Schlagwort-Archive: slider

Hanna Svensson – Blutsbande Staffel 2

Die zweite Staffel der spannungsgeladenen schwedischen Krimiserie Hanna Svensson – Blutsbande knüpft mit Folge 11 direkt an die Handlung von Staffel 1 an und beginnt, wie schon der Vorgänger, mit atemberaubender Action:

Vorab-DVD-Cover Hanna Svensson - Blutsbande 2
Vorab-DVD-Cover Hanna Svensson – Blutsbande 2

Sechs Monate, nachdem sie Davor Mimica, den mächtigen Boss des Syndikats, ausgeschaltet hat, ist Hanna Svensson noch immer verzweifelt auf der Suche nach einem Spitzel in den Reihen der Stockholmer Polizei. Ihr Sohn Christian, der als verdeckter Ermittler aufgeflogen war, befindet sich immer noch auf der Flucht, genauso wie seine große Liebe Blanka, Davor Mimicas Schwester.

Zebrahead neuer Sänger und EP “III”

Zebrahead verkünden neuen Sänger und die VÖ ihrer neuen EP “III” für den 26.11.2021

Gegründet während der Orange County Punk Explosion, schlägt die Punk-inspirierte Rockband Zebrahead ein neues Kapitel auf. Die Band freut sich, den in der Punkrock-Szene bekannten Adrian Estrella als neuen Sänger der Band willkommen zu heißen und kommt gleich mit einer neuen EP – III.
“Chapter 3 ist geöffnet! Wir sind mehr als glücklich und sehr aufgeregt, unsere neue EP präsentieren zu können“Ben Osmundson

Ed Udhus : “Zebrahead 3.0, sehr aufregend!! Ein neues Album mit Adrian aufzunehmen ist eine unglaubliche Erfahrung. Wir können es nicht erwarten, endlich die neue EP herauszubringen und dann wieder auf Tour zu gehen und es richtig krachen zu lassen.“

Beethoven Orchester Bonn & Dirk Kaftan & Cameron Carpenter – „Beethoven X – The AI Project“

Künstliche Intelligenz vollendet Beethovens zehnte Sinfonie. Deutsche Telekom initiiert Experiment an der Schnittstelle von Musik, Kunst und Technologie. Die Aufnahme des Beethoven Orchesters Bonn unter der Leitung von Dirk Kaftan wird am am 8. Oktober 2021 auf Modern Recordings / BMG veröffentlicht.

Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Dirk Kaftan mit Cameron Carpenter – „Beethoven X – The AI Project“ (Modern Recordings / BMG / ada / Warner)

Seit Ludwig van Beethoven im Jahr 1827 gestorben ist, trägt die in seinem Todesjahr nur in handschriftlicher Skizzenform verfasste Notation seiner 10. Sinfonie den Beinamen „Die Unvollendete“. Im Kontext zur vorangegangenen 9. Sinfonie, die als Zäsur in der Musikgeschichte gilt, weil Beethoven in ihr zum ersten Mal das Dogma der Instrumental- sinfonie durchbrach und sie mit einem Schlusschoral versah, handelt es sich um eine doppelte Leerstelle. Wie hätte die 10. geklungen? Und hätte Beethoven abermals für eine Zäsur gesorgt?

Professor T – Staffel 1

Genial, aber sonderbar: Professor T mit Death in Paradise-Star Ben Miller in der Titelrolle – Staffel 1 der britischen Version der gleichnamigen belgischen Krimiserie (Digital-/DVD-VÖ: 05.11.2021; sechs Folgen à 45 Minuten + eine Stunde Bonusmaterial; Deutsch/Englisch; Edel Motion)

Professor T – Staffel 1
Professor T – Staffel 1

Kriminologie-Professor Jasper Tempest (Ben Miller), Dozent an der Universität Cambridge, ist auf den ersten Blick kein sonderlich angenehmer Zeitgenosse. Tempest ist ein messerscharfer Analytiker, jedoch berühmt-berüchtigt für seine bissigen Kommentare, die eigentümlichen Lehrmethoden und sein bisweilen schroffes Auftreten. Der brillante Wissenschaftler mit enzyklopädischem Wissen über Kriminalpsychologie (so führt er unter anderem die atavistischen Ideen von Cesare Lombroso ad absurdum) leidet zudem unter ausgeprägten Marotten: Tempest, fast immer mit weißen Plastikhandschuhen „bewaffnet“, ist nahezu autistisch besessen von Sauberkeit, Struktur und Ordnung, hat jedoch dank dieser akribischen Organisation seine Zwangsstörung und Keimphobie einigermaßen unter Kontrolle. In seinen Situationsanalysen ist Professor T seinen Mitmenschen meistens weit voraus, was er auch gerne kundtut – nicht aus Eitelkeit, sondern weil er eben Recht hat…

JOE BONAMASSA – NEUE SINGLE/ TITELSONG „TIME CLOCKS“

BLUES-ROCK STAR JOE BONAMASSA – KÜNDIGT SEINE NEUE SINGLE/ TITELSONG „TIME CLOCKS“ AN – LIVE DATES FRÜHJAHR 2022 – NEUES ALBUM „TIME CLOCKS“ AM 29. OKTOBER

Die Gitarrenlegende Joe Bonamassa stellt heute seine neue Single „Time Clocks“ vor. Dies ist der dritte Song aus seinem kommenden, gleichnamigen, brandneuen Studioalbum, das am 29. Oktober über Provogue Records veröffentlicht wird.

Listen to „Time Clocks“ here:

ROBERT GÖRL & DAF – Nur Noch Einer

Für Musiclovers rund um den Erdball ist das deutsche Elektro-Duo DAF vor allem eins: das Ergebnis einer symbiotischen und zugleich disruptiven Verbindung der langjährigen Band-Mitglieder Robert Görl und Gabriel Delgado. Filmreife Zänkereien zwischen den zwei Ausnahmekünstlern konnte dieser explosiven Mischung auf Dauer nichts anhaben. Erst der Tod von Gabi Delgado im März 2020 beendete auf schmerzliche Weise die kongeniale Zusammenarbeit – gerade als sich Görl und Delgado aufmachten, ein neues Album einzuspielen.

„Wir waren ganz kurz davor, wieder gemeinsam ins Studio zu gehen. Alles war schon arrangiert. Doch der plötzliche Tod von Gabi hat das alles über den Haufen geworfen“, erinnert sich Görl. Dass das Album doch noch erschienen ist, habe er auch der tatkräftigen Unterstützung von der Künstlerin und Produzentin Sylvie Marks zu verdanken, mit der er ins Studio ging, um das Album aufzunehmen.

MORD AUF SHETLAND – Staffel 1-3 als DVD-Sammelbox

„Mord auf Shetland“ liefert feinste Krimikost vor der malerischen Kulisse der Shetlandinseln. Die von den ITV Studios für BBC produzierte, schottische Krimi-Fernsehserie basiert auf Romanen der Krimischriftstellerin Ann Cleeves. Im Mittelpunkt der Serie steht Detective Inspector Jimmy Perez, ein gebürtiger Shetlander, der nach Jahren auf dem Festland zurück auf die Inselgruppe kehrt und sich dort kniffligen Mordfällen stellt.

Knifflige Morde auf den Inseln im rauen Nordatlantik MORD AUF SHETLAND – Staffel 1-3 als DVD-Sammelbox
Knifflige Morde auf den Inseln im rauen Nordatlantik MORD AUF SHETLAND – Staffel 1-3 als DVD-Sammelbox

Um die Wartezeit auf die von den Fans heißersehnte 4. Staffel zu überbrücken, veröffentlicht Edel Motion am 3. September 2021 die DVD-Sammelbox zu den Mord auf Shetland Staffeln 1 – 3 mit 13 Filmen.

Stengah

STENGAH “Above Inhumanity”

Französische Tech-Metaller STENGAH veröffentlichen ihre Debütsingle “Above Inhumanity” via Mascot Records / Mascot Label Group

Stengah
Stengah

Die französischen Metaller STENGAH veröffentlichen heute ihre Debütsingle „Above Inhumanity“ über Mascot Records / Mascot Label Group.

Offizielles Video „Above Inhumanity“:

Stream / pre-order here: https://smarturl.it/Stengah

In einer Welt, die im Chaos versinkt, ist neue Musik wichtiger als je zuvor geworden. Daher könnte das Auftauchen der Tech-Metaller STENGAH kaum besser sein. Das französische Quintett, eine der aufregendsten neuen Bands auf dem Planeten, hat die letzten Jahre in einem Zustand ständiger Evolution verbracht, bewaffnet mit einigen der eindringlichsten und zukunftsweisendsten Riffs und Refrains der jüngeren Vergangenheit.

Carlos Santana

Gitarren-Legende Carlos Santana kündigt „Blessings And Miracles” an

Gitarren-Legende Carlos Santana kündigt für den 15. Oktober sein starbesetztes Album „Blessings And Miracles” an! Erste Single „Move” mit Rob Thomas jetzt veröffentlicht!  Weitere Gäste sind Chris Stapleton, G-Eazy, Steve Winwood und viele andere

Carlos Santana "Move"
Carlos Santana „Move“

LOS ANGELES (18. August 2021) – Die mehrfach mit dem Grammy-Award ausgezeichnete Gitarren-Legende Carlos Santana kündigt ein neues Album mit dem Titel „Blessings And Miracles“ an – ein meisterhaftes Werk, auf dem sich das who is who der Musikbranche ein illustres Stell-Dich-ein gegeben hat. Es wird weltweit am 15. Oktober via BMG erscheinen und die erste umwerfende Single-Auskopplung „Move“ enthalten, für die die Musik-Ikone erneut mit dem Matchbox 20-Sänger Rob Thomas zusammenarbeitete. „Move“ ist bereits seit dem 18. August bei allen Radiosendern zu hören und u.a. als Pre-Order Bundle zusammen mit „She’s On Fire“ – einer Kollaboration mit Diane Warren und G-Eazy – erhältlich sein.

Davy Knowles ‚What Happens Next‘

Davy Knowles veröffentlicht sein neues Album ‚What Happens Next‘ am 22.10.2021 via Provogue

Auf seinem treffend betitelten neuen Album ‚What Happens Next‘ präsentiert sich der Singer-Songwriter und Gitarrist Davy Knowles mit einem zeitlosen und stimmigen Songwriting, einer modernen Produktion und einem lyrischen, von Soul, Folk, Rock und Blues inspirierten Gitarrenansatz. Das 12 Songs starke Album ist ebenso beeinflusst von The Black Keys, Fantastic Negrito, Gary Clark Jr. wie von Muddy Waters, Junior Kimbrough und R.L. Burnside. ‚What Happens Next‘ ist ehr als zusammenhängendes Werk zu verstehen, als eine Sammlung von Songs.

THE GEORGIA THUNDERBOLTS VERÖFFENTLICHEN ‚CAN I GET A WITNESS‘

THE GEORGIA THUNDERBOLTS VERÖFFENTLICHEN MIT ‚CAN I GET A WITNESS‘ EINEN NEUEN SONG AUS IHREM AM 15. OKTOBER ERSCHEINENDEN ALBUM!

Abseits der ausgetretenen Pfade, jenseits der Hügel, versteckt vor den Blicken anderer, blüht die Kreativität

Mit ‚Can I Get A Witness‘ veröffentlichen The Georgia Thunderbolts einen weiteren Song aus ihrem kommenden Album ‚Can We Get A Witness‘, welches am 15. Oktober über Mascot Records/Mascot Label Group veröffentlicht wird.

„Der Song steht für die Überwindung von Hindernissen im Leben“
, erklärt Sänger TJ Lyle. „Jeder hat seine Höhen und Tiefen, aber es ist die Art und Weise, wie man durch die Widrigkeiten durchhält und gedeiht, die dein wahres Gesicht zeigt. Can I Get A Witness‘ ist ein Statement an alle, die den Wunsch und den Glauben an sich und andere haben, erfolgreich zu sein.“

CRAIG ARMSTRONG – „Nocturnes – Music For 2 Pianos“

CRAIG ARMSTRONG veröffentlicht das sehr persönliche Klavieralbum „Nocturnes – Music For 2 Pianos“ am 03.09.21

CRAIG ARMSTRONG – „Nocturnes – Music For 2 Pianos“ (Modern Recordings / BMG / ada / Warner)

Das Projekt begann 2020 – mit ein paar Tracks, die Craig Armstrong eigentlich nur für sich selbst und als Ablenkung von den Turbulenzen der Welt geschrieben hatte, und die alle nachts in seinem Heimstudio in Glasgow entstanden.

Craig Armstrong | Nocturne 4 (Official Music Video):

Als das Projekt zu einer Platte heranwuchs, merkte Armstrong, dass es ihm eine Atempause und Trost bot; dass die Stimmung der Musik untrennbar mit ihrer Umgebung verbunden war und zugleich das gesamte Werk von zeitloser Tragweite und emotionaler Fülle ist.

ROBBEN FORD – „Pure“

Musik-Ikone ROBBEN FORD veröffentlicht neues Studioalbum „Pure“ | Album-VÖ: 27.08.21

ROBBEN FORD – „Pure“ (earMUSIC / Edel Germany)

„Pure“ ist Robben Fords brandneues instrumentales Studioalbum – das erste seit „Tiger Walk“(1997). Mit neun einzigartigen Tracks zeigt das Album einen „reinen“ Robben Ford – diesen Gitarrenvirtuosen, der über ein enormes musikalisches Vokabular aus Jazz, Blues und Rock verfügt.

Robben Ford „A Dragon’s Tail“ (Audio-Stream):

„Pure“ ist als ein Album zu beglückwünschen, das nahtlos einen souligen Westküsten-Vibe mit bluesigem Hardrock verbindet. Obendrein bietet „Pure“ außergewöhnliche Gastmusiker wie Nate Smith, Toss Panos, Shannon Forest, Bill Evans, Jeff Coffin und viele andere.

Robben Ford „Balafon“ (Audio-Stream):

BLACK SABBATH – “TECHNICAL ECSTASY” DELUXE EDITION

Die Innovatoren des Heavy Metal, Black Sabbath, veränderten sich 1976, in dem sie sich selbst managten und verschiedene Sounds auf ihrem 7ten Studio Album Technical Ecstasy ausprobierten. Das Album erreichte Platz 13 in Großbritannien und wurde mit einem Gold Award in den USA ausgezeichnet.

BMG ehrt dieses ausergewöhnliche Album in einer aufwändigen Aufmachung: eine neue gemasterte Version des Original Albums, ein brandneuer Mix von Steve Wilson und mehr als 90 Minuten bisher unveröffentlichte Outtakes, alternative Mixe und Live Tracks.

Die TECHNICAL ECSTASY: SUPER DELUXE EDITION ist ab 01. Oktober 2021 erhältlich und kommt in einem 4-CD Set und 5-LPs auf 180-Gramm schwarzem Vinyl.

INGA RUMPF – „Universe Of Dreams“ & „Hidden Tracks“

Inga Rumpf feiert 75. Geburtstag und beschenkt sich und ihre Fans mit „Universe Of Dreams“ und „Hidden Tracks“ – einem Doppelalbum aus neuen Studio- und bislang unveröffentlichten Aufnahmen.

Inga Rumpf! Ein halbes Jahrhundert Musikgeschichte ist mit ihrem Namen verbunden.

Die Grande Dame der deutschen Rock-, Soul- und Blues-Szene wird 75. Mit den City Preachers und den Rockbands Frumpy und Atlantis feierte sie schon vor fünf Jahrzehnten internationale Erfolge, mit den Superstars B.B. King, Aerosmith, Lynyrd Skynyrd und Lionel Richie war sie auf Tournee. Tina Turner startete mit Ingas Song „I Wrote A Letter“ – die andere Seite der Comeback-Single „Let’s Stay Together“ – eine Weltkarriere.

Rosenhof Summer Stage erfolgreich gestartet – Noch 13 Shows bis zum 14.08.2021

Endlich wieder LIVE-Musik! Die Rosenhof Summer Stage auf den Genusshöfen Osnabrück ist gestartet. Gestern konnte eine tolle Premiere mit Tonbandgerät und Kummerfeld gefeiert.

Christoph Hengholt (Geschäftsführer Rosenhof / Goldrush Festival GmbH): „Wir sind wieder am Stecker! Alle Menschen vor Ort waren überglücklich über die Erlebnisse und auch die Arbeit auf der Rosenhof Summer Stage! Wir freuen uns auf die kommenden Shows! Das ist Balsam für die Seele!“

Anbei das weitere Programm:

ROSENHOF SUMMER STAGE 2021
21.07.2021 – 14.08.2021

Do 22.07. Maeckes & die Gitarre
Fr 23.07. Mighty Oaks (AUSVERKAUFT)
Sa 24.07. DIKKA (15 Uhr / Kindershow)
Sa 24.07. dIRE sTRATS (Dire Straits Tribute)
Mi 28.07. Megaloh
Do 29.07. Selig
Fr 30.07. Stoppok Solo
Sa 31.07. LOTTE
Mi 04.08. Nura
Fr 06.08. Echoes (Pink Floyd Tribute)
Sa 07.08. Fiddler’s Green
Fr 13.08. Wolfgang Niedecken (liest und singt Bob Dylan) (RESTKARTEN)
Sa 14.08. Alli Neumann

THE COLD STARES NEUES ALBUM „HEAVY SHOES“

Das Duo The Cold Stares aus Indiana wird am 13. August ihr neues Album Heavy Shoes über Mascot Records (Black Stone Cherry, Crobot, Monster Truck) veröffentlichen.

Vorab gibt es nun eine weitere Video Premiere zum Track „PROSECUTION BLUES“, hier zu sehen:

Dazu gibt es folgenden Kommentar von Chris: „Prosecution Blues was an opportunity to tip our hat to some of our heavy Blues influences. I always loved the way that Zeppelin used a Blues as a vehicle to insert metaphors and say things lyrically that were poetic and deeper than the surface layer. That’s what we tried to do with Prosecution Blues, and also take that vehicle on a spin through streets that were familiar to us.“

MiDi BiTCH – „Transkosmos“ & „Rainbow Connection“

MiDi BiTCH präsentiert zwei neue Alben: „Transkosmos“, VÖ 15.01.2021 und „Rainbow Connection“, VÖ 04.06.2021

MiDi BiTCH – „Transkosmos“ (Cyclical Dreams)

MiDi BiTCH ist wohl der umtriebigste deutsche Elektronik-Künstler der letzten Jahre. Sein Output innerhalb der letzten zwei Jahre ist enorm. Wenn ich richtig gezählt habe, allein elf Releases seit 2019 und das zwölfte („Kosmische Brücke“) steht schon jetzt in den Startlöchern. Doch wer diesen Arbeitseifer auf Corona schiebt, der irrt gewaltig. Denn die meisten Werke entstanden vor dem ersten Lockdowm im März 2020. Seitdem erschien nur „GLEiTZEiT“ (Kritik hier…) im Dezember 2020 und jetzt eben diese beiden Elektronik-Meisterwerke. Als solche kann und darf man die Musik von MiDi BiTCH aka Frza aka Fredy Engel ruhig bezeichnen.

Eric Krasno Album „Always“

Gitarrist und Grammy-Award Gewinner Eric Krasno kündigt sein neues Album „Always“ an – das neue Soloalbum erscheint am 17. September 2021 über die Mascot Label Group

Mit seinem viertem Soloalbum feiert Eric Krasno die Beständigkeit der Familie. „Always“ erscheint am 17. September auf Provogue / Mascot Label Group. In zehn Tracks mit unnachahmlicher Instrumentierung, eloquentem Songwriting und wahrer Ehrlichkeit definiert sich der Soulive- und Lettuce-Mitbegründer, Sänger, Multiinstrumentalist und zweifache GRAMMY®-Award-Gewinner nicht nur als Künstler, sondern auch als Ehemann, Vater und Mann.

„Vor 2020 hatte ich eine gute Zeit, aber ich war überhaupt nicht geerdet“, erklärt er. „Ich bin von Auftritt zu Auftritt gegangen. Ich rannte immer ohne Ziel herum. Im letzten Jahr habe ich meine Leute in Form meiner Frau und meines Sohnes gefunden. Ich habe mir eine Familie geschaffen, die immer für mich da sein wird. Darum geht es auf dem Album.“

BRIAN SETZER – SOLOALBUM ‚GOTTA HAVE THE RUMBLE‘

BRIAN SETZER wird ‘GOTTA HAVE THE RUMBLE‘, sein erstes Soloalbum seit 7 Jahren, am 27. August auf Surfdog Records physisch (CD) und digital veröffentlichen. Die Vinylversion erscheint im Herbst (TBA). Heute hat der kultige Gitarrist, Songwriter, Sänger und dreifache Grammy-Preisträger die erste Single/Video „Checkered Flag“ aus dem 11-Track-Album veröffentlicht.

Schaue Dir das animierte Musikvideo an, das ein klassisches Hot-Rod-Rennen zeigt und vom Grafiker Juan Pinto erstellt wurde:

Produziert von Julian Raymond (Glen Campbell und Cheap Trick), enthält ‚GOTTA HAVE THE RUMBLE‘ Songs, die alle von Setzer geschrieben oder mitgeschrieben wurden, und wurde in Minneapolis (Setzers Wahlheimatstadt) und Nashville aufgenommen. ‚GOTTA HAVE THE RUMBLE‘ ist von Anfang bis Ende ein Album – voll mit amerikanischer Musik, – mit Songs voller Dynamik und Bravour. Zu den Highlights gehören „Checkered Flag“, „Smash Up On Highway One“, „Drip Drop“, „The Cat with 9 Wives“, „One Bad Habit“ und „Rockabilly Banjo“.