 schon beinahe die ganze Welt bereist, um sich ihren Fans live zu präsentieren, 222 Konzerte – 4 Kontinente – 34 Länder sprechen eine mehr als deutliche Sprache.

Leaves Eyes
Leaves Eyes

Im Mittelpunkt des Geschehens steht die gebürtige Norwegerin Liv Kristine, die mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und ihrem magischen Auftreten souverän das Zepter in der Hand hält.

Ihre Heimat Norwegen bleibt ein Fixpunkt in ihren Texten, die von den Mythen und Legenden des Nordens handeln.

So lädt auch das neue Album „Njord“ – das am 28. August das Licht der Welt erblickt – zum Eintauchen in diese faszinierende Sagenwelt ein und präsentiert sich musikalisch als Epos im Breitwandformat.

SALTATIO MORTIS: „Wer Wind Sät“

Wer auf der Suche nach der perfekten Verbindung aus Mittelalter und Moderne ist, dem liefern die Spielleute von SALTATIO MORTIS die Antwort auf einem Silbertablett.

Saltatio Mortis
Saltatio Mortis
Seit knapp zehn Jahren schon zeigen die Mannen um den charismatischen Frontmann Alea wie wohl sie sich in beiden Welten fühlen, neben den rein akustischen Auftritten sind auch die Rockkonzerte immer mehr in den Vordergrund gerückt. Die tiefgründigen Texte von Schlagzeuger Lasterbalk sind das Tüpfelchen auf dem „i“ und zeigen, dass auch fröhliche Spielleute eine nachdenkliche Seite haben. Den vorläufigen Höhepunkt erklommen die Spielleute mit dem letzten Album „Aus der Asche“, das bis auf Platz 29 der deutschen Charts hochschnellte. Nun stehen SALTATIO MORTIS mit ihrem neuen Werk „Wer Wind Sät“ in den Startlöchern, ab dem 28. August kann das Mittelalter wieder gerockt werden – bereits jetzt kann man sich im Album Pre-Listening www.myspace.com/mittelalterpunk einen eigenen Eindruck der Qualitäten von „Wer Wind Sät“ machen. Um die Ankunft des neuen Werkes gebührend zu zelebrieren gehen SALTATIO MORTIS auf Akustiktour – Autogrammstunden inklusive. Wann und wo? Da und dann:

UNITEDRESPECT Radio powered by BigCityBeats

Am Samstag, den 22.08.09 steigt in der Lanxess Arena Köln ab 21:00 Uhr UNITEDRESPECT – The Night of Respect.

UNITEDRESPECT Cologne 2009
UNITEDRESPECT Cologne 2009
Dabei steht UNITEDRESPECT für gegenseitigen Respekt und soll Akzeptanz und Toleranz zwischen den Menschen schaffen. Hierzu organisieren die Macher von UNITEDRESPECT musikalische Großereignisse und schaffen so ein Aufeinandertreffen der angesagtesten Künstler der elektronischen Musikszene mit Fans aller noch so unterschiedlicher Kulturen.

Am 22. August holt UNITEDRESPECT die Topstars der internationalen DJ-Szene als Botschafter in die Rheinmetropole. Neben David Guetta kommen Axwell, Hell, Lexy & K-Paul, Marcello Marchitto, Dan Rockz, Sidney (Monaco), Tara Mc Donald (UK), Rudy MC & DJ Shany (Italy), Simon McKnight (USA), Heithier (Germany), Guru Josh Project in Form von Darren Bailie, Donna J. Nova, Steve Blunt, Molisans Brothers und DJ Sammy.

Agonoize Live

Willkommen in der Splatter-Disco! Spätestens, wenn Frontmann und Bühnenpsychopath Chris L. mit einer Flex am eigenen Bühnenoutfit einen beeindruckenden Funkenregen erzeugt, sich ein halbes Dutzend Kanülen durch die Gliedmaßen gepierct, und das Publikum mit einem Regen aus Kunstblut überzogen hat, sollte auch dem letzten Konzertgänger klar geworden sein, dass es sich bei AGONOIZE nicht um eine x-beliebige harte Electro-Combo handelt.

Agonoize
Agonoize

Es ist sicher auch zu einem nicht unmaßgeblichen Teil ihrer explosiven Bühnenshow zuzuschreiben, dass die drei Verrückten aus Berlin sich in relativ kurzer Zeit einen so großen Namen innerhalb der Szene erspielt haben. Hinzu kommt, dass es Mike Johnson, Oliver Senger und Chris L. verstehen, Songs zu schreiben, die, bei aller Härte, eine ordentliche Portion Hit-Qualitäten mitbringen. Allesamt Musik-Veteranen, haben die drei auch das nötige Know How und die Erfahrung, um ihre Songs in einen satten Sound zu kleiden, der jeden Club-Boden zum Beben bringt.

UNITEDRESPECT bringt teuersten Champagner der Welt nach Köln

LEON VERRES, das Enfanterrible der Modeszene und Schöpfer des teuersten und exklusivsten Champagners der Welt, unterstützt UNITEDRESPECT als Botschafter. Der Fashion-Ikon kommt am 22. August nach Köln, um bei UNITEDRESPECT ein Zeichen für mehr Respekt und Toleranz zu setzen. Mit seiner Präsenz in der Lanxess Arena, will er als Vertreter der Modewelt, die Initiative unterstützen.

Leon Verres "Le Billionaire Champagne"
Leon Verres "Le Billionaire Champagne"

Mit im Gepäck von Leon Verres befindet sich eine 2,75 Millionen Dollar teure Salmanazar-Flasche seiner „Le Billionaire Champagne“-Serie, die bei UNITEDRESPECT ausgestellt wird. Neun Liter beinhaltet die kostbarste Champagner-Flasche aller Zeiten. Eine russische Pelzmütze unterstreicht die zaristische Pracht und verleiht der Salmanazar-Flasche ein atemberaubendes Antlitz. Bis auf ein letztes Exemplar dieser Champagner-Serie sind bereits alle verkauft. Diese letzte Flasche befindet sich auf einer Welttournee und wird im Anschluss zugunsten eines guten Zweckes versteigert. UNITEDRESPECT bringt diese Flasche nach Deutschland und stellt sie im Rahmen des Events in Köln mit David Guetta, Axwell, DJ Hell, Lexy & K-Paul uva. am 22. August in der Lanxess Arena aus.

IN EXTREMO: TRANQUILO-AKUSTIK TOUR 2009

Die 1995 in Berlin gegründete Formation gehört nicht nur zu den erfolgreichsten Rockbands des Landes, sondern ist auch weltweit eine der bekanntesten deutschen Gruppen überhaupt. Ihr letztes im Mai 08 erschienenes Album „Sängerkrieg“ hat es zum ersten Mal in der Karriere der Band auf Platz 1 der deutschen Albumcharts geschafft und damit internationale Größen wie Madonna von der Poleposition verdrängt; ein sensationeller Erfolg.

In Extremo
In Extremo
Im deutschsprachigen Raum ist die Formation mit ihren spektakulären Bühnenshows schon seit geraumer Zeit ein etablierter Zuschauermagnet, doch auch international sind In Extremo einer der gefragtesten deutschen Live-Exportartikel wie zahlreiche Tournee in u.a. den U.S.A., Mexico, Argentinien, Chile, Spanien, China, Frankreich, Holland, Belgien, Skandinavien und Russland eindrucksvoll belegen.

Söhne Mannheims – Waldbühne Konzert im TV und Mannheimer Doppelschlag live

2008 kam es mit dem „Wettsingen in Schwetzingen – MTV Unplugged“ zum ersten Mal zu einer Zusammenführung der Karrieren der Söhne Mannheims und von Xavier Naidoo als Solokünstler. Nun folgte die Fortsetzung dieser musikalischen Erfolgskombination auf der Berliner Waldbühne.

Söhne Mannheims - Xavier Naidoo
Söhne Mannheims - Xavier Naidoo

Am 10.07.09 begeisterte das 14 Mann starke Musikerkollektiv SÖHNE MANNHEIMS und einen Tag später der Solokünstler XAVIER NAIDOO mit seiner eigenen Band die über 40.000 Zuschauer nachhaltig. Es war eine Art „Generalprobe“ der beiden separat agierenden Acts, die diese mit Bravour absolvierten und ab Mitte Oktober auf Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentieren werden.

BigCityBeats ab 20 Uhr 6 Stunden nonstop

Die BigCityBeats senden ab Samstag, den 18. Juli ab 20 Uhr 6 Stunden nonstop auf ENERGY Stuttgart!

Bigcitybeats Stuttgart
Bigcitybeats Stuttgart
Deutschlands erfolgreiches Clubmusicformat, die BigCityBeats, erreichen nun wieder mit ihrer eigenen Defintion des Wochenendes große Teile Baden-Württembergs. Ab Samstag, den 18. Juli 2009 senden die BigCityBeats mit den besten DJs der Welt, darunter auch BigCityBeats Resident David Guetta, der nun wöchentlich zu hören ist, wie auch dem Guru Josh Project, oder Marco Petralia und Steve Blunt auf Energy Stuttgart. Den privaten Radiosender kam man in der Region Stuttgart auf UKW Frequenz 100.7 empfangen.

Die BigCityBeats konnten sich in den letzten fünf Jahren zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Nachtformate in Deutschland entwickeln. Die Radioshow erreichte binnen kurzer Zeit Kultstatus und gehörte mehrmals zu den besten Clubmusicradioshows in Deutschland. Bekannte DJs wie David Guetta, Sven Väth, David Morales, die Disco Boys und viele mehr waren von Anfang mit dabei.

SCOOTER kommen live zurück

SCOOTER Under The Radar Over The Top – Das neue Studioalbum der erfolgreichsten Band Deutschlands ist im Anmarsch.
Die Nr. 1 kommt auch live zurück! Größer als jemals zuvor – die Live Sensation 2010! Vorverkaufsstart am 25.07.2009!

SCOOTER
SCOOTER

Nicht nur hier – auch in England bekamen die großen internationalen Stars 2008 die SCOOTER Power zu spüren.

Dort kippten SCOOTER die Konkurrenz mit einem Wimpernschlag vom Chartsthron! Hohe Chartspositionen, Abräumer überall dort, wo sie auftauchen – das gelang SCOOTER 2008 sogar im Mutterland des Pops. Ein weiterer Lohn für jahrelange, harte und konsequente Arbeit.

Für eine Liste ihrer ganzen Erfolge müsste das Trio mehr Seiten beanspruchen als die meisten Künstler für ihre komplette Biographie. Mehr als 25 Millionen verkaufte Tonträger und über 80 Gold- und Platin-Schallplatten aus aller Welt sowie eine riesige Sammlung hochkarätiger Musikpreise sprechen eine klare Sprache.

M’ERA LUNA FESTIVAL 2009

M’ERA LUNA FESTIVAL 2009: Der Timetable steht und ab sofort sind Tagestickets verfügbar. 8. und 9. August 2009, Flughafen Hildesheim-Drispenstedt

meralunaWenn am 08. und 09. August Bands aus verschiedensten Bereichen der „dunklen“ Musik von The Prodigy über Nightwish bis Subway To Sally, von Electro über Mittelalter bis Gothic-Rock auf dem Flughafen Hildesheim-Drispenstadt die Bühnen entern, ist wieder M’ERA LUNA Zeit.

Ein internationales Publikum aus Fans und Freunden der Gothicszene findet sich jedes Jahr hier ein, um ein unvergleichliches Wochenende zu erleben. Neben der Musik stehen für die Besucher das Sehen und Gesehen werden, das Flanieren und Stöbern an den vielen Ständen mit ihrem extravaganten Angebot an Schmuck und Kleidung im Mittelpunkt.

SOHA on Tour

Die Erfolgsgschichte von Soha geht weiter. Soha feiert international sensationelle Erfolge und jeder, der sie vor kurzem in Deutschland live erleben durfte, konnte sich glücklich schätzen. Ein atemberaubendes Erlebnis!

SOHA
SOHA
Jetzt kommt Soha im Sommer für einige Termine wieder nach Deutschland. Wer bis dahin nicht warten mag, kann sich jetzt einen 20 Minuten langen Mitschnitt aus dem Pariser „New Morning“ ansehen. Unter anderem mit den Hits „C’est Bien Mieux Comme Ca“ und „Le Café Bleu“.

SOHA on Tour:

07.08.09 – München – Muffathalle + 08.08.09 – Kassel – Kulturzelt + 09.08.09 – Würzburg – Hafensommer + 13.08.09 – Jena – Kulturarena + 15.08.09 – Detmold – Sommerbühne + 16.08.09 – Zürich (CH) – Seebühne

Rotfront: Raggamuffin Emigrantski Kollektiv

Die Liveband um Yuriy Gurzhy (Russendisko) rockte zuletzt 7 Nights-Non-Stop (alle ausverkauft!) ihre Releaseshows (VÖ Mai 2009) im Kaffee Burger (Berlin) in Folge!

Rotfront Emigrantski Raggamuffin
Rotfront Emigrantski Raggamuffin

Grenzen zu durchbrechen ist die eigentliche Mission von RotFront – so gesehen sind sie eine politische Band.

Über Politik wird zwar nie gesungen, jedoch wird am eigenen Beispiel bewiesen, wie natürlich und harmonisch der Austausch zwischen verschiedenen Nationalitäten, Musikrichtungen und Kulturen funktionieren kann: Ein Ukrainer, zwei Ungaren, ein Amerikaner, ein Australier und fünf Deutsche mischen in ihren Songs Ska, Reggae, Dancehall und Cumbia-Sounds mit Klezmer, frechem Hiphop mit Berliner Schnauze, osteuropäischer Turbopolka, mediterranen Melodien und Rockriffs.

Die Texte auf Russisch, Ungarisch, Deutsch und Englisch erzählen über den Berliner Alltag, über die Abenteuer von Immigranten in einer großen Stadt. Nun kommt die Berliner Band auf Deutschlandtournee.

SÖHNE MANNHEIMS „IZ ON“

Soehne Mannheims IZ on
Soehne Mannheims IZ on

Ist es wirklich schon 5 Jahre her seit die SÖHNE MANNHEIMS mit „Vielleicht“ die erste Single aus ihrem mehrfach platingekrönten Album „NOIZ“ herausbrachten? In der Tat hat man sich in Mannheim Zeit gelassen.

Um dafür umso mehr musikalisch-kreative Energie und Ausdrucksstärke in das Album „IZ ON“ zu legen, das am 10. Juli 2009 erscheint, angekündigt von der gleichnamigen Single, die am 26.06.2009 veröffentlicht wird.

Erst „ZION“ (2000), dann „NOIZ“ (2004) und jetzt „IZ ON“ (Album VÖ am 10.07.2009). Das dritte Studio-Album der 14 Musiker aus Mannheim weckt zurecht große Erwartungen und geht auffordernd an den Start: „IZ ON heißt so viel wie ‚Jetzt geht’s los’, nehmt eure Hände aus dem Schoß…“.

Söhne Mannheims und Xavier Naidoo solo im Doppelpack

Söhne Mannheims und Xavier Naidoo solo im Doppelpack auf Tour – 15 Doppelkonzerte in 15 Städten

Open Air-Premiere in Berlin | Besonderheit: Ermäßigte Kombitickets bis 16. August

Söhne Mannheims
Söhne Mannheims

Söhne Mannheims und Xavier Naidoo solo im Doppelpack live, auf ihrer IZ ON / ALLES KANN BESSER WERDEN Tour 2009! Was beim „Wettsingen in Schwetzingen“ im kleinen Rahmen des historischen Rokoko-Theaters erfolgreich und inzwischen auf CD und DVD platinveredelt aus der Taufe gehoben wurde, erlebt jetzt seinen Höhepunkt in den großen Arenen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Am Anfang steht die Open Air-Premiere in der legendären Berliner Waldbühne. Von Mitte Oktober bis Anfang Dezember präsentieren sich die beiden populären Formationen in aufeinander folgenden, individuellen Konzerten erstmals gemeinsam und nicht unplugged innerhalb von Doppelveranstaltungen. Ganz nach dem Motto ihrer letzten Nr. 1-Single „Das hat die Welt noch nicht gesehen“ wird zu diesem Anlass die bisherige Trennung zwischen den Söhnen Mannheims und den Soloaktivitäten von Xavier Naidoo gelockert.

Kamp Bielefeld – Sommerprogramm

Liebe Freunde des Kamps,

Der Winter hat sich endgültig verabschiedet und die ersten richtigen Sonnenstrahlen versprechen einen strahlenden Sommer. Da möchte man den Frühling am liebsten gleich überspringen und sofort zum Sommer übergehen. Dieser Gedanke lässt sich auch von offizieller Stelle umsetzen, da wir am 21.06. den Sommeranfang 2009 haben werden!!! Endlich kann man wieder die Nachmittage im Freibad unter der brennend heißen Sonne verbringen. Oder, man streckt auf dem Siegfriedplatz nach getaner Arbeit alle viere von sich, um das wohlverdiente “Feierabendbier“ zu genießen. Welchen Veranstaltungsort man unbedingt gegen den frühen Abendstunden noch ansteuern muss, werdet ihr sofort wissen, wenn ihr einmal einen Blick auf das Kamp-Programm im Juni geworfen habt. Denn es wird heiß, heiß, heiß!!! Da kommen Sommer-Gefühle auf.

JUNI 2009 – KAMP Bielefeld

MAIWOCHE 2009 – Osnabrück

Maiwoche Osnabrück
Maiwoche Osnabrück

MAIWOCHE 2009 – ROSENHOF BÜHNE AM HERRENTEICHSWALL

Back to the roots – das ist das diesjähriges Motto für die Maiwoche 2009.

Der Rosenhof ist wieder zurück auf dem Gelände am Herrenteichswall und mit ihm ist die Rosenhof Bühne wieder am Start – mit einem Programm, das genau so auch prima im Rosenhof stattfinden könnte.

Der Vorteil den Ihr während der Maiwoche habt ist, dass ihr die besten Acts umsonst und draußen genießt . Wir freuen uns tierisch auf lecker gekühlte Bierchen vom Fass, Maibowle, die rotsilbrig in der Sonne glitzert und einfach schlicht lecker ist und natürlich das exzellente Musikprogramm.

Kay Ray, The Pops, Chapeau Claque, Sugarplum Fairy, Die Schröders und viele andere werden an 5 Tagen der Maiwoche begeistern.