Schlagwort-Archive: Soundtrack

O.S.T. – „Der Nussknacker und die vier Reiche“

Der Soundtrack zum Disney Film „Der Nussknacker und die vier Reiche“ unter Mitwirkung von Lang Lang und Andrea Bocelli erscheint am 26.10.18

O.S.T. – „Der Nussknacker und die vier Reiche“ (Walt Disney Records / Universal Music)

Walt Disney Records veröffentlicht am 26. Oktober den Original-Soundtrack von Disneys Film „Der Nussknacker und die vier Reiche“. Der Komponist James Newton Howard schrieb die Filmmusik, die vom Philharmonia Orchestra in London mit dem renommierten Dirigenten Gustavo Dudamel und dem weltbekannten Pianisten Lang Lang aufgenommen wurde. Disneys Weihnachtsfilm Der Nussknacker und die vier Reiche kommt am 1. November in die Kinos.

Hans Zimmer – „The Classics“

Hans Zimmer „The Classics“ mit Lindsey Stirling, Lang Lang, Till Brönner, Leona Lewis und anderen Stars | VÖ: 13.01.17

Hans Zimmer – „The Classics“ (Sony Classical)

Der gebürtige Frankfurter Hans Zimmer ist der führende Filmmusikkomponist Hollywoods. In brandneuen Arrangements seiner großen Erfolge wie „Pirates of the Caribbean“, „Gladiator“ oder „Crimson Tide“ feiern ihn auf „The Classics“ so verschiedene, hochkarätige Musiker wie Lang Lang, Lindsey Stirling, Till Brönner, 2CELLOS, Maxim Vengerov, The Piano Guys, Leona Lewis und viele mehr.

Für das neue Album „The Classics“ hat Hans Zimmer seine bekanntesten Filmmusiken erstmals speziell für weltweit anerkannte Solisten arrangiert, wie zum Beispiel für die Pianisten Lang Lang und Khatia Buniatishvili, den Trompeter Till Brönner, die Cellozauberer 2Cellos und Tina Guo, für so unterschiedliche Geiger wie Maxim Vengerov und Lindsey Stirling oder für die Internetstars The Piano Guys oder die Songwriterin und Sängerin Leona Lewis.

„Empire: Original Soundtrack, Season 2 Volume 1“

„Empire: Original Soundtrack, Season 2 Volume 1“ – der Soundtrack zur Erfolgsserie geht in die zweite Runde, VÖ: 27.11.15

„Empire: Original Soundtrack, Season 2 Volume 1“ (Sony)
„Empire: Original Soundtrack, Season 2 Volume 1“ (Sony)

In den USA brachen Serie und Soundtrack Rekorde, am 27. November erscheint mit „Empire: Original Soundtrack, Season 2 Volume 1“ endlich das von den Fans heiß ersehnte zweite „Empire“-Album. Der Longplayer enthält Songs aus der ersten Hälfte der zweiten Staffel, die in den USA am 23. September startete, darunter Aufnahmen der Serien-Stars Jussie Smollett (Jamal Lyon), Yazz (Hakeem Lyon) und Terrence Howard (Lucious Lyon), sowie zahlreicher Gäste wie Timbaland, Pitbull, Alicia Keys, Bre Z, V. Bozeman und Serayah. Produziert wurde der Soundtrack von Timbaland, NE-YO, J.R. Rotem und Swizz Beatz.

O.S.T. – TAXI

TAXI – der Soundtrack zum Film von Michel van Dyke, Album-VÖ: 14.08.15

O.S.T. (Michel van Dyke) - TAXI (B&T Film/Edel)
O.S.T. (Michel van Dyke) – TAXI (B&T Film/Edel)

Die gleichnamige Romanverfilmung Taxi (in der Hauptrolle: Peter Dinklage, Rosalie Thomass, als Gast: Armin Rohde) handelt von einer jungen Frau, die in den 80igern in Hamburg ihren Platz im Leben sucht, und dabei Taxi fährt um erst einmal Geld zu verdienen. So ähnlich ist es wohl dem Songwriter und Sänger Michel van Dyke ergangen, der 1984 nach Hamburg zog, um als Musiker Fuß zu fassen.

Bonaparte - “Becks Letzter Sommer“ (Peng!/Kick-media/Rough Trade)

Bonaparte – “Becks Letzter Sommer“

Bonaparte – Soundtrack-Album zu “Becks Letzter Sommer“ seit Freitag im Handel

Bonaparte - “Becks Letzter Sommer“ (Peng!/Kick-media/Rough Trade)
Bonaparte – “Becks Letzter Sommer“ (Peng!/Kick-media/Rough Trade)

Am 23. Juli läuft “Becks Letzte Sommer, eine unter der Regie von Frieder Wittich entstandene Tragikomödie, in den deutschen Kinos an.

Neben Christian Ulmen (Robert Beck) spielen dabei Nahuel Pérez Biscayart (Rauli Kantas) und Eugene Joel Boateng (Charlie) die Hauptrollen in dem Roadmovie, der auf dem gleichnamigen Roman (2008) von Benedict Wells basiert.

Für den Soundtrack zeichnete dabei kein Geringerer als der Schweizer Tobias Jundt aliasBonaparte verantwortlich, der mit Christian Ulmen in der Vergangenheit bereits in der Band Cashpunk gemeinsame Sache machte.

Herausgekommen ist ein Hörerlebnis der besonderen Art, das musikalisch irgendwo zwischen Indie und Pop zu verorten ist und dabei orchestrale und Rock-Elemente zu integrieren weiß.

EMPIRE – Soundtrack

EMPIRE: der Soundtrack des US-TV-Serienhits erscheint am 10. Juli bei Sony Music

EMPIRE - Soundtrack (Twentieth Century Fox / Columbia / Sony)
EMPIRE – Soundtrack (Twentieth Century Fox / Columbia / Sony)

Es ist die TV-Erfolgsgeschichte des Jahres 2015 in den USA: am 7. Januar startete mit „Empire“ eine Serie, die sich in Rekordzeit zum größten Quotenhit des Landes entwickelte. Die Geschichte des fiktionalen US-amerikanischen Hip-Hop- und Entertainment-Labels Empire Entertainment, bzw. dessen Gründer Lucious Lyon (Terrence Howard) und dessen Familie, lockte vom Start weg so viele Zuschauer vor die Bildschirme, dass bereits am 17. Januar eine Fortsetzung der Serie mit einer zweiten Staffel bekannt gegeben wurde.

„Pitch Perfect 2“ Soundtrack

Der Soundtrack zu „Pitch Perfect 2“ u.a. mit Jessie J, Album-VÖ: 15.05.15

"Pitch Perfect 2" Soundtrack (Universal)
„Pitch Perfect 2“ Soundtrack (Universal)

Der neue Mix aus völlig neuen Mash-ups und Medleys erscheint am 15. Mai 2015 bei Universal Music.

Die Barden Bellas sind zurück, um die Welt zu pitchen. „Pitch Perfect 2“, der mit Spannung erwartete Nachfolger des Smash Hit-Soundtracks „Pitch Perfect“, ist ab sofort vorbestellbar.

Wieder einmal ist ein Soundtrack entstanden, der exklusive a-capella-Mash-ups und Medleys vom parallel anlaufenden Universal Pictures-Film „Pitch Perfect 2“ enthält, erhältlich ab 15. Mai digital und auf CD und eine Woche später auch auf Vinyl. Die Komödie wurde von Elizabeth Banks, Co-Star und Produzentin von „Pitch Perfect“ inszeniert und von Paul Brooks, Max Handelman und Banks produziert. Kay Cannon kehrte als federführender Autor ebenfalls wieder zurück zum Team.

Various Artists - “Honig Im Kopf (OST)“ (Four Music/Sony Music)

“Honig Im Kopf (OST)“

Am 1. Weihnachtstag läuft “Honig im Kopf“, eine unter der Regie von Til Schweiger entstandene Tragikomödie, in den deutschen Kinos an.

Various Artists - “Honig Im Kopf (OST)“ (Four Music/Sony Music)
Various Artists – “Honig Im Kopf (OST)“ (Four Music/Sony Music)

Neben Til Schweiger (Niko) spielen dabei seine Tochter Emma (Tilda), Dieter Hallervorden (Amandus) und Jeanette Hain (Sarah) die Hauptrollen in dem Streifen, der sich unter anderem um das Thema Alzheimer dreht.

Bereits am Freitag ist der dazugehörige Soundtrack erschienen, für dessen Zusammenstellung Til Schweiger persönlich verantwortlich zeichnete.

Unter anderem steuerten Acts wie OneRepublic, Embrace, Fink, Andrew Belle, Phosphorescent, Amber Run, Woods of Birnam oder Tom Rosenthal Tracks zum Soundtrack bei.

“I’ll Call Thee Hamlet“ ist übrigens der Titelsong des Blockbusters und wird von der Dresdener Band Woods of Birnam beigesteuert.

Soundtrack „GET ON UP – THE JAMES BROWN STORY“

Soundtrack zum JAMES BROWN BIO-PIC „GET ON UP – THE JAMES BROWN STORY“ – James Browns Tophits sowie zwei bisher unveröffentlichte Liveaufnahmen auf einem energiegeladenen Funk-Album, VÖ: 10. Oktober 2014.

"GET ON UP – THE JAMES BROWN STORY"
„GET ON UP – THE JAMES BROWN STORY“

Der “Godfather of Soul”. Der “Hardest Working Man in Show Business”. “Mr. Dynamite”. “Soul Brother Number One”. Seit über 50 Jahren stehen diese und weitere, ähnlich begeisterte Beschreibungen für die amerikanische Musiklegende James Brown. Am 10. Oktober veröffentlicht Polydor/UMe den Soundtrack zum parallel erscheinenden Kino-Biopic GET ON UP: The James Brown Story (Universal Pictures).

The Scintilla Project featuring Biff Byford of Saxon

The Scintilla Project featuring Biff Byford of Saxon

Neues Album ‘The Hybrid’, inspiriert durch den Film ‘Scintilla’.Scintilla ist ein Science Fiction Thriller, dessen Schauplatz man irgendwo im Untergrund in der Wildnis der ehemaligen Sowjetunion findet. Dort beschäftigt man sich mit folgenschweren, genetischen Experimenten.

The Scintilla Project featuring Biff Byford of Saxon
The Scintilla Project featuring Biff Byford of Saxon
Ein kriegsmüder Söldner wird als Führungskraft für ein heimliches Untergrund Labor angeheuert, um wiederum mit seinen Söldnern die Entwicklungen des anderen Labors zu stehlen.

Im Verlauf des Films bekommt man es mit Aliens und zweifelhaften Gestalten zu tun und die ehrbaren Leute müssen sich mit der gefährlichen Miliz auseinandersetzen, seltsame Monster lauern in einem verlassenen Tunnel des alten Sowjet Bunkers und am Ende kommt es zum Showdown mit den Wissenschaftlern, die das genetische Experiment führen und man entdeckt das furchtbare Geheimnis.

Various Artists - “Die Tribute von Panem – Catching Fire”

“Die Tribute von Panem – Catching Fire”

Am 21. November fand in den deutschen Kinos der Filmstart von “Die Tribute von Panem – Catching Fire”, dem zweiten Part der Science Fiction-Roman-Trilogie, statt.

Various Artists - “Die Tribute von Panem – Catching Fire”
Various Artists – “Die Tribute von Panem – Catching Fire”

Pünktlich dazu erschien auch der Soundtrack, zu dem unter anderem Coldplay, Of Monsters And Men, Sia, The National, Christina Aguilera, The Weeknd, Imagine Dragons , Ellie Goulding und Lorde, die Senkrechtstarterin des Jahres, frische Songs beisteuerten.

Als Titelsong für den Film wählte man “Atlas“, eine stimmungsvoll-melancholische Piano-Nummer der britischen Band Coldplay, die Platz 12 der britischen Charts erreichte und kürzlich bei den Hollywood Film Awards mit dem Hollywood Song Award bedacht wurde.

Django Unchained O.S.T.

Django Unchained O.S.T.

Der Soundtrack zum neuen Kultfilm von Quentin Tarantino.

Django Unchained O.S.T.
Django Unchained O.S.T.

Vorab, der neueste Streich von Quentin Tarantino ist der bislang beste Film seiner Karriere, die schon so erlesene Perlen wie „Reservoir Dogs“, „Kill Bill 1+2“, „Death Proof“ und den letzten Geniestreich „Inglourious Basterds“ umfasst.

Bereits in „Inglourious Basterds“ konnte man das außergewöhnliche schauspielerische Talent von Christoph Waltz bewundern. Auch in „Django Unchained“ spielt er wieder so grossartig, dass der Oscar für die Beste Nebenrolle mehr als sicher scheint. Eigentlich ist das mehr eine zweite Hauptrolle (hinter Jamie Foxx als Django), doch der Begriff „Bester Nebendarsteller“ ist aus dem amerikanischen falsch übersetzt, denn nominiert ist Waltz als Best Actor in a supporting role und das umschreibt seine Rolle wesentlich besser.

Raumpatrouille Orion – Peter Thomas Soundorchester

Seit 40 Jahren gilt die TV-Serie „Raumpatrouille – die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion“ als Klassiker des SF-Genres – und auch der Soundtrack zur Serie hat längst Kultstatus erlangt.

Raumpatrouille Orion
Raumpatrouille Orion

Die ungewöhnlichen arrangierten Themen des Komponisten Peter Thomas steckten voller aufregender neuer Sounds und waren von der ersten Minute der TV-Ausstrahlung an ein Hit.

Sofort von allen Verantwortlichen als Meisterwerk erkannt, wurde die Serienmusik, für die damalige Zeit sehr ungewöhnlich, weitsichtig bereits 1966 als LP veröffentlicht.

Heute sehen viele Experten den Titeltrack „Raumpatrouille“ als die wichtigste Melodie im reichen schöpferischen Leben des Peter Thomas an – dabei hat der gebürtige Breslauer im Lauf seiner Karriere Soundracks für etwa 100 Kino- und 600 TV-Filme geschrieben!