Schlagwort-Archive: Rock’n’Roll

Motörhead veröffentlichen ihr 22. Studio Album "Bad Magic"

Motörhead veröffentlichen ihr 22. Studio Album „Bad Magic“

Außerdem kündigt die Band anlässlich ihres 40. Geburtstags die 40th Anniversary European Tour im Herbst mit weiteren internationalen Folgeterminen an.

Freedom to believe don’t have a price
Innocence never gets too old
You need a bolt of rock
Severe toxic shock
Electricity deep in your soul

“Electricity” – Motörhead

Motörhead veröffentlichen ihr 22. Studio Album "Bad Magic"
Motörhead veröffentlichen ihr 22. Studio Album „Bad Magic“

Nachdem Motörhead mit ihrem Rock ‘n’ Roll vierzig Jahre lang Zähne zum Klappern, Knochen zum Brechen und Ohren zum Glühen gebracht haben, könnte man es eigentlich entschuldigen, wenn die Band langsam nachlassen würde.

Mal die Füße hochlegen, ein bisschen entspannen….

Aber es sind halt Motörhead. Und statt zu entspannen, erteilt die Band derartigen Auflösungserscheinungen mit ihrem 22. Studio Album namens Bad Magic aus tiefster Überzeugung und vollem Herzen eine Abfuhr und sagt: Arsch lecken!!!

SASSY SOCIETY – „Lipstick Love Affair“

SASSY SOCIETY … Sleaze, Glam, Hairspray auf Debüt-Album, VÖ: 29.05.15

SassySociety_Album
SASSY SOCIETY – „Lipstick Love Affair“ (K-Klangträger)

Ein neuer Stern am Himmel des 80s-Rock ist geboren! Wo Axl Rose seine Stimmbänder mit Fett verklumpt, Steven Tyler lieber Popsternchen bewertet, Vince Neil sich mit Botox betäubt und Sebastian Bach die Gilmore Girls beglückt, wird es Zeit das jemand die Ehre des Sleaze & Glam-Rock zurückerobert.

Genau das und nur das haben sich Sassy Society auf die Fahnen geschrieben. Sie sind ein bunter Haufen aus fünf Jungens aus Hamburch, die mit einer Mischung aus jugendlicher Begeisterung und einer Dekade Bühnenerfahrung den Rock’n’Roll zurück auf die Bretter der Welt holen.

Gov't Mule - weitere Veröffentlichungen 'Stoned Side Of The Mule'

Gov’t Mule – weitere Veröffentlichungen ‚Dub Side Of The Mule‘ / ‚Stoned Side Of The Mule‘

Nach den erfolgreichen Veröffentlichungen von ‚Dark Side Of The Mule‘ und ‚Sco-Mule‘ stehen nun die letzten beiden Alben im Rahmen der Feier zum 20järigen Bestehen der Band an…

Gov't Mule - weitere Veröffentlichung 'Dub Side Of The Mule'
Gov’t Mule – weitere Veröffentlichung ‚Dub Side Of The Mule‘
Mit ‚Dub Side Of The Mule’/ VÖ 03.04.2015 kann man sich von den Reggae- Qualitäten der Band überzeugen und einem Gastauftritt von Gregg Allman beiwohnen. Fans beider Künstler/ Bands werden Zeuge eines fabelhaften Live Gigs in 2006 im legendären Beacon Theatre in New York City!

Die Show beinhaltete mehr als drei Stunden Mule und Cover Songs, darunter ein 60-Minuten- Set von Toots & The Maytals, sowie spezielle Auftritte von Gregg Allman & Friends und John Popper (Blues Traveler). Alle 34 Titel wurden neu gemischt und gemastert.

VAN HALEN Live-Album - Tokyo Dome In Concert am 27. März!

VAN HALEN Live-Album – Tokyo Dome In Concert am 27. März!

Das definitive VAN HALEN-Live-Album auf CD, Vinyl oder zum Download ab 27. März! Die ersten 6 VAN HALEN-Alben remastert – direkt von den Original-Mastertapes!

 VAN HALEN Live-Album - Tokyo Dome In Concert am 27. März!
VAN HALEN Live-Album – Tokyo Dome In Concert am 27. März!
Den Start machen „Van Halen“ und „1984“. Der Frühling wird rocken! Mit einer gnadenlos packenden Live-Show aus dem Jahr 2013 und den remasterten Versionen der ersten sechs VAN HALEN-Alben überrascht die Band aus Kalifornien ihre Fans im kommenden Frühjahr.

Bereits Ende März erscheint das erste VAN HALEN Live-Album mit Original-Sänger David Lee Roth! Die Aufnahme entstand am 21. Juni 2013 im berühmten Tokyo Dome während einer Japan-Tour und enthält Songs aus allen sieben VAN HALEN-Alben an denen David Lee Roth mitwirkte!

Elvis Presley - “Elvis 80“ (RCA/Legacy/Sony Music)

Elvis Presley – “Elvis 80“

Seinen 80. Geburtstag hätte Elvis Presley am 08. Januar 2015 begangen.

Elvis Presley - “Elvis 80“ (RCA/Legacy/Sony Music)
Elvis Presley – “Elvis 80“ (RCA/Legacy/Sony Music)

Anlässlich seines Ehrentages erscheint auf dem Label RCA/Legacy/Sony Music nun unter dem Titel “Elvis 80“ auf drei CDs das ultimative CD-Set als Hommage an den unumstrittenen King Of Rock`n`Roll.

Widmet sich der erste Silberling dem Rock ’n´ Roll-Schaffen des King mit Liedern wie „Hound Dog“ , “Blue Suede Shoes“, “Tutti Frutti“, “That`s All Right“ oder „Jailhouse Rock“, gibt die zweite CD einen guten Überblick über Balladen-Klassiker des King wie “Can`t Help Falling In Love“, “Love Me Tender“, “Are You Lonesome Tonight“, “In The Ghetto“, “Always On My Mind“ oder “Suspicious Minds“.

Elvis Presley - "That‘s The Way It Is“ (Legacy Edition - RCA/Sony Music)

Elvis Presley – „That‘s The Way It Is“ (Legacy Edition)

Am 16. August jährt sich der Tod von Elvis Presley zum 37. Mal. Kurz vorher erscheint nun unter dem Titel “That‘s The Way It Is“ eine Re-Edition des gleichnamigen Albums, das erstmals am 11. November 1970 als 40. Album des King Of Rock`n`Rolls auf den Markt kam.

Elvis Presley - "That‘s The Way It Is“  (Legacy Edition - RCA/Sony Music)
Elvis Presley – „That‘s The Way It Is“ (Legacy Edition – RCA/Sony Music)

Darauf finden sich natürlich auch sämtliche Stücke des Original-Albums, darunter das gefühlvolle Simon & Garfunkel-Remake “Bridge Over Troubled Water“, die als erste Single ausgekoppelte Ballade “I‘ve Lost You“, das als Live-Version vertretene Uptempo-Stück “Patch It Up“ sowie seine gelungene Fassung des durch Dusty Springfield bekannt gewordenen Songs „You Don‘t Have To Say You Love Me“, welche übrigens 1971 zur zweiten Single des Longplayers erkoren wurde.

Motörhead – Aftershock Tour Edition Veröffentlichungsdatum verschoben

Motörhead – Aftershock Tour Edition Veröffentlichungsdatum verschoben

Auf Grund eines Produktionsfehlers muss die ursprünglich für Anfang Juli geplante Veröffentlichung der Motörhead – Aftershock Tour Edition leider auf den 01.08.2014 verschoben werden.

Motörhead – Aftershock Tour Edition Veröffentlichungsdatum verschoben
Motörhead – Aftershock Tour Edition Veröffentlichungsdatum verschoben
Das etwas längere Warten und eure Vorfreude auf dieses tolle Produkt werden sich aber definitiv lohnen!

UDR/Motörhead Music/Warner wird mit der Aftershock- Tour Edition das fulminante „Aftershock“ Album noch einmal in einer Sonderauflage mit einer Bonus Disk veröffentlichen.

Die Bonus Disk enthält live Material von der 2014 West Coast Tour, die kürzlich absolviert wurde, sozusagen als Warm-Up für die bevorstehenden Festivals.

Der besondere Leckerbissen ist ‚Lost Woman Blues‘ live aufgenommen in San Francisco, The Warfield am 18. April 2014. Der Song wird übrigens auch als nächste Single ausgekoppelt.

Gnarwolves

Gnarwolves

Nach drei Jahren Bandgeschichte, drei großartigen EPs und hunderten von überaus chaotischen Shows, können wir an diesem heutigen Tag nun endlich die Veröffentlichung des lang ersehnten Debütalbums, der Britischen Punkrock Band GNARWOLVES ankündigen.

Gnarwolves
Gnarwolves
Auf dem selbstbetitelten Album erwarten uns zehn brandneue Songs, die allesamt die Handschrift der sympathischen Briten tragen, bestehend aus einer explosiven Mischung aus Punkrock-Wahnsinn, eingängigen Melodien und grandiosen Hits. „Gnarwolves“ erscheint am 19. September 2014 auf Big Scary Monsters (La Dispute, Kevin Devine) & Tangled Talk (Listener, Goodtime Boys) in Deutschland.

Und mit der heutigen Ankündigung veröffentlicht das Trio aus Brighton zeitgleich auch das Video zur ersten Single „Smoking Kills“, das ihr euch ab sofort auf www.visions.de und www.muzo.tv anschauen könnt.

Bulletmonks "No more Warnings"

Bulletmonks „No more Warnings“

„No More Warnings“ heißt das kommende dritte Album, welches die Bulletmonks im August 2014 auf die Welt loslassen!

Bulletmonks "No more Warnings"
Bulletmonks „No more Warnings“
Im letzten Jahr haben die fünf Jungs aus dem fränkischen Outback an ihrem Sound gefeilt und dabei reichlich neues Material gebrutzelt. Moment. Fünf Jungs? Richtig: Seit ihrem letzten Wurf „Royal Flush On The Titanic“ hat sich die Kapelle nämlich musikalische Verstärkung in den Rock’n’Roll-Dampfer geholt.

Zum einen ist mit Shark Shooster ein neuer Mann an der Axt zur Band gestoßen, da Tyler Voxx irgendwann beschloss, sich fortan nur noch aufs Singen zu konzentrieren (und nach eigener Aussage „eh nie ein guter Gitarrist war“). Und auch in der Rhythmus-Ecke knallt es jetzt noch massiver – mit Bristle Brush Johnson alias „Der Bart“, der seit Sommer 2013 ohne Rücksicht auf Verluste auf seine Felle einprügelt.

SkidRow - 'Rise of the Damnation Army'

SkidRow – ‘Rise of the Damnation Army’ United World Rebellion: Chapter Two am 1. August!

Skid Row überrascht ihre Fans mit einer ungewöhnlichen Art, ihre neuen Songs zu veröffentlichen. Anstelle nur von einem Album, veröffentlicht die Band drei Mini Alben über mehrere Monate.

SkidRow - 'Rise of the Damnation Army'
SkidRow – ‚Rise of the Damnation Army‘
Rachel Bolan erklärt dazu: Wir wollten etwas anderes machen und die Idee, drei Mini Alben zu veröffentlichen, hat mir gut gefallen. Gerade auch in einer Zeit, in der das musikalische Klima sich verändert, ist es eine schöne Idee konstant etwas zu veröffentlichen und so unseren Fans immer etwas Neues bieten zu können.‘

‘Rise of the Damnation Army’ – United World Rebellion: Chapter Two, wird am 1. August 2014 über UDR/Warner veröffentlicht und ist als CD Digipack, 180 Gramm Single Vinyl Gatefold und auch digital erhältlich.

We The People Of Wacken – Ein Fotobuch der ganz besonderen Art

We The People Of Wacken

Wenn man an das Wacken Open Air denkt, kommt einem sofort der Gedanke an laute Musik,
unglaublich viele Menschen und man denkt automatisch an jede Heavy Metal/Rock Hymne, die es gibt.

We The People Of Wacken – Ein Fotobuch der ganz besonderen Art
We The People Of Wacken – Ein Fotobuch der ganz besonderen Art
Man weiß, dass das Festival mit mehr als 75.000 Tickets sofort nach Bekanntgabe der Daten für das nächste Jahr, ausverkauft ist. Man denkt an die verschiedenen Bühnen, die vielen Bands, die coolen Lifestyle Bereiche, den Marktplatz und vieles, vieles mehr, das W.O.A. zu bieten hat.

Nichts allerdings macht Wacken so unvergleichlich wie die Fans, die jedes Jahr in Scharen nach Wacken pilgern. Völlig egal, ob man Metal Fan ist oder nicht – es geht um das Feeling, das nur Wacken bietet und es hat sich inzwischen ein eigener ‚Wacken Stamm‘ gebildet, The People of Wacken‘, die Besucher des Wacken Festivals!

LIVE AT WACKEN 2013

LIVE AT WACKEN 2013

Das Wacken Open Air 2013 war in vielerlei Hinsicht eine heiße Angelegenheit: Großartige Bands auf sieben Bühnen, 75.000 Fans – und Sonne, Sonne, Sonne. Metalheads aus aller Herren Länder feierten die legendärste Metal-Party des Planeten und machten den kleinen Ort Wacken in Norddeutschland erneut zum Mekka der Szene.

LIVE AT WACKEN 2013
LIVE AT WACKEN 2013
Das 24. Wacken Open Air erwies sich wieder als einzigartig, mit einer besonderen Stimmung, die man erlebt haben muss. Dank „Live at Wacken 2013“ kann man sich nun das Festival auf DVD, Bluray und CD ins Wohnzimmer holen, laut und in Farbe. Die Hits, die Helden, die Fans – und jede Menge großartiger Auftritte.

MINISTRY - 'LAST TANGLE IN PARIS - Live 2012 DeFiBriLaTour'

MINISTRY – LAST TANGLE IN PARIS

Ministry haben Anteil daran, dass sich die Musikindustrie veränderte. Ihre Musik war wie eine Bombe, die jedermann umhaute.

MINISTRY - 'LAST TANGLE IN PARIS - Live 2012 DeFiBriLaTour'
MINISTRY – ‚LAST TANGLE IN PARIS – Live 2012 DeFiBriLaTour‘
Nach mehr als 31 Jahren ist es das Ende dieser großartigen Band und das letzte Live Dokument – ‚The Last Tangle In Paris‘

‚Last Tangle In Paris‘ dokumentiert eine Zeitkapsel der Musikhistorie, die es so niemals wieder geben wird. Neben Live-Performances von Ministry enthält sie ebenso rare Backstage-Aufnahmen und Interviews. Diese Dokumentation zeigt die letzten live Aufnahmen von Ministry und ist der letzte live Auftritt dieser Band.

Elvis Presley - “Elvis Sings ...“ (RCA/Sony Music)

Elvis Presley – “Elvis Sings …“

Interessante neue Elvis-Compilation seit heute im Handel

Elvis Presley - “Elvis Sings ...“ (RCA/Sony Music)
Elvis Presley – “Elvis Sings …“ (RCA/Sony Music)

Während seiner beispiellosen Karriere sorgte der King Of Rock`n`Roll immer wieder auch mit beeindruckenden Cover-Versionen von Stücken namhafter anderer Künstler für Furore.

Insgesamt 23 Songs dieser Neuinterpretationen haben es nun auf den Sampler “Elvis Sings“ geschafft, der musikalisch irgendwo zwischen Country, Blues, Folk, Rock ’n‘ Roll und Soul zu verorten ist.

Freuen darf man sich auf Titel, die im Original von Musikern wie Chuck Berry, Ray Charles, The Righteous Brothers, Bob Dylan, Simon & Garfunkel, Kris Kristofferson, Willie Nelson, Frank Sinatra, Dusty Springfield, den Beatles oder Bee Gees stammen.

Mit “Danny Boy“ findet sich zudem ein Remake des weltbekannten gleichnamigen Traditionals auf dem Silberling.

AXEL RUDI PELL – Video Premiere "Long Way To Go"

AXEL RUDI PELL – Video Premiere „Long Way To Go“, 25jähriges Jubiläum und Live-Dates!

Nach den unglaublichen Chart-Einstiegen des neuen Album „Into The Storm“ in Deutschland (#5) und in der Schweiz (#9) und 7 ausverkauften Shows während dem ersten Teil der „Into The Storm“-Tour denkt AXEL RUDI PELL nicht daran sich auszuruhen, sondern er präsentiert ganz aktuell das neue Video zu dem Song „Long Way To Go“, welches das erste Video seit „Hallelujah“ aus dem Jahre 2011 ist.

AXEL RUDI PELL – Video Premiere "Long Way To Go"
AXEL RUDI PELL – Video Premiere „Long Way To Go“
„Hallelujah“ hat bis jetzt beindruckende 1.400.000 clicks auf YouTube verzeichnen können.

Video Premiere „Long Way To Go“

Am 11. Juli 2014 feiert AXEL RUDI PELL sein 25jähriges Jubiläum als Solo-Künstler mit einem großen Konzert beim Bang Your Head Festival in Balingen. Neben diversen hochkarätigen Gästen wird es auch eine Reunion mit seiner alten Band STEELER geben. Fans sollten diese Show auf keinen Fall verpassen!

Elvis Presley – „Elvis Recorded Live On Stage In Memphis“

Am 20. März 1974 fand Elvis Presleys legendärer Auftritt in seiner Heimatstadt Memphis statt.

Elvis Presley - "Elvis Recorded Live On Stage In Memphis" (Doppel-CD, Legacy Edition RCA Records/Sony Music)
Elvis Presley – „Elvis Recorded Live On Stage In Memphis“ (Doppel-CD, Legacy Edition RCA Records/Sony Music)

40 Jahre später würdigen RCA Records und Legacy Recordings diese phänomenale Show nun, indem sie eine Re-Edition der Scheibe „Elvis Recorded Live On Stage In Memphis“ als Doppel-CD auf den Markt bringen.

Diese beinhaltet nicht nur den kompletten Mitschnitt der damaligen Show – auf dem Original-Release fehlten aus Platzgründen Stücke wie “All Shook Up”, “Steamroller Blues”, “Teddy Bear-Don’t Be Cruel”, “Love Me Tender”, “Fever”, “Polk Salad Annie”, “Suspicious Minds”, “Introductions”, “Lawdy, Miss Clawdy” und “Funny How Time Slips Away” – sondern auf einer zweiten Disc auch die Mono-Aufzeichnung der Generalprobe vom 18.03.1974, welche im Richmond Coliseum (Richmond/Virginia) vonstatten ging.

CRISCHA bringt den Rock'n'Roll zurück!

CRISCHA bringt den Rock’n’Roll zurück!

1985 – die Geburtsstunde von Zemeckis‘ Filmmeilenstein „Zurück in die Zukunft“ und von CRISCHA.

CRISCHA bringt den Rock'n'Roll zurück!
CRISCHA bringt den Rock’n’Roll zurück!
Wie kaum ein anderer versteht es der vielseitige Entertainer die Grenzen zwischen Rock, Pop, Funk, Musical und Klassik verschmelzen zu lassen.

Der Unterhaltung und Poesie zuliebe immer wieder Geschichten aus seinem Koffer zu zaubern und sogar ab und an „Zurück in die Zukunft“ zu gehen.

Inmitten von souligen Bläsern, Rock’n’Roll Gitarren und hymnischen Streichern, betten sich die einprägsamen Geschichten des sympathischen Reutlingers ein.

Es sind…
Geschichten über Gefühle.
Geschichten über das Leben.
Geschichten mit einem Augenzwinkern.
Geschichten, die oftmals einfach anders sind.

DAS LEBEN IST ANDERS.

LA FEMME - PSYCHO TROPICAL BERLIN

LA FEMME – PSYCHO TROPICAL BERLIN

LA FEMME aus Paris sind eine der im Moment angesagtesten französischen Bands. Auf ihrem Debut-Album formen sie leichtfüßig Psychedelic, Rockabilly, Electro, Punk, Indie Pop und LoFi-Surf-Sixties-Sound zu etwas Einzigartigem das unmittelbar in die Beine geht.

LA FEMME - PSYCHO TROPICAL BERLIN
LA FEMME – PSYCHO TROPICAL BERLIN
Ihr Crossover zwischen French Cold Wave und stereolabesquem Indiepop ist ein Schmelztiegel hypnotischer Stimmungen.

Da ein Mega-Minimal Wave-Hit, dort eine tropisch wirkende Psychedelic Nummer, dann wieder Postpunk und zum abrunden noch etwas Nouvelle Vague-Sound.

La Femme beeindruckend auf der Bühne mit Synthesizern, gedrängten Tempi, binären Grooves, Pailletten, Spleensund lockerer Coolness. Unbedingt live erleben ! Tourdaten findet Ihr ganz unten.

Cliff Richard – “The Fabulous Rock 'n' Roll Songbook”

Cliff Richard – “The Fabulous Rock ’n‘ Roll Songbook”

“The Fabulous Rock ’n‘ Roll Songbook” ist der Titel des – sage und schreibe – 100. Albums, mit dem Cliff Richard den Rock’n’Roll-Stars huldigt, welche ihm als Inspirationsquelle während seiner Karriere dienten.

Cliff Richard – “The Fabulous Rock 'n' Roll Songbook”
Cliff Richard – “The Fabulous Rock ’n‘ Roll Songbook”

Live eingespielt in den Blackbird Studios und in The Parlor (Nashville, Tennessee), sind 15 Tracks herausgekommen, die klangtechnisch von Steve Mandile (Tim McGraw, Ronnie Dunn) in Szene gesetzt wurden.

Zu hören gibt es unter anderem Klassiker von Elvis Presley, Buddy Holly, Chuck Berry, Little Richard, The Every Brothers oder Bobby Darin.

Elvis Presley - "Elvis At Stax"

Elvis Presley -„Elvis At Stax“

Zum 40. Mal jähren sich in diesem Jahr Elvis Presleys berühmte Studio Sessions, die in seiner Heimatstadt Memphis in den Stax Studios stattfanden.

Elvis Presley - "Elvis At Stax"
Elvis Presley – „Elvis At Stax“

Waren diese Aufnahmen bislang nur auf verschiedenen CDs, nämlich “Raised On Rock/For Ol` Times Sake“ (1973), “Good Times“ (1974) und “Promised Land“ (1975) erhältlich, erscheinen sie nun erstmals komplett auf dem 3CD-Boxset “Elvis At Stax“. Darauf sind 28 Master-Aufnahmen und 27 Outtakes vereint, die vom 21. bis 25. Juli und vom 10. bis zum 16. Dezember 1973 eingespielt wurden.

Unter der Ägide von Ernst Mikael Jørgensen, Roger Semon und Rob Santos entstanden, brachten die Studio Sessions mit “Raised On Rock“, “I`ve Got A Thing About You Baby“, “Promised Land“, “If You Talk In Your Sleep“, “My Boy” und “Mr. Songman” sechs Singles hervor, die sich allesamt in den Top 40 der Billboard-Charts platzieren konnten.