JIMI_HENDRX_Valleys_of_Neptune

Jimi Hendrix ‚Valleys of Neptune‘

Gitarrengott Jimi Hendrix ist nun in doppelter Hinsicht in bester Gesellschaft: Zum einen befindet er sich neben unvergänglichen Pop- und Rockgrößen wie Elvis Presley, Michael Jackson, Bob Dylan,
Bruce Springsteen, Billy Joel und zahlreichen anderen Megastars endlich in der Sony Music Hall Of Fame und zum anderen führt er die Riege der Ausnahmegitarristen (u.a. Stevie Ray Vaughan, Joe Satriani, Steve Vai und Jeff Beck) unangefochten an.

JIMI_HENDRX_Valleys_of_Neptune
JIMI HENDRX 'Valleys of Neptune'
Jimi Hendrix (Jahrgang 1942) lernte das Gitarre spielen erst im Alter von 15 Jahren – doch bereits in der ersten Hälfte der Sixties war er einer der gefragtesten Bühnenmusiker von Stars wie The Supremes, The Isley Brothers, Little Richard und Jackie Wilson.

6_Jahre_BigCityBeats

6 Jahre BigCityBeats

5 Floors – 18 DJs – kaZantip Premiere in Deutschland – Todd Terry (NYC) – Performer, Walking Acts, Akrobaten – 8 Stunden Birthdayspecial, Live Übertragung auf BigCityBeats.FM – und die größte Laseranlage, die jemals im Cocoon Club installiert wurde!

6_Jahre_BigCityBeats
6 Jahre BigCityBeats

Seit 6 Jahren steht BigCityBeats für pure Wochenend-Extase – doch am 13.03. wird alles bisher Dagewesene getoppt…

Happy Birthday BigCityBeats – wir laden die Welt zu uns ein und feiern das Jubiläum und den Release der nagelneuen BigCityBeats Vol. 12 CD mit einem Line-Up der Extraklasse.

Mit Todd Terry wird einer der “Erfinder” von House Music direkt aus New York eingeflogen, um zusammen mit seinem ebenfalls legendären Kollegen Lenny Fontana für euphorische Stimmung auf dem Main Floor zu sorgen.

Stacey-Kent_Raconte-moi

Stacey KENT – Raconte-moi…

Die amerikanische Jazzsängerin Stacey Kent hat Frankreich fest in ihr Herz geschlossen – und Frankreich wiederum die aparte Sängerin, die gleichwohl bei Kollegen, Kritikern und Fans in den USA und Europa als eine der außergewöhnlichsten Künstlerinnen ihrer Art geschätzt wird.

Stacey-Kent_Raconte-moi
Stacey KENT "Raconte-moi..."

Mit ihrem letzten Album „Breakfast On A Morning Tram“, das im Jahr 2007 zugleich ihr Blue-Note-Debüt markierte, hatte sie in Frankreich Platin erreicht und damit ihren bis dato größten kommerziellen Erfolg erzielt.

Von der französischen Kulturministerin war sie im Frühjahr letzten Jahres dafür sogar mit dem Orden für Kunst und Literatur (L’Ordre des Arts et des Lettres) ausgezeichnet worden. Dabei waren auf dem hochgelobten Album lediglich drei Songs in französischer Sprache zu finden: zwei Interpretationen von Serge-Gainsbourg-Chansons sowie „Samba Saravah“ aus dem Claude-Lelouch-Filmklassiker „Ein Mann und eine Frau“.

MATT ROEHR - Out Of The Great Depression

MATT ROEHR ‚Out Of The Great Depression‘

Das neue Album von MATT ROEHR ist kein Konzeptalbum. Trotzdem zieht sich das Thema “Depression” wie ein roter Faden durch die Songs und er reflektiert das Zeitgeschehen, nimmt es auf und verarbeitet es in zeitlose Songs.

MATT ROEHR - Out Of The Great Depression
MATT ROEHR - Out Of The Great Depression
Matt Roehr verfolgt auf dem aktuellen Werk noch stärker die klassischen Singer/Songwriter-Elemente und zeichnet erstmalig auch für einen Großteil des Gesangs verantwortlich.

Aufgenommen wurde das Album in Phoenix/Arizona. Matt Roehr, der das Album auch produziert und sämtliche Songs geschrieben hat, erzählt in dem vorliegenden Werk seine Sicht der Dinge, gibt einen Einblick in seine Welt.

wXw 16 Carat Gold 2010

wXw 16 Carat Gold 2010

„wXw 16 Carat Gold 2010“ ist das größte Wrestling-Turnier in Europa mit internationalen Teilnehmer. Innerhalb von 3 Tagen treten 16 Wrestler in einem Turnier gegeneinander an.

wXw 16 Carat Gold 2010
wXw 16 Carat Gold 2010

Vom 05.03. bis 07.03.2010 findet mit dem 16 Carat Gold Turnier der wXw wieder ein einzigartiger Wrestling-Event inmitten des Ruhrgebietes statt.

Nicht weniger als sage und schreibe 16 der weltweit besten und interessantesten Wrestler treffen an drei Tagen im Ring von Westside Xtreme Wrestling aufeinander.

Doch am Ende kann es im wichtigsten und größten Wrestling-Turnier Europas nur Einen geben, der die international begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen kann.

SCOOTER liefern den WM-Sound – „Stuck On Replay

„Stuck On Replay“ wird offizieller Song der 2010 IIHF WM

scooter
SCOOTER liefern den WM-Sound

Dabei waren Tipps aus Kanada, USA, Russland, Ukraine und sogar Griechenland – in aller Welt haben sich Eishockey-Fans im Rahmen eines Online-Gewinnspiels an den Spekulationen darum beteiligt, wer den Sound der 2010 IIHF WM liefern würde.

Je länger spekuliert wurde, desto mehr verdichteten sich die Gerüchte auf den Namen einer deutschen Band, die in den vergangenen Jahren weltweit mächtig für Furore gesorgt hat: SCOOTER.

Mehr als 25 Millionen verkaufte Tonträger, über 80 Gold- und Platin-Schallplatten aus aller Welt und mit 23 Top Ten Hits die erfolgreichste deutsche Band aller Zeiten seit Einführung der Charts – das sind die Fakten, die den beispiellosen internationalen Siegeszug der drei Hamburger Musiker um Frontmann H. P. Baxxter kennzeichnen. Jetzt stellen SCOOTER ihren Sound der 2010 IIHF Weltmeisterschaft zur Verfügung.

DIE-ATZEN-Frauenarzt-Manny-Marc

Die Atzen – Frauenarzt & Manny Marc

DIE ATZEN – Die Abgeher und Disco-Pogo-Helden der Nation.
DIE ATZEN – Die Party-Macher der kleinsten Hütte und im größten Stadion. DIE ATZEN – Die Maulhelden und Slogan-Könige. Die Häuptlinge vom Stamme Gröhl. Die Kings of Mitmaching und biggest Feierei on earth.

DIE-ATZEN-Frauenarzt-Manny-Marc
DIE ATZEN - Frauenarzt & Manny Marc

Was einst lediglich im Sprachgebrauch gebürtiger Berliner Schnauzen Verwendung fand, hat sich bei unzähligen Teens und Twens längst zu einem Synonym für groben Partyspaß mit buntem Konfetti, lauter Musik, schrillen Outfits in Neonfarben und einem unvergleichlichen Wir-Gefühl entwickelt.

„ATZEN“ – in unserer Hauptstadt und dem angrenzenden Brandenburg so viel bedeutend wie „Kumpel“ – ist zu einem Phänomen herangewachsen, das sich langsam aber gewaltig zu einer neuen Jugendbewegung entwickelt.

Juergen-Drews-Schlossallee

Jürgen Drews zieht in die „Schlossallee“

Ein Haus kann man am Reißbrett entwerfen, einen Hit nicht. Das weiß Jürgen Drews, doch ist ihm vergangenes Jahr beides gelungen, und in seinem Fall hat das eine sogar etwas mit dem anderen zu tun.

Juergen-Drews-Schlossallee
Jürgen Drews "Schlossallee"

Die Arbeiten am neuen Eigenheim auf seinem Grundstück im münsterländischen Dülmen hatten gerade begonnen, als ihm ein Musiktitel zur Aufnahme angeboten wurde, der ihn von Anfang an begeisterte, «weil einfach alles in sich stimmig war und zu mir passte», wie er sagt.

Tom-Lueneburger

Tom Lüneburger

Tom Lüneburger hat fast alle Höhen und Tiefen des Musikgeschäfts kennengelernt.

Tom-Lueneburger
Tom Lüneburger 'Good Intentions'
Nach 10 bewegten Jahren als Frontmann, Songwriter und Gitarrist der Berliner Band myballoon, mit mehreren veröffentlichten Alben, Tourneen durch ganz Europa und die USA, geht Tom jetzt mit seinem ersten Soloalbum „Good Intentions“ wieder auf musikalische Weltreise.

Seine Markenzeichen sind eine Gitarre, eine außergewöhnliche Stimme mit hohem Wiedererkennungswert und großartige Songs. Angefangen hat alles nach dem überraschenden Split von myballoon im Jahre 2006. Was macht ein Sänger, dem plötzlich die Band abhanden kommt und der auch persönlich eine schwere Zeit durchmacht ?

Tord Gustavsen Ensemble Restored, Returned

Tord Gustavsen Ensemble „Restored, Returned“

„Never change a winning team“ – die Erfolgsformel des Mannschaftssports gilt in der Kunst gerade nicht.

Tord Gustavsen Ensemble Restored, Returned
Tord Gustavsen Ensemble "Restored, Returned"

Im Gegenteil: Wer nicht beizeiten auswechselt, wer sich nicht schon in der kreativen Hochphase der Veränderung stellt, droht zu stagnieren. Was gestern noch frisch und vital schien, kann morgen schon seine Kraft erschöpft haben. Also gilt es, rechtzeitig Neues zu wagen. Drei ausnehmend erfolgreiche Alben hat Tord Gustavsen mit seinem Trio bei ECM vorgelegt.

Mit „Changing Places“ tauchte er 2003 in eine melodische Welt ein, deren Poesie von Anfang an aus denkbar vielfältigen Quellen schöpfte: Aus Blues und Gospel, New Orleans Jazz und nicht zuletzt aus der Kirchenmusik seiner skandinavischen Heimat.

SOMI

SOMI „If The Rains Come First“

When Somi was growing up, her mother told her that the rain, ever unpredictable, could be as much a blessing as a challenge.

SOMI
SOMI "If The Rains Come First"

The blessings might come before the rain, or they could come after—it’s all in the timing, she said. That notion has stayed with the charismatic singer and songwriter all her life and now provides a metaphorical focus for her third album, If The Rains Come First.

The album is a stunning collection of self-penned story-based songs, a meditation on opening ourselves up to life’s blessings and challenges much in the way that we accept the rain and all that it brings.

HINDI ZAHRA "Hand Made"

HINDI ZAHRA „Hand Made“

Alle Jubeljahre taucht am Firmament der schönen Klänge eine aparte Künstlerin auf, von der bislang nur zu wenigen Menschen die Kunde gedrungen ist, die aber mit einem so bahnbrechenden Werk überrascht, dass ihre Musik bald zum Inbegriff für etwas ganz Besonderes werden könnte.

HINDI ZAHRA  "Hand Made"
HINDI ZAHRA "Hand Made"

Hindi Zahra trägt nicht nur einen außergewöhnlichen Namen, die 30-jährige Sängerin mit der sanften, leicht melancholischen Stimme legt mit „Hand Made“ eines der wohl außergewöhnlichsten Debütalben vor, die auf Blue Note in den letzten Jahren erschienen sind.

Nicht genug, dass die Künstlerin mit den französisch-marokkanischen Wurzeln alle Songs selbst komponiert hat, sie hat sie auch quasi im Alleingang arrangiert und produziert.

Soledad - In Concert

Soledad – „In Concert“

Das Ensemble SOLEDAD wurde 1995 in Brüssel in die Welt gesetzt als fünf junge Musikstudenten klassischer Musik ihre gemeinsame Leidenschaft für die Musik Astor Piazzolas entdeckten – und so wurde SOLEDAD eines der ersten Ensembles das sich auf die Interpretation des Nuevo Tango spezialisierte.

Soledad - In ConcertDie Besetzung mit Akkordeon / Bandoneon, Violine, Klavier, Gitarre und Kontrabass vereinte Virtuosität mit hohem emotionalen Gehalt und weckte das Interesse einiger zeitgenössischer Komponisten wie Frederic Devreese, Alberto Iglesias und Daniel Capelletti die zusätzlich zu den eigenen Kompositionen und Arrrangements des Emsembles das Repertoire erweiterten.

big-city-beats-covergirl

Covergirl für BigCityBeats gesucht!

Es ist wieder so weit – die BigCityBeats suchen das Covergirl für die kommende Vol.12 – CD.

big-city-beats-covergirl
Covergirl gesucht! BigCityBeats Vol.12-CD kommt im März

Das Bewerbungs- und Bewertungsverfahren wurde komplett geändert und ab sofort können sich alle interessierten Girls unter dem Link bewerben.

Jede Bewerberin sollte vier Fotos hochladen. Ein aussagekräftiges Hauptbild, ein stilvolles Foto, ein Partyfoto und eins in Bademode-/ Dessousmode.

Das Auswahlverfahren: Alle angemeldeten User auf BigCityBeats.de voten die Bewerberinnen. Nach der Bewerbungsfrist wird das BigCityBeats-Team die TOP20 gevoteten Mädchen einladen und weitere Wildcars vergeben.

Eine Jury, bestehend aus Menschen der Fotografie, Mode und Musik, wird gemeinsam mit dem BigCityBeats-Team das Covergirls ins BigCityBeats-Studio einladen.

lemmy kilmister

„Lemmy“ der Film

Lange wurde sie erwartet, die Dokumentation über Motörhead Frontmann Lemmy Kilmister.

lemmy kilmister
Lemmy Kilmister

Der Film ‚Lemmy‘, die Dokumentation über Motörhead Frontmann Lemmy Kilmister wird erstmalig beim South by Southwest Film and Music Festival am 12. März in Austin,Texas gezeigt.

Lemmy, der sehnsüchtig erwartete Dokumentarfilm, der tief in das private und öffentliche Leben der Rock Ikone Lemmy Kilmister eindringt und nie vorher gesehene Einblicke zeigt, wird erstmalig im März 2010 beim South By South West Festival ( SXSW) in Austin gezeigt.

Fast drei Jahre haben der Regisseur, Greg Olliver, und der Produzent des Films, Wes Orshoski, das Leben des Sängers und Bassisten eingefangen. Beginnend mit dem Eintreten in seine privaten Gemächer seiner Heimat in Hollywood bis hin zu den Hockey Arenen in Skandinavien und Russland. Somit erhalten Fans mehr Zutritt zu seinem Leben als jemals zuvor.

Pat Metheny Orchestrion

PAT METHENY „Orchestrion“

„Pat Metheny: The Orchestrion Tour”: Das ist gewiss die sonderbarste Überschrift, unter der jemals eine Tournee des bedeutendsten Jazzgitarristen unserer Zeit angekündigt wurde.

Pat Metheny Orchestrion
Pat Metheny Orchestrion

Wir kennen Musik von ihm in allerlei Kombinationen – mit der Pat Metheny Group, im Trio, im Duett mit Charlie Haden oder Ornette Coleman, bei Joni Mitchell, ja, selbst mit Orchesterbegleitung – und immer wieder solo.

Jeder, der Pat Metheny schon einmal im Konzert erlebt hat, weiß, dass sich dieser anscheinend ewig jungenhaft wirkende Musiker im quergestreiften Matrosen-Sweatshirt gerne auch mal alleine vorn an die Bühnenkante setzt und unvermittelt auf der akustischen Gitarre loszuklampfen beginnt, als säßen wir alle ums Lagerfeuer. In solchen Augenblicken öffnet sich über jedem Konzertsaal dieser Welt in der Decke ein imaginäres Loch, durch das der weite Himmel von Missouri sein Sehnsuchtslicht hinabgießt.

Joan Collins

Joan Collins in „Verbotenen Liebe“

Acht Jahre lang verkörperte sie das intrigante Soap-Biest schlechthin und noch heute steht sie für das elegante Böse in Seifenopern.

Joan Collins
Joan Collins
Als Alexis Colby im „Denver-Clan“ erlangte Joan Collins in den 80er Jahren Weltruhm.

Nun besucht die britische Schauspielerin eine deutsche Soap.

Vom 22. bis 26. Februar wird Joan Collins für die „Verbotene Liebe“ in Köln vor der Kamera stehen.

Herzstück des Auftritts ist ein aufwendiger Außendreh auf Schloss Königsbrunn, in der Serie die Residenz der Familie von Lahnstein.

Dabei wird Joan Collins als mysteriöse englischsprachige ‚Lady Joan‘ gewohnt elegant auftreten und ein Oldtimer-Rennen mit ihrer Anwesenheit beehren.

EMAF_2010

EUROPEAN MEDIA ART FESTIVAL 2010

Grosses internationales Interesse am 23. European Media Art Festival.

EMAF_2010
EUROPEAN MEDIA ART FESTIVAL OSNABRUECK
Auch in diesem Jahr ist das internationale Interesse am Osnabruecker Medienkunstfestival wieder gross. Über 2100 Kuenstlerinnen und Kuenstler aus allen Teilen der Welt haben Filme, Videos und Installationen eingesandt.

Sie kommen z.B. aus Mexiko, Suedkorea, Australien, aus Kanada, den Niederlanden und Frankreich. Insgesamt gibt es Einreichungen aus 60 Laendern, am staerksten vertreten sind Deutschland, die USA und Großbritannien.

Aber auch Arbeiten aus Afghanistan, Palaestina und den Arabischen Emiraten sind dabei – ebenso wie aus Russland, Tschechien und
Argentinien.

Kontor Vocal House Selection Vol. 2

Kontor Vocal House Selection Vol. 2

Alle guten Dinge sind DREI!

Kontor Vocal House Selection Vol. 2
Kontor Vocal House Selection Vol. 2
Unter der Marke ’’KONTOR’’ hat das Label Kontor Records mit der ’’TOP OF THE CLUBS’’ und der ’’HOUSE OF HOUSE’’ bereits zwei Club-Compilation-Serien erfolgreich etabliert, die heute eine feste Institution in der Dance-Szene und ein zuverlässiges Barometer für die musikalischen Trends in den Clubs sind.

Mit der ’’KONTOR VOCAL HOUSE SELECTION VOLUME 2 – THE ULTIMATE CLUBBING EXPERIENCE’’ startet nun ebenfalls die jüngste Reihe aus der KONTOR Familie erfolgreich in die nächste Runde!

Auch bei der Vol. 2 dominiert nicht harter Electro-Sound, sondern wieder ’’soulful’’ House-Music mit Vocals, die sowohl tanzbar als auch zuhause hörbar ist.

Dieter Ilg Otello

Dieter Ilg „OTELLO“

OTELLO ist die erste Produktion des Kontrabassisten Dieter Ilg, deren musikalische Grundlagen gezielt aus einem klassischen Musikwerk herrühren.

Dieter Ilg Otello
Dieter Ilg Otello

Eine Art „Initialzündung“ dafür war die berühmte Kontrabassstelle im IV. Akt von Giuseppe Verdis Oper „Otello“, die aus dem Orchestergraben heraus den Eifersuchtsmord des Venezianischen Admirals an seiner Gattin Desdemona vorbereitet.

Seit Dieter Ilgs klassischem Kontrabassstudium an der Musikhochschule Freiburg begleitet diese Melodie den Tiefton-Künstler bei seinen musikalischen Exerzitien.

„Otello ist eine Inspiration“ sagt der 48jährige, „ein ständiger Entstehungs- und Entwicklungsprozess. Das Wichtigste an Otello ist für mich das dramatische Moment der Musik.“

Genau deshalb ist das vorliegende Album vielleicht Dieter Ilgs leidenschaftlichstes. Eine meisterliche, man ist geneigt zu sagen, kongeniale Bearbeitung.

Menschen – Musik – Filme – Serien | News zu Popkultur und anderen Phänomenen